Alles zum Thema Garten 🌳

11112131517

Kommentare

  • @KatrinWWW sind brombeer und Himbeer nicht recht große Büsche?

    Wie habt ihr eure Balkone eingerichtet?
  • @minx Es gibt beides als kleinere Balkonvariante. Unsere Terrasse ist zirka 25m2 und da haben wir genügend Platz. Wenn ihr einen kleineren Balkon habt und dann auch noch Sitzgelegenheiten möchtet, wird das sicher eng.
  • An alle mit Dachterrasse: habt ihr Erfahrung mit Säulenobst? Ist das robust und wirft es tatsächlich was ab (also ich mein jetzt mehr als 5 Äpfel 🤣🤣)?
    Und wieviel Liter Erde habt ihr in den Töpfen mit Säulenobst?
  • Wir haben in ein paar Wochen endlich unsere lang ersehnte Dachterrasse, freu mich schon so 😍 was glaubt ihr, könnte man im August noch einpflanzen?
    Habe an Radieschen, Karotten, Salat gedacht.
  • @Anne_ Wir haben im Garten einen Säulenapfelbaum. Ich glaub jetzt das 4. Jahr. Bis jetzt hat er noch nicht geblüht 🙈🙈
  • @Anne_ wir haben (allerdings im Garten und nicht in Töpfen) auch Säulenobst. Eine Kirsche und einen Apfel. Beides blüht immer aber bisher sind keine Früchte draus geworden 🙈🤷🏻‍♀️ keine Ahnung was es da hat. Die normalen Obstbäume (Marille und Zwetschge) wachsen wie irre und tragen auch. Marille leider schon das 4. Jahr in Folge nichts weil der Frost alles kaputt gemacht hat..
  • Anne_Anne_

    167

    bearbeitet 6. 05. 2023, 19:18
    @Jigsawdani @katinka83 oje, das klingt aber nicht sehr vielversprechend. Eventuell überlege ichs mir noch 😅🤣

    Meine Eltern haben neuerdings hochmotiviert gleich 5 Säulenobst-Säulen gepflanzt. Ui, na hoffentlich wirds bei ihnen was 🙈
  • @Anne_ wir haben zwar kein Säulenonst aber Zwergobstbäume. Und der eine Apfelbaum hat schon im 1 Kahr einige Äpfel gehabt glaub es warn 9 stk oder so. Der 2te hat heuer auch schon ordentlich geblüht dieses Jahr. Kirsche das erste Mal heuer aber nur wenige Blüten. Marille ist leider komplett abgefroren beim Pfirsich glaub ich auch das alles abgefroren ist.
    Birne hat auch schon geblüht.
    Habe alle obstbäume das 2te Jahr jetzt
    Anne_
  • Hat jemand Erfahrung mit Marillenbaum?

    Wir haben einen jungen der am Stamm komplett austreibt, die längeren Triebe oben aber gar nicht. Ich vermute sie sind abgefroren.

    Soll ich die abschneiden? Und wann?
  • Wir haben einen Säulenapfelbaum seit letztem Herbst. Blüht total schön. Aber ich glaub Äpfel braucht’s immer 2 damit einen Ertrag hast…
    Anne_Jigsawdani
  • schnoggele schrieb: »
    Wir haben einen Säulenapfelbaum seit letztem Herbst. Blüht total schön. Aber ich glaub Äpfel braucht’s immer 2 damit einen Ertrag hast…

    DAS könnte tatsächlich der Grund sein warum das bei uns nix wird..🙈 da muss ich mich echt Mal schlau machen. Bin leider was Garten betrifft auch eher ein Nackerpatzerl.

  • Wir haben zwei weitere Apfelbäume, die stehen direkt nebeneinander. Einer davon trägt wirklich super, der andere hat ned mal gscheit Blätter 🙈🙈
  • Apfel bin ich mir nicht sicher ob die 2 brauchen, zwetschke trägt ergiebiger mit 2, wobei mir nur einer was trägt der andere ist wohl mehr Deko 🤷
    Hier gibt's 3 gärten weiter den nächsten Apfelbaum und meiner trägt leider wie blöd... Die sind geschmacklich so mehlig/sauer 🤢 aber er wächst so toll zum Klettern 😂 ne Pille für den Baum wäre ja n Hit

    Marille ist mir jetzt wohl der 3. Baum ausgefallen 🤦‍♀️ die wollen bei mir nicht, Erste ist nicht angewachsen (starkl) der zweite ist nach 3 Jahren wie vom Schlag getroffen nach der Blüte komplett abgestorben (praskac) der dritte ist jetzt über der Veredelung tot (Bella Flora) Nu geb ich es auf damit 😂
    2 andere Marillenbäume haben sich als Pfirsich entpuppt (Hofer) die wachsen perfekt und dürfen bleiben

    Kirsche hatte kräuselkeankheit und hab ich nicht weg bekommen, wurde vorigen Sommer gekappt 🤷

    Sträucher wachsen aber wie blöd bei mir 😁
  • Garten ist jetzt auch mein Thema!

    Gleich mal eine Frage… was sind eure liebsten Pflanzgefäße für Tomaten? Ich hab 3 Töpfe mit Wasserspeicher, brauch aber noch was für weitere 3 Pflanzen.
    Kunststoff oder Ton? Einzel- oder Mehrfach nebeneinander?
  • hafmeyjahafmeyja

    2,988

    bearbeitet 9. 05. 2023, 06:21
    Mohnblume88 schrieb: »
    Garten ist jetzt auch mein Thema!

    Gleich mal eine Frage… was sind eure liebsten Pflanzgefäße für Tomaten? Ich hab 3 Töpfe mit Wasserspeicher, brauch aber noch was für weitere 3 Pflanzen.
    Kunststoff oder Ton? Einzel- oder Mehrfach nebeneinander?

    Mörteltröge 😅🙈

    Unten anbohren, Kies (Rundkorn) rein, Vlies drüber und dann die Pflanzerde

    Wegen der Optik könnte man sie zB mit Schilfmatten aufhübschen oder mit Acrylfarbe bemalen 😊
    Mohnblume88Evjoal
  • @hafmeyja sowas hab ich mir auch schon gedacht! Kann ich da 3 reingeben? Fahr heut gleich zum Hornbach 😅
  • @Sunshine2020 haben jetzt auch 2 Spalierpfirsich gepflanzt. Unser Gärtner meint dass es mit den Marillen immer schwieriger wird, da er eher empfindlich ist und die Spätfröste immer mehr werden.
    Blühen deine Pfirsichbäumchen schon?

  • Die sind schon seit paar Wochen durch mit der Blüte 😄 denke großteil abgefrohren 🤷 Mal schauen ob was kommt 😄 geschmacklich wären sie nämlich mega gut 😄
    Julchen1
  • Mohnblume88 schrieb: »
    @hafmeyja sowas hab ich mir auch schon gedacht! Kann ich da 3 reingeben? Fahr heut gleich zum Hornbach 😅

    Ja locker, ich glaube ich hab letztes Jahr sogar 4 drin gehabt. Kommt wohl auch auf die Sorte an.
  • Mohnblume88 schrieb: »
    Garten ist jetzt auch mein Thema!

    Gleich mal eine Frage… was sind eure liebsten Pflanzgefäße für Tomaten? Ich hab 3 Töpfe mit Wasserspeicher, brauch aber noch was für weitere 3 Pflanzen.
    Kunststoff oder Ton? Einzel- oder Mehrfach nebeneinander?

    Ich hab alle in Kübeln. Auch unten angebohrt und fertig 🙂
  • @Mohnblume88 Tomaten wachsen glaub ich echt fast überall 😂 wir haben sie meist auch in Kübeln bzw einfachen Plastiktöpfen.

    Das mit der Wanne ist ne gute Idee, schaut bestimmt schön aus wenn man es noch aufpimpt
  • @Tomaten: danke, ich hab heut eine Mörtelwanne u einen Tontopf gekauft. Werds beobachten, was besser passt 👌🏻
  • Mohnblume88 schrieb: »
    @Tomaten: danke, ich hab heut eine Mörtelwanne u einen Tontopf gekauft. Werds beobachten, was besser passt 👌🏻

    Ich bin gespannt 😊

    Im Trog vom letzten Jahr haben sich die Tomaten selbst ausgesät
    7ep2yn5lyiz7.jpg
    Mohnblume88
  • @hafmeyja das haben wir auch jedes Jahr. Aufpassen dass du die Pflanzen rechtzeitig vereinzelst, dann wird daraus eine richtig schöne Staude.

    Bei uns schauen auch bereits die ersten Köpfchen von den Paradeisern raus 😀
  • Hallo!
    @Mohnblume88 Ich hab Tomaten im Hochbeet, die tragen super. Am Balkon habe ich Cocktailtomaten in großen Kunststofftöpfen, immer eine Pflanze. Die tragen auch gut.

    @Sunshine2020 Marille und Pfirsich sind bei mir heuer auch abgefroren.
    Den Pfirchichbaum haben wir jetzt das dritte Jahr und zum ersten Mal zeigen sich keine Früchte.

    Wir haben letztes/vorletztes Jahr einige Obstbäume gepflanzt. Der Apfelbaum hat heuer zum ersten Mal geblüht, bin gespannt ob da heuer Äpfel dran sein werden.
    Bei Birne und Zwetschge müssen wir anscheinend noch warten, da blüht nix.
  • MamaLamaMamaLama

    2,661

    bearbeitet 9. 05. 2023, 20:41
    @mamileinchen85 Wenn Birne und Zwetschge nicht blühen, war’s das für die Saison. Meine haben die letzten zwei Jahre auch de facto nix getragen, hab sie dieses Jahr vorm Frühling geschnitten und bis jetzt schauts gut und reichlich aus. Sogar 3 Marillen haben wir 😂

    Sind nicht die verfrühte Blüte wegen Erwärmung usw das Problem, statt der späten Fröste?
  • @MamaLama Ja, da wirds heuer noch keine Früchte geben, aber ich denke, das ist normal, dass junge Bäume in den ersten 1-2 Jahren noch nichts tragen oder?
    Ich denke auch, dass die zu früh blühen. Witzigerweise war es letztes Jahr auch so, da war es sogar kälter als heuer und trotzdem hatten wir Pfirsiche, da war wohl der Zeitpunkt heuer schlechter.
    Ist zwar schade mit den Bäumen, aber dafür werden wir heuer reichlich Beeren ernten können.
  • Mein Freund ist ja leider nicht gerade der ordentlichste Mensch auf dieser Erde. Wir haben 4 riesige Hochbeete, die prinzipiell als Fundament für ein Haus hergenommen werden können 🙄 also wegreissen wird man diese nie wieder können.

    Er setzt im Frühjahr immer fleißig an und dann schaut er nicht mehr ordentlich drauf. Wir haben zum Glück eine selbstgebaute Bewässerungsanlage dafür. Nach der Saison wachsen die Sachen dann auch immer aus und wir haben jetzt "Wildhochbeete" wo alles irgendwie wächst 🙈 Hab schon zig Radieschen geerntet und Salat. Einfach! Aber schön aussehen tut es leider nicht. Ich hab mich mittlerweile damit abgefunden..der hintere Teil des Gartens (da stehen die Monster-Hochbeete) ist seine Baustelle. Und Gemüse kommt ja trotzdem reichlich rein.

    2019 haben wir das letzte Mal Marillen geerntet. Das waren soooo viele. Voll schade dass die echt so frühzeitig blühen, obwohl es heuer kurzzeitig echt gut aussah. 😩 aber leider wieder nichts...

    Beeren haben wir auch jedes Jahr sooo viele. Darauf freue ich mich heuer besonders, weil mein Kleiner Beeren liebt. 😂 Sehe uns schon stundenlang beim Beerenbeet stehen und schmausen.
  • @Mohnblume88

    Ich hab Tomaten immer einfach in großen Töpfen mit Loch u Untersetzer, funktioniert eig am Besten :)
  • Habt ihr eine Idee wie man Girsch los wird? Die Vorgänger haben den gesetzt, und ich bekomm ihn seit 5 Jahren nicht weg. Egal wie sorgsam und tief ich die einzelnen Wurzeln ausgrabe, 1 Woche später ist er wieder da. 🤯🤯🤯
  • Wer setzt das bitte freiwillig? 😂 bei uns hat mähen und gras säen den verschwinden lassen. Hat aber 5j gedauert.
  • Nadine_Nadine_

    4,345

    bearbeitet 10. 05. 2023, 10:12
    @MamaLama das frag ich nich auch 😅 die habens anscheinend zum Salat verwendet 🤪

    Das Problem ist, der kommt auch im Hochbett und den angrenzenden Beeten raus 😮‍💨
  • Ich hab schon so viele Beete im Garten angelegt und alle wieder zuwachsen lassen, Werd das auch nicht los 🤦‍♀️ pflanz nun alles in Töpfen 🤷 da hab ich nur Löwenzahn weil die Kinder den immer überall verteilen müssen 😂 aber früh erwischt geht er gut raus 😄 und Nacktschnecken hab ich auch nicht in den Töpfen 😁 aber wenn es abends kühl wird ist kein Meter im Garten frei überall sind Nacktschnecken 🤢 aber auch so viele Igel 🤷 drum trau ich mich nicht mit Schneckenkorn arbeiten...
  • Sunshine2020 schrieb: »
    Ich hab schon so viele Beete im Garten angelegt und alle wieder zuwachsen lassen, Werd das auch nicht los 🤦‍♀️ pflanz nun alles in Töpfen 🤷 da hab ich nur Löwenzahn weil die Kinder den immer überall verteilen müssen 😂 aber früh erwischt geht er gut raus 😄 und Nacktschnecken hab ich auch nicht in den Töpfen 😁 aber wenn es abends kühl wird ist kein Meter im Garten frei überall sind Nacktschnecken 🤢 aber auch so viele Igel 🤷 drum trau ich mich nicht mit Schneckenkorn arbeiten...

    Oh wie cool, ich warte nur, dass die Igel einwandern 😍 die sind eh das beste Mittel gegen Schnecken. Und ja, auf keinen Fall schneckenkorn, das macht alles hin 🙈😅
  • @Sunshine2020 wir haben ein Schneckenkorn das für Igel, Hund, Kind & Co ungefährlich ist. Ohne dem hätt ich gar keine Ernte 🙈
  • bearbeitet 10. 05. 2023, 11:55
    Nee es steht vielleicht drauf, aber wenn die Schnecke nicht schnell genug in die Erde verschwindet zum verenden, verreckt der Igel qualvoll wenn er so ne Schnecke erwischt 🤷 das ist es mir dann auch nicht wert 🤷

    Die Katzen lassen sooo viel Futter stehen und die Nachbarin füttert extra die Igel, die fressen leider zu wenig Schnecken 😂
    mirami
  • @Sunshine2020 hab bei uns noch nie eine tote Schnecke gefunden, und Willi (unser großer Hausigel) ist immer noch wohl auf 🤗 ich glaube es kommt auch darauf an, wie es wirkt. Bei dem hat die Schnecke anscheinend einfach keinen Hunger mehr und verendet, zumindest wurde uns das so erklärt.
  • @Anne_ bissi spät. Wir hatten einen Zergmirabellenbaum auf der Dachterrasse, da war schon immer einiges Ertrag, schätz so 2kg.
    Anne_
  • @Nadine_ welches Schneckenkorn benutzt du denn da genau?
  • Ich würde gerne im Vorgarten (vormittags Sonne, ab Mittag Schatten) einen Baum oder Strauch setzen, welcher immergrün ist, sehr schnell wächst und ab ca 1.30m buschig wird
    Habt ihr Tipps?
  • Immergrün zwar nicht, aber eine Korkenzieherhasel ist wunderschön im Vorgarten 😉
    Ohne Laub wunderschön und wenn es Mal größer ist mit Vogelhaus dran ein Traum im Winter 😍 meine ist leider noch zu klein für n Vogelhaus 😁
  • @Mami122016 "Neudorff Ferramol Schneckenkorn" gibts zB bei Bellaflora 🙂
    Mami122016
  • @Nadine_ das verwende ich auch!
    Nadine_
  • Habe einen erdbeertontopf von meiner Schwiegermutter für den Balkon bekommen. Kann das überhaupt was werden?

    Kann man was anderes in den Topf einpflanzen? Hat damit wer Erfahrung?
  • @minx ordentlich gießen und es kann ne gute Ernte werden!
    minx
  • Hat jemand Erfahrung mit Gartenhaus.at? Wir wollen so ne holzhütte hinstellen, wenn wir das professionell machen lassen kostet uns das 100.000 , wenn wir aber nur so ein haus kaufen zum selber bauen ein viertel davon. Ich weiß aber nicht ob ich das dubios finden soll oder nicht 😂 gerne auch andere Seiten Vorschläge. (Das bauen selbst ist kein Problem, haben genug Handwerker im Freundeskreis.)
  • @CarinaJasmin du redest schon von so einem Schuppen für Gartengeräte und so, oder? Um 100.000 kannst dir ja schon fast ein Einfamilienhaus hinstellen 🙈
    Sowas kann man ja beim Lagerhaus z.B. auch kaufen und die stellen einem das auch auf.
    Aber einfach kaufen und selber aufstellen kommt die natürlich, wie immer, am billigsten.
  • @Kaffeelöffel nein ein Sommerhaus zum übernachten.
    Haha die Preise sind irre. 100.000 für ein 35m2 Holz Sommerhaus vom Fach sind üblich momentan.
  • Kennt sich wer mit Storchenschnabel und Frauenmantel im Beet aus? Irgendwie werden die sehr ausladend und bedrängen die anderen. Der Storchenschnabel hängt auch so nach außen, dass in der Mitte fast ein Loch ist.
    Wie/Wo/Wann kann ich die denn in Form stutzen?
  • IvyIvy

    386

    bearbeitet 13. 06. 2023, 09:50
    Hat jemand einen Tipp gegen Nacktschnecken? Wir haben gefühlt 1000 im Garten und kriechen die Fenster hoch. Eine hab ich im Wohnzimmer unter der Couch gefunden 🥴. Das Gemüsebeet ist nicht der Rede wert 🙈
Hey! 1 Frage - 100 Antworten!
Im BabyForum kannst du dich einfach, sicher und anonym mit (werdenden) Mamas und Papas in deiner Nähe austauschen. Registriere dich jetzt, um alle Bereiche zu sehen und mitzuplaudern:Kostenlos registrieren

Social Media & Apps


Registrieren im Forum