Kurze Frage? Schnelle Antwort! #43 🧐

1232233235237238265

Kommentare

  • @Auryn das schaut auch gut aus! Das werd ich noch besorgen! Danke
  • @Nadine_ bitte gern. Mein Beileid!
    Nadine_
  • @Nadine_ mein Beileid!

    Ich war mit meinen 2 ja auch auf nem BegrĂ€bnis vor 2 Wochen. Ich muss sagen ich hab mit dem Kleinen nicht darĂŒber gesprochen - mit dem Großen "nebenbei" - der wusste schon von seinem Urliopa Bescheid und mein Onkel stand ihm nicht so nahe, dass er ihm im "Alltag" gefehlt hĂ€tte. Der JĂŒngere hatte in der Kirche viele Fragen und ist dann nachher mit meinem Mann raus gegangen. Es war aber nicht bedrĂŒckend oder sonst was fĂŒr ihn (obwohl es ein echt "heftiges" BegrĂ€bnis war wenn man das so sagen darf - also viele sichtbar trauernde Personen, allgemein viele Personen, ...).
    Nadine_
  • @Reyhania ich bin gespannt wies wird. Bein letzten BegrĂ€bnis war sie noch keine 2, da ist mein Mann wĂ€hrend der Kirche mit ihr draussen geblieben und erst spĂ€ter dann zum Essen wieder zu uns gekommen.
  • @Nadine_ ich persönlich hab die Kinder halt mitgenommen. So seltsam es klingt, es gehört leider auch dazu ... so wachsen sie mit unseren GebrĂ€uchen auch rund um den Tod auf ...

    Ihr schafft das schon. Und ich muss sagen ich war zwischendurch ganz dankbar einfach mein "Baby" knuddeln zu können als es mir gar nicht gut ging...

    Bei uns ist halt mein Mann dann raus, da er weniger Bezug zum Verstorbenen hatte. Das kann man sich ja vorher ausmachen ...
    Nadine_
  • @Reyhania ich möchte sie auch mitnehmen. Wie du sagst, es gehört dazu. Das haben wir auch schon abgesprochen. Falls es ihr in der Kirche zu viel wird, geh ich raus mit ihr. Sie kannte die Tante gar nicht (wohnen weiter weg). Klingt vl doof aber ich sehs als gewisse Vorbereitung wenns mal mit einer nĂ€heren Bezugsperson passiert....
  • minxminx

    1,388

    bearbeitet 22. 08. 2022, 12:05
    @Nadine_ Wenn es sich vermeiden lĂ€sst, wĂŒrde ich kein Kind zu einer Beerdigung mitnehmen.

    Wozu soll es dabei sein? Es sei denn das Kind hatte einen Bezug zur Person, wie Oma oder Opa.

    Mein Mann war als 4 jĂ€hriger bei einer Beerdigung und er sagt bis heute, dass das fĂŒr ein Kind zuviel ist.

    Auf den Tod eines geliebten Menschen kann man niemanden vorbereiten.
  • @minx vermeiden lĂ€sst es sich leider nicht. Meine Kleine bleibt nirgends alleine und auch ich sehe es als meine Pflicht, ihr die letzte Ehre zu erweisen.

    Naja der Tod gehört genauso zum Leben. Ich möchte mein Kind ehrlich und offen erziehen.
    Meine Eltern haben das Thema bei mir komplett vermieden. Raus gekommen ist dabei, dass ich mit 6 regelrechte Panik hatte das jemand der mit wichtig ist stirbt. Man bekommt ja dann von Freunden mit, wenn jemand gestorben ist. Ich hab NĂ€chte lang geweint, meine Mutter musste sogar mal meine Schwester aus der Schule holen, weil ich dachte sie ist gestorben.

    Meine Mama sagt heute selbst, das war einer der grĂ¶ĂŸten Fehler die sie gemacht haben. Sie hĂ€tten viel offener damit umgehen mĂŒssen und nicht aus Schutz mich davin fernhalten....
    SlayerBedasoso
  • Ich hab 100 Bodys die ich gern verkaufen möchte, aber die Etiketten sind weg.

    Wie messe ich am Besten nach um die GrĂ¶ĂŸe heraus zu finden?
  • Wenn man fĂŒrs Baby fĂŒr den Winter einen Wollwalkanzug hat, dann reicht ein normaler Fußsack fĂŒr den Kinderwagen und ein Thermo/Lammfellfußsack wĂ€re zu heiß oder?
  • @sista2002 wĂŒrde sagen ja. Wenn der Mini Wollwalk trug, hab ich immer den Lammfellsack offen gelassen...er wĂ€r mir sonst schwitzig geworden 😊
    sista2002
  • itchify schrieb: »
    @June_ Hand Fuß Mund Krankheit kann es nicht sein? Das wĂŒrde auch zu deiner Beschreibung passen.

    Sorry fĂŒr die verspĂ€tete Antwort, ich hab ganz drauf vergessen, dass ich hier eine Frage gestellt hab und war nie online :D An die Hand Fuß Mund Krankheit hab ich tatsĂ€chlich auch gedacht, aber mein Mann hat die schon mal gehabt und gemeint, dass die extrem viel schlimmer und schmerzhafter wĂ€re... Bei mir verlĂ€uft allerdings so ziemlich alles sehr harmlos, auch Angina und MittelohrentzĂŒndungen stören mich kaum :D Die Pusteln beim Zwergi sind noch da, wurden aber nicht mehr und nicht schlimmer, obwohl sie nur sehhhhhhhhhr langsam kleiner werden.
  • minx schrieb: »
    @June_ Tipp jetzt auch mal auf mund hand fuß krankheit. Geht seit einigen Wochen um.

    Wir hatten auch das VergnĂŒgen.

    Da bist du eigentlich ja die Dritte, die das sagt. Ich dachte das nĂ€mlich auch und Itchify auch. Aber mir geht es viel zu gut dafĂŒr, meint mein Mann. Jetzt weiß ich auch nicht. Es ist bei mir aber schon am Abklingen und die Pusteln beim Hasen auch langsam. Wenn es das war, haben wir GlĂŒck gehabt, dass wir glimpflich davon gekommen sind :) Dir auch sorry fĂŒr die verspĂ€tete Antwort, aber ich hab einfach vergessen, dass ich hier was gefragt hab!
  • minx schrieb: »
    Ich hab 100 Bodys die ich gern verkaufen möchte, aber die Etiketten sind weg.

    Wie messe ich am Besten nach um die GrĂ¶ĂŸe heraus zu finden?

    Keine Ahnung 😀
    Aber du könntest dir vielleicht das Schnittmuster von schnabelina Regenbogenbody laden war immer free
    Und da abmessen, musst ja nur die beiden Seiten von Vorderteil oder Hinterteil ausdrucken
    minx
  • @June_ Mein Sohn hatte MHF super stark, mein Mann 2 BlĂ€schen am Fuß und ich nur Halsschmerzen, sonst nix.

    Im Kindergarten mußten 2 Kids StationĂ€r im KH aufgenommen werden, weil sie nichts mehr trinken konnten. Mund war voll BlĂ€schen.

    Andere hatten 1 Nacht Fieber, Halsschmerzen und ein, zwei BlÀschen.

    Das ist sooo unterschiedlich wie es einen erwischt.
    June_
  • @June_ wir selbst hatten MHF zum GlĂŒck noch nicht aber der Kleine von meiner Cousine hatte es schon 2x
    Beim ersten Mal wirklich schlimm und beim 2. Mal dann nur ein kleines BlÀschen in der Nase.
    Da gibts ja zig verschiedene StĂ€mme und jeden Stamm könnte man 1x bekommen đŸ€”
    June_
  • Weiss jemand von euch, wann genau das pauschale KBG fĂŒr K1 endet, wenn K2 vor ursprĂŒnglich geplanten Ende kommt? Also am Tag vor der Geburt des jĂŒngeren Kindes K2 ODER ab Wochengeldbezug fĂŒr K2? Hoffe ich hab das halbwegs verstĂ€ndlich rĂŒbergebracht.
    Ärgere mich grad sehr, weil nicht nur, dass ich noch keinen Bezug fĂŒr K2 bekommen habe (und somit auch nicht versichert bin) jetzt wollens auch noch Geld zurĂŒck đŸ€ŹđŸ€Ż hab immer alles sehr frĂŒh bekanntgegeben und jetzt so was 😠
  • @pelalina normalerweise stellt man selbst einen Antrag dass das KBG von Kind 1 bis zum Tag des Mutterschutzbeginns von Kind 2 verkĂŒrzt wird.
  • @itchify ja, ich hab leider davor schon mal eine TagvariantenĂ€nderung vorgenommen und daher konnte ich nicht nochmal verkĂŒrzen đŸ˜« hab irgendwo gelesen, dass am Tag vor der Geburt das KBG dann endet, aber dĂŒrfte wohl mit Beginn Mutterschutz sein

  • @mirami @Flipp @minx @winnie
    Danke euch fĂŒr die Tipps!
    Update NagelbettentzĂŒndung: Ringelblume u Kamillenbad hat nicht geholfen. Zugsalbe war nicht indiziert lt. Apothekerin.
    Rasch geholfen hat: flĂŒssiges Betaisodona mit Pflaster. Ganzer Tag u ganze Nacht drauf gehabt und nach 2 Tage wars gut đŸ‘đŸ»
    Flippwinniebehappyminxsandkorntweety85
  • @Mohnblume88 danke fĂŒr deinen Erfahrungsbericht đŸ‘đŸ»đŸ˜Š Betaisodona unverdĂŒnnt oder hast du das aufs Pflaster drauf gegeben oder ein Fingerbad damit gemacht?
  • @Flipp unverdĂŒnnt. Empfohlen wurde mir aber 2x ein 10 minĂŒtiges Fingerbad.
    Flipp
  • Mein Sohn bald 8 Monate alt hat seit gut einer Woche sehr festen Stuhlgang. Er muss sich jedesmal sichtlich anstrengen und oft kommt nur ganz wenig. Allerdings hat er tĂ€glich bis zu 5 Mal Stuhlgang. Derzeit ist der Stuhl auch sehr brockelig und trocken. Sorry fĂŒr die genaue Beschreibung.
    Ich habe jetzt erstmal auf kalkarmes Wasser umgestellt (vorher Leitungswasser - bei uns sehr kalkhaltig) und animiere ihn mehr zu trinken. Sein Pre Flaschi will er derzeit nur vorm Schlafengehen und ganz in der FrĂŒh. (Die ZĂ€hne😒) Lebensmittel schau ich auch dass sie nicht stopfend sind.

    Meint ihr es ist Zeit zum Kinderarzt zu schauen oder soll ich noch warten ob die Maßnahmen mit dem Wasser etc. was bringen? Es macht sonst nicht den Anschein als hĂ€tte er Schmerzen und rollt fröhlich herum. đŸ€” Oder hat noch jemand ein Hausmittel fĂŒr mich?
  • @Jigsawdani solange er immer noch Stuhl hat und ihm ansonsten nichts fehlt, wĂŒrde ich nicht unbedingt zum Arzt. Es sei denn, du möchtest mit Medikamenten nachhelfen.

    Du könntest ihm sonst noch sehr wasserhaltige Lebensmittel geben: Gurke, Melone, Suppen,... Brei eher flĂŒssig kochen. Ein paar Löffel Joghurt oder ein paar Schluck Birnensaft?
    Vielleicht hilft auch eine Bauchmassage.
    Jigsawdani
  • @Jigsawdani wir hatten bei meinem Sohn monatelang Probleme. Allerdings konnte er gar nicht gehen und hatte teilweise nur alle 10 Tage Stuhl. Was uns geholfen hat war Trockenpflaumen ĂŒber nach in Wasser einlegen und dieses Wasser dann zum trinken geben (ohne Pflaumen drin). Hat Wunder gewirkt bei uns.
    Jigsawdani
  • @ricz und @Kaffeelöffel
    Danke fĂŒr die Tipps 😊
    Da probiere ich mich durch. Hoffe es wird bald besser.
  • @Jigsawdani ObstglĂ€schen mit Birne und Pflaume wirken auch oft Wunder.
    Jigsawdani
  • @racingbabe 😁 hab ich heute sogar besorgt. Dann wird das gleich Mal der Nachmittagssnack. Danke
  • War schon mal jemand auf Gut Aiderbichl?
  • @Anna_H ich â˜ș Richtig toll dort!
  • @Leni220619 zu Weihnachten? Oder mal unterm Jahr?
  • @Anna_H einfach so unterm Jahr
  • @Leni220619 wo warst du denn?
    Bin am ĂŒberlegen đŸ€” ist es fĂŒr Kinder?
  • @Anna_H https://www.gut-aiderbichl.com/
    Mein Sohn war damals erst ca 8 Monate und es hat ihm total gefallen. Die vielen Tiere streicheln und einfach durchgehen und die schönen GebĂ€ude anschauen. Hunde ist auch erlaubt am GelĂ€nde. FĂŒr Ă€ltere Kinder finde ich es auch toll! Man hat halt ein wenig zu gehen da das GelĂ€nde
    groß ist. Aber auf alle FĂ€lle einen Besuch wert!
  • @Leni220619 es gibt ja mehrere Standorte. Bei welchem warst du?
    Hab vom Picknickkorb gelesen . Das klingt toll
  • Wann kommt ein Kind in die Volksschule? Irgendwie verstehe ich das nicht ganz 😅Mein Nachbarskind ist geboren 20.7.2017. also gerade 4 geworden. Wie viel Jahre geht es jetzt Kindergarten ab September?
  • Anna_HAnna_H

    1,280

    bearbeitet 24. 08. 2022, 20:55
    @coconut ein Schuljahr geht normalerweise von September bis August. Also alle, die im September geboren sind, starten fĂŒr gewöhnlich mit 7 Jahren. Die Kinder, die ein Jahr spĂ€ter im August geboren wurden, starten mit 6 Jahren 😉
    Dein Nachbarskind wird wahrscheinlich 2 Jahre in den Kindergarten gehen uns mit 6 Jahren starten. (Es wird in der ersten Klasse im Juli 7 Jahre alt)
    coconut
  • @coconut Stichtag ist der 1. September. Wenn man bis dahin 6 Jahre alt ist, kommt man regulĂ€r in die Schule. Julikinder sind also meistens die jĂŒngsten in der Klasse.
    Dein Nachbarskind hat also noch 1 Jahr KiGa und kommt im Schuljahr 23/24 in die Schule (wie meine Tochter, geb am 30.7.17 😉)
  • @Anna_H wir waren schon öfter im Gut Aiderbichl in Henndorf (bei Salzburg), heuer erstmals mit unserer 5jĂ€hrigen. GefĂ€llt uns allen super gut dort đŸ€©
  • @ricz danke! Genau dort wollen wir hin 😃 sind dort die Weiden und StĂ€lle und man kann durchgehen?
    Gibt's dort etwas zu essen?
  • Ja man kann ĂŒberall durchgehen bzw die meisten Tiere laufen frei herum đŸ„° Esel, Pferde, Ponys, Ziegen, Schweine, Lamas...

    Es gibt dann noch ein Hunde- und Katzenhaus (die sind leider nicht zum Streicheln).

    Bei den StÀllen stehen auch jeweils die Geschichten und Schicksale der Tiere, sehr interessant.

    Mittendrin gibt's ein Restaurant (Vegetarisch) und ein kleiner Spielplatz daneben. Man kann draußen sitzen, wenn man möchte dass Tiere zum Tisch kommen 😂 unserer Tochter hat's gefallen 😂 oder sonst innen bzw im eingezĂ€unten Bereich outdoor.
    Anna_H
  • @coconut wenn er 2017 geboren ist, dann ist er gerade 5 geworden. 😉
  • @Talia56 Und anna_h stimmt sorry 2018 🙈🙈
  • @coconut naja, dann ist er ab September 2024 schulpflichtig. 😌
  • Hat jemand diese Stapelsteine? Was kann man denn mit denen alles machen, dass die SO teuer sind? 😳
    sandkorn
  • @anianom Parcours bauen. Sind halt gehypt momentan, deshalb so teuer. Ich werd meinem Sohn zu Weihnachten die Flusssteine von Gonge kaufen, die gefallen mir besser (sind m.M.n. variabler) und sind auch nicht so teuer.
  • @anionom wir haben sie und meine Tochter benutzt sie jeden Tag. Zum Balancieren, Runterspringen, Sitzen, Drehen, sortiert alle möglichen Sachen drin. Letztens hat sie mit ihrer Freundin „Katze“ gespielt, da haben sie sie als Trink- und Fressnapf verwendet 😅 bei uns haben sie sich definitiv ausgezahlt.
Diese Diskussion wurde geschlossen.

Social Media & Apps


Registrieren im Forum