Justme88

Über mich

Justme88
Justme88
User
Beigetreten
Besuche
13
Zuletzt aktiv
Punkte
3
Wohnort
Stockerau
Kinder
Mia
Wohnbezirk
-
Beiträge
3,464
Auszeichnungen
8
  • Nicht-Impfthread - Austauschthema für nicht impfende Eltern

    @feelinara oh ok sachliche Infos (gerade aktuelle) als Denkanstoß ohne Wertung sind auch nicht (mehr) erwünscht? OK. Dann lese ich nimmer bei euch mit obwohl es mich genauso betrifft durch die Nichte und den Neffen die teils bzw garnicht geimpft sind 🤷
    Komischerweise nimmt es meine Schwester mir nicht übel wenn ich ihr sowas erzähle sondern findet es interessant auch wenn es an ihrer Entscheidung natürlich nichts ändert. Sie hatte eine solche Situation zb nie bedacht.

    Jetzt halte ich mich wirklich von euch fern. Schade. Eigentlich sollte ich eh schon ins "große" Forum. Word Zeit hier komplett auszusteigen. Damals war auch hier im Trend ein netter Austausch möglich.

    Alles liebe euch allen und viel Gesundheit und Glück auf eurem weiteren Wegen.
    Naomi_
  • Nicht-Impfthread - Austauschthema für nicht impfende Eltern

    @zwutschgi noch zu bedenken ist ja auch.... Was ist wenn mein Kind Mal Immunsuppressiva nehmen muss (Autoimmunerkrankungen bzw Organspende)? Da darf nicht mehr geimpft werden und gleichzeitig haben sie ihr Immunsystem auf 0 gesetzt. So geht es übrigens meinen Mann. Er bekommt wenn Krankheiten im Kindergarten umgehen die meldepflichtig sind die Antikörper per Infusion. Das ist mehr als mühsam und trotzdem 10000x besser als die Krankheit zu bekommen (eine Art passive Impfung halt).
    Gott bewahre. Niemandem wünsche ich eine der Krankheiten noch einen impfschaden.
    Ich bin mir sicher jede Mama entscheidet nach bestem Wissen und Gewissen wie es für ihre Familie passt.

    Naomi_Babsi123Stieglitz
  • Stillen und Pre

    @soso sie soll Mal Clustern googlen. Stimmt die Zunahme? Dann clustert das Kind. Quasi die Vorbestellung von Milch für die nächste Zeit.
    Wenn die Zunahme nicht stimmt... Ist der Kinderarzt stillberater? Wenn nein dann hat er KEINE Ausbildung in Sachen stillen und kann zu 99% nur 0815 Tipps geben die Google besser ausspuckt. Wenn es medizinische Probleme gibt wendet sich deine Freundin am besten an eine ibclc stillberatung und sonst zb eine ehrenamtliche von LLL.
    Auf Facebook gibt es in der stillecke 2.0 viele gute Dateien zu diversen Themen. Zu wenig Milch, zufütterungsfalle, saugverwirrung, powerpumpen etc etc.
    Bei Bockshornklee bitte VORSICHTIG sein. Als Diabetiker oder mit Bluthochdruck kann das ganz schön in die Hose gehen. Weitere Kontraindikationen sind mir persönlich nicht bekannt..

    Wenn das Kind richtig saugt (keine saugverwirrung durch Schnuller oder Flasche), Zunge Beweglichkeit gegeben ist (kein verkürztes zungenbändchen Weder vorne noch hinten) und zunimmt dann ist es zu 99% Clustern und gibt sich wenn man NICHT zufüttert binnen ein paar Tagen vom selbst indem man dem Kind nach Bedarf die Brust gibt und sich mit einem guten Buch oder Netflix aufs Sofa oder ins Bett verzieht.
    Es ist auch ein Entwicklungsschub um die 4/5 Woche da trinken sie egal ob Flasche oder Brust auch mehr.

    Deiner Freundin wünsche ich alles Gute und dir als so tolle Freundin die sich sorgt wünsche ich natürlich ganz flott frohe Weihnachten 🌲
    sosojoo
  • Kurze Frage? Schnelle Antwort! #41 🧐

    @stefanie868 biodor hilft bei erbrochenem, Urin und Kot. Egal ob Mensch oder Tier.
    Stefanie868
  • Kurze Frage? Schnelle Antwort! #41 🧐

    @neuemami32 Einweg Waschlappen mit Wasser bzw mullwindeln mit Wasser.

    @chaoskeks90 die Pädagogen müssen sie entschuldigen. Solange es einen Grund hat und nicht zu oft ist passiert normal nichts.
    NeueMami32
  • Kurze Frage? Schnelle Antwort! #41 🧐

    @neuemami32 von zwei Tee hast du bestimmt nicht abgestillt. Einfach öfters anlegen dann wird das flott wieder.
    itchifyNeueMami32Stieglitz
  • Kurze Frage? Schnelle Antwort! #41 🧐

    @neuemami32 bitte niemals dicke Jacken im Auto anlassen. es entsteht ein Luftpolster zwischen Gurt und Kind welches beim Unfall dann dazu führt, dass. Das Kind zu locker angeschnallt ist. Gilt auch für Erwachsene.

    Es eignet sich zb ein Poncho, wollwalk Kleidung, Fleece Jacke oder eine kleine Decke. Am besten nichts zwischen Kind und Sitz und wenn dich nur sehr dünn.
    NeueMami32wuhselwuh
  • Kurze Frage? Schnelle Antwort! #41 🧐

  • Netflix Serien - Empfehlungen #1

    @bika ein bisschen aber es ging eigentlich
    BiKa
  • Austauschthread für impfende Eltern #3

    @melly210 danke für das Update. Es hätte mich doch stark gewundert, wenn der zuständige im AKH eine falsche Information gehabt hätte.
    Wir sind ja darauf angewiesen wegen Immunsuppressiva beim Mann 😐
    melly210

Hey & Hallo im Forum!

Neu hier?
Dann tritt der BabyForum-Community bei um alle Inhalte zu sehen und (werdende) Eltern kennenzulernen! Hier lang...

Aktionen

News

Avatar

Auszeichnungen

Themen-Highlight

Thema der Woche

Social Media & Apps


Registrieren im Forum