Meeresbrise

Über mich

Meeresbrise
Meeresbrise
User
Beigetreten
Besuche
1,217
Zuletzt aktiv
Punkte
76
Kinder
1 Sohn (02/21)
Wohnbezirk
-
Beiträge
359
Auszeichnungen
4
  • Hibbeln nach Fehlgeburt - wir wagen es erneut, wer noch?

    Jacky2508 schrieb: »
    Hallo ihr Lieben! Eigentlich wollte ich mich momentan von Foren fernhalten, aber irgendwie verspüre ich stark den Drang mich mit jemanden auszutauschen. Bin komplett neu in diesem Forum. War immer nur im Forum von BabyCenter, jedoch sind da sehr viele Mädels aus Deutschland. Aus diesen Grund war ich auf der Suche nach einem Forum, in welchen österreichische Mädels vertreten sind. So jetzt zu mir, ich bin 35 Jahre alt, habe leider noch keine Kinder und hatte Anfang Jänner meine 2 FG. Meine erste MA hatte ich im Juli 2023 und meine zweite eben jetzt im Jänner. Beim ersten Mal hatte ich 5 Wochenlang starke Blutungen und da von alleine der Abgang nicht erfolgte wurde dieser medikamentös eingeleitet. Jedoch verblieb ein Rest in der Gebärmutter und ich brauchte zusätzliche eine AS. Diesmal wurde der Abgang am 08.01. medikamentös eingeleitet. Ich muss zugegeben dieser Abgang war diesmal ziemlich schrecklich. War kurz davor mich ins LKH bringen zu lassen, da ich kurz vorm umkippen war. Lt. Nachuntersuchung im LKH dürfte augenscheinlich alles abgegangen sein, jedoch wurde plötzlich ein Myom entdeckt. Hat davor noch nie jemand gesehen. Aus diesem Grund habe ich am 19.02. Einen erneuten Kontrolltermin jedoch bei meiner FÄ. Dort soll geklärt werden ob es tatsächlich ein Myom ist oder es vielleicht doch noch Reste sind. Die Hoffnung besteht natürlich, dass das bei der nächsten Periode einfach abgeht. Ja und auf diese Periode warte ich gerade. Habe zwar seit gestern so ein Unterleibsziehen als würde sie kommen, aber bis auf leichte Schmierblutungen am Abend tut sich leider nicht viel. Bei meinem letzten Schwangerschaft war eine Fruchthöhle vorhanden, jedoch waren in dieser drei Blasen zu sehen. Ob es sich dabei um Dottersäcke gehandelt hat, konnten mir drei OÄ im LKH inkl meiner FÄ nicht bearbeiten. Niemand konnte sich erklären, um was es sich bei den drei Blasen handelt könnte. In einer Blase wurde eine Anlage vorgefunden, welche jedoch leider in der 6 SSW zu wachsen aufhörte. Meine FÄ meinte, dass ich bereits ein paar einfache Test durchführen lassen könnte, nachdem ich die zweite FG kurz hintereinander hatte. Ich habe leider sehr wenig gefragt, da sie mir dies mitteilte, als sie mir gerade die Überweisung für das LKH gegeben hat und da konnte ich einfach nicht denken, da es mir wortwörtlich den Boden unter den Füßen weggezogen hat. Ich war trotz der ersten FG so voller Zuversicht und war mir vom Gefühl so sicher, dass alles in Ordnung sei. War es aber dann leider doch nicht.
    Tut mir leid, dass mein Text so lang wurde aber irgendwie kam ich jetzt in einen Schreibfluss. Offenbar brauchte ich das, dass ich es jemanden erzähle.
    Meine Frage an euch, hatte jemand auch solche Blasen in seiner Fruchthöhle und konnte dir eine Antwort gegeben werden? Und um welche Untersuchungen könnte es sich dabei handeln und sind diese überhaupt zielführend?
    Ich danke euch jetzt schon fürs zuhören und fürs antworten.

    Herzlich willkommen 😊

    Ich hatte 2023 2 Fehlgeburten. Eine im Jänner und eine im Juli. Ich bin nach der zweiten Ausschabung recht schnell wieder schwanger geworden und jetzt in der 22. Woche.
    Bei meiner ersten Fehlgeburt sah man auch so komische Blasen, 2-3, da war meine Gyn nicht sicher, was das genau ist. Im Krankenhaus sagte man mir, das seien Zwillings-bzw Drillingsanlagen gewesen.
    Ich habe auf eigene Wunsch nach der 2. Fehlgeburt alles untersuchen lassen. Es kam absolut nichts raus und man kam zu dem Schluss, es sei einfach Pech gewesen...
    In der jetzigen Schwangerschaft habe ich ab Eisprung Progesteron genommen, bis zur 13. Woche. Ich glaube immer noch, dass das der "Knackpunkt" war. Progesteron schadet nicht, es kann aber unterstützen. Alles Gute für dich!!

    Und allen Hibbelnden: von Herzen nur das beste!!!
    Jacky2508
  • Hibbeln nach Fehlgeburt - wir wagen es erneut, wer noch?

    almar schrieb: »
    Ich war im Krankenhaus, nachdem ich eine stärkere Blutung und Unterleibsschmerzen bekommen hatte. Ich rechnete damit, dass es das war - es war echt ein Riesenschock. Die Ärztin konnte aber zu meiner Überraschung und auch Freude dann einen zeitgerecht entwickelten Embryo mit Herzschlag entdecken. Es ist unklar, woher die Blutung kam - sie sah im Ultraschall weit unten Blut (evtl. älteres Blut?), war sich aber auch unsicher, ob ich nicht ein kleines Hämatom habe. Ich muss nun Arefam nehmen und mich schonen. Mittlerweile hab ich nur noch ganz leicht bräunlichen ZS.
    Ich bin erleichtert, dass der Embryo zeitgerecht entwickelt ist und sogar ein Herzschlag zu sehen und hören war, mache mir aber trotzdem große Sorgen. Die Ärztin meinte, dass es zwar zum jetzigen Zeitpunkt gut aussieht, aber dass das keine Garantie ist und jederzeit was sein kann in den ersten Wochen - was mir natürlich klar ist, immerhin gab es beim letzten Mal auch schon einen Herzschlag und beim darauffolgenden Termin dann nicht mehr.

    Ich wünsche dir alles Glück der Welt!!! Klingt ein bisschen wie bei mir. Hatte in dieser Schwangerschaft anfangs auch Blutungen und das Krankenhaus diagnostizierte im Arztbrief, den ich später bekam sogar "unaufhaltsamer Abort" 😵 und ich bin mittlerweile in der 19. Woche und es sieht alles gut aus! Die Blutungen waren in der 5./6. Und 8. Woche. Ich musste Progesteron nehmen, Magnesium und mich ein bisschen schonen. Es war ein Zittern von Termin zu Termin, das sag ich dir. Aber es sieht gut aus 🍀🍀
    almar
  • Hibbeln nach Fehlgeburt - wir wagen es erneut, wer noch?

    josefky schrieb: »
    @Meeresbrise hi, freue ich für dich dass es diesmal super läuft. eine frage du hast oben alles aufgelistet was du eingenommen hast. nimmst du sie immer noch in der schwangerschaft? ich hatte auch leider 3 Fehlgeburten hintereinander.
    lg

    Das tut mir sehr leid mit den drei Fehlgeburten.
    Ich nehme jetzt in der Schwangerschaft nur femibion und Progesteron bis zur 12. Woche.
    josefky
  • Symptome weg in der 10. Sssw- Fetal Doppler kaufen?

    Mädels, danke für eure Antworten. Mir ging es so schlecht und ich hab es nicht mehr ausgehalten. Hatte dann vorhin einen stechenden Schmerz in der Scheide, der mich zusätzlich beunruhigt hat und ich bin ins Krankenhaus. Sie waren nicht begeistert und nicht sehr verständnisvoll, haben aber einen kurzen Ultraschall gemacht. Es ist alles in Ordnung. Und jetzt entspanne ich mich 😊
    summerbreeze1Lila2022andrea_86Thessi
  • Hibbeln nach Fehlgeburt - wir wagen es erneut, wer noch?

    @Narya ich wünsche dir alles Glück der Welt und dass du die Hibbel Pause und die schönen Reisen genießen kannst und voller neuer Kraft im Februar durchstartest :)
    Narya
  • Hibbeln nach Fehlgeburt - wir wagen es erneut, wer noch?

    Ich auch, 7+0 und Herzschlag <3
    flautowhysilvi83elizaandrea_86JulsenmayNarya
  • Hibbeln nach Fehlgeburt - wir wagen es erneut, wer noch?

    Ich habe morgen Abend meinen nächsten Gyn Termin und bin soo aufgeregt. Bitte drückt mir die Daumen :)
    whyeliza
  • Hibbeln nach Fehlgeburt - wir wagen es erneut, wer noch?

    @flauto herzlichen Glückwunsch :)

    Ich war heute im Krankenhaus weil ich wieder Blutungen bekommen habe. Den Grund für die Blutungen konnte man nicht finden - dafür aber einen 5mm Embryo mit Herzschlag ❤️
    summerbreeze1elizajosefkyflautowhysilvi83Julsenmay
  • Hibbeln nach Fehlgeburt - wir wagen es erneut, wer noch?

    Habt ihr den Stein gehört, der mir von Herzen gefallen ist? Fruchthöhle, Dottersack u ca. 1mm Embryo, alles zeitgerecht. Nächste Woche sollte der Herzschlag da sein. Halleluja!!!
    sommermamaflautoDemeterelizaHerzchenjosefkyNovembernüsschenThessiSchmuffijulia3004und 7 andere.
  • Hibbeln nach Fehlgeburt - wir wagen es erneut, wer noch?

    @why ich wünsche dir von Herzen alles Glück der Welt! Herzlichen Glückwunsch zur Schwangerschaft :)
    why

Hey & Hallo im Forum!

Neu hier?
Dann tritt der BabyForum-Community bei um alle Inhalte zu sehen und (werdende) Eltern kennenzulernen! Hier lang...

Aktionen

News

Avatar

Auszeichnungen

Themen-Highlight

Thema der Woche

Social Media & Apps


Registrieren im Forum