Zeigt her eure ...

124

Kommentare

  • Haben wir auch seit Kurzem.. klobrille mit integrierter klappbarer Mini Klobrille đŸ€—
  • Wie löst ihr das Aufladen aller GerĂ€te (Handy, Tablet, Kopfhörer, Babyfon)? Wo hĂ€ngen eure ganzen Ladekabel? Da muss es doch irgendetwas geben, was kein Sicherheitsrisiko fĂŒr meinen mobil werdenden Kleinen darstellt. Er sieht ein herunterhĂ€ngendes Kabel sofort als Spieleinladung.. đŸ€Ż
  • Die Sachen sind bei uns alle auf Kommoden oder so, also oben da hĂ€ngen keinen Kabel herum. Also Handy laden wir ist meist in der KĂŒche auf der großen Arbeitsplatte. Das Kabel steckt auch nicht dauernd in der Steckdose sondern wird erst angesteckt, wenn benötigt. Der Rest lĂ€dt meist auf einer Kommode im Wohnzimmer. Haben einfach mit einem 3fach-Verteiler von der Steckdose dahinter auf die Kommode verlĂ€ngert. Aber die jeweiligen Ladekabel werden nur angesteckt wenn auch wirklich gerade gelandet wird bzw. Stecken auch fixe Sachen dran wie z.B. der Radio oder die Alexa - Kabel hĂ€ngen dann hinter der Kommode runter. Im Schlafzimmer habe ich den Verteiler sogar in einer Verteilerbox drinnen, damit man das halt nicht so sieht (wegen der Optik 😅)
  • sara2709sara2709

    5,060

    bearbeitet 25. 01. 2023, 23:17
    @rblume macht unserer mit 18 Monaten auch noch aber nicht mehr ganz so schlimm.
    Also bei uns sind die Mehrfachsteckdosen so angelegt, dass er nicht hinkommt, also zb hinter der Couch. Die Kabel werden wenn sie nicht gebraucht werden auch ausserhalb seiner Reichweite geparkt. Beim Babyphon ist die Elternladestation auf einem Kastl wo er nicht hinkommt und zur Babystation kommt er auch nicht hin.
  • @Selina1234 wir hatten da einfach den Badhocker von Ikea und dazu einen Aufsatz fĂŒr die WC Brille. Mit knapp 2 (wo wir die Windel tagsĂŒber weggelassen haben) konnte sie das auch schon selbst her rĂ€umen.

    Den Kinderaufsatz kann man bei Nichtgebrauch auch auf einen Badhaken hÀngen, den man daneben auf die Fliesen klebt.

    @rblume wir haben die meisten Ladekabel auch in der KĂŒche (weil wir da eine Flip Steckdose mit USB Stecker haben). Werden auch nur bei Gebrauch eingesteckt. Gelagert werden sie in einer Art Pflanzentopf 😂 (wir haben in der KĂŒche 4 integrierte Regale fĂŒr KrĂ€uter und Pflanzen, in einem davon ist die Kabelabteilung).

    Semmal
  • @Selina1234 Wir haben im Bad auch einen normalen Ikea Hocker. Meine Tochter ist zwei und geht alleine aufs Klo, sie hat zwar einen Aufsatz den man ganz leicht runter und raufgeben kann aber den benutzt sie nicht, sondern hĂ€lt sich einfach an den RĂ€ndern der Klobrille fest.
  • Danke fĂŒr das Feedback. Ich suche allerdings eine Lösung fĂŒr jĂŒngere. Meiner ist nun 14 Monate alt - er kann es also nicht selber auf diese hocker, selber umdrehen und auf die SchĂŒssel drauf setzen. Allein von der Höhe nicht aber auch, weil da einfach nichts zum festhalten wĂ€re beim umdrehen. :neutral:
  • Wir haben sowas, muss aber wir haben zwei Klos. Somit mĂŒssen wir die Leiter nicht immer wer geben.a7b857d0-9f11-11ed-9e0f-f32658c241b0.jpeg
  • @Selina1234 und ein Topferl am Boden???
    Ich weiß nicht ob es irgendeine Erhöhung gibt, auf die ich mein 14 Monate altes Kind allein lassen wĂŒrde, ohne zu helfen đŸ€”
  • Aber geht er wirklich schon ganz alleine? Ich ĂŒberlege gerade wie da bei uns war. Wir hatten erst dieses stiegending wo oben die kleinere klobrille dran montiert ist. Das war mir dann aber zu blöd immer hin und her stellen unser Bad ist auch nicht so groß um das gescheid zu lagern. War am Anfang immer mit auch wegen abputzen. So ganz alleine geht sie seit sie mit 3 in den kiga gekommen ist, da mĂŒssen sie ja auch alleine gehen.
  • @Selina1234 wenn er erst 14 Monate ist glaub ich wĂ€re das Töpfchen zum selbststĂ€ndigen benutzen am sinnvollsten. Meiner wird bald 2 und wir haben eine Klotreppe aber könnt mir da nicht vorstellen das er sich selbst raufsitzt. Er hat sich neben mir schon mal so vorgebeugt das wenn ich nicht daneben gestanden wĂ€re wĂ€r er auf den Kopf gefallen 🙈
  • @linna das hat meine 4j aber auch schon geschafft. 😄
  • Habe mich wohl missverstĂ€ndlich ausgedrĂŒckt. SelbstverstĂ€ndlich ist mein Sohn mit 14 Monaten nicht dazu in der Lage seinen Toilettengang selbststĂ€ndig zu administrieren. Er kann sich ja auch nicht abwischen beim Groß, oder braucht eben aufsicht, damit er nicht runter fĂ€llt.
    Dennoch gibt es barrieren, die meiner Meinung nach nicht sein mĂŒssten und fĂŒr die es eventuell Lösungen gibt - von denen ich nicht weiß.
    Aus dem Töpfchen ist er schon lange raus und da möchte ich auch nicht zurĂŒck hin. Er liebt es auf Toilette zu gehen aber er mag es nicht (und ich kann es schwanger auch nur mehr schwer) mit dem rauf- und runterheben) außerdem kommt er nicht an das Klopapier ran, was ihn auch stört, weil er sich Lulu schon selber abwischt.
    Ich dachte daher ich höre mich mal um ob es da was gibt. Aber anscheinend - gerade fĂŒr kleine Badezimmer- gibt es da nicht wirklich praktisches - schade :D aber ich hab auch noch keine glorreiche idee gehabt :D
  • Wow - mit 14 Monaten schon aufs Klo. Nicht schlecht - wann habt ihr da mit dem Töpfchen angefangen wenn ich fragen darf?
  • Zeigt her eure AufhĂ€ngungen / BilderwĂ€nde / KĂŒhlschrĂ€nke fĂŒr die aktuellen Kinderzeichnungen bitte!
  • Murmel schrieb: »
    Zeigt her eure AufhĂ€ngungen / BilderwĂ€nde / KĂŒhlschrĂ€nke fĂŒr die aktuellen Kinderzeichnungen bitte!

    Da les ich mal mit...wir haben schon so eine riesen Sammlung und jeden Tag kommen neue Kunstwerke dazu 😄
  • Hab gestern bei mamibliock gesehen, dass sie ein schmales holzbrett ĂŒber dem mal/ basteltisch montiert hat..und da in gleichem Abstand WĂ€scheklammern daran befestigt hat.. sah nett aus
    Murmel
  • Ganz unkompliziert 😄

    4hi366cn9tz2.jpg
    MurmelLeni220619
  • Zeigt her eure Hochbetten đŸ€©
    Wir ĂŒberlegen bald auf ein Hochbetten zu wechseln, am liebsten mit Treppe. Brauchen aber noch Inspiration.
    (Sohn ist 5 und hat schon oft in stockbetten geschlafen)
  • Wir haben so ein stockbett von Prenneis - neu irre teuer, gebraucht aber zwei echt erschwinglich, hĂ€lt ewig und ist super praktisch đŸ‘đŸ»
  • Murmel schrieb: »
    Zeigt her eure AufhĂ€ngungen / BilderwĂ€nde / KĂŒhlschrĂ€nke fĂŒr die aktuellen Kinderzeichnungen bitte!

    Mir ist da gerade eine Werbung auf Facebook untergekommen... Also ich weiß nicht ob ich dort bestellen wĂŒrde, aber die Idee ist ganz nett. Die Seite heißt kolibrin . de falls wer schauen mag, vielleicht gibt's das Konzept eh wo anders auch.

    Es ist ein tiefer Bilderrahmen, den man wie ein Buch aufklappen kann, der kann also hÀngen bleiben. Hinter die Glasscheibe kommt das aktuelle Bild und im Hohlraum haben alle alten Bilder Platz, die mithilfe von GummibÀndern festgehalten werden. Da kann man halt immer wieder schnell austauschen.

    Vielleicht auch eine Idee fĂŒr ein DIY.
    Finde jedenfalls Kinderzeichnungen noch hĂŒbscher, wenn sie eingerahmt hĂ€ngen đŸ€­
    Ein paar schöne hab ich auch eingerahmt und auf so einem Wandboard stehen bzw an die Wand gelehnt.
    Murmel
  • Zeigt mir mal eure Familienbetten bitte.

    Wir haben derzeit ein doppelmalm-Bett mit beistellbett
. und bin am ĂŒberlegen eine kleines malm dazu zukaufen oder gleich ein neues (3 einzelne oder ein doppel mit einzel
)

    WĂŒrdet ihr es wieder so kaufen? Wenn ja/nein warum?
  • Eure Kuschel/Leseecken

    Plane ich nÀmlich bei genug Platz im Kinderzimmer.
  • Zeigt mal eure einkaufslĂ€den/produkte bzw KĂŒchen 😊
  • @Wienerin1982 haben ein Malm mit Heberost und Bettkasten, daneben ein Anbau (so breit, dass die Nische ausgenutzt wird - das Malm steht mittig drin, links und rechts 70 cm Platz. Mit dem Rahmen sind also 80cm zusĂ€tzliche LiegeflĂ€che dazugekommen. Wir haben also derzeit 2,60 m in der Breite. Ab September sind wir zu viert - das wir es dann spannend 😅
    Wienerin1982
  • Zeigt mal eure Aufbewahrung der KinderbĂŒcher 😊 wir haben sie derzeit unter dem Fernseher im “verbau" im Wohnzimmer liegen und das sieht natĂŒrlich furchtbar aus. Bin mir aber unsicher welches Regal das Problem lösen soll. Meine Tochter soll alleine Zugang zu den BĂŒchern haben 😊
    Danke euch schon mal!
  • @Stella89

    Wir haben ein KinderbĂŒcherregal u da tausche ich die BĂŒcher immer wieder aus. Sonst ist es einfach zu viel Auswahl.
    Stella89
  • @Stella89

    q05baf7oa0h6.jpg

    Wir haben 4 Bretter zu so einem Aufsatz fĂŒrs Trofast zusammen geschraubt und mit doppelseitigem Klebeband drauf geklebt.
    Stella89
  • @Stella89 Wir hatten lange ein BĂŒcherregal im Kinderzimmer, jetzt haben sie es neu eingerichtet bekommen u die BĂŒcher haben ein Abteil im "spielsachen" Schrank bekommen.
    Stella89
  • Bei uns sind die KinderbĂŒcher in einem Kallax-Regal. Aber die meisten im Kinderzimmer.
    Im Wohnzimmer nur ein paar wenige, die auch in einem Kallax. ZusĂ€tzlich ein paar Stehordner fĂŒr Zeitschriften, MalbĂŒcher, RĂ€tselblöcke,...
    Stella89
  • Wir haben auch so einen Kallax WĂŒrfel fĂŒr die BĂŒcher, und einen Teil auch noch in einem 2. Regal.
    Stella89
  • Zeigt mal eure KinderwĂ€gen B)
  • ...Aufbewahrung fĂŒrs Badespielzeug.
  • @sara2709 ich hab so ein altes Waschmaschinennetz genommen und hĂ€ng es in der Badewanne auf. Bin aber noch nicht wirklich glĂŒcklich ĂŒber die Lösung und bin gespannt was die anderen haben
  • Wir haben so eine Duschablage (Ikea Tisken). Bin aber auch auf der Suche nach etwas anderem
der Saugnapf hĂ€lt nicht gut.
  • @sara2709 ich hab jetzt 2 so Körbe von Ikea an die Fliesen bei der Badewanne geklebt. Tisken heißen die
  • @sara2709 Wir haben ein PlastikbehĂ€lter mit Henkel. Gab's mal bei Lidl oder so im Doppelpack. Kann morgen mal ein Foto machen.
  • 94ae9dd0-b319-11ee-ab33-7f27271b16e0.jpegwir haben den hier,; find ihn super praktisch, da er hĂ€ngt und ein Netz hat, somit kann das ĂŒberschĂŒssige Wasser abfließen
  • So Dinger von Ikea wollten wir mal haben aber 0 gehalten. @fraudachs ja bitte, kann mir da grad nix vorstellen
    @ninoni97 coole Idee muss ich mir merken, derzeit haben wir aber nur eine Ecke bei der Badewanne und da ist so ein Teleskopregal eingespannt.
  • @sara2709 gibt ganz viele Varianten, auch nicht fĂŒr die Ecke, einfach nach „Badespielzeug Aufbewahrung“ suchen â˜ș
  • @sara2709 Wir haben so ein Netz mit SaugnĂ€pfen, das ich an den Badewannenrand geklebt hab. Dann kann mans in die Wanne schauen lassen, falls was tropft oder es hĂ€ngt halt an der Seite. Ist glaub ich von Reer, mĂŒsst ich nachschauen.
  • lnqx98jejlgr.jpeg

    Das wars. Wir haben keine Fliesen, wo das halten wĂŒrd, daher hĂ€ngts an der Wanne. 😉
    behappy
  • @sara2709 Klebehaken und ein BH-WĂ€schesackerl, da trocknet alles gut und es ist flexibler als Körbe.
  • Wo/Wie habt ihr Bastelzeug verstaut?
  • @soso
    Ich bin gerade noch beim UmrĂ€umen, alles in den Rollwagen. Außer Papier und Malunterlage.wm0h3g79fzti.jpg
    alqlpmhy1etp.jpg
    soso
  • @soso unserer platzt aus allen nĂ€hten
 hab so einen mit schubladen (die klemmen oder es verhĂ€dert sich was 😬) such auch nach ne optimalen lösung fĂŒr wenig platz.
    soso
  • @soso wir haben auch den Rollwagen/Servierwagen von Ikea
  • Kann ich herzeigen weil ich ihn gestern aufgerĂ€umt habe 😄db65e460-c45b-11ee-ab33-7f27271b16e0.jpeg
  • @fraudachs đŸ‘đŸŒ toll!

    Wenn ich bedenke wieviel wir haben (ok, meine bekommt viel von meinen bastelsachen) wĂŒrde der dreimal so voll sein đŸ„čđŸ„čđŸ„č aber ich glaub ich werd es doch mit dem ikea wagerl probieren. Weil ich ja da die „becher“ dranhĂ€ngen kann 😂
Hey! 1 Frage - 100 Antworten!
Im BabyForum kannst du dich einfach, sicher und anonym mit (werdenden) Mamas und Papas in deiner NĂ€he austauschen. Registriere dich jetzt, um alle Bereiche zu sehen und mitzuplaudern:Kostenlos registrieren

Social Media & Apps


Registrieren im Forum