vegetarische Gerichte f├╝r Kinder (ab 1 Jahr) gesucht­čĄĄ

Hallo - schon wieder ich­čśů

Ich wollte morgen eigentlich Paprika-Hendl zu Mittag machen. Auch f├╝r meine Tochter gleich mitkochen.
Hab jetzt aber den Bericht ├╝ber den AMA-G├╝tesiegel skandal gelesen und die Bilder dazu gesehen (werde darauf nicht n├Ąher eingehen) und habe mich entschieden erstmal auf H├╝hnerfleisch zu verzichten.
Hab aber Angst dass meine kleine bei vegetarischer Kost zu wenige Vitamine und Minerastoffe zu sich nimmt. Begr├╝ndet oder nicht begr├╝ndet? ­čśů

K├Ânnt ihr vegetarische Rezepte empfehlen?
Oder evtl vegetarische Kochb├╝cher?

Kommentare

  • anianomanianom

    1,564

    bearbeitet 5. Januar, 13:07
    In Fleisch sind kaum Vitamine enthalten - h├Âchstens die, die das Tier selbst gegessen (oder zugesetzt bekommen; z.B. im Falle von Vitamin B12) hat. Da sind definitiv Pflanzen die erste Wahl.

    Dasselbe trifft auf Mineralstoffe zu, wobei einzig das Eisen in Fleisch (H├Ąmeisen) von unserer Verdauung um einiges einfacher verwertet werden kann als das pflanzliche Eisen. Ganz einfach, weil es dem k├Ârpereigenen am ├Ąhnlichsten ist. Da kann man aber darauf achten, die Aufnahme zu boostern bzw. nicht zu hemmen => Vitamin C erh├Âht die Aufnahme (Paprika, Zitronensaft in Sauce, ein Glas Orangensaft etc.), Milchprodukte verringern die Aufnahme.

    Ganz im Gegenteil: Mit dem Verzicht auf Fleisch (das in ├ľsterreich zu 98% aus Massentierhaltung kommt! In Deutschland gar zu 99%) verzichtest du auf Antibiotika, Hormone/Steroide uvm.

    Mein Mann und ich ern├Ąhren uns seit 6 Jahren vegetarisch, ich zu 90% vegan. Unser Sohn (15 Monate) ist ebenfalls seit Geburt vegetarisch unterwegs. Ich hatte also seeeehr viel Zeit, mich mit unserer Ern├Ąhrung (im famili├Ąren Sinne als auch gesamtgesellschaftlich) auseinander zu setzen und habe das mal intensiver (gerade in der Anfangszeit, aber auch Schwangerschaft und Stillzeit), mal weniger intensiv getan. Falls du also noch konkretere Fragen dazu hast immer gerne. Ôś║´ŞĆ

    Kochb├╝cher kann ich dir keine empfehlen. Wir hatten f├╝r den Umstieg zu Beginn welche, aber mittlerweile ist uns das in Fleisch und Blut ├╝bergegangen. Wir kochen frei Schnauze ooooder mit unserem Cookit (├Ąhnlich Thermomix), der hat extrem viele vegane Gerichte. Wenn es mal etwas spezielleres sein soll, dann gibt es mittlerweile quasi unendlich viele Blogs dazu. ­čĹŹ­čĆ╗

    Google mal Bhudda Bowl. Da kannst du viele unterschiedliche Sachen reinpacken und hast einen sch├Ânen, bunten Teller mit so ziemlich allen Makro- und Mikron├Ąhrstoffen, die es braucht. Und mit einer Sauce (wir lieben Erdnusssauce! ­čĄĄ) wird das ganze auch noch mega lecker und abwechslungsreich.
    Mimi1997mirami
  • Wir essen gern:
    Gnocchi mit Brokkoli Sauce (Brokkoli kochen, klein hacken, Zwiebel und Knoblauch in ├ľl anschwitzen, dann den Brokkoli dazu und Creme fraiche unter r├╝hren. Parmesan dazu, fertig)
    Nudeln mit einer schnellen Gem├╝se-Paradeis-Sauce
    Erd├Ąpfelstrudel mit Cottage Cheese
    Erd├Ąpfelp├╝rree mit jungem Gem├╝se
    Risotto
    Mediterraner Reis mit Gem├╝se (Paprika, Karotten, Zucchini) mit Feta
    Reis-Bowl. Reis, Brokkoli, Avocado, Kichererbsen, Erbsen oder was uns sonst so einf├Ąllt und wir zu Hause haben. Manchmal machen wir eine schnelle Joghurt-Limetten Sauce dazu. Die Kinder nehmen sich dann davon einfach, was sie wollen.
    Krautfleckerl
    Linsen-Dal mit Reis oder Fladenbrot
    Erd├Ąpfelgulasch (wobei wir da meist W├╝rstel rein geben also das ist nicht vegetarisch bei uns, geht aber nat├╝rlich auch ohne W├╝rstel)
    Erd├Ąpfeleintopf mit Wurzelgem├╝se
    S├╝├čkaetoffel-Feta Pfanne mit Grillgem├╝se
    Ofengem├╝se (K├╝rbis, Kartoffel/S├╝├čkartoffeln, Karotten) mit Dip
    K├Ąsesp├Ątzle
    ...
    Mimi1997Ninchen86Leni220619mirami
  • Wir sind zwar absolute Fleischtiger aber wo man zig Varianten machen kann ist Auflauf.
    Bei uns ist meistens Nudel oder Kartoffelbasis und dazu noch Gem├╝se was grad schmeckt Sauce dr├╝ber K├Ąse drauf fertig und so toll zum vorbereiten auch in einer "Klettphase"
  • bearbeitet 5. Januar, 13:36
    Wir essen auch gro├čteils vegetarisch.

    Meine Tochter ist 15 Monate und liebt:

    - Balsamico Linsen mit Semmelkn├Âdel
    - Erd├Ąpfel Gulasch
    - Linsencurry
    - Erd├Ąpfel P├╝rree mit Gem├╝selaibchen
    - Alle Arten von Nudeln mit Gem├╝se Sauce
    - Risi bisi
    - Cremespinat mit Erd├Ąpfelschmarrn


    Ich w├╝rze viel mit den adios Salz Gew├╝rzen von Sonnentor statt Salz.


    Wir essen meist 1x pro Woche Rind und 1x Fisch, manchmal nur jede zweite Woche, manchmal ├Âfter. Brauchen tu ichÔÇÖs nicht aber ich m├Âchte den Kindern alles anbieten. Versuche halt immer bio zu kaufen.

    Mein Sohn ist 3 und wir haben erst vor einigen Wochen Blut und Stuhl bei ihm untersucht. Alle Werte sind super und er hat keinen Mangel.

    Solange Milchprodukte und Eier weiterhin am Programm stehen bekommt dein Kind alles was es braucht.
    Mimi1997
  • Danke euch - und danke f├╝r die vielen tollen Ideen! Da werden wir definitiv einiges probieren.
    Vorallem die S├╝├čkartoffel-Feta Pfanne h├Ârt sich mega gut an­čĄĄ

    Wir essen schon lange kein Schweinefleisch.
    Rind gabs eig noch nie muss ich gestehen­čś│ da hab ich nie eine Idee was ich damit kochen k├Ânnte ( au├čer Rindsgulasch)
    Aber mit Fisch m├Âcht ich wieder vermehrt kochen, zumindest 1x die Woche.
    Huhn wird, bis auf Eier, erstmal komplett gestrichen.

    Aufl├Ąufe sind tats├Ąchlich easy peasy.
    Schnibbeln & ab in den Ofen ­čśů­čĹî­čĆ╝Bin nur leider nicht so der Auflauffan muss ich gestehen - aber f├╝r die Maus werd ichs vielleicht noch.
  • Wir essen gern

    -Spinatkn├Âdel mit Tomatenso├če
    -Basilikum-Reis- B├Ąllchen mit Tomatenso├če
    -Gem├╝selasagne
    -Hirseleibchen mit Topfencreme
    -Gem├╝senuggets mit selbstgemachtem S├╝├č Sauer Dip
    -K├╝rbiskn├Âdel mit Spinatjoghurt

    Fleisch essen meine Kinder und Mann sehr gerne aber ich mag es seit paar Jahren echt gar nicht mehr so. Wir haben zwei Fleischtage, einen Fischtag und der Rest ist vegetarisch.
    Mimi1997
  • @Mimi1997 Zwiebelrostbraten, Krenfleisch, Tafelspitz oder Burger

    Vlt findest du ja bei euch in der Gegend Biobauern mit Hofl├Ąden.
    Kostet zwar mehr aber das Fleisch ist es dann Wert und man wei├č wo es herkommt.
  • Quiche f├Ąllt mir noch ein, kann man auch gut vorkochen. Da kann man ja reintun was man will.
    Rote Linsen Suppe
    Eint├Âpfe mit Kichererbsen, Bohnen oder Kartoffeln (da kann man auch reintun was man mag und ├╝ber hat)
    K├Ąsnudeln und K├Ąssp├Ątzle, meine Kinder essen auch gern Spinatsp├Ątzle mit Sauce
    foxberry
  • @mamagl├╝ck20 wie machst du die Spinat Kn├Âdel? Sowie Semmelkn├Âdel nur mit Spinat dabei?
    Und die hirselaibchen wie machst du die?
  • fraudachsfraudachs

    10,996

    bearbeitet 5. Januar, 17:26
    Risotto mit verschiedenem Gem├╝se, Curry mit oder ohne Kokosmilch und Gem├╝se was man m├Âchte und Tofu oder sojaschnetzel.
    Was mein Kind gern mag chili sin carne mit veganen faschierten, Bohnen und Mais dazu Reis oder cous cous.
    Risotto aus rollgerste oder ebly mit Gem├╝se
    Palatschinken mit Spinat und feta oder anderem Gem├╝se
  • Bei uns gibt's nur vegan f├╝r uns bzw. vegetarisch f├╝r den kleinen. Wir sind pumperlgsund, wir Erwachsenen m├╝ssen halt B12 zus├Ątzlich nehmen, weil das als einziges nur in tierischen Produkten enthalten ist. Der kleine bekommt durch vegetarische Ern├Ąhrung alles was er braucht. Ich war, obwohl zu dem Zeitpunkt 10 Jahre Vegetarierin und 3 Jahre vegan, die einzige in meinem Zimmer nach der Geburt, die keine Eisen Tabletten einnehmen musste. Als ich noch Fleisch gegessen habe, hab ich sicher weniger Vitamine bekommen, weil ich mich viel einseitiger ern├Ąhrt habe. Rezepte gibt's duzente im Internet, z.b. gem├╝sestrudel, allerlei Arten von Nudeln mit Sauce/Pesto/gem├╝se, kartoffelgulasch, alle m├Âglichen Arten von Salaten, Suppen, Kartoffelgratin etc.
    Sarah6mirami
  • Wir essen auch selten Fleisch, weil unsere Kinder einfach keine Fleischtiger sind!
    Unsere Hauptgerichte sind viele S├╝├čspeisen mit Topfen u. Apfelmus ungezuckert!
    Nudeln mit K├Ąsesauce
    Gebackener K├Ąse/Gem├╝se
    Reis mit Saft
    Kn├Âdel/Semmelkn├Âdel mit Sauce
    P├╝ree

    Sind mittlerweile auf 90% Wildschwein umgestiegen! Mein Mann ist J├Ąger u. versucht dann alles aus dem Schwein zu machen mithilfe eines bekannten Fleischers. Von Leberk├Ąse bis Speck u. Farschiertem! Find ich super....
  • @Mimi1997 Von dem Skandal habe ich nichts mitbekommen, muss ich gleich nachlesen ÔÇŽaber ich habe mich gestern gewundert, als mein Mann nach Hause gekommen ist und voll ernst gemeint hat, dass wir kein H├╝hnerfleisch mehr kaufen ­čśé­čśé ich habe mich einfach gefreut ­čśäIch k├Ânnte ganz aufs Fleisch verzichten, aber mein Mann und die Kinder essen gerne ­čÖä­čÖä wir kaufen das Fleisch immer direkt bei unserem bekannten Bauer, der hat alles ganz natur ­čśé und auch meine Tanten haben H├╝hner und kleinere Tiere, da bekommen wir auch immer was, wenn geschlachtet wird ­čśé­čśé aber ich will auf jeden Fall den Fleischkonsum zu Hause reduzieren. Ich habe es mir schon so oft vorgenommen, aber wenn ich meiner Familie dann etwas vegetarisches auf den Tisch stelle und dann ihre langen Gesichter sehe, vergeht mir die Lust nach ein paar Tagen ­čÖä­čśé meine Tochter hat fr├╝her alles soo gerne gegessen, jetzt will sie aber nicht mal mehr probieren ­čÖä und mein Mann kann sich von Sachen wie Salat Teller oder Offengem├╝se nie und nimmer satt essen ­čśé­čśé ich werde da mal mitlesen, um neue Rezepte zu finden ­čśä

    Mein Onkel und seine Frau sind auch schon ewig Vegetarier und die Tochter ist auch komplett ohne Fleisch aufgewachsen und war immer Gesund ­čśä hatte dadurch nie irgendwelche M├Ąngel :)

    Was sagt ihr aber zum Fisch?? Da wird ja auch immer diskutiert, dass die Fische in den Gesch├Ąften alle gez├╝chtet wurden und daher ungesund si d???
  • Sarah6Sarah6

    862

    bearbeitet 5. Januar, 18:11
    @mydreamcametrue du hast geschrieben, dass ihr beim Sohn das Blut untersuchen lie├čt ÔÇŽhat der Arzt das Blut da intraven├Âs genommen??
  • anianomanianom

    1,564

    bearbeitet 5. Januar, 18:15
    @Sarah6 Bei den meisten Fischen (wenn nicht gerade selbst bzw. im Bekanntenkreis geangelt) trifft ungef├Ąhr dasselbe wie beim Fleisch zu: Massenweise Antibiotika. Und die Schwermetallbelastung kommt noch oben drauf.

    Das wiegt den gesundheitlichen Vorteil vom gesunden Fett (das ja eh nur in fettem Fisch vorkommt) leider nie und nimmer auf. Dann lieber zur pflanzlichen Alternative, z.B. Lein├Âl, greifen.

    Wenns ums Vitamin D geht w├Ąre es ohnehin am effektivsten, in die Sonne zu gehen. In unseren Breitengraden (und ├╝berwiegendem Aufenthalt in (B├╝ro-)Geb├Ąuden, Einsatz von Sonnencreme, etc.) funktioniert aber nicht einmal das so recht. Schon gar nicht im Winter. Deshalb w├Ąre es jedem angeraten, dieses Vitamin zu supplementieren. Nicht nur im ersten Lebensjahr die Oleovit-Tropfen. ­čśä
    Sarah6mirami
  • Sarah6 schrieb: ┬╗
    @mydreamcametrue du hast geschrieben, dass ihr beim Sohn das Blut untersuchen lie├čt ÔÇŽhat der Arzt das Blut da intraven├Âs genommen??

    Ja!

    Falls du das vor dir hast: Schmier emla Salbe in die armbeugen 2 Stunden vorher. Mein Sohn hat nix gesp├╝rt und sehr interessiert zugeschaut.
    Gibts rezeptfrei in der Apotheke und hat uns die Kinder├Ąrztin empfohlen
  • @fraudachs Ja genau ich nehm TK Spinat, den taue ich auf und schneide ihn dann fein. Dann Zwiebeln glasig anbraten in Butter und abk├╝hlen lassen. Dann Semmelw├╝rfel, Milch, Ei, die abgek├╝hlten Zwiebel und nat├╝rlich den Spinat vermischen. Ich geb auch ein wenig Dinkelmehl in die Masse wenn dieser zu weich ist. Und dann einfach formen und in Salzwasser kochen bzw ziehen lassen. Parmesan lass ich aus wegen meiner Tochter die w├╝rgt davon ­čśů Meine Mama p├╝riert den Spinat und dann werden die Kn├Âdel richtig gleichm├Ą├čig gr├╝n ich schneide ihn fein und hebs in die Masse runter.

    Die Hirseleibchen gehn ganz schnell. Hirse im Sieb hei├č waschen. Dann Topf mit Gem├╝sebr├╝he/w├╝rfel aufkochenlassen. Hirse dazugeben und so 10-12 Minuten k├Âcheln lassen. Musst halt davor stehen und ab und an umr├╝hren. Die Fl├╝ssigkeit muss aufgesogen sein. Zwiebel schneiden und Karotten reiben, Hirse, Eier, Dinkelmehl und etwas Salz in eine Sch├╝ssel geben und gut vermischen. Und dann Leibchen formen und ausbraten.
    mydreamcametrueSarah6
  • @anianom Ja, dass bez├╝glich Schwermetalbelastung habe ich so oft geh├Ârt und da kaufe ich schon l├Ąnger lieber gar kein Fisch ­čśČ­čśČ auf dem Biobauernmarkt w├╝rde ich wahrscheinlich was gescheites bekommen k├Ânnen ­čĄĚÔÇŹÔÖÇ´ŞĆ Fisch haben wir alle sehr gern ­čśä und Vitamin D supplementieren wir immer, sowohl wir als auch die Kinder ­čśä­čśä

    @mydreamcametrue Danke! Wir haben es schon ├Âfters versucht, weil meine Tochter beim Fingerpiks immer bisschen schlechtere Werte hatte, was auf einen Eisenmangel schlie├čen k├Ânnte (sie ist auch immer m├╝de und so blas ­čĄĚÔÇŹÔÖÇ´ŞĆ­čśä letztens haben wir sogar ein paar wei├če Haarstr├Ąhnen entdeckt, was ja auch auf einen Mangel hi deuten k├Ânnte ­čśČ und so wie sie in letzter Zeit isst w├╝rde es mich auch nicht wundern ­čśČ­čśČ aber sie ist eine Angstpatientin (untertrieben gesagt ­čśČ) ÔÇŽder Arzt hat und letztens ein Pflaster gegeben, der die Stelle taub macht, aber wir haben es nicht mal geschafft ihr diesen drauf zu kleben, weil sobald sie etwas an der Haut sp├╝rt flippt sie total aus ­čśę­čśę ich werde mir die Salbe besorgen, dass wird sicher besser funktionieren als der Pflaster ­čśä­čśä
    zwibro2021
  • @mamagl├╝ck20 danke. Hirse schaffe ich irgendwie nie gut zu kochen, ist immer noch hart.
  • bearbeitet 5. Januar, 19:49
    @Sarah6 es ist eine Salbe und da kommt dann ein durchsichtiges Pflaster dr├╝ber damit es einziehen kann. Und wird dann nach 1 Stunde alles entfernt. Toi toi toi! Wegen dem Eisenmangel: ich hab es bei meinem Sohn auch ├Âfters vermutet und geb ihm Kr├Ąuterblutsaft, 5 ml zum Fr├╝hst├╝ck. Schmeckt s├╝├č, ist pflanzlich und hilfts nix schadts nix. Vlt eine Option f├╝r euch.
    Sarah6
  • @MamaGl├╝ck20 danke f├╝r den Tipp! Hab k├╝rzlich erst ├╝berlegt wie ich mehr Hirse in unseren Speiseplan bringen kann, soooooo gesund!
    MamaGl├╝ck20zwibro2021
  • @mydreamcametrue und wie! Ich hab tats├Ąchlich meinen Eisenmangel mit Hirse auf einen Normalwert gebracht in Kombi mit Vitamin C. Meiner Tochter hab ich damals auch Hirse statt Fleisch in den Brei p├╝riert.
    mydreamcametrueSarah6mirami
  • @mydreamcametrue Danke, auch das mit dem Saft werde ich ausprobieren. Ich mache ihnen oft Gem├╝ses├Ąfte, zB rote R├╝ben mit Karotten, Sellerie oder Fenchelsaft, verschiedenes gr├╝ne S├Ąfte, ÔÇŽdas trinken sie seehr gerne ÔÇŽich werde auf alle F├Ąlle zuerst versuche die Eisenwerte mit der Ern├Ąhrung wieder in Ordnung zu bekommenÔÇŽnaja es wurde ja nie ein Mangel festgestellt bei ihr, aber sie hatte immer so Grenzwerte und ich vermute es halt ÔÇŽmehr Gem├╝se kann sich eh nur positiv auf die Gesundheit auswirken :) danke f├╝r die Tipps!
  • Unsere liebsten vegetarischen Gerichte:

    Pasta oder Gnocchi mit Tomaten-Sahne-Sauce / Tomaten-Zucchinisauce / Gem├╝sesauce

    Chili sin carne (mit roten Linsen), dazu Reis oder Bulgur Quinoa Mischung

    (Spinat)Sp├Ątzle mit K├Ąsesauce

    Cremespinat mit Kartoffeln und Spiegelei

    Ofenkartoffeln und -gem├╝se mit Feta

    Kartoffel-Karotten-Zucchinipuffer mit Joghurt-Topfen Dip

    Brokkolilaibchen mit Sauerrahmsauce

    Gem├╝secremesuppen (Brokkoli, K├╝rbis,...)

    Griechischer Salat mit Kr├Ąuterbaguette

    Tomaten-Mozzarella Salat

    Wassermelone-Feta Salat (im Sommer)

    Palatschinken, auch pikant gef├╝llt
Hey! 1 Frage - 100 Antworten!
Im BabyForum kannst du dich einfach, sicher und anonym mit (werdenden) Mamas und Papas in deiner N├Ąhe austauschen. Registriere dich jetzt, um alle Bereiche zu sehen und mitzuplaudern:Kostenlos registrieren

Social Media & Apps


Registrieren im Forum