HIPP Gläschen

Hallo,
achtet ihr streng auf die "ab 8. Monat, etc." Markierungen auf den Gläschen?
Könnte man mit 7 Monat auch ein Gläschen geben, auf welchem "ab 8.Monat" gekennzeichnet ist? Könnte es zu Problemchen führen? Lg

Kommentare

  • Mohnblume88Mohnblume88

    3,255

    bearbeitet 21. 10. 2022, 22:19
    In deinem Beispiel wärs sogar korrekt, denn mit dem 8. Monat sind Babys 7 Monate alt.
    Wir haben auf Breinahrung verzichtet und hab alles probieren lassen, was wir so gegessen haben, hab aber ein Kind mit robustem GI-Trakt 😅
    Mit 8 Monaten hats mal Kebab probiert, aber auch Cremetorte war mal dabei. Wir habens so gemacht. Sie isst mit ihren 3,5 Jahren immer noch vielseitig u hat eine super Verdauung, also ich denk das war ok.
  • @märzbaaby ich hab bisher immer später als angegeben gefüttert und zwar einfach weil meine Kinder die Breie nicht schlucken konnten bzw sie von den „Brocken“ sich entweder verschluckt oder gar gespuckt haben.

    Wenn du glaubst dass dein Kind das problemlos runterschlucken kann, dann kannst du ja mal ein paar Löffel probieren lassen.

    Ich glaub die Monatsangabe ist auch nur aus Sicherheitsgründen drauf, damit der Hersteller nicht haftet (sollten die Kinder sich mal ernsthaft verschlucken und es geht schlimm aus). Glaub ich jedenfalls 😬
  • Nein das führt zu keinen Problemen.
    Die ab 8. Monaten sind meiner Tochter aber zu trocken also mische ich bei vielen Gemüse Risotto (ab 5.M) dazu und sie liebt das einfach. Sie ist jetzt 7 M.
  • Also ich glaube, dass die Monatsangaben auch mit der Zusammenstellung der Breie, sprich der Inhaltsstoffe, zusammenhängt. Das ist ja recht streng geregelt, wie viel Fett, Zucker, etc. in Babynahrung drinnen sein darf und das variiert dann nach dem Alter. So ist’s zB auch mit den Aufstrichen von Freche Freunde und die haben das so argumentiert. Also wegen dem einen Monat auf oder ab würde ich mir keine Sorgen machen. Wir haben übrigens auch nur ganz kurz Brei gegeben und sind dann auf BLW umgestiegen. Mein Sohn hat somit immer das bekommen, was es für uns gab bzw. eine abgewandelte babytaugliche Version davon. Ich habe da jetzt auch nicht geschaut, ob der Fett-, Kohlenhydrat- und Zuckeranteil genau gepasst hat 😅
  • Bei 8 Monate sind kleine Stückchen zum Kauen lernen und je Älter desto stückiger. Unserer war mit dem Alter noch kaufaul und mochte sie nicht. Bei denen ab 12 Monaten ist halt auch schon Salz dabei.
    Eine Marke gibt es (bin mir jetzt aber nicht sicher welche) die gibt unter 1 schon Salz dazu. Die hatten wir zwar daheim, hat er aber erst nach dem Geburtstag bekommen.
Hey! 1 Frage - 100 Antworten!
Im BabyForum kannst du dich einfach, sicher und anonym mit (werdenden) Mamas und Papas in deiner Nähe austauschen. Registriere dich jetzt, um alle Bereiche zu sehen und mitzuplaudern:Kostenlos registrieren

Social Media & Apps


Registrieren im Forum