Neu hier, stell dich vor! #5 🙋

11315171819

Kommentare

  • @T.Sabrina Hallo!
    Wie geht es dir den?
    Wieso bist du ĂŒberfordert?
    Woher aus Wien bist du den?
    lg Petra
    T.Sabrina
  • Guten Morgen liebe Community,

    ich heiße Sophia, bin 30 Jahre alt und komme aus Wien.
    Mein Freund und ich sind seit 4 Jahren zusammen und ich verhĂŒte seit 3 Jahren mit dem Kupferball (IUB) - bzw. verhĂŒtete ;)
    Am 25.03. hatte ich meine Termin zur jÀhrlichen Kontrolluntersuchung beim FA, und der sagte mir, dass der Ball weg ist.. Ich habe immer sehr starke Menstruationsblutungen, und er meinte, dass es gut sein kann, dass er dabei unbemerkt mitgegangen ist. Mein voriger FA hatte mir den Ball empfohlen, nachdem ich das Kupferkettchen auch bereits nach einem Jahr Tragdauer verloren habe. Mein jetziger FA sagt, dass er den Ball gar nicht einsetzt, weil der scheinbar recht oft verloren geht..
    Naja, jedenfalls waren bei meinem FA-Termin bereits ein paar Tage zuvor meine fruchtbaren Tage, und da hatten wir mehrmals GV, weil wir ja nix ahnten..
    nachdem meine Tage dann fÀllig waren, habe ich einen Test gemacht und der war tatsÀchlich positiv!
    Wir hatten schon ein Kind geplant in ein bis zwei Jahren, aber jetzt ist es halt frĂŒher passiert - wir freuen uns jetzt darauf und hoffen dass alles gut geht.
    Ich war bereits vor 10 Jahren mal ungeplant schwanger (damals mit der Pille...) und hatte dann leider eine Fehlgeburt in der 16.SSW, das war ziemlich hart. Die Angst, dass es wieder passiert ist auf jeden Fall da, aber ich versuche dennoch positiv eingestellt zu sein.
    Beim ersten US bei 5+3 hat man eine Fruchthöhle mit Dottersack gesehen, und der FA meinte, dass die Fruchthöhle nicht schön rund ist, sondern etwas unförmig/eingedellt - und ich soll Žmich darauf einstellen, dass es sich evtl. nicht gut entwickeln wird. Den nÀchsten US habe ich nÀchsten Donnerstag bei 7+4 - haltet mir die Daumen :smile:

    Lg Sophia
    Viennagirl87elementumSelina1234Maiblume85
  • @Lumaca90 *daumendrĂŒck*
    Lumaca90
  • @T.Sabrina willkommen im Forum! wann wirst du denn entbinden? Wir haben hier Monatsthreads fĂŒr werdende Mamis - da findest du Gleichgesinnte. Wenn du mir deinen ET nennst, dann verlinke ich dich gerne 🙂
    T.Sabrina
  • Hey,
    Ich heiße Denise, bin 26 und habe eine 7 monate alte Tochter, geboren am 11. 09.2020 😊 bin hier,in der Hoffnung neue Bekanntschaften oder auch Freundschaften zu knĂŒpfen und ca gleichaltrige wie meine Tochter zum spielen zu finden 😊 komme aus Neunkirchen / Niederösterreich. Vielleicht lĂ€sst sich ja jemand finden.

    WĂŒnsche euch noch einen schönen Tag 😊
  • Guten Abend ihr Lieben,

    mein Name ist Dijana (28). Ich habe eine 14 Monate junge Tochter, die uns quasi jeden Tag versĂŒĂŸt 💕

    Wir kommen aus Enns (LL) und haben außerdem noch zwei Pomeranian HĂŒndinnen, die uns auf Trapp halten.

    Ich freue mich ĂŒber neue Bekanntschaften und Austausch. Coronabedingt sind wir ja leider sehr eingeschrĂ€nkt, was Babytreffen/Kurse etc. angeht. Hoffentlich nimmt das Ganze bald ein Ende 🙏

    LG
    Dijana
  • @rosegosgold

    Hi Katja,

    wir sind aus Enns. Wo genau kommst du denn her?

    Schick mir gerne eine PN 🙂

    Pozdrav Dijana
  • @PetraM Hallo. Ja soweit geht es mir gut. Überfordert bin ich weil ich mich eigentlich nie mit Schwangerschaft und Babys beschĂ€ftigt hatte. Ich hab sozusagen absolut keine Ahnung von all dem 🙈. Zudem kommt das Problem das ich leider durch Corona Arbeitslos wurde und als ich endlich eine Stelle gefunden hĂ€tte erfuhr ich dss ich Schwanger bin. Ja die Wohnung ist zu klein undnwir suchen verzweifelt nach einer grĂ¶ĂŸeren. Außerdem ich bin Finanziell auf meinen Partner angewiesen was fĂŒr mich Neuland ist. Mir geht so viel durch den Kopf đŸ„Ž.
    Zurzeit wohne ich im 20. Bezirk.
    Vlg Sabrina


  • @Viennagirl87 hallöchen und lieben dank. ET ist am 20.09.21
  • @T.Sabrina - dann ist der Septemberthread der richtige fĂŒr dich - ich verlinke dich :)
    T.SabrinaPapaya
  • Hallo, mein Name ist Manu, ich bin 35 und komme aus Niederösterreich. Mein Freund und ich sind gerade am Basteln und ich wĂŒrde mich auch freuen, wenn ich mit Gleichgesinnten in Kontakt treten könnte! :) Liebe GrĂŒĂŸe, Manu
  • Hallo @T.Sabrina

    ich kann deine Situation sehr nachvollziehen. Auch meine beruflichen PlĂ€ne wurden durch Corona durchkreuzt und ich bin dauerhaft zuhause, da ich - gerade jetzt durch die SS - nicht mehr zurĂŒck ins Berufsleben finde. Ich kann das also sehr gut nachvollziehen, welche Gedanken dir durch den Kopf gehen.

    Da du sagst, du "kennst dich nicht aus" - ich kann dir da gerne einige Tipps geben.
    Zum einen ein Buch: "auf der Suche nach dem verlorenen GlĂŒck" - es geht um den Urinstinkt, der in uns liegt und den wir heutzutage leider zu hĂ€ufig vernachlĂ€ssigen (oder nicht mehr hören), wenn es um die Aufzucht unserer Kinder geht.

    Dieser Tipp fĂŒhrt mich auch zu meinem anderen, denn gehört habe ich von diesem Buch durch Laila Marie Witt - eine Youtuberin und 4fach-Mama, die rund um die Schwangerschaft tolle Informationsvideos raus bringt und einen sehr harmonischen Zugang zu all diesen Themen liefert.

    Auch ich wohne in Wien, wenn du Lust hast, dich mal zu vernetzen, melde dich gerne :)
  • Selina1234 schrieb: »
    Hallo @T.Sabrina

    ich kann deine Situation sehr nachvollziehen. Auch meine beruflichen PlĂ€ne wurden durch Corona durchkreuzt und ich bin dauerhaft zuhause, da ich - gerade jetzt durch die SS - nicht mehr zurĂŒck ins Berufsleben finde. Ich kann das also sehr gut nachvollziehen, welche Gedanken dir durch den Kopf gehen.

    Da du sagst, du "kennst dich nicht aus" - ich kann dir da gerne einige Tipps geben.
    Zum einen ein Buch: "auf der Suche nach dem verlorenen GlĂŒck" - es geht um den Urinstinkt, der in uns liegt und den wir heutzutage leider zu hĂ€ufig vernachlĂ€ssigen (oder nicht mehr hören), wenn es um die Aufzucht unserer Kinder geht.

    Dieser Tipp fĂŒhrt mich auch zu meinem anderen, denn gehört habe ich von diesem Buch durch Laila Marie Witt - eine Youtuberin und 4fach-Mama, die rund um die Schwangerschaft tolle Informationsvideos raus bringt und einen sehr harmonischen Zugang zu all diesen Themen liefert.

    Auch ich wohne in Wien, wenn du Lust hast, dich mal zu vernetzen, melde dich gerne :)

    Vielen lieben dank. Ja das mit der Arbeitslosen macht mich echt fertig, ich bekomme so gut wie nichts trotz dieser Aufstockung und jetzt muss aber eine grĂ¶ĂŸere Wohnung her. Das Buch" auf der suche nach dem verlorenen GlĂŒck" kenn ich sogar bereits. Habe es vor etwa 2 Jahren gelesen. Fand es richtig spannend.
    Das Youtube Video werd ich mir auf jedenfall ansehen. Sorgen bereiten mir mehr das ich zb. bei dem ganzen Finanziellem nicht durchblicke 🙈. Also dieses Karenzzeug ist echt kompliziert. Ich habe seither so viel ĂŒber Ssw und co. gelesen das ich sogar noch verwirrter bin als vorher 😅. Die einen sagen man darf das essen die anderen sagen wieder nein đŸ„Ž. Was muss man Kaufen was ist unnötig.
    Bis Gestern wusste ich nicht mal das es sowas wie Nachtschreck gibt oder irgendwas mit steuerausgleich bei einem KindđŸ€·â€â™€ïž. Wie das Baby anziehen im September welche grĂ¶ĂŸe. Wie mach ich das mit vier Katzen. Mein Partner arbeitet 12 Stunden Nachts und kommt erst gegen 8 uhr morgen Heim und verpennt den ganzem Tag. Heißt ich bin Praktisch mit Zwerg allein. Es sind zu viele fragen die mich auf einmal BeschĂ€ftigten und mir raucht regelrecht der Kopf .
    Morgen hab ich endlich das Hebamen GesprĂ€ch und hoffe da auf mehr Informationen zu stoßen.
    Lg
  • Hallo !

    Ich bin Claudia, wohne in Pucking und habe mich letzte Woche hier angemeldet.

    Derzeit bin ich mit meiner ersten Schwangerschaft in der 13 SSW. Morgen habe ich den nÀchsten Termin bei meiner neuen FrauenÀrztin, da ich wechseln will.

    Ehrlich gesagt mache ich mir seit ein paar Tagen Sorgen, da ich gerade in die "beschwerdefreie" Zeit gerutscht bin und es macht mir Angst. Ich denke, dass mein Bauch und GebĂ€rmutter kleiner sind und habe wirklich Angst eine schlimme Nachricht zu bekommen. Wahrscheinlich total grundlos, denn in der 9. SSW war alles super. Ich hatte auch keine Blutungen oder Schmerzen. Ich weiß, ich mache mich grundlos verrĂŒckt und deswegen versuche ich auch mich selber so gut es geht zu beruhigen. Ich fiebere einfach nur den nĂ€chsten 24h sooo entgegen.

    Ich will hier auch niemanden mit meinen Ängsten anstecken, nur habe ich fast niemandem mit dem darĂŒber reden kann, also die weiß wie sich das anfĂŒhlt, da ich keine Freundinnen habe, die Kinder haben oder gerade selber schwanger sind.

    @T.Sabrina also ich habe mich auch durch 4-5 BĂŒcher durchgewĂ€lzt und alles mögliche rausgeschrieben, was man alles braucht bzw. nicht braucht fĂŒr ein Baby. Da können wir uns gerne zusammenschreiben :)
    T.Sabrina
  • Maiblume85 schrieb: »
    Hallo, mein Name ist Manu, ich bin 35 und komme aus Niederösterreich. Mein Freund und ich sind gerade am Basteln und ich wĂŒrde mich auch freuen, wenn ich mit Gleichgesinnten in Kontakt treten könnte! :) Liebe GrĂŒĂŸe, Manu

    Woher aus Niederösterreich bist du denn?
  • @Ceecee hallöchen
    Das mit deinen Sorgen kann ich gut nachvollziehen. Ich bin aktuell in der 20 Woche und merke auch fast gar nichts. Hatte mir schon Sorgen gemacht aber heute hab ich nach ĂŒber einer Woche mal wieder dem Bauchzwerg gespĂŒrt đŸ„°.
    Ich wĂŒnsche dir eine schöne Schwangerschaft
  • Maiblume85 schrieb: »
    Hallo, mein Name ist Manu, ich bin 35 und komme aus Niederösterreich. Mein Freund und ich sind gerade am Basteln und ich wĂŒrde mich auch freuen, wenn ich mit Gleichgesinnten in Kontakt treten könnte! :) Liebe GrĂŒĂŸe, Manu

    Woher aus Niederösterreich bist du denn?

    Hello, ich komm aus Purkersdorf. Und du?
  • Maiblume85 schrieb: »
    Maiblume85 schrieb: »
    Hallo, mein Name ist Manu, ich bin 35 und komme aus Niederösterreich. Mein Freund und ich sind gerade am Basteln und ich wĂŒrde mich auch freuen, wenn ich mit Gleichgesinnten in Kontakt treten könnte! :) Liebe GrĂŒĂŸe, Manu

    Woher aus Niederösterreich bist du denn?

    Hello, ich komm aus Purkersdorf. Und du?

    Leider ganz andere Richtung, in der NĂ€he von Retz.
  • @T.Sabrina oh ja, ich kann das wirklich sehr gut nachempfinden. Gerade diese ganzen Fragen und dann gibt es so viele Tausend Meinungen im Internet. Ich habe wirklich daran gearbeitet, darauf zu achten, was Meinung und was wirklich Fakten ist.
    Außerdem habe ich mir so "Regeln" gesetzt - z.B. darf ich jetzt im 1. Quartal gar nichts kaufen. Kleidung kaufe ich erst, wenn ich weiß, wie groß das Baby ungefĂ€hr wird (Das meiste kriegt man ja eh geschenkt und Kleidung viel zu viel). Außerdem versuche ich so wenig wie nötig zu kaufen, bevor das Baby auf die Welt kommt - neben Möbel und etwas Kleidung ist das ja kaum was.
    Ich möchte dann fĂŒr mein Kind speziell die "Produkte" aussuchen - ist es beispielsweise ein Kind, das gern geschaukelt wird und unruhig ist, wenn das nicht passiert, dann kauf ich so eine elektrische Wiege (Wenn ich merke ich komme sonst zu nichts) etc.
    Also ich versuche da so weit wie möglich dann auf mein Kind einzugehen und das nimmt mir jetzt den Stress ein halbes Jahr vorher wissen zu mĂŒssen, welche Produkte ich haben will. Das mit der Kleidung fĂŒr den Winter macht mich auch ein bisschen fertig, was das Kind dann wohl brauchen wird :D

    Oh du bist ja so fleißig! mit dem Thema Geld und Karenz habe ich mich noch fast gar nicht befasst, aber gut, du hast ja knapp 2 Monate Vorsprung :)

    Versuche aber bitte dich nicht allzu verrĂŒckt zu machen (ich weiß, das ist nicht so leicht)! Das alles wird sich regeln und auch mit deinem Partner und dem Kind wird dann ein schöner Rythmus kommen!


    T.Sabrina
  • @Selina1234 ohja. Man liest sich soviel widersprĂŒchliches das man hinterher verwirrter ist als vorher 😅.
    Gestern hatte ich das kostenlose Hebamen GesprĂ€ch. Ich hab die Ă€rmste mit so vielen Fragen gelöchert đŸ™ˆđŸ€Ł. Aber es hat mir echt geholfen und sie hat mir all meine fragen beantwortet. Jetzt spiel ich mit dem Gedanken mir eine Hebame der Krankenkasse zu suchen sofern ich noch GlĂŒck habe.
    Gekauft hab ich bisher auch noch nichts. Ich warte auf das Organscreening bis ich das Geschlecht sicher weiß. Werde mich aber sich dann noch etwas zurĂŒckhalten weil meine Familie gern mal ĂŒbertreibt 😅. Ohja fĂŒr Winter hab ich ich keine Ideen 🙈.
    Ich habe kreuz und queer rumgegoogelt. Beim Thema Karenz und Kindergeld hatte ich mich nur kurz reinlesen wollen đŸ„Ž und genau gar nichts kapiert đŸ™ˆđŸ€Ł. Werde mir diesbezĂŒglich wohl einem Termin bei der Arbeiterkammer machen.
    Stimmt irgendwie regelt es sich dann schon. Ich hab nur die erfahrung gemacht nicht alles blind zu glauben. Auch was vom staat kommt.
    Vlg Sabrina
    Selina1234
  • @T.Sabrina ohja, das Thema Hebamme ... bin noch so weit am Anfang der Schwangerschaft aber hab ĂŒberall gelesen, dass man sich so frĂŒh wie möglich kĂŒmmern sollte. Habe nun schon mit 2 telefoniert, die beide ausgebucht sind fĂŒr November :D
    Ich bin nur froh, dass ich zumindest mit dem Krankenhaus fĂŒr die Geburt bereits abgesichert bin.

    Das glaub ich dir sofort, das ist bestimmt super all seine Fragen gebĂŒndelt einem Experten stellen zu können :)

    Ich kenne mich schon halbwegs aus mit Wochengeld, Kinderbetreuungsgeld, Familienbeihilfe und Familienbonus - wenn du Fragen hast, meld dich einfach, ich kann dir gern ein bisschen helfen. Kenne mich diesbezĂŒglich halt bisher aus mit, woher kommt das Geld, was ist das, wann beantrage ich das etc. :)
    T.Sabrina
  • @T.Sabrina ich hatte auch keine Ahnung wegen Karenz und Ă€hnlichen - die AK hilft da super und berĂ€t dich was fĂŒr dich am besten geht.🙏
    T.Sabrina
  • @Selina1234 ja das habe ich auch gelesen. Mal schauen ob ich noch glĂŒck habe.
    Lieben dank, aber ich werde das Über die Ak machen. Das wurde mir bereits mehrmals nahe gelegt. Die sagen einen auch welches Modul am besten geeinet sein soll 😄

    @JuJu08 lieben dank. Ja ich habe das jetzt schon öfter gehört. Das wĂ€re natĂŒrlich absolut klasse. Werde mir da jedenfalls einen Termin machen 😊.
  • HiđŸ€—
    Bin 40 und habe vor ein paar Tagen ĂŒberraschenderweise einen positiven SS Test gemacht. Ein paar weitere folgten ;)

    Bin Krankenschwester und lebe in einer Fernbeziehung
    Sollte alles klappen wÀre es mein erstes Kind.
    Freu mich schon bekanntschaften hier zu machen 🙂
    Verena_2018_12
  • @tinchen490 Herzlichen GlĂŒckwunsch
    tinchen490
  • Halli Hallo meine Lieben,

    mein Name ist Pia ich bin 28 Jahre alt, in der 12 SSW und mein Mann und ich erwarten unser erstes Kind. Wir sind mega aufgeregt und super nervös gleichzeitig.
    Wir haben seit langer Zeit schon versucht schwanger zu werden und nun hat es endlich geklappt.
    Ich bin super happy jetzt in diesem Forum zu sein, ich habe nÀmlich 1000 Fragen und freue mich auf einen spannenden Austausch mit euch allen <3
  • Hallo, ich bin ganz neu hier und frisch schwanger. Mein ET ist Ende Dezember und ich bin total aufgeregt.
    Freue mich auf den Austausch mit euch ❀
  • Hallo zusammen,

    Mein Name ist Lucia bin 24 Jahre und komme aus Leonding (OÖ)
    Wir haben im Dezember letzten Jahres unser 1. Kind bekommen
    Wir haben auch noch eine MischlingshĂŒndin die herzlichst auf unsere Tochter aufpasst :)

    Habe mich vor kurzem angemeldet um Erfahrungen auszutauschen 😊
  • Hallo,

    Ich bin 26, wohnhaft in Salzburg Umgebung und habe im MĂ€rz mein erstes Kind bekommen. Mein kleines MĂ€dchen und ich freuen uns ĂŒber Bekanntschaften und hoffentlich viele spannende Unterhaltungen. Wir sind sehr sportlich und lieben es draußen in der Natur unterwegs zu sein.

    LG Olivia
  • Hallo, bin auch neu hier!

    Ich bin 37, wohne in Wien und es ist meine erste Schwangerschaft.
    Bin auch etwas davon ĂŒberrascht worden und hatte gerade einen neuen Job angefangen.

    Da ich aus Deutschland bin, verwirren mich die ganzen Karenzinfos auch total und muss mich erst einmal schlau machen, danke fĂŒr den Tipp mit der Arbeiterkammer. Ruft man da einfach an und macht sich einen Termin aus zur Beratung?

    LG!
    T.Sabrina
  • @Chelsea herzlich willkommen und GlĂŒckwunsch zur Schwangerschaft. Wie weit bist du denn? Ich komme auch aus Deutschland.
    Bei der AK kannst du anrufen und einen Termin machen oder auch mal schauen, weil manchmal gibt es online Infoveranstaltungen.
  • @greenie dankeschön! :) ich bin jetzt fast in der 23 Woche und du?
    Ah, sehr gut, danke. Das werde ich auf jeden Fall machen.
  • @Chelsea hab dir pn geschickt
  • Herzlichen GlĂŒckwunsch zur Schwangerschaft @Chelsea 🎉 Hast du dann im September Geburtstermin? Ich bin auch eine Septembermama. Wenn du möchtest verlinke ich dich bei den Septembermamas 😊
  • @Chelsea
    Herzlichen GlĂŒckwunsch. Genieße deine Schwangerschaft.
    Bin ebenfalls aus Wien
    Liebe GrĂŒĂŸe und schönes Wochenende
  • @Papaya danke, sehr lieb! das mit dem Geburtstermin ist so eine Sache. ich hatte eigtl am 5.9. meinen ET, und dann haben sie es auf 31.8. geĂ€ndert, dh ich bin irgendwie genau zwischen August und September. Hab schon in beide Gruppen reingeschaut, im August Thread sind mir halt die meisten voraus und im September hinterher ;)
  • @PetraM
    dankeschön :) du auch.
    Wien ist cool. Habe das GefĂŒhl, trotz Corona hat man hier doch Möglichkeiten, sich einigermaßen normal auf die SS vorbereiten zu können.
  • @chelsea na ja durch Corona konnte man die ganzen Angebote die die Ma 10 anbieten nicht machen, fand ich sehr schade. Immerhin haben die so um die 10 verschiedenen Kurse von Stillen bis welches Kinderbetreuungsmodellen, etc
  • @PetraM oha, von der Existenz dieser Angebote wusste ich jetzt gar nix, da ich nicht aus Ö. bin. das hĂ€tten sie aber dann ja auch online anbieten können.
    ich hab mich noch gar nicht um solche Kurse gekĂŒmmert.. wird wohl langsam Zeit.
  • @Chelsea ich wollte da es meine 1 Schwangerschaft war/ist eben alles Kurse machen zur Information. Geworden ist es keiner aber wir haben dann eine Hebamme kontaktiert die hat und dann so einiges ErzĂ€hlt. War sehr interessant.
  • Hallo, bin neu hier. Wollte nachfragen ob es Schwangere aus Graz oder Graz Umgebung gibt? Ich bin mit Zwillingen schwanger und ET ist im Oktober. Möchte mich gerne austauschen....
    Anne_Chatherine
  • @so_graz_2009 Hi! Bin zwar aus der Steiermark, aber nicht aus Graz. dafĂŒr bin ich aber mit Zwillingen schwanger, ET ist Anfang Juli. Komm doch zu uns in den Zwillinge Thread
    so_graz_2009
  • Guten Abend zusammen

    Ich bin Michaela 33 jahre alt und zum ersten mal Mutter eines Sohnes von 5Monaten er ist ein Novemberkind. Wir kommen aus Vorarlberg Er wog bei der Geburt 5380g und war 57cm.Sein Name könnte nicht passender sein Alexander :D. Ich bin Diabetikerin daher ist er so groß und schwer geworden. Ich hatte einen kaiserschnitt und schlechte erfahrungen gemacht im kh. Wenn noch jemand was wissen möchte gerne Fragen. Hobby mein Sohn eindeutig, abends lesen, tv
  • @Pinja
    Schönen Abend. Gratulation zu deinem Sohn.
    Alle Achtung der ist ja groß gewesen bei der Geburt, Aber Hauptsache ist doch ihr beide seit Gesund und Wohlauf.
    lg Petra
    Pinja
  • PetraM schrieb: »
    @Pinja
    Schönen Abend. Gratulation zu deinem Sohn.
    Alle Achtung der ist ja groß gewesen bei der Geburt, Aber Hauptsache ist doch ihr beide seit Gesund und Wohlauf.
    lg Petra

    Vielen dank ja uns gehts gut :)
  • Hallöchen!
    Ich bin neu hier!
    Ich bin 26 Jahre alt und meine kleine Maus wird bald 5 Monate alt.
    WĂŒrde mich auf Mamis Austausch freuen.
    Ich bin aus Asten vlt. lerne ich Mamis aus der Gegend kennen.
  • @JotiJit hallo :)
    Im Geburtsmonatssthread findest du andere Mamis, deren Babies gleich alt sind zum Austausch
    Es gibt auch einige Mamis aus LL, da gibst glaub ich sogar eine Whatsapp Gruppe :)
  • Hallo ihr Lieben, gibt es hier Mamis aus Burgenland/Neusiedl am See? Habe eine 8 Monate alte Tochter 😊
  • HeyheyđŸ€—
    Ich bin Celine, 23 Jahre alt und habe bereits einen 2-jĂ€hrigen Sohn. Im November erwarten wir unser 2. Wunder, ich bin also gerade in der 17. sswđŸ„ł

    Ich nĂ€he fĂŒr mein Leben gerne und hab mir damit vor 2 Jahren den Traum zur SelbststĂ€ndigkeit verwirklichtđŸ€©

    Ich freu mich auf den Austausch mit allen Mamis, werdenden Mamis und allen, die es noch werden wollen!🍀
  • BMS87 schrieb: »

    Geburtstermin soll der 5. November sein.

    Ich freue mich, mich hier austauschen zu können und mit anderen Eltern ins GesprÀch zu kommen.

    Komm doch in unsere November Gruppe :)?
Hey! 1 Frage - 100 Antworten!
Im BabyForum kannst du dich einfach, sicher und anonym mit (werdenden) Mamas und Papas in deiner NĂ€he austauschen. Registriere dich jetzt, um alle Bereiche zu sehen und mitzuplaudern:Kostenlos registrieren

Social Media & Apps


Registrieren im Forum