Blog

Hier stellen wir euch aktuelle und informative Neuigkeiten zusammen!

Impressionen von der Demonstration

Flexibilisierung der Arbeitszeit: Was bedeutet der 12-Stunden-Tag für Familien?

Viele von euch haben es vermutlich mitverfolgt, einige waren bestimmt auch vor Ort: am vergangenen Wochenende hat der Österreichische Gewerkschaftsbund (ÖGB) zur Großdemonstration gegen den 12-Stunden-Arbeitstag gerufen. Etwa 100.000 Menschen marschierten vom Wiener Westbahnhof zu den Abschlusskundgebungen am Heldenplatz, im Herzen der Bundeshauptstadt. Wir vom Babyforum haben uns gefragt, wie sich die geplante Anhebung der Höchstgrenzen auf junge Familien und AlleinerzieherInnen auswirken könnte – zu Wort kommen natürlich auch unsere UserInnen.

Weiterlesen …

Vater mit Sohn der im Hochstuhl sitzt am Esstisch

Kindersicherheit am Esstisch: Stiftung Warentest prüft Kinderhochstühle

Ob günstiges Modell oder hochpreisiger Treppenstuhl – wir sind uns sicher, dass auch du einen Kinderhochstuhl zu Hause stehen hast. Die erste Sitzgelegenheit für die Kleinsten ist nicht nur beim Füttern praktisch, sondern erlaubt deinem Baby, am Familiengeschehen bei Tisch teilzunehmen.  Stiftung Warentest hat sich nun angesehen, wie es um Sicherheit und Ergonomie aktueller Hochstuhlmodelle bestellt ist. Die ernüchternde Bilanz: nur drei von zwanzig Stühlen sind empfehlenswert.

Weiterlesen …

Das MAM-Blog mit vielen Tipps

Im MAM-Blog erfährst du interessante Tipps und Informationen zum Stillen, zu Babymassage oder dem Putzen der ersten Zähnchen.

Schwanger.at & Karenz.at

Schwanger.at ist Österreichs umfangreichste Webseite rund um die Schwangerschaft. Ausführlichen Artikel vom Kinderwunsch bis zum ersten Lebensjahr.

Stofftier auf etsy.com

Ausgefallene Geschenke für Kinder aus dem Internet

Viele von uns kennen das. Es steht der Geburtstag eines lieben Menschen vor der Tür und man möchte etwas ganz Besonders schenken, möglichst einzigartig und originell. Doch wo findet man ein solches Geschenk? Statt den halben Tag auf einer Einkaufstraße zu verbringen und doch nicht das Passendste zu finden, kann ein Blick ins Internet manchmal näher zum gewünschten Geschenk für Freunde, Familie und Kinder führen.

Weiterlesen …

Perludi OskaratWork Sitzgruppe

Österreichisches Design für's Kinderzimmer

Das Angebot an Kindermöbeln ist heute unüberschaubar groß – verschiedenste Materialien, Farben, Formen und Preise bieten für jeden Geschmack etwas. Doch wer wünscht sich für seinen Nachwuchs nicht in erster Linie Kindermöbel, die durch altersgerechtes Design zum Spielen und Lernen verleiten und den kleinen Entdeckern immer neue Verwendungsmöglichkeiten bieten?

Weiterlesen …

Warnsymbol Gefahr Hazard

Geschichten vom gefährlichen Spielzeug

Teddybären, Feuerwehrautos oder Bausteine – Spielzeug sollte Kindern vor allem Spaß bereiten. Das Spielzeug auch die Gesundheit der Kleinen gefährden könnte, war für viele Menschen lange Zeit kein Thema. Spätestens seit 2007, als weltweit mehrere Millionen in China produzierte Spielzeuge aus dem Verkauf gezogen wurden, achten jedoch viele Eltern bewusster auf die Qualität von Kinderprodukten.

Weiterlesen …

Zahlenlogo

250.000 Kindersoldaten

... kommen nach Schätzungen der UNICEF (Februar 2009) weltweit in kriegerischen Konflikten zum Einsatz. Kinder suchen in Krisengebieten oft Schutz und Hilfe bei bewaffneten Rebellenorganisationen oder Milizengruppen (den einzig verbliebenen Strukturen) und werden von diesen für den Kampf missbraucht.

Weiterlesen …

Zahlenlogo

9.100.000.000 Erdbewohner

... zur Weltbevölkerung zählende Menschen erwartet eine aktuelle Prognose der United Nations Population Division der UNO für das Jahr 2050. Europa wird dabei als einziger Kontinent eine rückläufige Population verzeichnen. Den größten Bevölkerungszuwachs werden die afrikanischen Länder aufweisen, deren Einwohner sich zwischen 2010 und 2050 von 1,03 Milliarden auf etwa zwei Milliarden Menschen verdoppeln werden.

Weiterlesen …

Zahlenlogo

290.000 Kinder

... Kinder aus China waren bis November 2008 von einer Vergiftung durch die Chemikalie Melamin, dessen Vermischung mit Nahrungsmitteln seit Monaten unter dem Topic "Pulvermilchskandal" fimiert, betroffen. Diese Angaben berichtete die Nachrichtenagentur Reuters am 3. Dezember 2008 in Berufung auf die chinesischen Behörden, welche auch bekannt gaben, das bereits 51.900 Kinder in Krankenhäusern behandelt werden mussten. Sechs Kinder sollen an der Vergiftung gestorben sein.

Weiterlesen …