Justme88

Über mich

Justme88
Justme88
User
Beigetreten
Besuche
13
Zuletzt aktiv
Punkte
3
Wohnort
Stockerau
Kinder
Mia
Wohnbezirk
-
Beiträge
3,464
Auszeichnungen
8
  • Kind schmeißt mit Allem um sich !

    Wenn werfen gerade „in“ ist üben wir Ball in Korb/Schachtel werfen (oball)... oder ein Tuch werfen..

    Hier ist schütten gerade „in“. Jetzt darf sie mit Wasser nur in der Badewanne schütten aber im Wohnzimmer zb Kastanien von a nach b und zurück. Nudeln, Linsen, Bohnen,... was halt trocken ist geht auch 😅

    Ich versuche es immer in eine für mich erträglichere Alternative zu lenken.
    sanxtayVerena YTalia56Mary123vonni7Hase_89wölfinKaffeelöffel
  • Ich zünde ein Licht an für...

    Noch ein Licht für die Mutter einer Freundin die 8 Monate nach dem Tod ihres Mannes nun auch verstorben ist.
    sunha13Carola9BiKaAureliasMumSonnenblume87Stefanie868WunschkäferNaomi_Hase_89Wunschkind2014und 4 andere.
  • Kurze Frage? Schnelle Antwort! #39 🧐

    @wuhselwuh ab 10km/h bzw Maxi Cosi (die Marke) sagt 30 km/h. Egal ob das Kind drin war oder nicht. Begutachten ginge nur im MRT und wäre teurer als ein neuer Sitz oder eben beim Crashtest sieht man ob er sich anders verhalten würde.
    Ich habe unlängst einen Sitz ausgezogen gesehen (styrodur und Plastik) welcher bei 70km/h gerunrallt ist MIT Kind (also seinen Job gemacht hat einmalig) und es war NICHTS an dem zu sehen. Der Hersteller jedoch ist NICHT mehr sichery dass sein Produkt hält und im Falle eines erneuten Unfalles kann es dann sein, dass euch die Versicherung aussteigt, da das Kind in einem Unfall Sitz saß.

    ICH würde Rücksprache mit dem Hersteller aufnehmen per Mail. Wenn du bei den zwergperten warst dann helfen die dir. Sollte ein Gutachter das ganze anschauen unbedingt den Sitz in den Bericht geben (wegen Ersatz sollte der Gegner Schuld sein ist der Neuwert zu zahlen nicht der Zeitwert bei Sicherheits Artikel). Sollte der Gutachter sich weigern oder meinen der Sitz geht eh noch da war kein Kind drin... Lass ihn bitte unterschreiben, dass er für sämtliche Folgekosten seiner Aussage (Krankenhaus, Therapie,....) Aufkommt wenn er doch falsch liegt und der Hersteller deutlich etwas anderes sagt.

    So das war lang genug. Ich hoffe es ist niemandem etwas passiert!
    delphia680sista2002StieglitzReyhaniaVillacherinMorgana
  • Menigokkoken Impfung

    Meningokokken können innerhalb kürzester Zeit tödlich enden. Oft noch vor der tatsächlichen Diagnose da die Symptome oftmals nicht eindeutig sind.
    Da war mir 39 Fieber ein Tag und schmerzen an der Einstichstelle zwei Tage viel lieber als ein totes Kind.
    Die Impfung ist im impfplan in Österreich. Da es wohl zu zu wenigen Erkrankungen kommt ist sie nicht gratis. Das ändert jedoch nix daran, dass sie empfohlen wird.
    Naomi_wölfinmelly210Kathy90minaasvonni7sista2002LaLumiere
  • Kurze Frage? Schnelle Antwort! #37

    @i_love_my_boy ich persönlich würde dir echt empfehlen in den Fachhandel (Zwergperten zB also nicht babyone oder ähnliches) für autositze zu fahren und schauen was zum kind&auto passt bevor du was kaufst was dann erst recht nicht passt. Mit fünf Monaten ist die nackenmuskulatur noch nicht so weit einen Unfall mit 300kg Gewicht welches auf den Nacken kommt vorwärts zu überleben würde ich mal behaupten. Wenn bis vier reboarder (welcher in Schweden Gang und gebe ist und laut neuer Sicherheitsnorm i-Size bis 15 Monate vorgeschrieben ist) müsstest du einen Sitz nach alter Zulassung (geringere sicherheitsstandards) kaufen.
    Einige reboarder kann man nach 15 Monaten drehen (zB 2way Pearl, gb vaya usw).
    Das Argument, dass ein reboarder wie eine babyschale ist Lasse ich nicht gelten. Die babyschale hat 1) einen runden Rücken der reboarder nicht und 2)sitzen sie höher und sehen durch das tatsächliche sitzen komplett durch die Heckscheibe raus.
    Überlege es dir und lass dich gut beraten.
    Es ist billiger einen guten Sitz zu kaufen als im Fall der Fälle (der bitte nie nie nie eintreten soll) ein bestenfalls Querschnittsgelähmtes Kind zu haben oder sich ewig Vorwürfe zu machen wieso das Kind nicht überlebt hat (bei Unfälle wo eine Überlebenschance besteht).
    dorliriczitchifyKKzvonni7StieglitzReyhaniaZee86Betsi83i_love_my_boy
  • Der Weg Richtung windelfrei

    @admin ich finde es immer so schade, wenn es "nur" ein Video gibt. Ich mache dann immer die Seite zu und finde sie zu 99,99% nimmer wenn die kleine große Mal schläft. Ich bevorzuge tatsächlich noch die Möglichkeit zu lesen. Wenn 8fh es hören möchte dann kann ich gleich einen Podcast hören oder ein Hörbuch.
    (Bitte als konstruktive Kritik auffassen für die Zukunft und eventuell zusammengefasst einem Text neben dem Video hinzufügen)
    wölfinriczitchifyNastyNaomi_SusiEVStieglitzLisi87melly210
  • Austauschthread für impfende Eltern #2

    @miKkii teuer schön und gut. Für mich ist es zumindest günstiger als ein (schwer)behindertes Kind zu versorgen oder ein Begräbnis. Denselben Gedanken habe ich zu Autositze 🙈 vl etwas makaber mit dem Begräbnis aber für Handy/Wellness/... geben viele mehr Geld aus.
    suseNastyKKzmädchenmama16sista2002vonni7Cassiminimimelly210
  • Ich zünde ein Licht an für...

    Ein Licht für die Mutter einer Freundin wo der krebs unheilbar ist und sie wohl sehr bald ihrem Mann in den Himmel folgt der vor weniger als einem Jahr verstorben ist.


    Hase_89Naomi_delphia680sunha13Sonnenblume87sista2002Verena YLaLumiere
  • Langzeitstill-Mamis

    @mIcHeLlE90 Wuhooo 🎉🥂🎉🥂 weiter so 🎉

    @Nasty hm geplant war nicht unbedingt (momentan) 22 Monate zu stillen 😅 und kein Ende in Sicht.
    Bei uns ist es eine Mischung aus Kind verweigerte den Schnuller mit 20 Tagen und kotzte jedes Mal wenn wir ihn probierten bis zum Alter von acht Monaten. Da haben wir dann aufgehört es zu probieren.... Flasche verweigert nachdem sie mit 21 Tagen endlich an die Brust ging (pumpstillen davor)... Speiben auf drei Sorten pre in den ersten 21 Tagen und frauenmilch pasteurisiert bekommst auch nicht unendlich... gepaart mit high Need Baby/Kleinkind was SEHR reizoffen ist und IMMER überall mit dabei sein mag und nicht zu Ruhe findet. Der einzige Moment wo Ruhe war war an der Brust. In der trage wollte sie immer schauen und ist selbst da oft überreizt. Noch dazu knappe zehn Monate auf mir gelebt.
    Noch dazu kommt die autoimmunerkrankung meines Partners wo u.a. Die frühkindliche Ernährung bzw im allgemeinen auch diverse darmbakterien wohl mitspielen wobei da noch viel geforscht wird und die Ursache nicht klar ist.
    Mein gyn riet mir ebenso mindestens ein Jahr zu stillen und wenn wir beide noch wollen länger wegen der Art des Brustkrebses den meine Mutter hat(te). Das Risiko würde wohl Monat für Monat geringer.

    Laut WHO gilt stillen bis 2 auch als empfohlen. Alles darüber hinaus solange es für Mütter und Kind passt.

    Mir wäre es übrigens ganz recht wenn bei uns was anderes als stillen nachts und abends funktioniert. Klappt laaaangsam... hauptsächlich im Kindergarten.
    Sie ist ein wundervolles weltoffenes Mädchen was gerne entdeckt und staunt und gleichzeitig hat sie ihren „Hafen“ bei Mama (wenn da) oder eben auch andere Bezugspersonen ohne Milch.

    Im Kindergarten ist sie die einzige ohne Schnuller und sie lässt sich auch als einzige nur durch eine innige Umarmung trösten.
    wölfinTalia56perlmuttiitchifyReyhaniaNastyMelody
  • Ich zünde ein Licht an für...

    Ich zünde ein Licht an für Tobias , Noah und Noah's Vater.
    ... und für alle die auch ohne große Worte in letzter Zeit Schicksalsschläge erlitten haben.
    riczStieglitzStefanie868sista2002SimisunshinewölfinCaudalieWunschkind2014

Hey & Hallo im Forum!

Neu hier?
Dann tritt der BabyForum-Community bei um alle Inhalte zu sehen und (werdende) Eltern kennenzulernen! Hier lang...

Aktionen

News

Avatar

Auszeichnungen

Themen-Highlight

Thema der Woche

Social Media & Apps


Registrieren im Forum