Kurze Frage? Schnelle Antwort! #43 🧐

1206207209211212265

Kommentare

  • Danke für eure Tipps! Wenn soll auf jeden Fall der Kleine entscheiden wie tief er reingehen will. Also ich werde ihn gar nicht hineintragen, sondern ihm helfen sicher hinein zu gehen.

    Werde vermutlich Schwimmscheiben besorgen für den Fall, dass er wirklich tiefer will als er stehen kann. Das reicht ja schon. Geht mir auch eher darum, dass ich ja stolpern/ausrutschen könnte.

    Will ihm damit natürlich nicht vermitteln, dass er nicht aufpassen/vorsichtig sein muss.

    Patschen werde ich auch welche kaufen, dann habe ich etwas, wenn ich merke, dass ihn die Steine stören, er nicht sicher genug gehen kann. Es reicht ja schon wenn er im seichten Wasser hinfällt.

  • @sista2002 ich hatte für meinen Sohn einen Sonnenhut von Sterntaler, wenn Opa zB mit dem Kleinen eine Runde am Arm gegangen ist und dabei auch kurz in der Sonne war. Oder er dann schon gekrabbelt ist und dadurch kurz auch mal nicht ganz im Schatten geblieben ist.

    Hatte weiche Kappe, Ohrenschutz und Nackenschutz und er hatte sie gerne…

    Ansonsten nur im Schatten gelegen oder Sonnensegel und Schirm für Kinderwagen (somit konnte ich die Sonne wirklich immer gut abfangen.
    sista2002
  • @krümel05 auch im Bereich wo sie stehen können, können sie untertauchen und nicht mehr hoch kommen. Unsere hat immer eine Schwimmhilfe oben - es kann so schnell gehen.
  • Kann jemand kleinkindertaugliche Serien empfehlen, die auf englisch verfügbar sind? Und die halbwegs interessant sind, sodass ich mir das auch gern anschaue?
    Zieh in Erwägung, dass wir den TV einführen 😅
  • summerdreams schrieb: »
    Kaffeelöffel schrieb: »
    @summerdreams was für eine OP war es denn? Es kann durchaus sein, dass man die ersten 24 Stunden danach noch etwas groggy und schläfrig ist. Aber vollnarkose verträgt natürlich auch jeder anders.
    Was sagen die Ärzte und Schwestern dazu? Oder seit ihr schon wieder zu Hause?

    Wir sind gestern Abend wieder nach Hause, es war eine ambulante Polypen-OP. Ich hab jetzt noch nicht beim Arzt nachgefragt.

    Vielleicht hat sie Schmerzen, würde es abklären lassen bzw nochmals ins KH fahren.

    Ich wurde als Kind auch Polypen operiert. Als ich wieder zu Hause war, hatte ich nachts Nasenbluten bekommen.

    Ich hab 3h geblutet, im KH wurde ich erneut verödet. 😒
    summerdreams
  • @Mohnblume88 Naja "interessant" für Erwachsene ist relativ. Interessant vl ja, aber halt als Berieselung finde ich...
    Auch auf Englisch gibts zB Peppa Wutz, Paw Patrol, Feuerwehrmann Sam. Ich glaube eh alles, was so aus den USA oder UK kommt, wäre relevant. Kommt sooo viel von dort.
    Mohnblume88
  • @Mohnblume88 Wenn es auch ohne Sprache sein darf: Shaun, das Schaf. Das finde sogar ich witzig, die Folgen sind ganz kurz und es ist mal was Anderes. 😊
    Mohnblume88sista2002MamaLama
  • @summerdreams wir mussten 2 Tage Nureflex geben.

    @Mohnblume88 habt ihr Netflix? Meiner mochte die Kinderlieder, Wordparty oder Tayo der Bus, die haben einfaches Englisch. Als Erwachsene.. naja 😅
    summerdreams
  • AurynAuryn

    5,737

    bearbeitet 14. Mai, 08:18
    @Mohnblume88 "Wortparty" sollte auf englisch verfügbar sein Zoes Zauberschrank, Phantastischer paul, ada twist (die letzten zwei hätte ich ab 3 Jahren gesagt)
    Baba und oonas insel könnts vl auch auf englisch geben
    44 katzen wahrscheinlich auch ;p

    (Alles auf netflix)
    Mohnblume88
  • @Mohnblume88 peppa pig ist ja eigentlich auch für Erwachsene erträglich lustig. Auf deutsch wird es nur oft abgelehnt wegen der schlechten Übersetzung, Stichwort „Dummer Papa“,. Aber auf Englisch gibts durchaus lustige Folgen.

    Ähnlich vom Stil und sehr nett gemacht ist „Ben and holly“ - das gibts auf netflix. Is vielleicht eine Spur für ältere Kinder.

    Für ganz kleine gibts auf YouTube Leo the Truck, helper cars, lifty (das ist ein ganzes Auto Universum). Is aber für Erwachsene sehr fad (find ich).

    Unsere durften als erstes Kinderlieder Videos auf englisch schauen. Hat ihnen eh voll getaugt.
    Mohnblume88
  • @Butterfliege ja, dessen bin ich mir bewusst. Zum Ertrinken reichen 10 cm…alleine und ohne das ihn wer sichert wird er nie im Wasser/am Wasserrand sein… und die Schwimmhilfe ist quasi eine Stütze für mich, aber solange er noch nicht weiß wie er den Kopf oben hält etc. kein Ersatz aufzupassen und zu sichern. Danke
  • Hilfe 😫 ich hab eine Fieberblase und ein 2 Monate altes Baby. Ich weiß, dass es gefährlich sein kann für ihn und stille und nehme ihn momentan nur mit Mundschutz. Und trage so ein Fieberblasen Patch. Ist es wirklich so streng, dass ich ihn nur mit Maske nehmen kann? Ich bin sehr pingelig bzgl Hygiene, also wasche immer Hände und desinfiziere usw. Muss ich noch auf was achten? Ich hab ziemlich Angst, ihm zu schaden.
  • @felicity_8 ich denke mehr als das was du machst, kannst du nicht machen. Maske würde ich schon auch tragen. Sonst kannst du noch beim Arzt oder Apotheke fragen, was du tun kannst.
    maibaby2020felicity_8
  • Wienerin1982Wienerin1982

    1,546

    bearbeitet 14. Mai, 14:56
    Sagt mal was nehmt ihr den so für 2jährige zu ausflügen zum essen mit… meine ist so haglich… es ist ein drama, vielleicht hat wer Ideen die ich probieren könnte.. im Moment wills am lieben die dünnen knabbernossi, von gesund-aspekt will ich gar net reden. 😬 mag net ständig knabbernossi, leberkäse, Nudeln mitnehmen, sie kriegt auch gemüse dazu, aber einmal isst sie gurke, dann wieder nicht, dann isst 1-2 Cocktailtomaten dann wieder nicht…

    Bitte her mit euren tipps.
  • @Wienerin1982 kenn ich, nicht ganz so extrem aber richtig essen war auch schwierig, sie hat sich am liebsten durch die DM snackabteilung gefuttert 🙈 hatten dementsprechend mit: babybrezerl, dinkelstangerl, fruchtriegel, quetschi. Ansonsten auch knabbernossi, ne zeitlang waren babybel hoch im Kurs, und als gesundes Heidelbeeren, Weintrauben, cocktail Tomaten. Selten mal Manner schnitten
    Wienerin1982
  • @Wienerin1982 Ich schneide meistens Paprika auf, außerdem Birne oder Apfel. Dann oft Laugengebäck und einen Aufstrich zum "Tunken", seit er dippen darf, liebt mein Sohn Aufstrich. Entweder Philadelphia oder Hummus, letztens auch Bärlauchaufstrich. Den Paprika dippt er auch gern. Käsestücke hab ich auch oft mit und ab jetzt werd ich das immer in einer Kühltasche mitnehmen. Mein Sohn ist auch einmal Gurke, dann wieder nicht, aber je größer der Hunger, desto mehr isst er plötzlich doch. 😉 Ansonsten hab ich IMMER eine Banane mit und oft einen dieser zuckerfreien Riegel vom Bipa. Damit kommen wir eigentlich immer gut durch.
    Wenn ich vorher dazu komm, mach ich Bananenpancakes, die sind für unterwegs auch super. 😊
    KimikoWienerin1982
  • Wienerin1982Wienerin1982

    1,546

    bearbeitet 14. Mai, 16:52
    @CarinaJasmin @puffin

    Danke für eure Ideen. Die fruchtriegel isst sie gar nicht, die kekse auch nicht, puffelelletis 1 und das wars.

    Bei obst ist es auch ein Lotteriespiel. Einmal Himbeeren, dann wieder nicht,…

    Jetzt gabs nudelsalat zum abendessen, 2 gaberl hats gegessen, ein bissi salzstangerl und jetzt noch ne halbe milchschnitte… also echt keine tolle esserin hab ich hier 🫣



    Seit magendarm vor ca 1 monat isst sie zuhause keine banane mehr, im kiga isst sie ganz gut.
  • @felicity_8 ohje, du arme. Ich weiß, das ist echt ein fürchterliches Timing. Als meine Tochter 8 Wochen alt war hatte ich eine Fieberblase, dasselbe Spiel dann als mein Sohn 5 Tage alt war.
    Die Kinderärztin sowohl wie die Hebamme meinten, Patch ist super und regelmäßig die Hände gut waschen, besonders vor stillen und wickeln. Und dann einen Gang runterschalten und sich nicht panisch werden. Ich hab bei beiden Kindern keinen Mundschutz getragen, beide Kinder haben in meinem Bett geschlafen. Aber natürlich hab ich drauf geachtet, dass sie nicht mein Kissen erwischen, etc. Es hat sich keines der beiden angesteckt :) hatte jetzt übrigens vor kurzem eine Fieberblase im Mundwinkel, die sind ja richtig mies weil man sie nicht abkleben kann. Mein Sohn ist jetzt 5 Monate alt und hat sich ebenfalls nicht angesteckt, gleiche Hygienevoraussetzungen.

    Ich weiß es ist blöd, aber es ist auch bald wieder vorbei. Am gemeinsten ist ja das "nicht knutschen" dürfen, normalerweise bussel ich mein Baby tausendmal am Tag ab ;)
    felicity_8
  • @Wienerin1982 ich habe auch eine sehr wählerische esserin. Wenn wir unterwegs sind, habe ich gerne ein trockenes weckerl mit, an dem sie immer ein bisschen knabbern kann. Beim Obst gehen bei uns immer Erdbeeren und Weintrauben, sie isst auch noch gerne obst-gemüse quetschies, die habe ich immer in der Tasche. Ansonsten frage ich sie auch was sie mitnehmen möchte, also Brezeln, fruchtschnitte etc. dann ist die Akzeptanz später auch höher 😅
    Wienerin1982
  • @Wienerin1982 es tut gut, sowas zu lesen. Dann weiss man, dass man nicht alleine ist mit einem wählerischen Esser 💪 mag sie Zwieback oder Knäckebrot?

    Nudelsalat wird hier verneint 🤐 🤔
    Wienerin1982
  • Übertreibe ich?
    Mein Mann sagte mir, er müsse heut noch mal zu der Baustelle (von der Firma aus) und eine Kleinigkeit machen. Ist selten, aber schon mal vorgekommen an einem Samstag.
    Als ich ihn später angerufen hab, sagt er mir, dass er zu seinem ehemaligen Arbeitskollegen ist, da trinken sie jetzt Bier. Er hat das mit keinem Wort erwähnt. Wenn er einfach die Wahrheit gesagt hätte wärs ja keine Thema. Aber warum kpgt er mich an...
    ich bin absolut enttäuscht. was für eine Beziehung/Ehe führen wir denn, dass er mir nicht wegen einer Kleinigkeit die Wahrheit sagen kann....
  • @Morli19 Bist du sicher, dass er nicht vorher auf der Baustelle war? Vielleicht war er eh dort und sein Kollege hat ihn dann gefragt, ob er noch mit zu ihm auf ein Bier kommen will. Ist ja nicht so unüblich. Ich würd erstmal abwarten bis er heim kommt und ihn ohne Vorwürfe fragen wie das genau war. Nicht gleich vom schlimmsten ausgehen sondern ihm den "benefit of the doubt" geben, wie man so schön sagt.
  • @Wienerin1982 mag sie es, wenn es mal anders aussieht? Es gibt so Ausstecher für Snacks da kann man dann einen Stern aus einer Gurke stechen oder aus dem Brot oder du machst kleine Spieße mit Tomate, Gurke und Mozzarella-Bällchen. Mini Gemüsemuffins, Pancakes ohne Zucker, Palatschinken ohne Zucker (klein geschnitten), selbstgemachte Müsliriegel oder Gemüsestangen (z.B. nach dem Rezept: https://breifreibaby.de/baby-led-weaning-rezeptesammlung/), ungesalzene Cashewkerne oder andere Nüsse (wenn sie die schon gut essen kann), Bananenbrot, ein kleines Joghurt mit Früchten oder Haferflocken,...
    Wienerin1982
  • @marieclaire Ja quetschi geht immer 😂😂😂 die hab ich auch immer mit.

    Leider sind wir grad in der nein und trotzphase und reden mags auch noch nicht richtig…

    @XTeufelchen32X Ohja!!! Ich denk immer nur bei mir ist es so, aber wenn ich dann eure Erfahrungen lese weiß ich dass es anderen auch so geht.

    Zwieback und Knäckebrot mags auch nicht 🤷‍♀️😂
  • @Kaffeelöffel

    Ausstechen könnte ich noch probieren…

    So riegel mag sie gar nicht. Kein müsli, kein breiiges außer quetschi, kein joghurt, ab und zu isst sie mal das pawpatrol-puddingschälchen, …. Auch kein käse… sie kann auch immer kostem bei uns, bzw biete ich es an und sie verneint, 5min später wandert ihre gabel zu mir, sticht was auf, grinst und steckts mir in den mund… ab und zu kostet sie aber auch. 😂
  • @Wienerin1982 Pizzawaffeln oder Pizzaschnecken würden mir noch einfallen
    Wienerin1982
  • Hat jemand ne Idee was man ohne Hormone machen könnte damit man einen Monat seine Periode nicht bekommt oder a Woche später? Ist wahrscheinlich unmöglich oder? Danke schon einmal!
  • @Leni220619 ich hab mal gelesen das Schafsgabentee (nur Blüten und Stängel - keine Blätter) den Zyklus nach hinten verschiebt, aber wie viel man davon trinken müsste und wie lang weiß ich nicht mehr, vielleicht googlen 😄
    Leni220619
  • @soso ja das könnte ich auch machen. Danke
  • @Wienerin1982 hab auch so ein wählerisches Kind (27 Mon) 🙋🏻
    Der Mini isst absolut kein Gebäck (außer manchmal Toast abends) und ich weiß auch oft nicht was ich mitnehmen soll. Bei uns sinds auch meist Knabbernossi, Puffis, Leibnitz Kekse, etc. Bei Obst ist es auch mal so, mal so und wenn wir am Spielplatz sind, ist natürlich das Obst, das die anderen Mütter für ihre Kinder mit haben viel interessanter als das eigene 😁
    Kiri dippi würd mir noch einfallen
    Wienerin1982
  • Kann mir jemand einen Tipp geben.. hatte die letzte Woche das Handy viel im Flugmodus, da wir am Schiff waren. Jetzt hab ich keine Verbindung mehr... nur Notrufe und kein Internet... Flugmodus is wieder off, Handy aus und eingeschaltet, Netzbetreiber kann ich nicht manuell wählen, Softwareupdate gemacht... was kann ich sonst noch tun? Handy nur im WLAN verwenden ohne telefonieren o.ä. is doof 🤨🤨
  • @Flipp 🫣 oh nein, dachte die phase geht vorbei… kiri dippi mags nicht, schon probiert …

    Ist das nicht bei allem so 😂😂😂 egal ob spielzeug oder essen… hauptsache was fremdes 🤭
  • @Duditastic hast du vielleicht "mobile Daten" noch abgedreht?
  • @Duditastic ansonsten kannst du noch die SIM Karte raus und reingeben (falls du eine physische und keine digitale SIM Karte hast)!?
  • @Wienerin1982 leider bei uns ist die Phase noch immer nicht vorbei 😑 ich fürcht mich schon vorm Kiga ab September...weiß nicht was ich dem Zwerg zum Frühstück mitgeben soll weil er nichts isst 🤦🏻
  • @Flipp Bis zum Herbst kann sich da wieder viel ändern und im KiGa könnte es durch die Gruppendynamik ganz anders sein. Meine Tochter isst im KiGa Sachen, die sie daheim nie essen würde.
  • @Flipp keine Angst, unser fast 3jähriger isst daheim nur gewisse Sachen. Bei der Tagesmutter geht alles problemlos und er isst dort alles 🙃
  • @soso nö leider auch nicht..

    @sista2002 danke für den Tipp (=
  • Danke an Kaffeelöffel, minx und itchify! Hab die Nacht noch abgewartet und siehe da, am nächsten Tag war sie wieder völlig normal :)

    Nächste Frage: Wann haben eure Kinder schwimmen gelernt? Ich meine damit so richtig mit Bewegungen lernen, nicht einfach planschen.
  • @sista2002 @XTeufelchen32X super dann hoffe ich mal dass es im Kiga anders sein wird 👍🏻😁
    sista2002
  • @Flipp @sista2002

    Stimmt, warte ab im kiga läufts immer anders. Sie isst dort suppe, bei uns zhaus fast nieee!!! Und angeblich isst sie ganz gut, vielleicht erwarte ich einfach auch viel zu viel von ihr?!
  • Ich möchte mir gern eine Overlock Nähmaschine zulegen 😄 hat jemand eine Empfehlung? Singer, Pfaff... etc
  • @Celi

    Im Nähthread wird oft die Gritzner 788 empfohlen.
    Ich selbst habe die W6 N 656D und bin damit seit 2 Jahren sehr zufrieden.
  • bearbeitet 16. Mai, 08:05
    Kann mir bitte wer erklären, wie ich meinen Gewichtstracker von Lilyslim korrekt einpflege? Habe bereits alle Varianten versucht. Kriegs nicht richtig hin :neutral:


    Da seht ihr auch gleich mein Problem, da Ticker ist total verzerrt, man kann nix lesen.
  • @Bibi1988 könntest du mich in dem Nähthread vl verlinken? Danke :)
  • Welche music-stream benutzt ihr? Welche findet ihr gut/schlecht -warum?

    Bin am überlegen und weiß nicht welchen dienst ich nutzen soll?! Apple? Amazon?…

    Muss dazu sagen ich weder prime nich netflix noch sonst irgendsowas nutze 😂
  • @Wienerin1982 Ich habe Youtube Music. Finde ich super! Prime hätte ich theoretisch auch (aber noch nie geschaut, was da dabei wäre). Bei Youtube bekommst du dann auch die Werbung im normalen Youtube weg, was super ist, wenn Kinder Youtube schauen oder du selbst auch von Werbeunterbrechungen während der Videos genervt bist.
    Wienerin1982
  • Wollte nicht unlängst jemand lernen mit der Sense zu mähen?

    958b5c40-d524-11ec-b0d3-111bb786468b.jpeg
  • @sista2002 Ach yt hat das auch schon??? Oder werden da musikvideos abgespielt?
  • Hatte bei jemandem das Kind schonmal nicht schmerzhaften Ausschlag im Mund? Unten kleine rote runde Stellen (wie Einblutungen) und oben wie kleine Aphten (weiß)

    Ich weiß nicht ob ichs anschauen lassen soll, da es ihm ja nicht wehtut :/
Hey! 1 Frage - 100 Antworten!
Im BabyForum kannst du dich einfach, sicher und anonym mit (werdenden) Mamas und Papas in deiner Nähe austauschen. Registriere dich jetzt, um alle Bereiche zu sehen und mitzuplaudern:Kostenlos registrieren

Social Media & Apps


Registrieren im Forum