IVF/ICSI-Mamas mit Kleinkind(ern) und schwanger :-)

1515254565760

Kommentare

  • @melisse mah, deine 2 sind echt goldig! :) Und es freut mich zu hören, dsss sie so „brave“ Babys sind!
    Bei uns sind es auch 300€...

    @Caudalie ich drücke euch ganz fest die Daumen, dass sich das Problem bald klärt und in Wohlgefallen auflöst!!!

    @all ich wünsche euch Lieben ein wunderschönes, besinnliches Weihnachtsfest im Kreise eurer Familie! Genießt es...
    melisseNastyCaudalie
  • Meine Güte das is ja ein superliebes Foto @melisse

    Von mir auch Frohe Weihnachten mit euren Lieben! Genießt die Zeit :3
    melisseCaudalie
  • Hallo meine lieben!! gjag1kg1qmm0.jpg


    Wir wünschen euch fröhliche und besinnliche Weihnachten und ruhige Feiertage <3
    Lilie82melisseCaudaliebbabs2410NastyMondsteinmimimiclaudschgi
  • Frohe Weihnachten ihr Lieben, schöne besinnliche Feiertage <3
    bbabs2410NastyCaudaliemelissepuppy2015
  • Wünsche auch schöne Weihnachten und ein braves Christkind!
    NastyCaudaliemelissepuppy2015
  • Hoffe ihr hattet alle ein schönes Fest.
    Eure Zwerge sind alle genauso so süß wie meine Prinzessin <3<br> @puppy2015 euer Bild gefällt mir am besten. Bei euch weiß man gar nicht wer am breitesten grinst. Einfach großartig und voll süß ihr drei.
    Sollte ich irgendwann einmal den PC aufdrehen gibt es auch ein Bild von meiner Kampfzwergin.

    Mal eine andere Frage an die Runde. Bin ziemlich viel gerissen und wurde auch eine gute Stunde genäht. Mir machen eben diese Nähte schon sehr zu schaffen vorallem beim sitzen als auch beim Stuhlgang. Vor 11 Tagen war jetzt die Geburt und die Nähte schauen angeblich eh gut aus. Hat jemand damit Erfahrung gemacht und kann mir Hoffnung geben, dass dies bald besser wird?
    puppy2015
  • @bbabs2410 herzlichen Glückwunsch zu deiner Prinzessin.
    @puppy2015 was für eine hübsche Familie ihr seid. =)
    puppy2015bbabs2410
  • @bbabs2410 ich gratuliere dir zu eurer Tochter und wünsche euch eine schöne Kuschel- und Kennenlernzeit!

    Betreffend Deiner medizinischen Frage kann ich dir leider nicht helfen, da ich ja leider eine Sectio hatte... aber ich wünsche dir, dass es bals bergauf geht und besser wird. - Ist zäh...
  • NoreNore

    930

    bearbeitet 29. 12. 2017, 14:31
    @bbabs2410 herzlichen Glückwunsch noch zu deiner Maus!
    Dürftest du vielleicht ein Sitzbad machen? Weiß nicht wie das genau ist...aber eine sehr gute Freundin von mir hatte auch einen ziemlichen Dammriss und sie hat so weit ich weiß bei jedem Toilettengang einen kleinen Löffel vom Hebamme Stadelmann Sitzbad in einem Becher mit lauwarmen Wasser angerührt und das drüber gelehrt! Hat sie im KH bekommen! Wünsche dir eine gute Besserung


    Und ich wünsche *ALLEN * einen guten rutsch ins neue Jahr :*
  • puppy2015puppy2015

    4,220

    bearbeitet 29. 12. 2017, 14:47
    @bbabs2410 Herzlichen Glückwunsch zu eurer prinzessin, noch eine fürs team rosa!! Juhhhuuu!! Und danke für deine lieben worte wir sind einfach mega glücklich mit der maus!! Da müssen wir einfach grinsen!!

    @Caudalie : wie gehts eurer Maus hoffe ihr habt alles überstanden!!

    @Nore : dir auch einen guten rutsch, woe geht es euch denn??

    Von @cat @claudia1406 @himmeltau @Sonnenscheinchen1986 @Eisbärchen haben wir auch schon lang nichts mehr gehört

    Bei @Lilie82 @Nasty und @concon stalke ich immer ein bisschen !!

    @melisse deine zwei sind ja so süss!!

    Leider haben wir kein wagerlraum im Haus, aber mit der trage funktioniert es super!!


    Uns gehts gut, Weihnachten war a bissl stressig für die kleine, konnte erst am 26 am Abend richtig zur ruhe kommen!!
    Freu mich schon auf silvestern, da sind wir alleine, werden wieder alles in kerzenschein tauchen und racletten zu zweit wenn die kleine schläft, und zu Mitternacht sehen wir aus dem Küchenfenster kilometer weit also brauchen wir nicht mal rausgehen,!!

    CaudaliemelisseNasty
  • @puppy2015 lieb, dass du fragst, aber wir haben erst am 4. wieder Kontrolle im KH - bis dahin abwarten und auch dann wird es noch kein definitives Ergebnis sein, weil man sich an dieses herantastet (man kann bei so kleinen Kindern noch keinen Allergietest machen). Mal sehen; da es ihr sonst super geht und sie total unauffällig ist, können wir nur abwarten...

    Euer Foto ist wirklich soooo gelungen! Schön, dass ihr so glücklich seid!!!

    Auch von mir euch allen guten Rutsch ins neue Jahr und das Allerbeste, Gesundheit, Glück, viel Liebe und Sonnenschein für 2018.

    Umarme euch!
    Nasty
  • Da schließe ich mich doch gleich an... Wünsche allen einen guten Rutsch und viel Glück und Gesundheit fürs neue Jahr!!

    Ich bastel mit der grossen heute und morgen noch Glücksbringer aus salzteig bzw hab ich die heute nacht vorbereitet und sie Darfs anmalen. Morgen gehen wir dann wenns dunkel wird noch eine runde spazieren und zünden ein gaaanz kleines kinderfeuerwerk im Park (entgegen aller Verbote) es hat ihr letztes jahr so gefallen, also hab ich mich erweichen lassen. Sie darf sich Abendessen aussuchen also vermutlich Pizza oder nudeln:)
    Und dann geht's ab ins Bett, ein Abend wie jeder andere.
    Vermutlich wird um Mitternacht eh alles wach, weil sich hier rundherum niemand beherrschen kann mit den krachern :/ besonders die Jugendlichen die gern direkt vor den Kinderzimmer Fenstern Piraten zünden
  • Guten morgen, hab folgendes Problem (hab auch schon bei den Oktober Mamis nachgefragt)bitte um eure Meinung
    Wir wären heute ab 17 Uhr kurzfristig mit Kids bei meiner Schwester eingeladen, a paar Bekannte noch, also volles Haus. Mein Dilemma : würde wahnsinnig gern a bissl "raus" zum quatschen etc. Natürlich würden wir nicht bis Mitternacht bleiben, aber bis 9 zumindest.
    Seit zwei Wochen haben wir endlich Rhythmus d.h. Die zwerge sind ab 18.30 ca im Bett. Ich hab Angst mir das wieder kaputt zu machen und eine müde first Lady, ein zahnender Mr Mini und ein überreizter Mr moppel sind auswärts noch weniger prickelnd als daheim..
    Lange Rede kurzer Sinn :würdet ihr einen Ausflug "riskieren"??
  • @Nasty entscheide nach deinem Bauchgefühl.

    DU musst mit den kosequenten klarkommen. Bzw kannst sie nicht ev bei deiner schwester hinlegen? Und ihr bleibt einfach?

    Wir waren das erste mal in urlaub mit 4mo. Und klar die lange autoanreise hat uns etwas durcheinander geworfen. Aber grundsätzlich war es schön. Und ein tag mal anders war bei uns nicht sooo tragisch. Grad im ersten jahr ändert sichbser Rythmus sowieso dauernd.

    Also wenns dir gut tut und du eine schlaflose nacht durchstehst (eine mehr) dann tus.
    Nasty
  • @Nasty wärs ev a Möglichkeit die Jungs in die Trage zu packen? Und das first lady heute Mittagsschlaf macht? Bzw wird sie vielleicht eh gut drauf sein, wenn was los ist?
    Ich überlege auch immer 100mal, bevor wir was machen. Letztenendes hats uns immer gut getan.

    Wenn ich schon hier bin wünsch ich euch jetzt schon mal einen guten Rutsch ins neue Jahr! Wird sicher ein spannendes mit unseren Wundern :3
    Nasty
  • @Nasty : würde sagen wenn du es willst dann mach es! Vl kannst du ja die Zwerge bei deiner Schwester hinlegen das sie zumindest liegen auch wenn sie vl nicht schlafen!! Deine schwester hat ja auch sicher ein Babyphone das ihr die zwei in einen anderen geschlossenem raum bringen könntet !!

    Und ich würde auch vl sagen das First Lady a bissl mittagsschlaf macht!! Vl lässt sie sich ja überzeugen!!
    Nasty
  • Mr moppel schläft leider nirgends ausser auf mir in einem ruhigen Raum oder seinem Bett.
    Hab ja auch nix davon wenn ich bei ihr einsam im Schlafzimmer sitz :3
    Na mal abwarten was der Tag so bringt und dann Werd ichs kurzfristig entscheiden
    Isus
  • @Nasty achso ich dachte, wenn ihr unterwegs seid, ist er in der Trage. Aber eh wie du sagst, schau was der Tag bringt und dann entscheidest.
  • @Nasty kann dich voll gut verstehen. Wir überlegen schon mit nur 1 Kind jede Ausfahrt weil sie Wagerl und Maxi Cosi nicht richtig mag... mit 3 Kindern ist das ja nochmal was ganz anderes!

    Also wie viele meinen, wäre es wahrscheinlich das Beste mal zu sehen wie die Kids heute so drauf sind und dann zu entscheiden. Oft finden aber angekündigte Katastrophen nicht statt, also.... Mama's Bauchgefühl muss da wohl herhalten.

    Drück dir die Daumen, dass du ein bissl raus kommst!!

    Euch allen einen guten Rutsch ins neue Jahr
    Nasty
  • d5tmm7zya2pm.jpg

    Wir wünschen euch allen einen guten rutsch ins neue jahr!!
    Lilie82kathrin04CaudalieNastyMondsteinmelisseclaudia1406mimimiSunshineGirl
  • @Caudalie du hattest recht, keine katastrophe ;)

    first Lady hat brav gespielt, Mr Mini geschlafen und Mr moppel war zwar wach aber interessiert und es fand sich immer jemand zum rumtragen :3 kein Gebrüll
    Beim heimfahren haben wir noch einen verängstigten Hund von der Autobahn gerettet und um 23 waren alle in den Betten und haben alles verschlafen.

    Prosit Neujahr und einen schönen Tag euch allen
    Caudalie
  • Mahhh, was für schöne Nachrichten @Nasty - das freut mich sehr für euch, dass das so gut geklappt hat!

    Wir waren um 20:30 im Bett. Unserer Maus war die Kracherei egal (ist mir heuer extrem viel und mühsam vorgekommen), aber die Katze hat sich beinahe zu Tode gefürchtet... so arm...

    Hoffe, der Rest unserer Truppe ist auch gut 2018 angekommen. - Im Büro würde ich jetzt wieder 3 Monate 2017 schreiben, ha ha.
    Nasty
  • @Caudalie : wir sind auch gut gerutscht!! Wäre unsere kleine aber nicht wach gewesen dann hätten wir das ganze auf der couch verschlafen!! :p haben dann mit kind und hund vom Küchenfenster das Feuerwerk betrachtet schön wars!! Um 0:45 waren wir im bett und mann und baby haben geschlafen und ich lies in gedanken das alte jahr nochmal vergehen!! Am 1.1. Hatten wir einen kuscheltag auf der couch!!

    Wie gehts den anderen mädls alle! @mimimi dein kleiner hat ja bald Geburtstag oder??

    Wir haben seit 4 Wochen das selbe Spiel!! Finja weint von 17 -19 uhr durch, nichts kann sie beruhigen, habt ihr vl eine ahnung was los sein könnte, bauchweh ist es definitiv nicht da die vorher immer eine volle windel hat!! Hab mir gedachr vl hat es was mit der Geburt zutun da sie ja um 17:14 auf die welt kam, vl verarbeitet sie das ja, hmm was sagt ihr dazu??
    NastyCaudalie
  • @puppy2015 deine kleine ist entzückend. Jaaaa unser hübscher Bub wurde ein Jahr, wir haben schön gefeiert, bei meinen Eltern, mit meinen Geschwistern und ihren Familien. Große Party gewesen =) Flo war bissel überfordert denke ich, aber es war eh schnell vorbei und er spielt begeistert mit seinen neuen Sachen bis heute. =) an seinem 1. Geburtstag hat er auch zum ersten Mal getanzt! Aber wie. Er wackelt nur mit einem Knie und schaut dabei meeeega cool aus =)) seitdem tanzt er bei jeder Musik und freut sich sehr sobald er Musik hört. Soooo süß <3 ich könnte ihn aufessen =) das Jahr ist echt sooo schnell vergangen. Ich genieße jede Minute mim kleinen aber es vergeht trotzdem so rasend schnell. Feiertage waren sonst blöd, ich war krank, dann war zumindest mein Fieber weg aber dafür Magendarm kam und ich habe ganze Nacht gekotzt. Danach die ganze Familie, meine Eltern, Geschwister und ihre Partner... Flo hat gsd nur zwei Mal gekotzt, der arme. Also ich bin froh dass wir wieder zu Hause sind und wieder gesund. Immer wenn wir bei meiner Familie sind, hab ich auch das Gefühl, ich habe den kleinen viel zu selten für mich allein und vermisse ihn immer. Komisch, ich weiß. Er war aber auch sehr anhänglich und wollte ständig zu mir, wahrscheinlich empfindet er es gleich... aber sonst war es auch sehr lustig bei meinen Eltern und trotz allen Krankheiten war die Stimmung toll. Und ich lasse<br> ein Bild von Flos Torte da =)
    Nasty
  • @puppy2015 erlebt deine kleine vielleicht viel zu viel am Tag? Angeblich verarbeiten manche Kinder zu viele Eindrücke mim weinen am Abend? Wenn ihr aber nicht recht viel unterwegs seid, kann es nicht sein.
  • @puppy2015 ich kann mir schon vorstellen das sie da was verarbeiten, hab schon öfter davon gelesen (auch wegen meinem Mr moppel) das es Kinder gibt die tagsüber nix verpassen wollen, und dann abends Probleme haben die Reize zu verarbeiten, vielleicht hängt es mit der Geburt zusammen. Bei uns geht's auch abends rund, auch wenn ich darauf achte das nichts ausser Alltag ist, kommt es vor. Und er ist ja vormittags geboren, also bei uns glaub ich nicht das es die Geburt betrifft.
    Vielleicht kann ein osteopath helfen eine eventuelle geburtsblokade zu lösen.
  • @mimimi die torte is ja süß <3 alles gute deinem zwerg... nachträglich.
  • @mimimi @Nasty dss mit den Reizen hab ich mir auch schon gedacht! Deswegen haben mein mann und ich drei Tage eingelegt wo wir wirklich nur zuhause mit ihr sind und kein Besuch kommt!! Auch sonst haben wir am Abend mit Licht gespart ( nur kerzen angezündet) schreiphase begann trotzdem um die selbe Zeit!!
    Würdet ihr mit 6 Wochen schon anfangen einen Rythmus am Abend zu machen?? Zur Zeit schläft sie ja noch wann sie will??
    Könnte auch meine energethiker mal fragen vl hat sie eine idee??

    Aber danke für eure Worte und Tipps!! Bin echt froh das ich euch fragen kann wenn ich nicht mehr weiter weiss!!
  • @puppy2015 ich hab von anfang sowas wie Rhythmus versucht. Würde einfach die letzten zwei Stunden vor der bettzeit gleich ablaufen lassen... Ruhig vor allem.
    Es gibt ja um die fünfte Woche einen Schub, vielleicht ist der für das Geschrei verantwortlich. Sie nehmen dann ihre Umwelt wieder ganz anders war...
  • Also das ab 17 uhr schreien angesagt war hatten wir auch. Hat uns aber sicher das ganze erste jahr begleitet. Also zw 17 und 18 uhr waren meine immer zwider. Und wenn der Papa um 18 uhr heim kam war davon nix mehr zu merken.

    Hab dann viel gesungen, getragen und dann hab i gemerkt das nochmal rausgehen auch hilft. Also sind wir einfach nochmal eine rude raus. Meist haben beide dann auch nochmal 30-50 min geschlafen. Hab i nie verhindert. Gingen trotz allem so um 20 Uhr schlafen.

    Rhythmus kann man so früh wie möglich einführen. Abfangs hab i einfach einen klaren unterschied zw tag und nacht gemacht. (Licht, Lautstärke etc)
    Nasty
  • blümchenblümchen

    1,330

    bearbeitet 3. 01. 2018, 19:43
    Hallo. Wir haben nächste Woche einen Besprechungstermin für die zweite IVF bin gespannt wie es wird. Die erste hat sofort geklappt unsere kleine ist schon 20 Monate alt.
    Wir haben noch 6 Blastos eingefroren. Ich hoffe beim zweiten mal funktioniert es auch beim ersten Versuch.
    kindernanny
  • Muss man sich da auch spritzen wenn man schon welche eingefroren hat oder wie funktioniert das?
  • Hallo, willkommen erstmal,
    bei mir hat die kryo leider nicht geklappt... Kann mich nicht mehr so genau erinnern. Auf jedenfall geht's viel schneller und weniger Aufwand ists auch. So ewig lang musst du nicht spritzen weil du ja keine eierchen brauchst, geht nur um den richtigen Zeitpunkt des Transfers.
    @Lilie82 ist da gut informiert ;)
    Ich hab drei Kinder aus 2 vollversuchen (first Lady 3, und zwillingsjungs, 14 Wochen alt)
    Lilie82
  • @puppy2015 wir hatten fixe schlafrituale aber Rhythmus hat er sich selber gemacht. Mit sechs Wochen dachte ich noch gar nicht daran und ich wollte ihn auch nicht zwingen. Er hat sich das selber dann gemacht. Ich wüsste auch nicht wie man es machen kann. Ihn wach halten? Ging nicht. Ihn schlafen zu zwingen auch nicht. Ich finde es ist unnötiger Stress für alle. Lass es auf euch zukommen.
    Caudalie
  • @mimimi @puppy2015 zwingen ist natürlich falsch, aber ein Ritual schadet nicht. Und wenn es nur Pyjama anziehen, stillen und Bsp Spieluhr ist. Dann verbindet das Baby es bald mit abend und schlafen gehen, bzw ruhe.
    Das selber machen geht nicht immer.
    Meine Schwester hat mit ihrer grossen (im Mai 3)Nochimmer das Problem das sie nicht weiss wann der Tag endet. Die kleine ist oft bis 10,11 munter, laut und überdreht.... Geht erst mit ihr dann schlafen...
  • @Nasty genau so war es bei uns von Anfang an. Am abend ein pyjama anziehen, dann singen und kuscheln und dann ab ins bett. Jetzt kommt noch das Zähne putzen dazu. Auch ist ss am Abend ruhig, kein tv im Hintergrund, kein starkes Licht... und es ist noch heute so, dass wenn Flo unruhig ist, reicht es dass ich seine zwei Lieder singe und er schläft sofort. Jetzt, wo meine Stimme weg war, war es ein Horror für mich =)

    Ich merke auch dass wenn Besuch bevor er schlafen geht, sich sehr negativ auswirkt, er wacht oft auf. Er braucht zwei Stunden vor dem schlafen gehen einfach Ruhe.
    Nasty
  • @Nasty @mimimi : so han gestern meinen Mann erklärt das wir jetzt echt Rituale brauchen!! Naja haben dann um 17 uhr angefangen sie zu baden und danach Schlafanzug an !! Im bett gab es dann noch flascherl und ich hab gesungen und gekuschelt mit ihr!! Was soll ich sagen die Schreinerei war gleich mal weniger aber eingeschlafen ist sie dennoch erst um halb 10!! Aber wir bleiben dran und behalten das jetzt mal so bei !! <3<br> Danke nochmal für eure lieben Worte und Tipps!!
  • Hallo meine Lieben!
    Weiß jetzt nicht mehr wer nach uns gefragt hat, hab nur schnell die letzten Seiten überflogen.
    Wir waren abwechselnd Erkältet und das seit September/ Oktober. 😩 Dazu noch ständig neue Zähne und ich hab keinen Plan wie ich abstillen soll, damit ich mal mit Freundinnen am Abend was machen kann 🤷🏻‍♀️

    Sonst geht’s uns gut 😊 Tobias ist 13 Monate und wiegt 12,5kg. Langsam wird er echt schwer 🤭😂 Er geht seit er 10 Monate alt ist und seit ein paar Wochen rennt er nur noch durch die Wohnung. Er steht und tanzt auf der Couch und immer wenn Musik angeht. Er geht rückwärts und seit 3 Tagen dreht er sich im Kreis. Klatschen und winken tut er jedem, also wenn ich nicht so kontaktfreudig wäre, würde ich es spätestens durch ihn werden 😂Ich bin soooo stolz auf meinen kleinen Entdecker!!! 😍
    Nastypuppy2015Lilie82CaudaliemimimiMondsteinbbabs2410
  • @Eisbärchen : ich hab nach euch gefragt!!
    Schön das es euch so gut geht und dein Entdecker die welt unsicher macht!!
  • Ach meine liebe @puppy2015, du vergisst wirklich nie jemanden! 😘 Deine Maus ist so entzückend und ihr seid eine so hübsche Familie!
    Ich komme so gar nicht zum lesen und schreiben, tut mir wirklich leid 😢

    Hoffe alle sind gut ins neue Jahr gerutscht und es kommen viele neue IVF/ ICSI Schwangere und Mamas dazu!!! Ich bin jeden Tag so unendlich dankbar für unseren Tobias ❤️
  • @Eisbärchen : danke dir, auch wir sind so unendlich dankbar für unser Wunder!! Sie ist soooo süss und meistens ganz brav =)

    Naja vergessen tu ich leider ganz viel zur Zeit, aber an euch denke ich immer!! Bin ja immer sooo neugierig wie es dem kleinen wundern und uns mamis so geht!!
  • @blümchen @Nasty hats im Prinzip schon richtig erklärt, ein kryo Versuch is meist weniger Aufwand als ein Vollversuch. Eisprung auslösen musste ich schon mittels Spritze, aber sonst alles halb so wild. Aber ich bin auch nicht nehr am aktuellsten Stand, vielleicht magst im ivg thread vorbei schaun, da sind Mädels grad mitten in der Behandlung. Alles Gute!
    Nasty
  • @puppy2015 noch ein Tipp, wenn sie in der Nacht wach ist, lasse die Wohnung trotzdem dunkel, rede kaum oder nur mit ruhiger Stimme mit ihr. So wird sie dank dem schlafritual wissen dass jetzt der Abend beginnt und dank der Dunkelheit und Ruhe in der Nacht merken, dass noch kein Tag ist und dass man sich in der Nacht anders verhält. Flo hatte viele Nächte wo er wach wurde und eine Stunde nicht schlief aber weil wir nie ein Wirbel gemacht haben und fast immer im Bett blieben, war es immer für ihn eine ruhige Stunde, wo er sich zwar beschäftigt hat und voll munter war, aber nicht so dass wir laut wurden oder stundenlang gespielt hätten...
  • @mimimi danke für deine lieben Tipps!! In der nacht bleibt bei uns sowieso alles dunkel hab nur 3 kleine nachtlichter das ich nirgends anrenne =)
    Mir kommt vor es wird schon besser mit schreien es ist nicht mehr soo lange und so intensiv!! A wird schon werden ich muss halt auch noch gelassener werden!!


    Wie geht's dir den? Oder besser gesagt euch??


    War gestern bei der gyn Kontrolle passt alles kaiserschnitt verheilt super !! Nimm jetzt für 1 jahr eine pille nur mit gelbkörper Hormonen danach warten wir noch 6 monate und dann fangen wir zum basteln fürs geschwisterchen an!! Also so ist es mal geplant !!

    Lilie82NastyCaudalie
  • @Caudalie wie geht's dir und der kleinen maus !! Und @bbabs2410 wie geht's dir als mami??
  • @puppy2015 is des die Stillpille?
  • @Lilie82 , ja genau nennt sich moniq !!
  • @puppy2015 vielleicht frag ich dich in ein paar Wochen wie es dir geht damit. (Vergess ich sicher ;) )
    Ich hatte heute endlich meinen gyn Termin und wir haben natürlich auch über Verhütung geredet. Stillpille käme ev in Frage, weil wir ja noch nicht wirklich wissen, ob wir noch ein drittes wollen....

    Nasty
  • @Lilie82 : ja genau das war auch meine Überlegung, wollte zwar nix mehr mit homonen aber ich werd mir keine Kupfer Spirale machen lassen wenn ichs nur für ein jahr brauch!! Den fini bekommt definitiv ein geschwisterchen!! Und da in dieser stillpille nur 1 wirkstoff drinnen ist also nur einmal gelbkörperhormon war das für mich das beste!! Den zu 100% bin ich ja nicht steril will aber trotzdem zwischen den kids ca 1,5- 2 Jahre haben, und fürs gummi sind mein mann und ich zu doof !! =)
    NastySunshineGirl
  • @puppy2015 ja das stimmt, wenn die Mama gelassener wird, wird das baby die Sicherheit auch mehr spüren aber stress dich nicht, jeder hat am Anfang bissel Stress, Angst, Bedenken... immerhin trägt man plötzlich eine grosse Verantwortung für so ein perfektes Wesen ;)
    Uns geht es gut, wir fahren am Samstag in Schiurlaub, mit ganz vielen Freunden. Bin gespannt wie es wird. Flo hat gerade wieder einen Entwicklungsschub, hängt voll an mir. Er kann auch ganz schnell zornig werden wenn ihm etwas nicht gelingt oder er etwas nicht bekommt. Voll spannend das zu beobachten. Manchmal auch ziemlich anstrengend vor allem da ich jetzt nix ohne ihn machen kann also sitze ich am Boden und spiele mit ihm bzw sind wir unterwegs, dann ist es einfacher. Die Wohnung schaut halt aus, weil mein Mann auch noch krank ist also macht er kaum was und ich komme kaum dazu etwas zu tun. =) egaaaal. Und wir waren das erste mal haare schneiden. Flo schaut echt voll süß aus. Sonst tanzt er voll viel und redet, ich glaub chinesisch. =)) so hört sich das an. Wobei er auch schon paar Sachen benennen kann "ato" für Auto, "hava" für hund (kommt aus dem slowakischen), natürlich Mama und Papa <3 und er versucht immer wieder neue Wörter. Es ist faszinierend wie rasant er sich entwickelt, ständig neues lernt... langsam kommt aber auch Panik bei mir weil bald meine karenz vorbei ist und ich kann mir überhaupt nicht vorstellen wie ich ohne ihn sein soll. Ah ja und wir verhüten auch nicht mehr wobei bei mir wäre eine natürliche Schwangerschaft ein Wunder...
    Caudalie
Hey! 1 Frage - 100 Antworten!
Im BabyForum kannst du dich einfach, sicher und anonym mit (werdenden) Mamas und Papas in deiner Nähe austauschen. Registriere dich jetzt, um alle Bereiche zu sehen und mitzuplaudern:Kostenlos registrieren

Social Media & Apps

Registrieren im Forum