Kinderwagen - her mit Euren Empfehlungen :-)

Hallo, welchen Kinderwagen habt ihr? Welchen könnt ihr empfehlen? Wir liebäugeln mit Joolz (Day und Geo denke ich), Bugaboo Fox 2 und seit Neuestem auch mit dem Cybex Priam. Was haltet ihr von ABC Design?
Er soll für Stadt und Land geeignet sein :smile:

Kommentare

  • Ich bin ein Joie Fan :)
    Wir hatten bei der Großen den Bergsteiger Capri und er war uns viel zu gross und klobig. Haben ihn nach 7 Monaten verkauft und uns den Joie Dlx Chrome besorgt und sind sehr zufrieden gewesen. Haben uns jetzt für den Zwerg noch die Liegewanne und den Autositz für das Kinderwagen Gestell gekauft :)

    Kommt halt drauf an, was genau ihr sucht.
    Wir wohnen in Wien und sind großteils auf Asphalt oder ab und zu mal Feldwege/Wiese unterwegs und er erfüllt unsere Ansprüche. Lässt sich super leicht lenken, quasi mit einem Finger leicht machbar. Und passt in unser Auto. :D
  • @_sunshine Ich LIEBE unseren Bugaboo Fox! Mein Sohn ist bald 2 1/2 und sitzt immer noch gern drinnen. Mein Mann fand ihn sowieso immer toll, weil die Wanne nicht so niedrig war. Ich kenne eine Frau, die sich 4 Kinderwagen gekauft hat und erst mit einem Bugaboo glücklich war. Wir hatten auch nie Probleme mit dem Kinderwagen, alles funktioniert nach wie vor einbahnfrei!
  • Wir haben den Joolz Day+ und sind super zufrieden. Er ist schön schmal, dass ich in engen Gassen und alten Aufzügen noch nie ein Problem hatte. Auch auf Feldwegen gut unterwegs.
    Er ist stabil gebaut - nichts wackelt - und ich mag es, dass die Wanne/der Sitz nicht zu weit unten ist, aber auch nicht zu hoch. Nachdem man einen Teil der Wanne zum Sitz umzippt, stehen dann auch nicht so viel „Ersatz“-Teile herum.
    Ich mit 150 und mein Mann mit 196 können ihn super auf unsere Größe einstellen.
  • Wir haben unseren Gesslein INDY geliebt - allerdings ist der seit dem sie 18 Monate alt ist hinfällig weil sie alles nur noch laufen wollte und will 🤣
  • Wir haben den ABC Salsa 4 air diamond edition und sind voll zufrieden. Wir wohnen am land und bei unserem Haus sind viele Felder. Wir können problemlos spazieren gehen und ich liebe es das er so wendig und leicht ist 😊 würde ihn immer wieder nehmen.
  • Hier auch eine Stimme für den ABC design Salsa 4 Air! Ich finde ihn super wendig (kann mit einer Hand ohne Probleme herumfahren) und das Design gefällt mir auch sehr gut! Ist zwar nicht das preiswerteste Modell, aber es lohnt sich! Die Wanne ist schön groß und der Buggyaufsatz lässt sich in 4 Stufen auch ganz flach stellen!! Wenn man viel auf Feldwegen unterwegs ist, ist der Salsa 4 Air wirklich top!!
  • @_sunshine Wenn du eine konkrete Empfehlung willst, solltest du schon ein bisschen spezifischer sein 😉.
    "für Stadt und Land geeignet" ist fast jeder Kinderwagen...

    Erfahrungen findest du auch hier: https://www.babyforum.at/discussion/21508/tdw-mein-kinderwagen#latest

    Muss der Kinderwagen in die Straßenbahn oder einen schmalen aufzug passen?
    Fährst du nur Asphalt und hin und wieder Schotterwege oder auch Feldwege und abschüssige Wanderwege?
    Soll der Wagen einfach und klein zu falten sein, da er öfters im Auto mitkommt?
    Seid Du und/oder dein Mann sehr groß oder sehr klein?
    Brauchst du viel Stauraum für Einkäufe, also ein großes gepäcknetz unten oder hast du lieber mehr bodenfreiheit, wenn du über Stock und Stein fährst?
    ...
  • Noch eine Stimme für abc design Salsa 4 air 👍🏻
  • Wir haben auch den Salsa 4 Air Diamond in Rosè 🥰 dazu auch die Babyschale Tulip (2.2 Stiftung Warentest) - wir sind super zufrieden..

    In ein paar Tagen wechseln wir auf den Zoom (Geschwisterwagen) 🤩
  • Wir haben einen Kinderkraft Grande LX Kinderwagen und WIR LIEBEN IHN! Die Gummiräder sind großartig auf den unbefestigten Straßen, auf denen wir leben, die Rückgabe ist großartig, er ist wasserdicht, leicht zu falten , meine Tochter liebt ihn! Er ist nur bis 15 kg belastbar, aber unsere Karla fängt schon an, alleine zu laufen, so dass sie den Kinderwagen bald nicht mehr brauchen wird. Wenn Sie weitere Fragen haben, fragen Sie mich bitte ;);)
  • Wir haben einen abc viper 4 und sind auch sehr zufrieden damit 👍
  • Wir haben uns für einen Springer Kinderwagen Classic entschieden da wir diesen bei einer Freundin bereits gesehen haben und wir waren sofort begeistert - nicht nur von der leichten Handhabung bzw. Ausstattung sondern vor allem auch wegen den großen Reifen damit kann man überall problemlos fahren

  • Wir haben den Joolz Geo 2 und sind grundsätzlich sehr zufrieden, auch der Hartan Viva GTR hätte uns gefallen weil sehr kompakt und eben typisch Hartan auch geländegängig 😄 war dann leider nicht rechtzeitig verfügbar
  • LisaLisaLisaLisa

    2,192

    bearbeitet 3. 08. 2021, 08:01
    Wir haben in den Geschaeften einige Kiwa durchprobiert und ich hab stundenlang online recherchiert - im Endeffekt ist es ein Bugaboo Fox geworden und wir sind nun schon gut 2,5 Jahre 100% zufrieden damit!!! (Haben woechentlich sicher im Schnitt 40 km damit zurueckgelegt fuer 2 Jahre).
    Die Optik gefaellt mir, er ist mit knapp 10 kg sehr leicht, schnell zusammen/auseinander geklappt, das Sonnendach ist syper gross, Sitz/Wanne sind angenehm hoch, die Reifen sind spitze im Wald (auch super Federung) und er ist trotzdem wendig in der Stadt.
    Service ist auch ausgezeichnet (der Rahmen quietschte nach 2 Jahren - wurde sofort ausgetauscht).
    Und der hohe Wiederverkaufswert spricht auch fuer sich!
    Wuerde ihn sofort wieder kaufen!

    *unbezahlte Werbung off* 😜
  • Ich finde auch den Bugaboo Fox toll ❤️…
    Meine Erfahrung… Cybex Priam ist zwar wunderschön, auch wendig und Federung ist besser als gedacht,… bei uns wurde aber schon zweimal das Gestell getauscht 1x wegen quietschen und 1 x Metallstäbe verbleichten… ein Pluspunkt ist bestimmt die Wanne - vor allem im Sommer…
    Aber Bugaboo ist schon toll 😉…
  • Ich habe den NUBI von Kindekraft und er ist wirklich toll für den Urlaub! Der Kinderwagen ist leicht und nimmt wenig Platz ein.
    BrigSan
  • Wir haben uns viele Kinderwägen angesehen und ausprobiert, letztendlich haben wir uns für den Joolz Geo 2 entschieden - noch nicht gekauft 😊

    Zur Auswahl standen einige, in die engste Auswahl sind dann der Fox 2 und Geo 2 gekommen - der Fox ist Ultra wendig und echt federleicht. Dafür hat der Geo 2 etwas stabiler gewirkt und der riesige Einkaufskorb ist halt so ein großer Vorteil, va weil man ihn rausnehmen kann. Die lebenslange Garantie ist auch super! Er ist für jedes Gelände geeignet und lässt sich auch leicht im Kofferraum verstauen. Und er ist nicht kompliziert beim Auf- und Zuklappen. Das war uns wichtig. Ich bin 1,70m und mein Mann 1,80m - von der Größe ist er für uns ideal, da auch die Wanne etwas höher, aber nicht zu hoch ist. Wir freuen uns jetzt schon auf ihn und auf die vielen Spaziergänge mit Baby die uns bevorstehen ☺️☺️
  • Wir haben das Everyday-Modell letzte Woche von KinderKraft gekauft und es ist unglaublich. Es mag ein wenig groß und schwer erscheinen, aber wir wohnen auf dem Hof und für unsere Schotterpisten ist es buchstäblich perfekt. Tolle Räder, Amortisation ist die beste, die ich je gesehen habe. Einfach zu falten, einfach die Babywanne abzunehmen, wasserdichtes Material, ich glaube nicht, dass ich bei diesem Modell jemals die Klappe halten werde. Bester Kauf ever!
Hey! 1 Frage - 100 Antworten!
Im BabyForum kannst du dich einfach, sicher und anonym mit (werdenden) Mamas und Papas in deiner Nähe austauschen. Registriere dich jetzt, um alle Bereiche zu sehen und mitzuplaudern:Kostenlos registrieren

Social Media & Apps


Registrieren im Forum