Allgemeiner themenloser Tratsch & Quatsch Thread #3

1363739414262

Kommentare

  • @PrincessSunshine äh doch. Es gibt nämlich 3 Threads (1 momentan sehr aktiv), da darf nur eine selektive Auswahl an Usern kommentieren 🤐
  • Ok, sry ich entschuldige mich bei allen Beteiligten, dass ich in diesem Thread heute noch nicht gelesen habe

    @ricz da darf jeder kommentieren der den Sinn dahinter versteht und sich zu benehmen weiß - das lass ich jetzt mal so stehen
    (also vermutlich hast du Recht mit "einer selektiven Auswahl an Usern")
    tweety85riczLeni220619
  • @PrincessSunshine ich vermute zu wissen, was du damit meinst, aber ganz so offen war der Diskurs dann auch nicht 😉
    Mich persönlich hat's ja eh nicht betroffen, aber andere wirklich neutrale und "freundliche" User, die dann auch w.o. gegeben haben 🤷🏻‍♀️
    Aber ich stimme dir zu, lassen wir es stehen.
  • Finds echt traurig, dass man hier Posts von Usern belächeln muss… 🤦🏻‍♀️ !
  • Wenn man aber dort nicht antworten darf. 🙄🤷‍♀️
    riczJacky92Hallöchen
  • Ich bin grad etwas entsetzt darüber, wie aggressiv Menschen sein können…😳
    itchifydaarmaricz
  • An Tagen wie heute vermisse ich die Zeit vorm Mutterwerden sehr… draussen kalt und nass, anstrengender Tag gestern, hab frei und würd einfach gern im warmen Bett liegen bleiben, dem Regen lauschen und aus…
    Früher hab ich das so oft gemacht 😌
  • @Mohnblume88 Geht mir manchmal ähnlich, bitte dann meine Barista jr in der Früh um einen Kaffee mit Schaum (sie liebt Kaffee runterlassen und Milch schäumen momentan total) den krieg ich dann von ihr und Papa serviert und kann noch 10min liegen bleiben. Manchmal auch länger 😎 ganzen Tag schaffe ich nicht…
    Mohnblume88soso
  • @Mohnblume88 Geht mir manchmal ähnlich, bitte dann meine Barista jr in der Früh um einen Kaffee mit Schaum (sie liebt Kaffee runterlassen und Milch schäumen momentan total) den krieg ich dann von ihr und Papa serviert und kann noch 10min liegen bleiben. Manchmal auch länger 😎 ganzen Tag schaffe ich nicht…
  • Mein Freund schenkt mir zu Weihnachten ein 450 Liter Aquarium. Ich freu mich so ♥️ Das ist ein Traum von mir seit einigen Jahren und jetzt wird er endlich wahr 😊
  • https://yes-we-care.at/

    Für alle, die mitmachen wollen 🙂
    hafmeyjavonni7itchify
  • Würde es euch stutzig machen wenn eine Haushaltshilfe ca 30km zu euch kommen würde? Sie sagt es macht ihr nichts aus, würde ihr auch bisschen was für den Sprit geben, aber so gefragt wie die sind, müsste die doch im eigenen Umkreis genug Nachfrage haben? 🧐🤔
  • @MamaLama kommt find ich auch darauf an, wo man wohnt
    In einer Großstadt würds mich stutzig machen, am Land eher nicht
  • @ParamedicGirl Ja ländlich. Also öffentliche Infrastruktur eher mau, aber die nächst größere Stadt zb wäre näher, das meine ich.
    Na ich schau mal wie das wird. Nachdem sie auch bei den Nachbarn was machen könnte, zahlt sich das dann schon umso mehr aus.
    Mein Mann meinte nur „wieso fährt die so weit, wenn die so gut ist, kann sie sich die Fahrerei doch sparen bei der Nachfrage“ womit er nicht ganz unrecht hat.
  • @MamaLama bei uns im Ort kommen Tschechen mit 60km Fahrt. Verstehe ich nicht. Funktioniert aber 🤷🏼‍♀️

    Meine wohnt ums Eck.
  • Das ist echt das beschissenste Weihnachten das ich jemals hatte. Ungelogen…
  • @Jacky92 was ist passiert?
  • @BiKa Es ist einfach ein kack Tag. Ich bin mit den Kindern alleine. Mein Freund ist arbeiten… Die Große hatte nur sehr kurz Freude mit ihren Geschenken und der Kleine hat überhaupt gleich geweint als er den Baum und die Geschenke gesehen hat…
    Ist einfach grad alles doof.
  • Mohnblume88Mohnblume88

    4,543

    bearbeitet 26. 12. 2021, 09:27
    Der geschockte Blick der Schwiegerfamilie, wenn sie unser neues Haus (Rohbau) betreten und sehen, dass wir wirklich nur 1 Kinderzimmer haben 🤦🏼‍♀️
    Ja, wir meinen es wirklich so, wie wir es gesagt haben.
    riczNeueMami32BiKaReyhaniaJacky92elianeLeni220619Papaya_Martina_sosound 1 anderer.
  • KaffeelöffelKaffeelöffel

    10,736

    bearbeitet 26. 12. 2021, 09:51
    Was??? Aber @Mohnblume88 du kannst doch unmöglich nur ein Kind haben 🧐. Die absolute Norm sind doch 2. Am Besten ein Bub und ein Mädchen. Wie kannst du nur gegen diese gesellschaftliche Richtlinie verstoßen, du Rebellin?! 🤭
  • @Mohnblume88, jetzt muss ich mich auch kurz aufregen, dass sich ständig jeder in Kinderplanung einmischt. Bei uns in OÖ scheint es ein smalltalk Thema zu sein. Meine Kollegin meinte letztens „naja, aber denkst du nicht, dass dir langsam die Zeit davon läuft?“ *herumgrantlweilgrantig*
  • @Mohnblume88 kenn ich 🤦 bei uns haben die Anspielungen und Kommentare erst aufgehört als wir erzählt haben, dass mein Mann bereits eine Vasektomie hatte und daher definitiv kein zweites Kind kommen wird. 😆 Da sind immer alle sehr still dann.
    Ich versteh dieses "mindestens zwei Kinder müssens schon sein" nicht. Und drei sind dann wieder zu viel... Da hat eine Freundin von mir sich zB so bescheuerte Kommentare von der Familie anhören müssen als sie mit dem dritten schwanger war.
  • Hatten vor 1 Woche eine paar Nachbarn zum Haus anschauen da. Tatsächlich meinte einer dann „Seh ich das richtig, nur 1 Kinderzimmer? Macht das nicht, zwei sind viel besser, weniger Arbeit“

    Da denk ich mir 1. wow danke das sind deine ersten Sätze an komplett unbekannte neue Nachbarn und 2. klar, ich bekomm zwei Kinder, damit ich weniger Arbeit hab.
    Nächstes Mal frag ich ihn wie es ihm in der Karenz so erging und wie er mit der Elternteilzeit alles unter einen Hut bekommt…der einzige, der mir wirklich unsympathisch war 🤭 Gottseidank der einzige bisher…
    soso
  • Wir haben auch grade Haus gebaut und mir fällt grad auf, dass ich die 2 Kinderzimmer bei den kommenden Führungen einfach kreativ anders nennen könne: Hundezimmer, Katzenzimmer, Bastelzimmer, Bibliothek, Yogazimmer, … ich glaub, das probier ich mal 😊
    soso
  • @Verda das mache ich immer. 1 ist das Gästezimmer/mein Büro und das andere ist das Schildkrötenzimmer (die haben da drin ein eigenes kleines Gehege).
    Finden alle immer recht lustig. 😁
  • @MinaTaliesin - find ich super 😊

    Hab grade gesehen, dass du ganz aus der Nähe bist. Ich bin ursprünglich aus Eferding, hab dann wo anders gewohnt und jetzt wieder zurück in den Bezirk gezogen.
  • Finde das Thema auch furchtbar...
    Ich wurde bereits als der 1. sechs Wochen alt war gefragt wann wir das nächste bekommen.. Es sei nämlich schon sehr wichtig. Immer wieder würde mir von der Familie als auch von wildfremden gesagt, dass ich unbedingt noch eins kriegen müsse.
    War am Ende ein bisschen wie Öl ins Feuer Gießen, denn wir hatten tatsächlich den Wunsch nach Nr 2, aber eine lange Odyssee hinter und vor uns.

    Wichtig auch @Kaffeelöffel... der Altersunterschied...😂 Nicht nur, dass man 2 Kinder - natürlich Mädchen und Junge - kriegen sollte. Nein, bitte auch den perfekten Altersunterschied.. der ist irgendwo zwischen 2 und 3 😂

    Mein Mann und ich schließen für uns in der Tat kein drittes Kind aus..

    Wenn wir das vor unserer Familie sagen, wird es komplett ignoriert, so, also hätte man uns nicht gehört. Als wäre es ein peinliches Thema über das man nicht reden sollte..
    3 Kinder sind halt wieder zu viel... 😂🤣
  • @Klumpenstein ach was, 3 Kinder sind das neue 2. bei uns im Freundes- und Bekanntenkreis gibt es tatsächlich mehr Leute mit drei Kindern als irgendeine andere Zahl.
    Abgesehen von „gar keine Kinder“.
  • kea schrieb: »
    @Klumpenstein ach was, 3 Kinder sind das neue 2. bei uns im Freundes- und Bekanntenkreis gibt es tatsächlich mehr Leute mit drei Kindern als irgendeine andere Zahl.
    Abgesehen von „gar keine Kinder“.

    im ländlichen Raum, kenne ich auch viele mit 3. Bei unseren Freunden hier in Wien, eher eine Seltenheit.
    Obwohl ich 2 habe, 3 nicht absurd finde für uns... Ich verstehe absolut warum man gerne nur 1 Kind möchte. Für mich persönlich gibt's rational keine Gründe für mehr als 1 Kind.. Für mich ist alles was über eines hinaus geht eine reine Herzensentscheidung. Ich habe es auch die 5 Jahre nur mit dem Bub sehr genossen :)
  • @Klumpenstein meine Oma hat letztens ganz entsetzt gefragt "aber ihr wollt eh kein drittes, oder?" Als ob das so schrecklich wäre weil 3 halt scheinbar aus ihrer Sicht eines zu viel sind 🤷
    Wir wissen, dass der Kinderwunsch bei uns abgeschlossen ist (mein Mann hatte eine Vasektomie, so endgültig ist es) aber ich hab trotzdem darauf geantwortet "das wissen wir noch nicht. Platz im Herzen und im Haus haben wir."
  • Also ich bin gerade mit dem ersten Kind schwanger und musste mir vor der Karenz in der Arbeit schon anhören dass ich ja unbedingt nach max. 2 Jahren das zweite Kind bekommen muss 🙄. Jetzt lasst mich doch erst Mal das eine bekommen?!

    Versteh euch vollkommen...
  • Absurd auch, wie sich alle gefreut haben, dass ich nach einem Buben nun ein Mädchen bekommen habe.
    "Zum Glück!" hieß es da..
    Ich war froh, dass ich überhaupt intakt schwanger war.
    Bei einem zweiten Buben wäre ich aber sicher bemitleidet worden.
  • Jigsawdani schrieb: »
    Also ich bin gerade mit dem ersten Kind schwanger und musste mir vor der Karenz in der Arbeit schon anhören dass ich ja unbedingt nach max. 2 Jahren das zweite Kind bekommen muss 🙄. Jetzt lasst mich doch erst Mal das eine bekommen?!

    Versteh euch vollkommen...

    Verrückt das Ganze.
    Wenn ich (meine Kinder haben 5 Jahre unterschied) jedoch sage, dass wir Nummer 3 eher früher als später angehen würden, wird gesagt "Überleg dir das gut, das ist ein Wahnsinn so ein knapper Altersunterschied!"
    😂
    Glaub ich eh auch, ja. Aber warum is es plötzlich mehr Wahnsinn und nach Kind 1 haben nach einem Jahr schon alle gefragt, ob ma planen hahaha?
  • @Klumpenstein wir sind auch in Wien 😉
  • kea schrieb: »
    @Klumpenstein wir sind auch in Wien 😉

    Na dann sind vlt wir die Vorreiter mal von dem 3 Kinder Trend bei uns im Bekanntenkreis. haha.
    Na es ist gar nix in Stein gemeißelt, da es bei uns auch nicht natürlich geht und wir nicht wissen ob wir das Schicksal nochmals auf biegen und brechen herausfordern wollen.

    Aber schade, dass anderer zumindest denken, sie könnten da was mitreden. Meine Mama meint auch immer "Da kann man sich dann nix mehr leisten!".. vergisst aber, dass diese Dinge, die sie sich leistet, für mich sowieso keinen Stellenwert haben (sundteure Luxus Urlaube, shopping etc).

    Also Fazit : Mädels, mach ma alle was WIR wollen. Lassen wir uns auch nicht ärgern.
    Egal ob kein Kind, 1, 3, 5. egal ob Nachzügler oder 15 Monate dazwischen.
    Ich wünsche einfach jeder Frau, dass ihr Wunsch in Erfüllung geht ❤️

    Ich bin unfassbar glücklich, dass nach so langem Wunsch nach Nr 2 das Mädchen da ist. Ich hab mir die Maus so sehr gewunschen, hätte mich aber auch 3 Jahre früher, 1 Jahr später, auch über einen Buben etc gefreut.
    Es war eine große Lücke da, von der ich in diesem Ausmaß noch gar nichts wusste. Schade, auch, dass ich all die Jahre weinen musste, zu Hause, wenn mich Leute unbedacht belehrt haben, dass ich ja endlich en 2tes kriegen müsse etc, es aber einfach nicht geklappt hat, ich Fehlgeburten etc durchleben musste.
    Ich würde meiner Familie im Nachhinein gesehen sagen, dass man nur 1 Kind möchte, das wars. dann sekkiert einen niemanden
  • @Klumpenstein sekkiert wirst immer. wir wollten nur eins, unsere tochter ist 3. und immer, wenn ich sage, es bleibt bei einem, kommt dieses „ach, ein zweites muss schon noch sein“ augenzwinker.
    🙄wenn ich dann sag „nein, ganz bestimmt nicht“ - „jaja, wirst schon sehen“
    🙄ich will einfach nicht mehr schwanger sein, mein körper hat die schwangerschaft sehr schlecht verkraftet, ich kämpfe noch immer mit den nachwirkungen. wir haben niemanden, der uns die kleine mal abnimmt, weil familie weit weg, ich kann mir gar nicht vorstellen, wie das mit 2 kindern sein soll. also nein, wir wollen kein 2. mehr. aber die leute können das einfach nicht akzeptieren🤷🏻‍♀️

    ich seh das wie du: wir machen, was WIR wollen, nicht was die anderen glauben, dass „das beste“ wäre. ich kann nicht verstehen, wie man so übergriffig sein kann.
    ich freu mich sehr für dich, dass eure tochter bei euch ist und euer wunsch nach einem 2.kind erfüllt wurde😊❤️
    btw, bin auch aus wien und kenne einige mit 3 kindern😂😏
    XTeufelchen32Xsoso
  • Geht die App bei euch auch nicht?
  • Hat noch jemand Disney+ ??
    Wir wollten heute Frozen2 schauen, aber der Film ist dort anscheinend nicht mehr verfügbar. Im Internet steht aber noch über all dass man ihn auf Disney streamen kann 🤷🏼‍♀️
    Mein Freund meinte vielleicht geht’s nur noch in Kombi mit Sky, aber das wär ja ne Frechheit, ich zahl ja das Abo immerhin auch.
  • @Jacky92 bei mir geht's und ich hab auch kein Sky.
    Bei mir im Disney+ heißt der erste Teil "Die Eiskönigin" und der zweite "Frozen ||"
  • @Jacky92 bei uns geht er auch. Hab auch kein Sky.
  • Er ist heute lustigerweise wieder da 😅 keine Ahnung was da gestern war. Konnte ihn weder unter Eisköigin noch unter Frozen finden 🤷🏼‍♀️
  • Mohnblume88Mohnblume88

    4,543

    bearbeitet 13. 01. 2022, 10:51
    ……..
  • Ich bin so nervös 🤭
    Wir fahren nachher ins Tierheim und gucken sich einen Hund an. Ich hoffe wirklich, dass es passt für den Hund und uns und wir ihn bei uns aufnehmen können.
    Es fehlt total was im Haus ohne Hund 😩
  • @Jacky92 Drück dir die Daumen, dass ihr einen findet. 🤞
    Jacky92
  • arti000arti000

    10,211

    bearbeitet 13. 01. 2022, 16:33
    @Jacky92 wie war das mit "auf keinen Fall einen Tierheimhund und nur vom Züchter"? ;) Ihr werdet sicher eine dankbare Seele finden, die ein neues Zuhause verdient.
    Jacky92
  • @arti000 Es ist das gleiche passiert wie beim letzten Hund 🤭
    Foto gesehen und - Zack - verliebt. Wir bekommen den Hund auch. Werden ihn aber vorher noch ein paar Mal im Tierheim treffen und dann mal zur Probe über Nacht mit nach Hause nehmen.
    Die Kinder findet er aber super. Unser Zwerg hat gelacht, die Große geheult weil er sie angesprungen ist ein Mal 🙈 aber dann war’s okay.
    arti000
  • @Jacky92 jetzt bin ich aber neugierig auf das Foto
    Jacky92
  • jjap :) der schaut sehr aufgeweckt und herzig aus <3
    Jacky92
  • @Jacky92 seit dem ich denken kann, haben meine Eltern nur Hunde aus dem Tierheim oder sonst aus zweiter Hand und wir sind damit immer gut gefahren (sind 4 Kinder). Es war/ist jedes Mal ein Erlebnis zu sehen, wie die Hunde bei uns aufgeblüht sind 🥰 Viel Spaß und eine schöne Eingewöhnung mit eurem neuen Mitbewohner 🤗
    Jacky92arti000
Diese Diskussion wurde geschlossen.

Social Media & Apps


Registrieren im Forum