Urlaub in Österreich

124»

Kommentare

  • @daarma ahso das ist etwas zu weit will max 2 Stunden fahren.
  • War schon mal jemand im Kinderhotel Waldhof und mir sagen, wie es dort war?! 😊
  • @kastanie91 Wir waren voriges im Sommer Jahr dort, die Kids waren damals 2,5 und 3,5 Jahre :) Es war so toll und wir werden nächstes Jahr wieder fahren
  • @Giulia1991 vielen Dank, wir fahren vielleicht auch im Oktober. 👍🏼😊
  • @kastanie91 Es ist wirklich ein tolles Kinderhotel in dem kein Wunsch offen bleibt und in dem so gut wie an alles gedacht wurde :)
    kastanie91
  • @kastanie91 Wir waren diesen und letzten Sommer im Juli dort und uns hat es auch sehr gut gefallen. Schöne Gegend dort, Tiere zum Füttern, ein toller Spielplatz ohne Straßenquerung zu erreichen und sie haben an alles gedacht. Wir hatten auch das Gefühl, dass die Mitarbeiter dort Kinder mögen und sehr zuvorkommend behandeln. Mir hat auch sehr gefallen, dass Platz ist, sowohl in den Zimmern als auch in den allgemeinen Bereichen.

    Informier dich halt, wo überall die Maskenpflicht gilt. Anfang Juli war die nur im Tuffi beim Ausflug und bei der Massage beim rein- und rausgehen. Beim Buffet gab es überall Stationen für die Händedesinfektion, aber sonst keine Einschränkungen. Wenn man die Masken in allen allgemeinen Bereichen tragen muss, leidet wahrscheinlich das Urlaubsgefühl sehr.
  • bearbeitet 28. 09. 2020, 21:23
    Wir waren im August 11 Tage im Kinderhotel Waldhof. Am besten gefallen hat uns, dass die Kinder überall frei laufen konnten; keiner war genervt dadurch - wie man es sonst im Restaurants o. ä. kennt, und dass Es überall Spielecken gab. Die Beschäftigungangebote waren relativ umfangreich, wobei die Programme bei der Kinderbetreuung uns nicht so überzeugt hatten. Unser Kind (4) war aber auch selten dort. Wir hatten leider Pech, dass beide Nachbarn unter uns sehr viel geraucht haben und der Rauch Tag und nachts zu uns stieg. Nachdem es keine Klimaanlage gab, war es sehr heiß im Zimmer und wir mussten die Fenster öffnen. (haben immer bis etwa 0 Uhr gewartet um Fenster zu öffnen, da haben die Nachbarn endlich nicht mehr geraucht) Das wird im Winter wohl erträglicher sein.
    Außerdem gab es Kinder, die direkt aus dem Buffetteller gegessen hatten. Sie blieben also am Buffet und aßen direkt von dort, keine eigenen Schüsseln/Geschirr. Es gab keinen, der darauf aufgepasst hatte. (Wir haben denen dann gesagt, dass sie eigenes Geschirr holen sollen) Naja auch ohne Covid fanden wir dass nicht sehr appetitlich. Letztlich ist das Hotel sehr teuer für das, was angeboten wurde. Das Essen war (bis aufs Abendessen) recht monoton und ungesund. Dass man für das Wellnessprogramm zusätzlich bezahlen muss, hat das ganze noch teurer gemacht.
    Das Personal war aber sehr freundlich.
  • Auch wenn Wien nicht direkt ein Urlaubsort ist - ich liiiiiebe Wien :) Immer eine Reise wert
  • Also wir waren im Sommer auch in Österreich unterwegs und zwar hat es uns ins Salzkammergut nach Oberösterreich verschlagen. Baden waren wir schlussendlich nur am Attersee, aber gibt noch viele tolle andere Seen in der nähe die alle einen Ausflug wert sind.

    Gibt genügend kleinere Unterkünfte die man sich als junge Familie auch leisten kann und in jedem größeren Ort gibt es einen Badeplatz bzw. auch viele kleinere öffentliche Badeplätze rund um den See. Wenn ihr im absoluten Hochsommer seit kann es aber schon etwas eng werden auf den Liegewiesen. Wir hatten Glück weil es in der Woche nicht nur Sonnenschein gab, sondern auch mal einige Wolken, aber war immer noch warm genug zum Baden gehen. Am besten hat den Kids das Freibad in Litzlberg gefallen. Ist eine rießige Wiese und gibt auch zwei Restaurants/Imbisse dort. Das Highlight war natürlich der Spielplatz mit dem großen Sandkasten. Muss mal schauen ob ich noch Fotos finde.

    Wir waren sehr zufrieden und als Geheimtipp kann ich euch noch "Steckerlfisch" empfehlen. Kannte ich vorher noch nicht und ist echt sehr lecker.
  • Hab leider nur noch das eine gefunden wo nicht direkt andere Leute drauf sind.vkbofnp901mp.jpg

    Aber hier gibts zum Beispiel noch ein paar Bilder und genauen Standort von dem Freibad (alles kostenlos außer Parken 4€ pro Tag). Auf der Übersichtsseite sind auch noch die ganzen kleinen Badeplätze eingezeichnet, vor allem für nicht Ortskundige sehr hilfreich.
  • Mich kotzen die mittlerweile unverschämten Preise in den Kinderhotels so an.

    Wir wollten nächstes Jahr wieder dort hin fahren wo Wir heuer waren.

    Dieselben Leistungen und sogar dasselbe Zimmer würde heuer 3300€ kosten ohne Stornomöglichkeit und Gesamtbetrag sofort fällig. Mit Storno würden wir 3600€ bezahlen

    Heuer haben wir 2700€ bezahlt mit kostenloser Storno bis 1 Monat vorher
    Kaffee_Maschin
  • @Giulia1991

    Wir fahren im Sommer auch in ein Kinderhotel in Tirol u die Preise sind echt arg. Da bekommt man schon super Flugreisen drum 😅
  • @Biancaa_ Ja wir waren eh auch in Tirol im Galtenberg aber auch der Waldhof in Salzburg ist im Vergleich zu 2019 um 600€ teurer geworden 🙄

    Wir haben jz das Kinderhotel Kröller oder den Stegerhof in der engeren Auswahl
  • @Giulia1991

    Wir möchten mach Leermos :)
  • @Giulia1991 Kröller ist 👌👌
    Unser Traumkinderhotel ist einfach das Felben in Salzburg 🤩🤩
  • @Stefanie868 Das hab ich mir auch schon angesehen aber ich bin nicht bereit 4000€ für eine Woche zu bezahlen.
  • Wir wollten zuerst Urlaub in Ö machen (wegen dem Zwerg der im Jänner kommt)... aber ja, 3000-4000€ für eine Woche ist mir echt zu teuer.
    Zumal wir jetzt was gefunden haben wo wir für 1 Woche all inclusive am Meer nur bissl über 2000€ zahlen 🤷🏼‍♀️
    Wollte dort sowieso wieder hin und Helena sagt auch immer sie will ans Meer also hoffen wir dass der Corona Kack bis dahin so weit vorüber ist, dass man ordentlich Urlaub machen kann...
  • Ja die Preise sind schon krass 😕
  • Hallo, kennt jemand ein schönes Hotel/Ferienwohnung/Charlet/Bauernhof in Tirol wo man gut mit Babys bzw. 2 jährigem Kind hinfahren könnte. Darf gerne etwas mehr kosten aber bitte kein "Kinderhotel" bzw. "Babyhotel" mit HippBar oder Kinderclub. Gerne was mit viel Natur oder Tieren.
  • Hallo ihr Lieben!
    War schon mal jemand im Kinderhotel Waldhof in Großarl und kann mir sagen, wie es da so ist?
    Schwanken zwischen Kinderhotel oder Thermenurlaub im Oktober.
    Giulia1991
  • Wir waren in der ersten Juliwoche dort (schon den vierten Sommer in Folge), weil es uns dort so gefällt. Die Landschaft ist toll, es ist von uns aus nicht so lange zum Fahren, das Programm für die Kinder ist super (wenn sie in Betreuung gehen), der öffentliche Spielplatz vorm Hotel ist einer der besten, die ich kenne, alle Mitarbeiter im Hotel sind nett, es gibt Tiere, die Familienwanderungen sind super.

    Wenn du etwas konkret wissen möchtest, kannst du mich gerne fragen. Thermenurlaub machen wir zusätzlich. Wenn ich mich entscheiden müsste, würde ich ein Jahr Kinderhotel und das nächste Jahr Therme machen. Das Kinderhotel hat zwar einen netten Badebereich dabei, aber Thermen bieten da viel mehr.
  • rumplbär schrieb: »
    Hallo ihr Lieben!
    War schon mal jemand im Kinderhotel Waldhof in Großarl und kann mir sagen, wie es da so ist?
    Schwanken zwischen Kinderhotel oder Thermenurlaub im Oktober.

    Wir waren auch schon dort, da waren die Kids 2,5 und 3,5 und es war toll, kann ich nur empfehlen. Was negatives würd mir jz gar nicht einfallen :)

  • Wir sind Kurzentschlossene, weil Zwerg bis jetzt immer krank wurde, wenn wir auf Urlaub wollten.

    Habt ihr Vorschläge? Angedacht ist Salzburg oder Kärnten am See und Autofrei aus Wien.

    War schon wer auf Urlaub und kann vielleicht was Vorschlagen?

    Kinderhotel muß es nicht sein. Sauber, nett und gutes Essen ist das Wichtigste.

    Danke!
  • @minx wir waren heuer am millstätter See (Kärnten) Familienhotel Post. Hat natürlich seinen Preis weil Familienhotel. Aber Angebot und Service sind super. Überhaupt in dem Sommer wo man nicht weiß wie das Wetter ist, mit viel Regen. Die haben viel auch indoor.
    minx
  • Wir waren heuer auch familienhotel Post am millstätter See im Juni mit dem Zug und jetzt im Juli das gastein in Bad hofgastein. Hat zwar viel geregnet aber es ist die gastein card dabei und somit die Therme 10 Gehminuten entfernt so oft man will! Und Gondeln. Essen war auch gut @minx
    minx
  • Könnt ihr mir eine Therme empfehlen? Meine Tochter ist jetzt 16 Monate alt. Sie rutscht auf jedem Spielplatz, also zumindest eine rutsche wäre cool. Lutzmannsburg wollen wir uns aber noch nicht antun 🙈😅
  • @Stella89 Also wir waren grad Lutzmannsburg mit meinen beiden (2 Jahre, 5 Monate) und es war so toll. 🤩☺️🤭 H2O Therme soll angeblich auch perfekt sein für kleine Kinder. Meine Nichten fahren regelmäßig dort hin. :)
  • Wir suchen ein Urlaubsdomizil für 5 Pers.
    Kärnten/Steiermark, gerne Bauernhof, ideal mit Pool (auch Indoor), leistbar, wenn das Hotel viel bietet brauchen wir in der Umgebung nicht viel Möglichkeiten.

    Waren letzten Sommer im Hofgut Wagrain was grundsätzlich perfekt war, wollen aber keine 4h mehr fahren 🙈

    Vielleicht hat jemand Empfehlungen?

    Hab schon die Familienhotels um den Klopeiner See durch....aber für 5 Pers. Hauptsaison hauts dich da halt vom Hocker 🫣
    Sunny028
  • @Ka48 Oh wie war das Hofgut und in welchem Monat wart ihr da? Das hab ich in meiner engeren Auswahl ☺️
  • Suchen auch etwas für 3 Personen nicht zu weit weg von Wien. Empfehlungen?
  • minx schrieb: »
    Suchen auch etwas für 3 Personen nicht zu weit weg von Wien. Empfehlungen?

    Soll es Bauernhof sein?

    Dann Familie Distelberger in Purgstall an der Erlauf. Da war ich schon als Kind 😊
    minx
  • @winnie

    Wir waren letzten Juli!
    War wirklich toll. Theoretisch muss man die Hotelanlage nicht verlassen weils so viel gibt! Wenn es für uns nicht über 4h Fahrtzeit wären, würden wir heuer sicher wieder dorthin fahren!
    Hallenbad im Hotel ein Wahnsinn für Kinder. Ebenso die ganzen Spielzimmer. Auch für ältere Kids geeignet!

    Wir hatten ein Budget-Appartement. Da war ein Nachteil, dass es Straßenseitig lag und das Hotel liegt zum Teil an einer Durchzugsbundesstraße. Und es hatte keine Klimaanlage. Aber da es gerade in unserer Woche sehr bescheiden mit dem Wetter war, war beides voll egal!

    Kann ich wirklich sehr empfehlen.
    winnie
  • Ich bin bald strohwitwe für ein Wochenende
    Und wollte mit der omi und den kids (2,4) von Samstag auf Sonntag einen Kurzurlaub machen
    Ich bin aber so unentschlossen wo/wie/was
    Mein plan wär bauernhof oder wandern oder so
    Aber eine Schlechtwetter alternative wäre auch gut weil Anfang april ist das Wetter vielleicht doch sehr unbeständig
    Der anfahrtsbweg sollte auch nicht ewig sein von wien aus weil es eben nur eine nacht wäre
    Bei "urlaub am Bauernhof" habe ich auch nicht wirklich was gefunden was mir zusagt
    Vielleicht hat ja jemand den ultimativen tipp?
    Danke 🤗🤗
  • Appelhof vielleicht?
  • Salo24 schrieb: »
    Ich bin bald strohwitwe für ein Wochenende
    Und wollte mit der omi und den kids (2,4) von Samstag auf Sonntag einen Kurzurlaub machen
    Ich bin aber so unentschlossen wo/wie/was
    Mein plan wär bauernhof oder wandern oder so
    Aber eine Schlechtwetter alternative wäre auch gut weil Anfang april ist das Wetter vielleicht doch sehr unbeständig
    Der anfahrtsbweg sollte auch nicht ewig sein von wien aus weil es eben nur eine nacht wäre
    Bei "urlaub am Bauernhof" habe ich auch nicht wirklich was gefunden was mir zusagt
    Vielleicht hat ja jemand den ultimativen tipp?
    Danke 🤗🤗

    Ich war letzten Sommer mit beiden Kids und befreundeten Mamas mit Kindern für 1 Nacht auf einem Bauernhof in Purgstall/Erlauf (NÖ). Bei Schlechtwetter kann man da zB ins Haubiversum fahren oder Schallaburg. Bei Schönwetter zB Wildpark Hochrieß. Ich kann dir gerne den Link schicken 😊
  • Wir waren im Februar erst am Mayrhof bei Melk.Hat uns gut gefallen. Gibt auch viele Ausflugsziele im Umkreis von 15min.
  • Jufa Stubenbergsee / Stmk.

    Tierpark herberstein in der Nähe, spazieren, Thermen,...
  • Suche ein kinderfreundliches Hotel in Österreich (oder Umgebung) das gut öffentlich erreichbar ist! Muss kein Kinderhotel sein aber wenns nen kleinen Spielplatz und Pool gibt, wäre toll. Mindestens Halbpension.
    Kind wird panisch im Auto, schon beim anschnallen. Deswegen Nähe Zugstation ein MUSS
  • @CarinaJasmin Vielleicht Therme Laa? Hat auch einen tollen Spielraum im Thermenbereich.
  • @hafmeyja würdest du mir verraten wo ihr ward?
  • Danke für die Tipps

    @hafmeyja das mut dem link wär nett an purgstall dachte ich nämlich auch schon
    Beim wildpark hochrieß sind sie leider ausgebucht🙈🙈🙈 ich hab erst heute gecheckt das da langes Wochenende ist🤦‍♀️🤦‍♀️🤦‍♀️😅
  • Lynni87Lynni87

    680

    bearbeitet 15. März, 08:54
    CarinaJasmin schrieb: »
    Suche ein kinderfreundliches Hotel in Österreich (oder Umgebung) das gut öffentlich erreichbar ist! Muss kein Kinderhotel sein aber wenns nen kleinen Spielplatz und Pool gibt, wäre toll. Mindestens Halbpension.
    Kind wird panisch im Auto, schon beim anschnallen. Deswegen Nähe Zugstation ein MUSS


    Therme Loipersdorf ist echt schön.

    Und in Windischgarsten Hotel Dilly.
Hey! 1 Frage - 100 Antworten!
Im BabyForum kannst du dich einfach, sicher und anonym mit (werdenden) Mamas und Papas in deiner Nähe austauschen. Registriere dich jetzt, um alle Bereiche zu sehen und mitzuplaudern:Kostenlos registrieren

Social Media & Apps


Registrieren im Forum