Hochzeitsgeschenk

mama_201304mama_201304

1,246

bearbeitet 15. 05. 2013, 15:22 in Familie, Freunde & Eltern
Eine Arbeitskollegin von mir heiratet demnächst und ich überlege gerade was man da schenken kann und habe überhaupt keine Ahnung. War noch nie auf einer Hochzeit, sie ist die Erste in meinem Umfeld die heiratet, daher hab ich auch keinen Plan von der ganzen Sache^^
Es sollte nichts zu teures sein, da sie auch bald ein Baby bekommt, da wird sie dann noch mal etwas für ihre Tochter kriegen.
Bitte um eure Hilfe!

Kommentare

  • Naja bei uns in da Gegend schenken die meisten Geld, sowie auch bei uns, da wir ja Wohnung usw schon haben und auch alles was man so braucht!! Und die meisten wissen das wir auf einen Kombi sparen...und da ist jeder Euro geholfen...freuen tu ich mich natürlich über Alles!!!bei da standesamtlichen hat meine sister meine terasse geschmückt und die Neffen haben was gezeichnet und sie haben einen total lieben Brief beigelegt...da hab ich mich wirklich am meisten gefreut ;-)
  • ich hab einer bekannten (kannte sie nicht so gut) mal einen schönen blumenstock geschenkt, wo ich lauter rubbellose reingebunden hab :) das is auch nicht so teuer :)
  • Geldgeschenke sind bei ner Hochzeit die beste Wahl find ich.

    Ich kann dir meine mal unterbreiten ;)

    Nettes Geschenk: Miniaquarium mit Gelee ausgiessen und Geld (Wert ....) alles in Cent wechseln und in Gelee einsetzen. Ich hab das Brautpaar am Boden gestellt und das hat dann ausgesehn als würden sie im Geldregen stehn. Geht halt nur Schicht für Schicht.


    Gipstorte

    runde akartons zusammengipsen und Geld reingeben. Wahlweise zugipsen oder zum öffnen. Anmalen und.mit Perlen und kleinen Blumen bestücken. Fertig


    Gemeines Geschenk und ist am besten angekommen

    Geld in Cent wechseln .. Jeden einzelnen Cent in ne kleine Alukugel einrollen.... Paar Blindgänger dazu ;) ... Entweder so lose lassen... Oder wennst so fies bist wie ich dann klebst die mit Heisskleber zu ner Riesenkugel und packst es wie ein Zuckerl ein ^^ .... Die brauchen weig jeden Cent rauszupuhlen *lach* .. Aber sie hatten spass dran. Hab aber zur Vorsicht den Betrag verraten das sie nix unabsichtlich wegschmeissen.


    Ich muss gestehen ich hab ne fiese Ader .. Und sollt ich mal heiraten kommt das sicher zurück

    Alle 3 sind gut angekommen ;)
  • Also ich bin ein Hochzeitsgast spezialistin gg .....meistens steht auf der einladung was sich das Brautpaar wünscht (meistens in einem Reim :) ...) wenn nicht frag lieber nach....

    Generell sagt man es wird das was man selber kostes +ein bissi was drauf (je nach dem wie nahe ihr euch steht) geschenkt..... ein Hochzeitsgast kostet zwischen 50+80 €uro...

    die Idee mit der Pfanze is immer gut @mijo :) .....

    ich hätte eine die auch noch zum Baby passt..... Kauf eine nicht zu teure Puppe...vielleicht hast du die Chance auf einen Flohmarkt...?
    Am besten wäre eine mit weichem Körper die du dann aufschneiden und mit Münzen Babyzeug etc. füllen kannst.... Die Puppe kann ja ein Babygewand tragen oder in eine Babydecke gewickelt sein 8->
  • Hab da auch eine Idee für ein Geldgeschenk:

    Ein Aquarium mit gefalteten Geldfischen. Einfach ein großes Glasgefäß nehmen und auf den Boden blauen und beigen Sand füllen. Aus verschiedenen Geldscheinen Fische falten. (anleitung gibts im Internetz :-) ) Flossen und Kopf aus Tonpapier basteln und mit Tixo aufkleben. Die Fische auf unterschiedlich lange Holzspieße kleben und in den Sand reinstecken. Vielleich noch a paar Muscheln dazu legen.

    Des find ich lustig verpackt und es ist was, des das Brautpaar nach ihren Wünschen verwenden kann.
  • Ich denke auch nett verpackte Geldgeschenke kommen am besten an. Vor allem weil eine Hochzeit ja sehr teuer ist.
    Wir haben einmal eine Torte aus Geldscheinen gebastelt. Da finden sich nette Anleitungen im WWW.
  • Noch eine Geldgeschenkmöglichkeit: Eine Herzbackform Schicht für Schicht mit Wasser füllen und darin Münzen geben. Also etwas Wasser rein, Münzen rein, tiefkühlen, wenn gefroren die nächste Schicht Wasser und Münzen usw ...

    Oder eine Glasvase/gefäß je nach Wunschgröße mit lauter Herzen füllen. Herzen aus Geldscheinen basteln, Dekoherzen dazu, Schokoherzen usw ...

    Meine Mutter hat ein paar Moneygammi (hoffe das schreibt man so) Bücher zuhause, da sind auch etliche Ideen drin, vl schaust mal in ein Büchergeschäft und holst dir Ideen!
  • Danke euch, da sind super Ideen dabei. Muss nur schaun was ich davon zambringe :D
  • Muss Euch zeigen was mein Mann letztens als Verpackung für ein Geldgeschenk gebastelt hat :-)
    Haben es dann auch noch aussen dekoriert. Die Fotos hab ich aber jetzt leider nicht am Handy.
    claudsch1980
  • Das war unser "Geldgeschenk" für meine Schwester:
  • Erste Hilfe Koffer für die Ehe... google einmal ;)
  • Haha...das Häusl ist cool @Fringl =))

    Ich hab heuer das hier gemacht: http://werklstube.blogspot.co.at/2013/07/geldgeschenk-blumen-im-topf.html

    Und wir haben Geld in einen Beton-Goldbarren eingegossen. Aber das ist ziemlich aufwändig, weil man eine Schalung bauen muss und halt auch mit Beton umgehen können muss...
Hey! 1 Frage - 100 Antworten!
Im BabyForum kannst du dich einfach, sicher und anonym mit (werdenden) Mamas und Papas in deiner Nähe austauschen. Registriere dich jetzt, um alle Bereiche zu sehen und mitzuplaudern:Kostenlos registrieren

Social Media & Apps

Registrieren im Forum