Coronavirus – Thread für Ungeimpfte

12345679»

Kommentare

  • Meine Freunde waren auch dort und meinten es war wirklich alles friedlich und toll bis auf ein paar Außenseiter. Die haben aber nix mit dem Zweck am Hut sondern gehen einfach auf Demos um randalieren zu können und hermpöpeln! Es gibt bestimmt auch einige Ungeimpfte welche sich ebenfalls nicht richtig verhalten haben aber die gibt es auf beide Seiten! Grundsätzlich war’s ne tolle schöne Veranstaltung! 😌
    honeybee1989
  • tweety85 schrieb: »
    🤦‍♀️🤦‍♀️🤦‍♀️🤦‍♀️

    Sehr aussagekräftig ein Bild und vom Kurier🤷‍♀️

    Mir egal, welches Medium das gekostet hat. Es ist da. Es ist nachweislich von der demo. Ich lese halt keine heute, krone oder österreich.

    Die "brandmarkung" kursiert schon zu lange und dass solche idioten da draussen rumlaufen, is auch klar. Dass viele Menschen auch kreischen, dass man abgestempelt wird wie 1939, dass es der Beginn ist wie damals 1939..

    Mir rinnts eiskalt den Rücken runter. Wenn es dich nicht betrifft, fühl dich nicht angegriffen, verteidige aber bitte nicht diese menschen, die damit in jeder Form eine der größten Völkermorde und Verfolgungen verharmlosen und Hinterbliebene demütigen. Denn nix anderes ist es.
    riczSarah83HallöchenZeroyve412fräulein sowiesoJacky92melly210itchify
  • @faraday aus der Diskussion hier im Thread halte ich mich raus, hab selbst schon geschrieben das es zum Teil einfach nur zum schämen ist.

    Bin nicht in Wien aber das was abgeht war klar.

    @Aunova das hat nix mit Anstand zu tun. Viele gehen mit anderer Absicht hin und nicht um das ganze gleichzusetzen mit der Geschichte.

    @Chaoskeks90 versteh deine Aufregung aber ich glaub kaum das eine aus dem Forum auf der Schiene mitgefahren ist.

  • Chaoskeks90Chaoskeks90

    8,889

    bearbeitet 20. 11. 2021, 18:31


    Sehr friedlich.

    Auf Polizisten werden pyrokörper auch geworfen. Twitter besser als der kurier-live-ticker?

    ...
    Hallöchenmelly210
  • @insecure

    Es ist keine Aufregung, ich bin stocksauer. Jeder darf machen was er will, demonstrieren dafür ist super, seine Meinung äussern steh ich voll dahinter..

    Aber iwo hört sichs auf. Der davidstern wird so missbraucht, und dann zu sagen, dass es mediale Manipulation ist..

    Schiene fahren kann wer will und woran er glaubt, aber das geht zu weit.

    Ich enthalte mich auch ab jetzt weil schlichtweg fassungslos.
    HallöchenBiKaMaxi01yve412Jacky92melly210
  • bearbeitet 20. 11. 2021, 18:37
    Ich finds schade dass einige Leute eine friedliche Demo ausnutzen um ihre eigene Ideologie zu präsentieren.

    Ja es sind einige dabei gewesen die absolut nichts mit dem eigentlichen Thema am Hut hatten und nur zum provozieren hingefahren sind.

    Ich würd sagen 99,9%waren friedlich und sind brav marschiert.

    Es waren locker 100.000 dabei, wenn nicht sogar mehr.

    Ich bin hingefahren, hab mir ein Bild davon gemacht. Bin zuerst ganz vorne hingegangen und dann am Rand gestanden um die vorbeimarschierende Menge ungefähr zu zählen. Irgendwann hab ich aufgehört weils schon anstrengend war.

    So und jetzt für alle die glauben es besser zu wissen. Lest doch ruhig die Nachrichten, glaubt was ihr wollt, ist mir egal. Ich für meinem Teil hab mich selbt davon überzeugt dass die Demo (außer ein paar Übergriffe von Vollidioten) friedlich war.

    tweety85Leni220619honeybee1989
  • Mädels sowas kommt aber bei jeder Demo vor. Es sind immer einige idioten dabei die sich betrinken und meinen sie können dort ein wenig asozial sein. Die haben keine Charakter und sind ekelhaft! Aber solche wahnsinnigen Leute findest auf jeder Demo gegen was auch immer. Und bei 40.000 Menschen (hab ich glaub ich irgendwo gelesen nagelt mich nicht fest) sind das halt schon relativ viel dumme Menschen. Denen die wirklich gegen die Impfung und die Maßnahmen gekommen sind mit dem Vorhaben etwas zu verändern machen sowas nicht. Checkt ja auch jeder, dass man mit sowas genau das Gegenteil erreicht. Sind ja nicht aus dem Grund randalieren zu können sondern gehört zu werden gekommen. Und das sehr wohl friedlich. Ich verstehe, dass man über sowas sauer wird und nicht versteht. Tu ich auch nicht. Wieso auch? Es ergibt schlichtweg keinen sinn. Aber das hat rein gar nix mit dem Sinn der Demo und dem Wunsch gehört zu werden zutun.
    tweety85
  • @mirrorglaze also ganz ohne vor Ort Info stimme ich dir zu: Auch wenn nur 40.000 Demonstranten waren, reichen 5% die auszucken um die Demo zu missbrauchen.

    Was ich mir über diese Auswüchse denke, brauche ich nicht zu schreiben.
  • honey_lein schrieb: »
    So an alle Ungeimpfte und an die, die noch unentschlossen sind, ich finde wir brauchen einen eigenen Thread, möchte gerne diskutieren ohne in jeden 2 Wort , unsolidarisch und verantwortungslos hingestellt zu werden 🙈

    Wie ist es bei euch, warum lässt ihr euch nicht impfen bzw. eure Kinder das finde ich persönlich echt schlimm 🙈

    Oder welche Fragen sind für euch noch zu unklar, das ihr euch den Weg nicht gehen traut?

    An alle Corona geimpften, ich bitte euch lasst uns diesen Thread und erspart euch , eure unsensiblen Kommentare, danke .

    Lernen "bildungsnahe" Menschen heute in der Schule eigentlich nicht mehr sinnerfassend lesen? Das ist aber traurig und sollte dringend wieder geändert werden.
    Wir Kinder vom Pöbel haben das damals schon noch gelernt.

    Wäre vielleicht ein etwas sinnvollerer Zeitvertreib das zu üben, als das halbe Wochenende über das Babyforum zu aktualisieren und zu schauen, ob man nicht doch wieder was findet, über das man sich aufpudeln kann. :)
    tweety85
  • Sarah83Sarah83

    1,417

    bearbeitet 20. 11. 2021, 18:56
    Ich muss mich auch zu Wort melden, obwohl ich hier nur traurig werde, weil ich nicht fassen kann was manche Menschen denken.

    Auch ich bin schockiert.
    Dass sich so viele mit den Juden vergleichen ist einfach nur verstörend!
    Falls es jemandem noch nicht eingegangen ist: die Juden durften sich nicht aussuchen, ob sie welche waren oder nicht!

    Die Juden wurden gefoltert! Die Nazis haben sie entseelt!!!

    Wahnsinn was gerade passiert!

    Hört auf mit diesem beschämenden Vergleich!
    Maxi01yve412melly210
  • @Chaoskeks90 bin auch fassungslos was du hier von dir gibst, darum machts bestimmt Sinn wenn du dich ab jetzt deiner Meinung enthältst.
    Möchte dich nicht angreifen aber alle über nen Haufen zu scheren ist schlichtweg falsch.
    tweety85
  • bearbeitet 20. 11. 2021, 19:04
    insecure schrieb: »
    @Chaoskeks90 bin auch fassungslos was du hier von dir gibst, darum machts bestimmt Sinn wenn du dich ab jetzt deiner Meinung enthältst.
    Möchte dich nicht angreifen aber alle über nen Haufen zu scheren ist schlichtweg falsch.


    Ich finde nicht, dass sie alle über einen Haufen geschert hat. Sie hat sich zu der Aussage einer Userin geäußert, wonach die Demo friedlich war. Und versucht diese Aussage mit ihren Informationen, ihren Quellen und ihrer Meinung zu widerlegen.

    Also im Prinzip das, was wir alle hier seit Wochen machen. Und was bis jetzt auch gut funktioniert hat und einen informative Regen Austausch zur Folge hatte.

    Naja, bis sich eine kleine Gruppe abgespalten hat um mit ihrer eigenen Wahrheit in Ruhe gelassen zu werden. 🤷

    Edit: und bevor ihr euch die Mühe macht: ja, ich habe in letzter Zeit wenig kommentiert. Weil's einfach (bei machen Usern) vergeudete Energie ist. Aber manchmal muss ich dann doch was zur "Diskussion" beisteuern.
    Lisi87yve412melly210
  • insecure schrieb: »
    @Chaoskeks90 bin auch fassungslos was du hier von dir gibst, darum machts bestimmt Sinn wenn du dich ab jetzt deiner Meinung enthältst.
    Möchte dich nicht angreifen aber alle über nen Haufen zu scheren ist schlichtweg falsch.

    Ich schere nicht alle über einen kamm. Habe ich nie, werde ich nie.

    Ich habe schlichtweg die Aussage über mediale Manipulation angegriffen und jeden "angeflamed", der das denken derjeniger unterstützt, die mit davidstern spazieren gehen. Wer sich davon angegriffen fühlt, wird wissen, wieso.

    Aber mit keinem Wort habe ich gesagt, dass es falsch ist, auf die strasse zu gehen und seiner Stimme(!) Macht zu verleihen. Das ist unser Grundrecht und muss gelebt werden, auch jetzt.

    Ich bin selbst gegen eine impfpflicht.. hab elendig viel Geduld, aber davidstern (ja ich kenne seine Symbolik, aber ich glaube kaum, dass jemand, der den aktuell trägt, ihn deshalb trägt..) geht zu weit.
    HallöchenLisi87melly210
  • Chaoskeks90 schrieb: »

    Und mit sowas marschiert man? Prost, darf man echt stolz auf sich sein 👍 NICHT

    🤮


    Ich beziehe meine Aussage darauf.

    Jeder weiß das es diese Idioten gibt (auf jeder Demo), dass es jetzt so ausartet war auch klar.
    Aber warum sollen sich die 95% die andere Absichten hatten zuhause einsperren? Dann ist die Demo fürn Popsch & wäre jede andere auch.
    Ich war nicht dort aber wäre ich dort gewesen, würd ich mich klar von solchen Menschen distanzieren und ich bin sicher dass das auch die 95% der anderen getan haben.

    Für mich gehts gar nicht mehr um eine Impfung sonders man ist Mensch 2ter Klasse wenn man sich nicht der Masse fügt (das Wort wird ja jetzt so hübsch verwendet mit der Impfpflicht).
    girl1974honeybee1989tweety85bauchzwerghöhle
  • bearbeitet 20. 11. 2021, 19:20
    Zwecks "fassungslos sein".....

    Ich bin fassungslos über die Tatsache, dass man von anderen Offenheit, Toleranz und Meinungsfreiheit fordert aber selbst kein bisschen dazu bereit oder fähig ist.

    Im Corona-Austauschthread hätte ich bis vor einer Woche noch nie gelesen, dass offensiv Userinnen aufgefordert werden den Thread zu verlassen bzw. sich nicht mehr zu äußern weil ihre Meinung/Einstellung nicht passt. Es war ein MONATELANGER Austausch für alle! (der manchen nicht gepasst hat, weil deren Quellen widerlegt wurden).
    Und ihr schafft das hier schon nach ein paar Tagen?! Gratuliere zu soviel Charakterschwäche 👏

    Und ich bin enttäuscht, dass der @Admin sich hierzu in keinster Weise geäußert hat und eine Spaltung somit noch begünstigt! Als Corona anfing wurde hier auch ein zweiter Thread erstellt, für "Andersdenkende". Dieser wurde vom Admin geschlossen mit der wunderbaren Begründung, dass wir im selben Boot sitzen und zusammenhalten sollten auch wenn wir unterschiedliche Meinungen haben. Was ist damit passiert @Admin ???

    Es gibt EINEN Thread zum Thema "Corona". Fürs Thema "Impfung" existieren bereits zwei getrennte Threads, da passt auch die Corona-Impfung rein.

    Wenn es diesen Thread schon gibt, dann sollte man ihn umbenennen. Denn ums Nicht-geimpftsein geht's hier doch so gut wie gar nicht mehr.
    riczyve412melly210
  • @Hallöchen 👏🏻👏🏻👏🏻 genau das.

    Zumal das hier immer noch ein BABYforum ist.

    Dass es zum Impfen zwei getrennte Threads gibt, meinetwegen, da geht's ja vorwiegend um Impfungen bei Babys und Kindern.

    Ein Corona-Thread als Off-Topic-Thread, auch in Ordnung. War immer für alle da und ist er immer noch. Dort wurde nie jemand verbannt.

    Aber wer sich in einem öffentlichen (!) Forum so über andere öffentliche Kommentare echauffiert.... Sehe da nur ich einen Fehler?!
    Vielleicht gibt's ja irgendwo ein reines Impf-Forum, oder dieses tolle Telegramm (habt ihr euch da nicht eh schon zusammengetan? Da könnt ihr ja Corona gleich weiter diskutieren)
    melly210

  • @insecure weisst du.. ich will niemandem unterstellen, dass er böse Absichten hatte. Gott bewahre..

    Allerdings wusste man zu Beginn, wer mitläuft und je mehr mitmachen, desto größer ist die Plattform, die diese Menschen haben und bekommen. Deshalb fand ichs nicht zwingend richtig. Dafür ja, sollte ich mich Entschuldigen, das war unbedacht ausgedrückt bzw hätte ich es definitiv besser formulieren sollen. Tut mir leid.




    Um es nochmal festzuhalten.

    Ja, ich bin geimpft. Aber, ich verstehe JEDEN, der NICHT will. Wäre ich im sommer nicht auf Urlaub gefahren, wäre ich auch NICHT geimpft. Würde meine Chefin nicht auf Impfung bestehen, würde ich mir die 3. Auch nicht holen - weils mir einfach 2x verdammt mies ging.

    Ich möchte meine Kinder auch nicht impfen lassen, weil ich Angst habe! Angst, dass meine beiden plötzlich ne Reaktion haben.

    Ich möchte beide Seiten hören und lesen, Meinungen, Argumente.. Man kann einseitig nicht umfassend urteilen. (mM)

    Ich bin pro demos, bin selbst schon auf manchen mitgelaufen.

    Bildungsnah und -fern - ist mir völlig latte. Viele von euch kennen mich schon länger und wissen, dass ich selten bis nie für eine Partei Stellung bezieh.. immer versuche, neutral zu bleiben oder Ruhe reinzubringen..

    ABER ich verachte jede Form von Gewalt, Rassismus, Hetze, usw und das thema davidsterne und die Vergleiche zum 2. Weltkrieg sind niveaulos. Da bin ich ein schwer geprägtes Kind.

    Da kann ich mich für meine restlichen Aussagen nicht entschuldigen.
    insecuredaarmaMaxi01
  • AdminAdmin

    5,275

    bearbeitet 20. 11. 2021, 19:30
    Dieser Thread ist - for now- geschlossen! Lest dazu in Kürze mein Statement.
    insecuremelly210
Diese Diskussion wurde geschlossen.

Social Media & Apps


Registrieren im Forum