Strand und Städteurlaub mit 3 Monate altem Baby

Hallo an alle.. :) wir verreisen im September mit unserem 3 Monate altem Sohn.. meine Frage an euch: was soll ich unbedingt mitnehmen, was brauche ich auf einem Strandurlaub und Städteurlaub? Was sind eure Must-Haves, ausser Sachen wie Windel, usw usw..
Würde mich auch auf eine Liste freuen, falls bei jemandem vorhanden.. :)
Danke euch! :)

Kommentare

  • Ich habe keine Liste, aber wir verreisen nächste Woche mit unserem Sohn 1 Jahr nach Triest. Was ich auf jeden Fall außer den üblichen Sachen mitnehme, ist so ein strandzelt, damit wir uns überall Schatten machen können
    Ebru3461
  • es gab letztens eine strandmuschel beim action, die gibts nicht mehr.. von wo hast du deins?
    Dani2511 schrieb: »
    Ich habe keine Liste, aber wir verreisen nächste Woche mit unserem Sohn 1 Jahr nach Triest. Was ich auf jeden Fall außer den üblichen Sachen mitnehme, ist so ein strandzelt, damit wir uns überall Schatten machen können

  • Ich hab dazu einen Thread eröffnet und super Tipps gekriegt .. bei uns waren es 1 Woche Griechenland und dann 4 Tage London auch mit einem 3 Monate altem Baby :) Der Thread heißt (Sommer)Urlaub mit Baby
  • Hier der link den @felicity_8 meinte
    https://www.babyforum.at/discussion/27471/sommer-urlaub-mit-baby

    Was zum Schattenmachen egal ob Strandmuschel oder Schirm, eine Decke zum drauf legen, verträgliche Sonnencreme, uv Schutzkleidung, schwimmwindeln oder einfach nackt ins Wasser, Windeln für nach dem baden nicht vergessen ;) weiches Handtuch, ...

    Wir waren mit unserer 5 monate alten gerade 1 Woche am Strand, lief sehr gut, genug Pausen machen, wir waren max. 1,5 h am Strand dann im Appartement und dann wieder Strand
  • @Ebru3461hab eine bei Amazon bestellt
  • Neben den genannten Dingen haben wir auch Medis für den Fall mitgehabt (Fieberzäpfchen, Nasentropfen, Kochsalzlösung, etc.) und natürlich ein Fieberthermometer. Wir habens nicht gebraucht aber im anlassfall wäre ich froh gewesen nicht erst im Ausland in eine Apotheke zu müssen und dort mit anderen Präparatsnamen konfrontiert zu sein.
  • bearbeitet 16. August, 15:17
    Weiß nicht, ob bei dir eine Trage oder Tragetuch eh zum Standard gehört
    Aber die Trage hat uns bei unserem verlängertem Wochenende in Schweden letzte Woche das Leben gerettet
    Meine Kleine wollte nie in einer Trage oder im Kinderwagen sein
    Kinderwagen geht mittlerweile eh sehr gut, Trage wird für 30 Minuten akzeptiert
    Die hat uns aber alles am Flughafen erleichtert

    Edit: Meine Kleine ist grad allerdings 19 Monate, und es war unsere erste Reise
    Ebru3461
Hey! 1 Frage - 100 Antworten!
Im BabyForum kannst du dich einfach, sicher und anonym mit (werdenden) Mamas und Papas in deiner Nähe austauschen. Registriere dich jetzt, um alle Bereiche zu sehen und mitzuplaudern:Kostenlos registrieren

Social Media & Apps


Registrieren im Forum