Kurze Frage? Schnelle Antwort! #43 🧐

1208209211213214265

Kommentare

  • @Flipp kommt das nicht auf das Alter der Kinder drauf an? Bilde mir ein, je Ă€lter das Kind umso weniger pflegeurlaub steht einem zur VerfĂŒgung...
  • puffin schrieb: »
    Gibt es eine Art Freistellung von der Arbeit fĂŒr Kinderarzttermine, die nicht zu anderen Zeiten wahrgenommen werden können?

    Hab nĂ€chste Woche einen Impftermin mit meinem Großen (22 Monate) und auch noch ein 4 Wochen altes Baby. Wegen des Kaiserschnitts darf ich nĂ€chste Woche noch nicht schwerer als 3,5kg heben. Der Große wiegt aber 14kg und da er beim Arzt nicht sehr kooperativ ist und viel getragen werden muss, weiß ich nicht, wie ich den Termin wahrnehmen soll. Daher die Überlegung, ob mein Mann mit ihm hingehen könnte. Die Impftermine macht unsere KinderĂ€rztin aber leider nur vormittags und da kann auch die Oma nicht mit uns gehen. Und es ist eine Folgeimpfung, mit der wir jetzt nicht noch wochenlang warten sollen. (2. Zeckenimpfung)
    Weiß jemand, wie das rechtlich aussieht?

    ist Pflegefreistellung. Bis zu einem gewissen Alter können ja Kinder nicht alleine zum Arzt gehen, solange ist es Pflegefreistellung. (im selben Haushalt lebend sollten sie sein ;) )
    Glaube Grenze waren 10 Jahre, könnte mich aber irren.
  • Hier ein Zitat der ÖGB:

    Arztbesuch mit dem eigenen Kind

    Hier ist die FĂŒrsorgepflicht gegenĂŒber dem Kind zu beachten und es wird immer gerechtfertigt sein mit einem kranken Kind bzw. auf Verlangen des Arztes diesen auch in der Arbeitszeit aufzusuchen.

    Es handelt sich hierbei um eine Dienstverhinderung nach §8 Abs. 3 Angestelltengesetz und nicht um Pflegefreistellung, wenn das Kind nicht krank ist.
  • Man hat 5tage pflegeurlaub egal fĂŒr wen (mann, kind 1 oder kind 3)

    ZusĂ€tzlich gibt es 5 tag fĂŒr die Pflege unter 12 jĂ€hrige. Aber nur fĂŒr unter 12, dh wenn das kind 13 ist und man schon 5 aufgebraucht sind, hat man pech
. Und wenn man mehr kinder hat, hat man auch nicht mehr Anspruch
  • Frage

    Halloooo :)
    Wir starten mit Beikost (Breifrei) Baby ist 6 Monate alt. Welche "Produkte" empfehlt ihr an Tellern, LĂ€tzchen (mit Auffangschale?!) Essenlern Besteck?
    Da gibt es ja unmengen - Silikon, Holz, Dicker-, DĂŒnner Griff, mit "Saugnapf" ohne.
    Was ist wirklich sinnvoll fĂŒrs selbststĂ€ndig Essen lernen und was brauch ich gar nicht erst kaufen :)
  • @Wienerin1982

    5 Tage pauschal stimmt nicht ganz.
    Man hat das Ausmaß seiner Wochenarbeitszeit. Bei Kindern unter 12 Mal zwei.
    Ich arbeite zB 3 x 6 Stunden, habe daher auch gesamt 36 Stunden Pflegefreistellung.
  • Ich brauche eine ultimative leckere Idee fĂŒr Brokkoli als Beilage! Wie macht ihr den, dass er richtig gut schmeckt - Butter? Knoblauch? Olivenöl?
  • @Mohnblume88 Meine Mutter hat frĂŒher immer - ich glaube - Sauce Hollandaise dazu gemacht. Hat immer gut geschmeckt, ist ja recht fettig 😆
    Mohnblume88
  • @Bibi1988 Da könntest du recht haben, bin von normaler Arbeitszeit ausgegangen
🙂 mit Teilzeit kenn ich mich nicht so aus.
  • Hat jemand eine Idee was man mit Krabbelgruppenkindern anstellen/kochen/basteln kann?

    Es geht darum, dass wir einen Mamatag haben und das soll dann was besonderes sein.
    Generell bastle ich schon gern, nur hab ich da das GefĂŒhl, dass sie das ja eh stĂ€ndig mit PĂ€dagogen machenđŸ€”

    Ich wĂŒrde ja gerne kochen, aber mir fehlt da grad die Idee, was. Sie sollen ja gut helfen können....
    Vlt. hat jemand eine Idee?
  • @Mohnblume88 Butterbrösel
    Mohnblume88
  • @Bibi1988 danke fĂŒr die ErklĂ€rung đŸ‘đŸ»đŸ˜Š das mit der Wochenarbeitszeit wusste ich. Aber das man es fĂŒr Kids unter 12 x2 hat, wusste ich bis heute nicht đŸ€” das hab ich bis heute nirgends gelesen
  • @Dorli85 Pizza-Schnecken, GemĂŒsemuffins, ... Ansonsten könntest du was mit ihnen backen (am besten etwas, wo vielleicht jeder einen vorbereiteten Teig kneten und dann verzieren darf oder so).
  • @Selina1234 Ein Tablett fĂŒr den Hochstuhl (wir haben den Stokke Tripp Trapp, gibts aber bestimmt auch bei anderen Herstellern). Teller brauchts nicht am Anfang (und bestimmt lĂ€nger nicht). Entweder, er schmeißt das ganze Ding rum oooder, wenns fest genug sitzt, wird das Essen ja trotzdem nicht mehr schön zurĂŒckgelegt, sondern irgendwo verschmiert oder runterfallen gelassen.

    Wir haben zwar ÄrmellĂ€tzchen, aber da er gerade ganz am Anfang (mit 5-6 Monaten) mit vollem Körpereinsatz „gearbeitet“ hat, war ihm das zu viel Stoff und hat ihn eher behindert. Jetzt mit seinen 7 Monaten wĂŒrde das bestimmt schon besser klappen, lassen ihn jetzt aber aufgrund der warmen Temperaturen eh kurzĂ€rmlig + normaler XL-Latz essen.

    Ansonsten kann ich noch den Trinkbecher aus Silikon von EzPz (perfekte GrĂ¶ĂŸe und muss nicht so gekippt werden) und die Silikon-Löffel von NumNum empfehlen.
  • @Selina1234 aus Holz haben wir nichts, kann glaub ich nicht in den GeschirrspĂŒler 🙈. Silikon oder gleich "richtige" Teller wie die aus denen ihr esst. Musst halt aufpassen, dass nichts fliegt aber die leichten plastikteller werden lieber geworfen. Ich fand anfangs SchĂŒsserln praktischer als Teller, ist aber denk ich Geschmackssache.
    Saugnapf bringts nicht wirklich, das hatten meine Kinder schnell durchschaut. Im Prinzip brauchst du gar kein Teller, es geht auch direkt vom Tisch oder Tischchen des hochstuhls, es bleibt ohnehin nicht am Teller...

    Besteck haben wir verschiedenes... Da muss man sich e durchprobieren, was am besten gefĂ€llt. Den tollen Tupperware Suppenlöffel gibt's leider nicht mehr, hĂ€tte gern einen zweiten 😅.

    ArmellÀtzchen sind praktisch, aber jetzt im Sommer tuts ein kurzarmbody mit normalem Latz auch.

    Falls du einen heiklen Boden hast, kannst unter dem essplatz ein wachstischtuch legen. Es fĂ€llt schon einiges runter 🙈.
  • @wölfin @Selina1234 Stimmt, eine Bodenschutzmatte haben wir auch (von Noui Noui). Ohne die wĂ€re ich nicht mal annĂ€hernd so gelassen bei unserem Parkett. 😅
    minx
  • elianeeliane

    911

    bearbeitet 21. 05. 2022, 20:32
    @Selina1234 ich glaub das ist sehr individuell, was fĂŒr einen funktioniert und was nicht. Wir hatten zuerst dieses Saugnapf-Ding von Twistshake und meine Tochter hat mit 8 Monaten schon gecheckt wie sie den Unterdruck löst... War im Nachhinein betrachtet eine Investition die ich mir hĂ€tte sparen können. Wir haben die ganz gĂŒnstigen Kalas Teller von Ikea (eigentlich v.a. fĂŒr Snacks) aber die meiste Zeit isst unsere Tochter seit sie 9 Monate alt ist vom gleichen Geschirr wie wir. Bisher ist eine einzige SchĂŒssel zu Bruch gegangen (Tochter wird in 3 Wochen 2 Jahre alt). Besteck hatten wir ganz am Anfang die Kinder-Löffel von Nip (gibt's zB beim DM oder BIPA), aber am liebsten und seit sie ca. ein Jahr alt ist, isst sie einfach mit unseren normalen Dessertlöffeln und -gabeln. Sie tut sich damit viel leichter als mit jeglichem "Kinderbesteck".

    Was LĂ€tzchen betrifft: wir haben so beschichtete Langarmfrottee-Dinger von Schlummersack (zum Binden, d.h. sie passen um den Hals herum immer) und meine Tochter besteht sogar drauf die vor einer Mahlzeit anzuziehen đŸ€· ich finds total praktisch. Sind gut in der Waschmaschine waschbar und die Kleidung drunter bleibt immer sauber.
  • @Selina1234 wir haben eine Bodenschutzmatte, eigentlich ein BĂŒro-Inventar fĂŒr DrehstĂŒhle, die ist gleich deutlich billiger als zB die von Noui Noui. Die ist Gold wert.
    Außerdem waren Teller aus Silikon mit Unterteilungen super. Keine Teller zu verwenden fĂ€nde ich eher problematisch, weil es ja auch um Gewohnheit geht. LĂ€tzchen mit und ohne Ärmel und mit einer Auffangtasche sind auch super! Zum trinken haben wir erst einfach die Wasserflasche verwendet, dann Becher mit Henkeln, ab ca. 1,5 dann kleine GlĂ€ser mit Motiven.
    Mein Sohn hat auch frĂŒh eine Serviette dazu bekommen und wenn ihm jetzt (22 M.) was umfĂ€llt, wischt er schon selbst auf.
    Absolut empfehlenswert sind diese Löffel: https://www.baby-natur.de/Liewood-Babyloeffel-Set-peppermint (oder Àhnliche). Damit konnte und kann mein Sohn deutlich einfacher essen als mit anderen. :)
  • @sandkorn @hafmeyja Danke fĂŒr den Link! Es dĂŒrfte tatsĂ€chlich eine Dienstverhinderung aus "anderen wichtigen GrĂŒnden" sein. Und da man ja nur Pflegetage im Ausmaß einer Wochenarbeitszeit hat, ist es schon gut, dass der Arztbesuch da nicht auch noch reinfĂ€llt. 😊
    sista2002
  • @Dorli85 Mit BlĂ€tterteig backen geht ganz gut, da können sie beim Schneiden der FĂŒllung, beim FĂŒllen und beim bestreichen mit Ei helfen. Apfeltaschen/Obsttaschen/Pizzataschen oder so, da hilft mir mein Sohn (noch nicht 2) auch schon. :)
  • @puffin also unsere Große isst normal vom Teller, obwohl sie am Anfang nur von einer Unterlage gegessen hatâ€ŠđŸ€·đŸ»â€â™€ïžđŸ˜…
  • @Talia56 Eine Unterlage ist ja auch irgendwie ein Teller. 😄 Sie ist zwischen dem Tisch und dem Essen. Aber vermutlich ist es auch einfach eine Geschmacksfrage - unser Tisch ist neu und war teuer und da hatte ich durchaus selbst das BedĂŒrfnis nach einem Teller. 😄 Darunter hat er aber auch eine Unterlage, die er gern mag, und Brot, Toast etc. isst er auch mal ohne Teller.
    Talia56
  • Silikonteller und Silikonschale. Tripp Trapp und von MAM ein Löffelset(verfĂ€rbt sich wenn zu heiß von grĂŒn nach gelb).
  • Bin ganz frĂŒh schwanger und soll nĂ€chste Woche ins Labor zur ersten Blutabnahme (Toxo, Röteln...)...weiß jemand ob man bei der nĂŒchtern sein sollte? Denn im Moment muss ich gleich beim Aufstehen einen Bissen essen zumindest, hab vergessen meine Ärztin danach zu fragen.
  • @GlĂŒckskind18 herzlichen GlĂŒckwunsch! Bei mir hat alles Blutabnahmen meine FrauenĂ€rztin gemacht u ich musste nie nĂŒchtern sein 😊
  • @Flipp Danke fĂŒr die Antwort :-)
  • @GlĂŒckskind18 Nein, nur fĂŒr diese Werte muss man nicht nĂŒchtern sein.
  • minxminx

    1,385

    bearbeitet 22. 05. 2022, 11:20
    @anianom Danke fĂŒr den Tipp mit der Bodenschutzmatte. Meiner ust zwar 3 Jahre aber Saft, Pasta und Eis landet trotzdem immer wieder am Boden.

    Wir haben auch einen Parkettboden. Ist sie rutschfest? Danke!

    @Selina1234 wir hatten diese Lernlöffel und ich wĂŒrde die wieder kaufen.


    https://www.baby-walz.at/p/primamma-3er-pack-esslernloeffel-p1514594/?variantId=P1514594_170495773&utm_medium=sea&utm_source=google.at&utm_campaign=Gruppe_12-14_300_smart&utm_content=pla&gclid=EAIaIQobChMIrpStz_Dy9wIVGOR3Ch08fA2lEAQYAyABEgKYm_D_BwE
  • Frage: wie macht ihr das mit den Kleinen bei Feiern mit LĂ€rm? Habt ihr/nutzt ihr Gehörschutz?! Haben im Juli ( da ist die Kleine 1J.) unsere Hochzeitsfeier und da wirds dann auch einen DJ geben.
    Wenn ja, habt ihr Marken / Produkttipps?! Danke schon mal.
  • @sandkorn Produkttipp hab ich keinen aber ich wĂŒrde dir unbedingt einen Gehörschutz empfehlen wenn ihr so lange dort bleibt, dass das Kind den DJ noch mitbekommt. Vorher immer wieder Mal aufsetzen und das Kind mit dem Gehörschutz vertraut machen damit das dann dort nicht neu ist und das Kind es auch auf lĂ€sst.
  • Mohnblume88Mohnblume88

    3,257

    bearbeitet 23. 05. 2022, 07:23
    Frage zur StVO: mich hat grad eine Taxlerin unfreundlich drauf hingewiesen, dass ich den Fließverkehr nicht wegen Einparkens behindern darf. In der Linzer Innenstadt, Einbahn mit Radgegenverkehr.
    Sie hat mir leider keine Zeit fĂŒr Fragen gelassen u ist gerĂ€uschvoll abgedampft 🖕
    Weiß jemand wie ich das machen hĂ€tt sollen?
  • @Mohnblume88 soweit ich es in Erinnerung habe, darf man nur den Fließverkehr von Straßenbahnen durchs Einparken nicht behindern, weil die eben so schwer sind und auch nicht zum Abbremsen genötigt werden sollen.
    Ich glaube, ohne den normalen Verkehr potentiell zu behindern, könnte man sich ja sonst nie einparken. Jedenfalls in Wien nicht...
  • Fließverkehrsregel
    Fahrzeuge des fließenden Verkehrs haben Vorrang vor Fahrzeugen, die aus Nebenfahrbahnen, Wohnstraßen oder Hausausfahrten kommen. Radfahrer, die den Radweg verlassen, haben dem Fließverkehr Vorgang einzurĂ€umen. Fahrzeuge, die sich in einer Nebenfahrbahn befinden, haben Vorrang gegenĂŒber Fahrzeugen, die aus Wohnstraßen oder Hausausfahrten kommen.


    Die Frau Taxi hĂ€tte gern gehabt das du dich in die ParklĂŒcke ZAUBERST ^^
    In Graz , Wien , Salzburg .. in welcher Stadt auch immer wird man ab und zu den Verkehr beim einparken behindern - kurzfristig . ( höchstens man kann nicht einparken :D>:) )
    SlayerBeda
  • Gibt es kindersitze ab 3 jahren, die man noch leicht schrĂ€g stellen kann, also dass das kind drin schlafen kann ohne dass der kopf vorfĂ€llt?
  • @Mini1993 Es gibt gegurtete Reboarder, bei denen ist man beim Einbau oft etwas flexibel, was die Neigung angeht 👍
  • Mini1993 schrieb: »
    Gibt es kindersitze ab 3 jahren, die man noch leicht schrÀg stellen kann, also dass das kind drin schlafen kann ohne dass der kopf vorfÀllt?

    Wir haben einen Britax Römer Dualfix 2 R, da lÀsst sich die Neigung relativ flexibel einstellen - von aufrecht bis Liegeposition. ZulÀssiges Höchstgewicht sind allerdings 18 kg (bzw Alter lt Hersteller bis ca 4 Jahre), also ist die Frage ob der noch geeignet wÀre.
  • Danke schon mal fĂŒr die antworten, aber ja, ich such schon in der Kategorie 3-12 jahre. Also keine reboarder mehr. Ich hab jz bissl gegoogelt und es steht bei einigen, dass die KopfstĂŒtze die schlafposition unterstĂŒtzt. Aber ned wirklich, dass si3 neigbar wĂ€ren. Und ja, in der theorie unterstĂŒtzt jeder die Schlafposition, aber kopf fĂ€llt ja trotzdem vor, wenns ned geneigt is...
  • Sabinchen85Sabinchen85

    2,173

    bearbeitet 23. 05. 2022, 12:31
    @Mini1993 Wir haben fĂŒr unsere Grosse (7J.) einen Cybex Solution Z i-Fix und da lĂ€sst sich die KopfstĂŒtze nach hinten neigen. Der Sitz ist von 3-12 Jahre geeignet.
  • Hallo!

    Weiß jemand wie das mit der Karenz und dem Zuverdienst (geringfĂŒgig) ist? Ich weiß nur, dass man bei einem Vollzeitjob und einer geringfĂŒgigen Anstellung dann noch Steuern/Versicherung nachzahlen muss - ist das bei der Karenz ebenso?
  • @degosire Kinderbetreuungsgeld ist nicht steuerpflichtig, es lĂ€uft also nicht so wie bei zwei DienstverhĂ€ltnissen, dass beide gemeinsam versteuert werden im Nachhinein und es daher zu Nachzahlungen kommt. Bei Kinderbetreuungsgeldbezug musst du vor allem auf die Zuverdienstgrenzen aufpassen.
    Marshina
  • Weiß jemand einen guten Akkustaubsauger außer den Dyson? Möchte nicht so viel ausgeben weil ich ihn hauptsĂ€chlich nur im Bereich des Esszimmers verwenden will.
  • @mirrorglaze AEG hat gĂŒnstige und gute Modelle
  • Wenn ihr nen variablen Kredit hĂ€ttet
 wĂŒrdet ihr schauen noch auf Fix zu kommen?
  • @MamaLama ich wĂŒrde denke ich umsteigen. Wir haben im MĂ€rz unseren Kredit umgeschuldet. Zwar von fix zu fix, haben aber deutlich bessere Konditionen bekommen als 2018.
  • Wir haben schon 2x angebote eingeholt, die waren schon auch recht gut, sind natĂŒrlich bereits abgelaufen, aber wir wollten halt die Kosten (min 6000€) nicht in Kauf nehmen, wenn der euribor dann nicht auf sagen wir mal, min 2% steigt, weil der variable dann immer noch gĂŒnstiger wĂ€r.. hm.
    Mich nervt das alles so.
    Irgendwie ist in den letzten 6 Monaten so komplett Chaos ausgebrochen, ich will mir gar nicht groß den Kopf zerbrechen đŸ˜©
  • Carola9Carola9

    3,944

    bearbeitet 23. 05. 2022, 19:37
    Hallo! Meine Tochter wird im Oktober 5 und möchte dieses Jahr endlich eine richtige Geburtstagsparty (davor waren immer nur 2 Freundinnen da bzw. es war Lockdown). Es werden insgesamt 7 Kinder sein, mit denen ich den Nachmittag verbringen möchte. Meine Tochter war letztens auch auf 2 Partys eingeladen, wo wir sie anschließend abgeholt haben. Dort war quasi Open House fĂŒr Eltern und Geschwister (einmal in einem großen Keller und einmal Outdoor, da es schon warm war). Ich habe allerdings keinen Platz, um 14 Erwachsene + Geschwister willkommen zu heißen. Wie kann ich das denn lösen?

    Edit: Es geht mir ja nur ums Abholen der Kinder. Dass ich da nicht die Eltern reinbitten muss, sondern die Kinder quasi bei der TĂŒr wieder rausgebe. Ich kenne die 6 Kinder, die ich einlade, die bleiben alleine bei anderen. Es geht nur ums Ende der Party.
  • @sista2002 @incredibiles danke euch! Ich hab sogar ausnahmsweise in einem Zug eingeparkt đŸ‘ŒđŸ» Glaub auch die war schlecht drauf. Ich hab mir die Stelle heut nochmal angesehen, es ginge nicht anders, noch dazu stand direkt hinter mir nicht sie sondern ein SUV, noch unmöglicher vorbei zu kommen.
  • @MamaLama ich wĂŒrde auf fixzins umsteigen. Außer ihr habt was in der Hinterhand das ihr notfalls verkaufen könnt und den Kredit damit zumindest teilweise zurĂŒckzahlen.

    Es ist ziemlich sicher dass die Zinsen steigen werden. Auf welches Niveau weiß zwar keiner aber alleine das Risiko dass ihr eure Immobilie verliert


    6000 Euro mag zwar nach viel klingen, aber ihr habt ja sicher einiges an Zinsen gespart in den letzten Jahren oder? Das relativiert den Umstieg insgesamt etwas.
  • @Carola9 ich wĂŒrd einfach nur die Kinder einladen und das irgendwie mit einem netten Spruch auf die Einladung schreiben. Sowas wie: "den Platz zum spielen brauchen wir, drum hama nur die Kinder hier. Die Eltern dĂŒrfen sie spĂ€ter gut gelaunt wieder abholen."
    Oder so irgendwie.
    Finde das auch legitim, wenn nur die (eingeladenen) Kinder dort sind. Wenn die anderen den Platz haben, eh schön, wird aber glaub ich nicht vorausgesetzt.
  • @Carola9 mit 5 gibts noch Kinder die sich nicht trauen alleine wohin zu gehen.

    Ich wĂŒrde ganz direkt in die Einladung schreiben dass ihr nicht so viel Platz habt und deswegen darum bittet dass nur - bei den Kindern wo es notwendig ist - ein Elternteil und sonst niemand sonst mitkommt.
    Wir haben auch schon solche Einladungen bekommen und das war vollkommen in Ordnung.
Diese Diskussion wurde geschlossen.

Social Media & Apps


Registrieren im Forum