Trude

Über mich

Trude
Trude
User
Beigetreten
Besuche
3,126
Zuletzt aktiv
Wohnbezirk
-
Beiträge
6,299
Auszeichnungen
0
  • Bin ich Schwanger? (Das Frage-Thema)

    @Ina88 die "Bin ich schwanger?" Fee :D
    Kathy90
  • Austauschthread für impfende Eltern #1

    Die Beschwerden an Favole sollten eher an die gehen, die im Hintergrund fleißig Posts melden und vorallem Favole (mijo ist im Urlaub) dazu zwingen zu handeln.

    Wenn man schon aus einem Thread zwei gegenseitige Lager macht, sollte man sich aus dem jeweils anderen raushalten.
    Hier treffen 2 Welten aufeinander die gegensätzlicher nicht sein können, da findet man in jedem 2. Satz etwas warüber sich jemand aufregen könnte. Eben weil es grundverschiedene Ansichten sind.

    Ich selbst habe noch nichts gelesen was beleidigend, herabwürdigend oder dergleichen ist, aber Fakt ist das es genug User gibt die fleißig Postings melden. Hier wie auch im Impfthread.
    Chaoskeks90
  • Austauschthread für impfende Eltern #1

    So ich muss meine Finger und Augen aus dem Nichtimpf Thread raus lassen.
    xJuliaTschutschusweetheart127suse
  • Nicht-Impfthread - Austauschthema für nicht impfende Eltern

    Ich wollte weder diskutieren, noch eine Grundsatzdebatte entfachen, noch ihre Meinung ändern, noch ihr rein reden, noch sie belehren, umstimmen oder sonst was.

    ICH wollte nur wissen, aus welchen Beweggründen ein Nicht-Impfer eben nicht impft.
    Deshalb habe ich sofort dazu geschrieben, das ich ihr auch nicht antworten werde, um ihr damit zu zeigen, das ich es nur gern lesen möchte, aber keinenfalls angreifen oder daraufhin eine Disskusion beginnen werde.

    Ich würde diese Frage auch gern im Impfthread einmal stellen "Wir impfen, weil..."
    Die reinen (ohne Fakten, Quellen,....) kurzen Stichpunkte haben mich interessiert, vielleicht auch Bauchentscheidungen/eigene Erfahrungen.

    Deswegen @Kampfschoki hier, weil ich nur die Nicht-Impfer Stichpunkte gern lesen wollte und eben nicht dann auf jeden einzelnen herumreiten.
    Admin sagt: Das Thema ist NICHT für Grundsatzdebatten rund ums Impfen à la "Ja" oder "Nein"! Hier werden u.a. Erfahrungen ausgetauscht.

    GENAU das wollte ich, einen Austausch über Erfahrungen/Wissen
    daphnesweetheart127
  • Nicht-Impfthread - Austauschthema für nicht impfende Eltern

    @samkie
    Ich habe versprochen nicht zu antworten, weil Antworten von Proimpfern nicht geduldet sind.
    daphneTschutschu
  • Nicht-Impfthread - Austauschthema für nicht impfende Eltern

    @samkie
    Ich würde gern deine Beweggründe in kurzen Stichpunkten wissen. Ich verspreche auch nicht darauf zu antworten. Es würde mich wirklich interessieren.

    Ich impfe nicht, weil
    - ...
    - ...
    - ...
    daphne
  • Austauschthread für impfende Eltern #1

    Was ich halt schade finde, ist wenn man z.b wie ich nach der HPV Impfung fragt nehme ich sehr wohl negative Fakten an. (Wirkt nicht, erst im geschlechtsreifen Alter, ....)

    Aber mit Argumenten wie "Die böse, böse Pharmaindustrie verdient nur daran" .... damit kann ich nichts anfangen. Ich persönlich stehe dahinter zu impfen mit dem Ziel das meine Kinder die geimpfte Krankheit nicht oder abgeschwächt bekommen.
    Da wäre es mir auch wurst wenn die MMR Impfung plötzlich 300€ kostet.

    Aber die ach so bedachten "Pharmaindustrie verdient nur" kaufen sich dann einen Kinderwagen der 400, 500, 600€ aufwärts kosten, das sie da aber vorallem die Marke zahlen ist egal.
    hamstermamadaphnelaromaTschutschususe
  • Was machst du gerade #22

    Ich habe mir gerade Katzenfutter ins Haar geschossen /:)
    Die Dose stand so unter Druck, das mir beim Aufwachen Futter in den Haaransatz geflogen ist. [-(
    krümel22
  • Impfthread: Wir impfen (oder auch nicht)

    @Barbara73
    Ich verstehe deinen Post mit meinen nicht ganz :-??

    Es ging mir darum, das bei uns ständig im Kiga der Zettel hängen muss "Vorsicht Röteln" und ich jetzt durch die Blutabnahme in der SS feststellen musste das mein Titer für Röteln nicht hoch ist (1:16)
    Auch muss ich mir jetzt überlegen ob ich bei meinen Kindern nicht mal den Titer bestimmen lassen sollte. (Toll ich darf meine Kinder zur Blutabnahme quälen, weil andere nicht impfen)
    Desweiteren muss ich nicht nur in der SS aufpassen, nein auch auf das Baby bis es geimpft ist, weil der Nestschutz nur darauf beruht, das die Antikörper der Mutter aufs Baby übergehen. Wenn ich zu wenig geschützt bin, wird das auch das Baby sein.
    Alles Folgen und Arbeit für mich.

    Nichtimpfer haben durch Impfer keinerlei Probleme.

    Aber egal...

    Ich hätte gern noch eine Meinung eines Impfbefürworters zur HPV Impfung bei Buben.

    daphne
  • Impfthread: Wir impfen (oder auch nicht)

    @samkie
    Kampfschoki ist eine Userin die gerne Fragen herauskramt, die Seiten vorher gestellt wurden und (ihrer Meinung) nicht beantwortet worden. (Vielleicht weil man sie selber überlesen hat)
    Wenn man diese Eigenart hat, soll man bitte dabei auch genügend Sorgfalt walten lassen.

    daphne

Hey & Hallo im Forum!

Neu hier?
Dann tritt der BabyForum-Community bei um alle Inhalte zu sehen und (werdende) Eltern kennenzulernen! Hier lang...

Aktionen

Avatar

Thema der Woche

Thema der Woche

Social Media & Apps


Registrieren im Forum