drops

Ich habe zwei Töchter (4 und 6) und einen LEGO Store als Hobby.

Über mich

drops
drops
User, Moderator
Beigetreten
Besuche
59
Zuletzt aktiv
Punkte
12
Beiträge
131
Auszeichnungen
10
  • Tipps für das „alleine einschlafen“

    Unsere Erste hat immer geweint zum einschlafen, da bin ich mit ihr mit dem Kinderwagen gefahren bis sie eingeschlafen ist, dann ins Bett transferiert. Das war noch in einer temporären Mini-Wohnung. Als wir dann ins Haus übersiedelt sind bekam sie mit 2 Jahren eigenes Zimmer. Da war wieder Weinerei bis wir den Tip bekamen rauszugehen und zu betonen dass ich draußen vor der Türe Wache halte. Auch wieder reingeschaut aber in immer längeren Abständen und nicht mehr in den Raum reingegangen. Und eine fixe Routine mit einer Geschichte vorlesen mit Ankündigung, dass nach der Geschichte geschlafen wird.

    Bei der Zweiten, zwei Jahre jünger, schlief sie anfangs in einem Beistellbett. Mit 3 Jahren haben wir die begonnen auf das Kinderzimmer umzugewöhnen. Die Ältere wollte erst nicht so gerne ins obere Bett vom Stockbett, aber da hat es sehr geholfen wenn die so ein Sternenlicht mit Musik bei sich hat.

    Aktuell war unsere Routine dass beide gleichzeitig ca um 19 Uhr zu Bett gehen. Beim Vorlesen hört for Jüngere erst seit 3,5 Jahren zu. Dann gibt es eventuell etwas Wasser zu trinken. Wir haben auch jüngst die Flasche Milch mit Sauger abgedreht - Ausreide war dass sie kaputt gegangen ist.
    ade1407
  • Der "Wann kommt das Geld"-Thread für KBG und FBH 💸 #2

    Habe es auch noch nicht, letztes Monat war es am 8. - also denke ich es kommt morgen.
    Pipi89drops
  • Kurze Frage? Schnelle Antwort! #33

    Die Idee des Kinderbetreuungsgeldes ist - wie der Name sagt - Geld für die Betreuung des Kindes. Das früher existierende Karenzgeld wurde von der Karenzierung (also nicht Arbeiten, aber in den Job zurückkehren zu können) getrennt.
    Du kannst mit dem KGB umgehen wie Du willst. Selbst betreeuen, die Oma betreuen lassen, oder eine Nanny bezahlen.
    Die Frage auf dem Antrag dient nur dem, dass sie statistisch erfassen können, ob wirklich jemand "Dritte" an seine Kinder lässt.
    BiaMaButterkeks
  • Kurze Frage? Schnelle Antwort! #33

    @sternchen2016 das ist nur für Statistik wurde mit gesagt.
    sternchen2016
  • Kurze Frage? Schnelle Antwort! #33

    @ifmamkl89 du bekommst 10/12tel
    ifmamkl89
  • Falsch-negativer Test

    Hallo, uns ist folgendes passiert... weiss jemand etwas dazu, oder hat eigene Erfahrungen?

    Nach dem Ausbleiben der Menstruation hat meine Freundin am Sonntag in der früh und am Montag am Abend den Billigsdorfer-Test von Pepino gemacht. Dieser Test schlägt laut Verpackung ab 10 mIU/hCG an. Beide Male negativ, der Test-Strich war aber zu sehen.

    Weil sie aber trotzdem ein "komisches Gefühl" hatte, hat sie dumm am Dienstag einen Blut-Test machen lassen und dieser bescheinigte 60 mIU/hCG. Das sollten laut der Krankenschwester die 3. oder 4. Woche sein.

    Laut Wikipedia verdoppelt sich das mIU/hCG am Anfang alle 2-3 Tage. Sprich, selbst wenn sie "langsam" ist, dann müsste sie am Samstag 30 mIU/hCG gehabt haben... mehr als ausreichend um die Test-Schwelle zu überschreiten.

    Gibt es ähnliche Erfahrungen bezüglich der Unzuverlässigkeit von Piss-Tests? Weil, der Blut-Test Wert ist ja wohl 100% eindeutig, oder?

    LG
    Oliver
    drops

Hey & Hallo im Forum!

Neu hier?
Trete der Community bei, um alle Inhalte zu sehen und (werdende) Eltern kennenzulernen!

Aktionen

Avatar

Auszeichnungen

Thema der Woche

Thema der Woche

Social Media & Apps


Registrieren im Forum