Die unnötigsten Weihnachtsgeschenke

16781012

Kommentare

  • zuckerpuppe schrieb: »
    @ricz du brauchst nur einen rundden Polster, den stopfst du rein und dann ziert dieses wuuuuuuuunderschöne Schmuckstück deine Couch 🤪

    Na super, danke für die Aufklärung 🤣 juhu so schöne Farben 😬
    ...und somit hab ich doch ein unnötiges Geschenk, obwohl lieb gemeint...
  • @ricz ich bin ja voll die Strickerin und verschenke auch gern so Zeug (keine polster, aber Babyschuhe, kleine Westen ud Pullover für Babies oder Babydecken)
    Man selber denkt halt dass sich der andere extreeeeem drüber freut- grad weil soviel Zeit und Liebe drinsteckt 🤪
    Vl kannst du das Ding zweckentfremden? 😅
  • @ricz wie @zuckerpuppe schon geschrieben hat, eventuell wirklich zweckentfremden. Zum Einkaufen mitnehmen und Obst/Gemüse damit transportieren.
    Oder dem Kind als Turnbeutel mitgeben. Kannst unten sicher nen Knoten dran machen, oder?
  • riczricz

    5,727

    bearbeitet 25. 12. 2020, 22:01
    @zuckerpuppe ja eh voll lieb - ich verschenke auch gern selbstgemachtes, aber versuche immer mich am Geschmack vom Beschenkten zu orientieren 🤭 und ich schätze die Arbeit, die dahinter steckt, sehr. Manchmal bekomme ich von ihr auch richtig coole Sachen 😅

    Ja zweckentfremden wird sicher möglich sein! Notfalls bekommts Luisa zum spielen 🤭
    @Mami122016 danke auch für die Ideen ☺️
    Butterblume83
  • @kea

    🤨🤔

    Eigentlich war das ernst gemeint mit der Decke 🤷🏼‍♀️ aber gut 🤨🙈
  • @gotamill nicht bös sein - mir is das zu aufwändig. Porto kassieren, verpacken, auf die Post schleppen - gratis versenden will ich aber auch nicht. Die Caritas box is um die Ecke, da geh ich täglich vorbei.

    Geld einnehmen fürs Geschenk hab ich auch irgendwie ein schlechtes Gewissen. So ist es wenigstens für einen guten Zweck.
  • Meine schwimu hat mir vor ein paar Wochen erklärt, dass ich eigentlich unfreundlich bin und netter sein sollte und ich schuld sei dass ihr Sohn nicht so die bez. zu seiner fam hat...
    Weihnachtsgeschenk war eine holzbox + Armband. Beides mit der Aufschrift „du bist einzigartig“ da kommt man sich doch bissi dumm vor ^^
    Waugi777riczReyhaniaBugseyChristina91Angelika89
  • Naja, einzigartig kann man in Vielem sein 😉
    petra_pa schrieb: »
    Meine schwimu hat mir vor ein paar Wochen erklärt, dass ich eigentlich unfreundlich bin und netter sein sollte und ich schuld sei dass ihr Sohn nicht so die bez. zu seiner fam hat...
    Weihnachtsgeschenk war eine holzbox + Armband. Beides mit der Aufschrift „du bist einzigartig“ da kommt man sich doch bissi dumm vor ^^

  • Meine große hat bereits 2x UNOs und Schwarzerpeter zuhause.
    Was hat sie von Schwiemu bekommen ? Richtig UNO und Schwarzerpeter 🙄
    als die große ihr erklärte sie hat das schon kam als Antwort ja aber die hab ich daheim gefunden 🙈

    Wohlgemerkt ich hab ihr für jedes Kind 2 Geschenke besorgt, sie hat irgendwas von zuhause noch dazu getan damit die Kinder "mehr" Geschenke bekommen. Danke für die Sachen die ich besorgt hab, der rest ist unnötig.
  • @ricz glaub mir, ich leide mit dir. Unsere couch zieren 3 wuuuuuunderschlne kreuzstichpolster der Urli 🙈
    Ich dreh sie immer um damit die bestickte Seite hinten ist 😂
    ricz
  • Zu dem Polsterüberzug:

    Ich hab auch mal einen von meiner Oma geschenkt bekommen,die hat auch viele solcher Polster gemacht. Damals war ich ca. 13 und konnte mit dem Teil nix anfangen, noch dazu war er knallrot und passte nicht zur Einrichtung meines Jugendzimmers. Er ist dann von einem Kasten in den nächsten gewandert und mittlerweile verschwunden. Wahrscheinlich im Laufe der Jahre irgendwann mal entsorgt worden.

    Jetzt hätt ich ihn aber gerne, denn ein paar Jahre nach dem ich ihn bekommen habe, ist meine Oma gestorben. Und es wäre eine schöne Erinnerung an sie.
    ricz
  • @kea wir haben auch mal eine Popcornmaschine zu Weihnachten bekommen. Dachte mir zu der Zeit auch so was unsinniges, überhaupt haben wir zu der Zeit Popcorn in der Micro gemacht.

    Vor drei Jahren sind wir ins Haus gezogen, die Popcorn Maschine kam aus dem Abstellraum mit und siehe da wir verwenden sie moemtan oft 😆 wir keine Micro mehr, sondern nur einen Dampfgarer und da kann man kein Popcorn machen. Find sie nämlich gar nicht so schlecht für die Kids, man gibt nur Maiskörner rein und kein Fett. Die Menge vom Salz kann man auch selber bestimmen und die Kids schauen auch gern zu.
  • Pflanzensamen.....ich die Antigärtnerin 🙈 mit absolut keinem grünen Daumen🙈 bei mir sterben auch Kakteen und Bambus 🙈
    Malibu
  • Das 1000ste Tupperware-Klumpat von Schwiemu Ur sperrig-Ich e keinen Platz mehr in der Küche. Ich überleg schon welches Teil ich jetzt weg schmeiße damit ich für das Neue Trum Platz schaffen kann, vielleicht die Gefüllte Eier Riesen-Box vom letzten Jahr, die ich nie verwendet habe. Sonst ist sie aber ne tolle Schwiegermutter! 😅
  • 30 Schilling von der Ur Oma 😂🤷🏻‍♀️🤦🏻‍♀️

    Hilfe ...
    kastanie91Christina91ReyhaniaTalia56cloudySDL611TalinchenCharlotteKaffeelöffelfaradayund 10 andere.
  • Bei uns mal wieder a Duschgel für meinen Mann und Tee für mich von der Tante. Und a Plastikklumpat für den Zwerg.
    Aber dafür haben alle Omis und Opis sich echt die Wunschliste für den Kleinen angeschaut und etwas davon oder wenigstens was ähnliches besorgt.
  • YvonneH schrieb: »
    30 Schilling von der Ur Oma 😂🤷🏻‍♀️🤦🏻‍♀️

    Hilfe ...

    Echt jetzt? Hast ihr dann wenigstens erklärt, dass wir schon Euro haben? 🙈
  • Schwiegermutter: Ein Ur altes, grausiges, zottiges, nach Rauch stickendes Fell-Gilet - Größe so für ein 5-6 jähriges Kind. Unser Sohn wird jetzt 1 Jahr.

    Sie hat noch stolz erzählt es wäre so alt wie sie 🙈 bis es meinem Sohn passen würde ist es wsl schon zu Staub zerfallen.

    Leider kauft sie nie Geschenke sondern schenkt ‚persönliches‘ (= Ramsch aus ihrem Keller)
    Waugi777BugseysosoCassiMalibu
  • Meine Schwiegermama hat, obwohl ich extra alles für die Omas besorgt habe natürlich noch extra was kaufen müssen.
    Irgendein Viech, dass aus einem Ei kommt u komische Geräusche von sich gibt 😂 soll anscheinend ein Spiel sein. Das Ding ist ab 5. Meine Tochter ist 2 😅 sie wundert sich, warum sie sich nicht dafür interessiert 😂😂
  • Ich bekomm seit ca. 8 Jahren von meiner lieben Schwiegermama immer eine Feuchtigkeitscreme für sehr reife Haut (ab 50) steht auf der Packung 🤣🤣! Bin zwar erst 36, aber vorbeugen schadet ja nicht 😆😆
    Talia56whataboutmeReyhaniaitchifywölfinKaffeelöffelLeni220619keaJacky92wuhselwuhund 7 andere.
  • Die unnötigsten Geschenke heuer kamen von der Schwiegermutter und meiner Tante.

    Schwiegermutter: von ihr hat unsere Tochter die 15. Winterjacke bekommen und unser Sohn die 5. Naja, der Winter geht ja noch ca. 2 Monate 🤦‍♀️ Mein Sohn hat jetzt 5 Winterjacke im Gr. 80. Die wird er die nächsten 2 Monate kaum vernichten können.

    Und von meiner Tante bekam meine Tochter eine Kinderkamera. Wir haben aber schon seit 2 Jahren eine.
    Ein Anruf vorher, was sie brauchen könnte, wäre halt vorteilhaft gewesen.
  • @Biancaa_ ...Ohnezahn... 😂😂... das Wichtigste vom Wunschzettel vom Großen (ok, 😂, er wird 6)... Art Tamagochi in gross...
  • Ich hab gar nix bekommen 🤫😂

    Einerseits gut weils kein Klumpat sein kann, andererseits hat’s mich schon ein wenig gekränkt. Aber gut. (Wär ja sogar okay gewesen wenn’s was fürn Bauchzwerg gewesen wär!)
    Ah, moment. Ich krieg noch ein Packerl Stilleinlagen... quasi als Weihnachtsgeschenk 🤭

    Beim Kind war ich streng. Hab alles besorgt und das hat sie dann halt bekommen. Obwohl... die SchwieMu hatte bissl Ramsch vom Tedi für sie 😬
  • @Cookie1985 Ich hab gar nix gesagt 🙄 Ich weiß nicht mal ob ich sie gegen Euro tauschen kann haha wahrscheinlich kostet die Gebühr mehr 😅
  • @YvonneH vielleicht ist es eine Münze aus deinem Geburtsjahr? 🤔
  • @YvonneH oder vielleicht sondermünzen, die einen Wert haben? Früher (schon lange her) waren die 10 Schilling Münzenal aus Silber, die sind mittlerweile deutlich mehr wert als 10 Schilling. Die waren aber dünner als die 10er vor der Euroeinführung. Das hätte dir die Urli aber wsl gesagt 🤔.
  • @YvonneH 🤣🤣 aaahaha wie geil
  • Schwiegereltern: Bei uns gibts nur geld, letztes jahr gabs ne „gratis“ karte, ohne text also keine grußformel oder wünsche – sie wollte auch nicht mal was reinschreiben als ich es gekrittelt habe... dafür gabs dieses Jahr den schein auf die hand...

    Und einmal gabs beim bürowichtel eine gutscheinkarte,.... dumm nur, dass die benutzt war, also da war so ein komischer betrag drauf (8,53 oder so) leider gabs keine Auflösung der wichteln 😬
    sosoNeueMami32blubber
  • Boah ich finde das so arg respektlos etwas aus dem eigenen hausrat weiter zu schenken. Seh das nur ich so ?🤔
    _Martina_Flipp
  • @dorfpony kommt drauf an.. Ich hab zB in eine schöne Geschenketüte 2 Holzspielzeuge rein für die Cousine meiner Kinder (6mon) mit denen meine Kleinste (1.5) nicht mehr spielt und verpackt dazu gab's ein gekauftes Spielzeug für die Wanne.

    Ich hoffe ja nicht, dass das respektlos rüberkommen ist. War nämlich coronabedingt kontaktlos ><
    _Martina_
  • Naja @BeLa da steckt ja was dahinter und du hast es sicher lieb gemacht
    Es gibt aber welche die wollen einfach ihren ramsch los werden ....
  • Der kleine hat eine riesen hotwheels Bahn bekommen. Und mit den Worten "bei uns ist kein Platz dafür" haben wir das Kinderzimmer ausfüllende Monster mit bekommen. Das Kind spielt zu Hause nicht Mal mit Autos. Wir werden sie jetzt im Kinderzimmer aufbauen und sobald das Ding uninteressant ist, landet sie auf willhaben.
  • @schnoggele

    Haha ok, ja wir hebens mal auf bis sie was damit anfangen kann 😅
  • Mhhh nein ich glaube es sind wirklich einfach 30 Schilling 😅

    Ok Moment ☝️ Es sind 40 Schilling 😂😂

    a41a4760-4819-11eb-9e77-152d2bcabffb.jpeg
    ricz_Martina_FlippReyhaniaHallöchenBugseysandra89Babsi123brommela85blubber
  • FlippFlipp

    1,380

    bearbeitet 27. 12. 2020, 09:33
    Von Schwager u Schwägerin einen Steckkübel obwohl wir schon 3 Steckkübel/würfel haben 🙄 - wurde ohne Nachfrage gekauft, obwohl für ihre Kids die Geschenke immer selbst besorgt werden oder nachgefragt wird was wir denn besorgen sollen.
    Von den Schwiegies ein Kuvert mit Geld für meinen Mann, Mini u mich gemeinsam - find ich persönlich etwas seltsam, dass wir uns das selbst aufteilen sollen 🤷🏼
    Schwiemu hat mich gebeten ein Packerl für Mini bei ihnen unterm Baum zu platzieren, ich dachte erst, das soll dann auch von ihnen sein...aber nein, war somit einfach ein Packerl von uns unter ihrem Baum...
    pezi13Angelika89
  • @YvonneH ich weiß nicht aus welchen Bundesland zu kommst... in Linz gibt es zb eine "Gold- und Silberscheideanstalt" die kaufen dort so Münzen an. Je nach dem aktuellen Silberpreis bekommst du dann den Wert ausbezahlt. Selbst habe ich es noch nicht gemacht, aber eine Bekannte meiner Mama. Lt. Google sind sie je nach Zustand zwischen 10 und 25 Euro pro Stück wert (weiß aber nicht ob es stimmt)
  • @Flipp warum ist das seltsam für dich, wenn ihr das Geld gemeinsam geschenkt bekommt? 🤔
  • HoppalaHoppala

    1,053

    bearbeitet 27. 12. 2020, 09:51
    Meine Schwiegereltern sind echt immer die schrecklichsten Geschenkegeber, übertreffen sich immer wieder selbst
    -wir bekommen jedes Jahr parfüm (keiner von uns beiden mag die, haben auch scho öfter gesagt wir brauchen keine Parfüms, bekommen sie trotzdem 🙄)
    -eine hässlich samtblaues schmucketui von swarovski (was aber eher billig wirkt, bissl wie ein Werbegeschenk) für mich, die, die nie Schmuck trägt
    -ein Holzbrett in Form einer Gitarre
    - fürn Kleinen so ein kleiner plastikmarienkäfer der ein Staubsauger sein soll (kompletter Chinaschrott, zerfällt ständig und die Batterien kugeln dann herum
    - eine Kette, ebenfalls von Swarovski die aber total verknotet und verheddert is und komplett unbrauchbar

    man hat oft das Gefühl sie verschenken einfach den Müll dens daheim liegen haben oder bei Geschäftsreisen geschenkt bekommen haben 🙄 mittlerweile sagen wir ihnen immer dass das kompletter scheiß is und sie uns einfach gar nix schenken sollen und uns das gemeinsame Essen reicht ... aber sie machen weiter, diese Weihnachten haben wir dann einfach die Hälfte der Geschenke bei ihnen gelassen und gesagt wir können damit nix anfangen 😂😂😂

  • @soso ich finds halt einfach iwie unpersönlich für meinen Kleinen 🤷🏼 auch wenn er es noch nicht mitbekommt mit 11 Monaten...aber vlt einfach nur deswegen weil ich es von meiner Familie so nicht kenne...da bekommt jeder sein eigenes Geldkuvert 😊 aber natürlich, jeder handhabt so etwas anders....
  • @dorfpony die Oma meines Mannes ist auch so eine Kandidatin.... hab heuer ein Teeset (Tasse inkl Tee) bekommen.... nur der Tee ist vor 4 Jahren abgelaufen 🙄 und 2 Bücher, die sie beim letzten Besuch schon loswerden wollte, ich aber nicht genommen habe, weils mich absolut kein bisschen interessieren.....
    FlippriczTalia56sosoBugseyAngelika89
  • @Nadine_ oha 😁 das übertrifft ja sogar meine Schwiegis, die mir u meinem Mann zum Nikolo immer abgelaufene Schoki oder Schoki, die kurz vorm ablaufen ist, schenken 😁 heuer war eine Tafel Milka dabei mit Ablaufdatum 07.12.2020 😏
  • OK, wir bekommen zB von der Urli auch hin und wieder Geld in einem Kuvert für uns alle, auf der beiliegenden Karte schreibt sie dann sowas wie "für einen schönen Ausflug oder gemeinsam Essen gehen..."
    Hab mich immer sehr darüber gefreut, weil es einem dann selbst überlassen bleibt was man damit macht. Finde das nicht unpersönlich. Sondern eher im Gegenteil. Sie will keinen unnötigen Blödsinn schenken.

    Wenn ich da an unsre andre Urli denke 🙈 Da gibt's halt irgendwas vom Flohmarkt. Klar sie überlegt sich was für jeden. Aber meist ist es halt noch einfach nur Gramsch. Die Geste zählt. Aber trotzdem ist mir da dann das Geld ehrlich gesagt lieber 🙃
  • Ja man bedenke ältere menschen sind meist schon etwas eigen 🙈🙊
  • Meine Oma ist auch so eine Kandidatin für spezielle Geschenke.
    Leider fragt sie kaum danach was man sich eventuell wünscht.
    Als Kind hab ich oft Pyjamas bekommen, die mir dann erst 1-2 Jahre später gepasst haben, weil sie auch nie nach aktuellen Größen gefragt hat😅Wie ich von zu Hause ausgezogen bin hab ich ein Set Handtücher in allen Größen bekommen, obwohl ich natürlich schon unzählige hatte.
    Dieses Jahr gabs sowohl für mich als auch meinen Mann zahlreiche Produkte aus Aloe Vera (Bodylotion, Duschgel, Anti Aging Creme), die vermutlich irgendwann im Müll landen werden weil wir unsere eigenen Produkte haben.
    Für unsere 3 Monate alte Tochter gab es einen Schlafsack von der Marke „Grüne Erde“ für das Alter 6-18 Monate in einer äußerst schlimmen Farbe😂 und ein Wollhuhn mit eingebauter Rassel, das ist ganz süß.

    Ich finde es halt immer schade, dass doch einiges an Geld draufgeht für Dinge, die dann nicht so passend sind. Sie meint es eh nur gut und sie will auf keinen Fall billigen Schrott schenken.
  • @sunshine93 du hast es gerade auf den Punkt gebracht.

    Warum gibt man Geld für unnötiges Zeugs aus? Warum fragt man nicht vorher nach,, was das Kind oder die Kinder gerade brauchen und welche Größe sie haben.
    Oder bevor man das x. Parfum schenkt, ob derjenige nicht vielleicht doch lieber einen Drogeriegutschein hätte?


    Tochter hat von meiner Tante eine Kinderkamera gekriegt. Das Teil kostet 70€!!! Wir haben aber schon seit 2 Jahren eine Kamera, damals auch vom Christkind.
    Mit den 70€ hätt ich im Frühjahr schon ein paar Schuhe fürs Kind kaufen können....
  • Meine Schwiegermutter hat mir eines dieser kleinen gelben Kochbücher der Krone geschickt. Das fünfte - mein Mann hatte als wie uns kennengelernt haben, bereits vier von den Dingern. So gesehen ist es jetzt wieder das erste, weil wir die weggehauen haben. Ihr Kommentar : "oh schau Mal, ob nicht irgendeine Widmung drin steht für wen." ... Aha.

    Mein Mann hat einen hässlichen grauen Pyjama bekommen, mit den Worten: "der ist vom Lidl, Sonderangebot, aber ist mir zu groß, der passt sicher dir." Auch eine Möglichkeit, Dinge zu verwerten 😂
    Talia56Angelika89
  • Da fällt mir jetzt eine umgekehrte Sache ein 😂 mir tut meine Oma immer ein bissl leid, denn meine Tante schenkt Oma zum Geburtstag u zu Weihmachten immer Kleidung, die meiner Tante gefällt. Meine Tante mag es gerne bunt, gestreift, gepunktet,... aber meine Oma lieber dezent. Meine Tante ist schon immer wie eine zweite Mutter für mich u ich liebe sie, aber letztens hat Oma wieder mal ein furchtbares Kleidungsstück von ihr bekommen...
  • Für meinen Zwerg hab ich Krabbelschuhe bekommen- mit Weihnachtsmotiven...

    ...die ihm zu klein sind 🙈

    Abgesehen davon, dass sie eher für die Adventzeit geeignet sind, kann ich sie also sowieso nicht anziehen 😂😂

    Ich finde es trotzdem eine nette Geste! Sie sehen ja süß aus- war sicher nett gemeint! 😇
  • Mein Mann und ich haben von den Schwiegereltern einen Krimi bekommen, einen richtig dicken Schmöker. Wir haben 2tolle Kinder ( 1 und bald 4) die mit wenig Schlaf auskommen und viel Zuwendung brauchen, dank Corona keine Hilfe und es ist schwierig genug jeden zweiten (!) Tag Zeit fürs Duschen zu finden. Aber ja, so ein 700 Seiten Buch, auf das hab ich voll Lust... nicht...
    riczitchifyKaffeelöffelbrommela85_Martina_ballerinablubber
  • Wie steht ihr dazu so Geschenke weiteezuverkaufen?

    Ich habe von meiner Mama für unsere erste Tochter ein Mobile geschenkt bekommen. Fisher Price. Plastik. Batterie. Horror.
    Hätte ich nie so gekauft.
    Bei kind 1 haben wirs benutzt, aber jtz bei unster zweiten Tochter gar nicht mejr am Bett angebracht.
    Nachdem jetzt genug Zeit ins Land gegangen ist hab ich mich dazu entschlossen es zu verkaufen 🙈
Hey! 1 Frage - 100 Antworten!
Im BabyForum kannst du dich einfach, sicher und anonym mit (werdenden) Mamas und Papas in deiner Nähe austauschen. Registriere dich jetzt, um alle Bereiche zu sehen und mitzuplaudern:Kostenlos registrieren

Social Media & Apps


Registrieren im Forum