Martina_2019

Über mich

Martina_2019
Martina_2019
User
Beigetreten
Besuche
703
Zuletzt aktiv
Punkte
55
Birthday
January 28, 1990
Wohnort
Burgenland
Wohnbezirk
-
Beiträge
104
Auszeichnungen
2
  • Baby während und nach Ausflug unruhig

    vl macht er gerade eine entwicklungsphase durch wo er sich zuhause am wohlsten und sichersten fühlt.... würde vl die ausflüge mal 1-2 wochen pausieren, oft vergehn solche phasen schneller als man denkt 👍🏻

    ... wir hatten grade das fremdeln, dauernd bekam ich zu hören das er zuwenig menschen gewöhnt ist, ich mehr unternehmen sollt, mehr unter leute bla bla bla... hab es so gemacht wie ich ea für richtig halte, nämlich ihm diesen unnötigen stress nicht anzutun... jetzt 2-3 wochen später, überhaupt nichts mehr mit fremdeln, begegnet leute wieder mit einem lachen und ist neugierig ☺️


    vl sagt dir das buch oder app etwas „oje, ich wachse“... da geht es um entwicklungsphasen die babys durchmachen bis zu ca. 1,5 jahren mit zeitangaben wann so eine entwicklungsphase bzw. sprung sich bemerkbar macht, natürlich stimmt es nicht 1:1 bzw. kann auch sicher nicht für jedes baby stimmen.. jedoch ist es interessant zu erfahren wie babys auf entwicklungen unterschiedlich reagieren und das man nicht sofort denken muss „oje habe ICH was falsch gemacht?? warum benimmt er/sie sich so? warum schläft er doch wieder schlechter? trinkt mehr/weniger? soll ich was anderes machen??“
    finde das buch beruhigt einen sehr das man doch nicht immer etwas falsch macht, sondern es einfach zur entwicklung des babys gehört ☺️

    ich hinterfrage nicht mehr soviel was ich mache sondern vertraue auf mein bauchgefühl! schon gar nicht lass ich mir von jemanden anderen erwas einreden... du kennst dein kind am besten und weisst instinktiv was es braucht, da bin ich mir sicher ☺️


    Springjunkie
  • Weniger Fläschchen mehr Schlafen nachts... 🤧

    @fraudachs es werden verdauungsenzyme schon im mund freigesetzt, mit flasche geht alles gleich direkt runter und somit fehlt der schritt- daher schlechter verdaulich... soweit hab ich das mal gelesen und verstanden.


    also dein kia ist ja super drauf... statt „baby“milch die der muttermilch nahe kommt (aber nicht ersetzt natürlich!) sollte man besser kuhmilch geben??
    kuhmilch ist für einen erwachsen meist schon sehr schwer verdaulich und eigentli nicht für uns menschen bestimmt.
    kleine mengen unter 200ml darf man glaub ich vor einem jahr, aber alles drüber geht gar nicht.
    da bekommen die kleinen zwerge fix bauchweh und alle nährstoffe die sie noch benötigen bis einem jahr fehlt ihnen!! also bitte nicht nur kuhmilch geben! 😳
    vonni7
  • Austauschthread für impfende Eltern #3

    Hallo!

    Ich habe auch eine Frage zu den Impfungen Meningokokken... irgendwie komm ich bei denen ganz durcheinander:

    men b, habe ich mit 4 monaten geimpft (bexsero)
    men c, heute, 5 monate (neisvac)

    meines verständnis nach müsste ich nun noch zweimal b und noch einmal c oder?

    oder reicht bei c nur einmal?

    es sind soooviele imfoungen die sechsfachimpfung und pneumokokken müsste ich jetzt ja auch bald machen... ist das gut wenn er jz monatlich immer impfungen bekommt (eventuell jz sogar mehrere in einem monat) oder soll ich mehr zeit dazwischen lassen? dann bin ich zwar nicht mehr laut impfplan unterwegs aber er würds besser vertragen oder?

    Maggie

Hey & Hallo im Forum!

Neu hier?
Tritt unserer Community bei um alle Bereiche zu sehen und (werdende) Eltern kennenzulernen!

Avatar

Auszeichnungen

Ratgeber

Thema der Woche

Thema der Woche

Thema der Woche

Social Media & Apps

Registrieren im Forum