Blog

Hier stellen wir euch aktuelle und informative Neuigkeiten zusammen!

Manuela Schalek

„Mama bitte kommen“ – Manuela Schalek über das Projekt „Notfallmama“

Wir haben uns mit Manuela Schalek, Bundeskoordinatorin vom KiB children care Verein rund ums erkrankte Kind, zum Gespräch getroffen. Sie erklärt uns, warum leistbare Betreuungsnetzwerke gerade im Krankheitsfall wichtige Ressourcen für Familien darstellen und was es mit dem von KiB initiierten Projekt „Nofallmama“ auf sich hat.

Weiterlesen …

Interview - Prim. Dr. Max Gosch

Wehenschmerz und die Möglichkeiten der geburtshilflichen Schmerzlinderung

Damit Babys ihren Weg durch den Geburtskanal erfolgreich bewältigen können, hat sich die Natur einen cleveren Geburtshelfer ausgedacht: die Wehe. Darunter versteht man Kontraktionen der Gebärmutter, die für den Geburtsverlauf notwendig sind, von vielen Frauen aber auch als schmerzhaft empfunden werden. Wie moderne Anästhesie-Verfahren funktionieren, ob Gebärende trotz PDA aktiv an der Entbindung teilhaben können und in welchem Maß ein Risiko für das Kind besteht, darüber haben wir mit einem Mann gesprochen, der es wissen muss: Prim. Dr. Max Gosch. Er ist stellvertretender Ärztlicher Direktor und Leiter der Abteilung für Anästhesiologie und Intensivmedizin sowie Schmerztherapie im Privatspital Goldenes Kreuz Wien.

Weiterlesen …

Das MAM-Blog mit vielen Tipps

Im MAM-Blog erfährst du interessante Tipps und Informationen zum Stillen, zu Babymassage oder dem Putzen der ersten Zähnchen.

Schwanger.at & Karenz.at

Schwanger.at ist Österreichs umfangreichste Webseite rund um die Schwangerschaft. Ausführlichen Artikel vom Kinderwunsch bis zum ersten Lebensjahr.

Zahlenlogo

9.100.000.000 Erdbewohner

... zur Weltbevölkerung zählende Menschen erwartet eine aktuelle Prognose der United Nations Population Division der UNO für das Jahr 2050. Europa wird dabei als einziger Kontinent eine rückläufige Population verzeichnen. Den größten Bevölkerungszuwachs werden die afrikanischen Länder aufweisen, deren Einwohner sich zwischen 2010 und 2050 von 1,03 Milliarden auf etwa zwei Milliarden Menschen verdoppeln werden.

Weiterlesen …

Zahlenlogo

290.000 Kinder

... Kinder aus China waren bis November 2008 von einer Vergiftung durch die Chemikalie Melamin, dessen Vermischung mit Nahrungsmitteln seit Monaten unter dem Topic "Pulvermilchskandal" fimiert, betroffen. Diese Angaben berichtete die Nachrichtenagentur Reuters am 3. Dezember 2008 in Berufung auf die chinesischen Behörden, welche auch bekannt gaben, das bereits 51.900 Kinder in Krankenhäusern behandelt werden mussten. Sechs Kinder sollen an der Vergiftung gestorben sein.

Weiterlesen …