Mommy_of_a_Girl

Über mich

Mommy_of_a_Girl
Mommy_of_a_Girl
User
Beigetreten
Besuche
25
Zuletzt aktiv
Punkte
52
Beiträge
747
Auszeichnungen
7
  • Geburtstagstorten-Thread

    Für alle die keine Tortenprofis sind (wie ich 😅) hab ich vlt einen Tipp, ich bestelle oft beim Billa Plus Fondanttorten ohne Deko, kostet um die 30€ und mann kann ein 25% Sticker draufkleben, Deko bestelle ich dann bei Amazon, Temu etc.
    Grad für Kindergeburtstage eine „günstige“ Alternative zu professionellen Torten, da hab ich für die Taufen usw oft über 100€ bezahlt

    Hier ein Beispiel 1160e800-a952-11ee-90aa-796e63d9c37f.jpeg
    KaffeelöffelLeni220619riczLila2022Sarah6Ka48Kathisa25marieclaireJigsawdaniBiancaa_und 5 andere.
  • Ein Job für Mama

    Hallo, ich weiß gar nicht wo ich beginnen soll, ich arbeite seit Jahren als Rechtsanwaltsassistentin und bin aktuell nicht wirklich glücklich mit meinen Job (wird nicht so gut bezahlt, was viele leider glauben, obwohl man viel Verantwortung hat).. ich wollte mir einfach ein paar Ideen holen, was macht ihr so beruflich, seid ihr zufrieden? Welcher Job lässt sich gut mit Kindern vereinbaren? Hat jemand schon eine Umschulung gemacht und sich komplett umorientiert?

    Würd mich über einen Austausch freuen.

    LG
    Eni93
  • Schnäppchenjäger #4 💰

    @Thessi normalerweise sollte das gehen, quasi über die App den onlineshop öffnen und dann bekommt man die Punkte
    Thessi
  • Kurze Frage? Schnelle Antwort! #45 🧐

    @Klumpenstein wir hatten sowas.. mit einem Nestchen drinnen, war praktisch, weil man es recht klein zusammenklappen kann und ins Eck stellen kann und wir hatten es auch im Urlaub mit, unseres wäre noch günstig zu haben

    974bad00-309a-11ee-a87d-078bb1eb02f3.jpeg
    MamiHoch2
  • Berufswahl

    @UteBohemia also ganz viele Kanzleien sind so „oldschool“ und wollen das mit homeoffice gar nicht, bin deswegen echt froh um meine Stelle
    UteBohemia
  • Berufswahl

    @UteBohemia ja klar, WEB-ERV (Hin- und Rückverkehr), Mails, Honorarnoten, Kurrentien (machen viele Mahnklagen, Exekutionen), Fristen kalendieren, Diktate, eigentlich so ziemlich dasselbe wie im Büro, bis auf die Aktenanlage der Papierakten und die Ablage der Post etc.
    UteBohemia
  • Berufswahl

    @soso Anwälte können seeeeehr anstrengend sein 🫣 hab aber zB jetzt wirklich sehr großes Glück mit meinem Chef, hab auch keine Kollegen, wenn ich mal ausfalle (Urlaub etc.) dann macht er alles alleine, was wirklich eine Ausnahme ist. Ich kenne Kanzleien wo man nach dem Urlaub am Liebsten nicht mehr zurück möchte, weil so viel Arbeit liegen geblieben ist.

    Der Job ist sehr anspruchsvoll, man hat viel Verantwortung und kann schnell etwas „falsch“ machen, wo es um viel Geld geht (Fristen sollten eigentlich immer vom Anwalt gegenkontrolliert werden, machen aber die wenigsten). Anwälte sind (meistens) Workaholics und erwarten es (oft) von ihren Mitarbeitern auch. Mandanten können sehr anstrengend sein, sie bezahlen ja so viel Geld, da muss doch alles gleich passieren, das eine Kanzlei mehrere hunderte Mandaten betreut wird nicht berücksichtigt, abfangen muss den Zorn dann oft die Sekretärin. Schuldner sind noch Mal ein eigenes Ding, die können ja nichts dafür, dass sie Schulden haben, meistens wurde ihnen ja etwas falsches vorgegeben (Ironie). Also nur Mal ein paar Punkte, abgesehen davon, dass manche Akten einen sehr mitnehmen (sexueller Missbrauch, etc.) und man zu dieses Mandanten dennoch freundlich sein muss..

    Ich arbeite trotzdem gerne in diesem Bereich, ich habe in 3 Kanzleien bis jetzt gearbeitet (2 kleine und 1 mittelgroße) und hatte immer großes Glück mit den Chefs und Kolleginnen. Jetzt habe ich einfach den Vorteil, dass mein Chef sehr verständnisvoll ist, ich Homeoffice machen kann, nicht weit in die Kanzlei fahre und kein Telefon betreuen muss 😅
    TamaraNkastanie91soso
  • Herzgeräusch bei Kleinkind

    Bei meinem Sohn wurde auch ein Herzgeräusch entdeckt, allerdings war er da erst 5 Monate alt (wurde trotzdem mehrfach davor abgehört und da war immer alles unauffällig), ich hatte auch gleich etwas Panik bekommen, aber unsere Kinderärztin meinte auch, dass das öfter vorkommt und harmlos ist. Wir waren dann in der Schuhmanngasse (privat) und unsere Kinderärzte wurde sehr gelobt, dass sie das als „Nicht-Kardiologin“ überhaupt gehört hat. Bei uns war es ein Sehnenfaden, der das Geräusch ausgelöst hat, völlig harmlos 🙏🏼 Alles Gute euch 🍀
    Sam_Wien
  • Reisen #2023

    @schorsch07 appelhof
    schorsch07
  • Eingewöhnung im Kindergarten

    Sorry ich hab das jetzt nicht mitbekommen, wie lange geht sie in den KiGa und wie alt ist sie? Gibt es vielleicht ein neues Kind? Meine Tochter hat sich vor einem neuen Kind sehr gefürchtet, da es spezielle Förderungen braucht und Defizite in der Entwicklung hat (faucht zb) aber mittlerweile mag sie ihn total, er hat sich super integriert.

    Wir hatten auch eine sehr schlechten Start mit der Großen und bis heute gibt es schwierige Phasen.. ich kann aus Erfahrung sprechen, dass es für die Kinder gut ist, mal ein paar Tage „Ruhe“ zu haben, dann würde ich mit den Pädagogen sprechen, ob es möglich wäre wieder eine kleine Eingewöhnung zu machen, quasi ein Neustart.. ist vielleicht nicht immer so gern gesehen, haben wir aber auch gemacht, ist ja auch ihrem Sinn.. und dann auch so kommunizieren „Mama kommt jetzt wieder ein bisschen mit rein, ich zeige dir noch mal alles ganz genau..“ viel Glück, es ist einfach super mühsam, ich kenne es und verstehe dich.
    Ach ja noch ein Tipp: Kommt aufs Alter vom Kind natürlich an, mal ihr ein Herz auf die Hand und dir auch und wenn ihr einander vermisst, dann könnt ihr immer auf eure Hand schauen und das erinnert sie, dass Mama ganz bald wieder da ist.
    jasmini_bambini

Hey & Hallo im Forum!

Neu hier?
Dann tritt der BabyForum-Community bei um alle Inhalte zu sehen und (werdende) Eltern kennenzulernen! Hier lang...

Aktionen

News

Avatar

Auszeichnungen

Themen-Highlight

Thema der Woche

Social Media & Apps


Registrieren im Forum