März 2023 Babys #1

Hallo ihr lieben!

Ich hab gedacht, dass ich mal einen März Thread eröffne, damit sich einige hier eintreffen können, deren ET im März liegt. Aber leider kann ich keine Liste führen. Ich bin nur mit dem Handy online und auch nicht sehr zuverlässig (bin oft tagelang nicht online).

Also, ich freu mich jedenfalls auf einen Austausch und vielleicht findet sich ja jemand, der gern eine Liste erstellt/führt. Ansonsten geht's ja auch ohne.

Alles Liebe
Gänseblümchen7

Kommentare

  • Hallo @Forumianerin ! Mir geht’s ja ganz genauso wie dir … überleg auch schon wochenlang einen Thread zu eröffnen- bin aber auch nur mit dem Handy online und auch nicht täglich aktiv hier … 🙊🥴

    Tausche mich aber voll gerne hier aus und freu mich auch, falls sich noch jemand für eine Liste findet 😅Danke, dass du mal einen Startschuss gegeben hast 😁
    Forumianerin
  • Hey @Gänseblümchen7 schön, jetzt sind wir schon zu zweit 😊

    Wie geht's dir so in der Schwangerschaft? Hattest du schon einen Termin?
  • Hallo ihr Lieben, möchte nur kurz einwerfen das ich auch ausschließlich mit dem Handy (über den Browser) online bin und sich eine Liste ganz problemlos führen lässt, siehe Dezember Thread 😉

    Wünsch euch alles Liebe und eine schöne und unbeschwerte Schwangerschaft!! 🥰
    Gänseblümchen7
  • Ja hatte an ssw 5+5 den ersten Termin - war recht beruhigend so bald schon zu sehen, dass fürs erste Mal alles passt 😊 Man hat sogar das Herz schon blubbern sehen 🥰.
    Hab am 22.8. bei ca 9+5 dann die erste MKP.

    Du hattest auch schon Untersuchungen oder? Hast du nicht im Urlaub schon mal einen ziemlichen Schreckmoment gehabt - erinnere ich mich da richtig?

    Mir geht’s leider nicht so gut - hab seit dem pos Test an ES+10 durchgehend mit Übelkeit zu kämpfen, die sich vor gut einer Woche nochmal richtig verstärkt hat - brauch aktuell die Höchstdosis an Nuperal und mir ist immer noch übel. Gleichzeitig machen die ja so müde und Corona hatte ich jetzt auch noch das erste Mal 🥴.
    Naja, ich hoffe es geht bald mal wieder etwas bergauf 🤞🏻.

    Wie geht es dir so??
  • @Gänseblümchen7 ja, ich hatte im Urlaub mal kurz Blutungen, da war ich dann auch das erste Mal beim Ultraschall und es war alles in bester Ordnung. Man konnte auch das Herz schon sehen, da war ich auch echt beruhigt. Die erste mkp Untersuchung hab ich schon hinter mir, war in der 7ten Woche, da war das kleine Wunder schon über 1 cm groß.
    Die nächste hab ich dann am 1.9. und da bin ich dann bei 12+0 und mach die NFM.

    Du, ich fühle mit dir. Mir ist/war auch sehr schlecht, mit Erbrechen sogar. Ich hab aber bemerkt, wenn ich immer "rechtzeitig" esse, also noch fast bevor ich Hunger hab, ist es nicht so schlimm. Wenn ich zu lang wart, wird mir schlecht und dann fängt die Abwärtsspirale an, weil ich dann kaum was essen mag/kann.

    Womit ich auch voll kämpfe ist eine "Zachheit", die ich vorher nicht kannte. Ich bin antriebslos und kaum hochzukriegen. Mein Kreislauf packt das Wetter nicht und das macht mich richtig fertig. Ich hab ja zwei Kids und die müssen grad echt zurückstecken und mein Mann hat doppelt und dreifach Arbeit 😭.

    Wann ist dein ET?
  • Ma voll gut, dass dir das regelmäßige Essen hilft. Ich kenn das auch - muss voll aufpassen, dass ich regelmäßig ess und auch was, weil auch der Magen und die ganze Verdauung so empfindlich sind. War bei meinem 1. Kind auch mit Übelkeit geplagt , aber bei weitem nicht so.
    Das mit der Antriebslosigkeit kenn ich auch und auch die Hitze macht mir zu schaffen - bei mir stemmt aktuell auch mein Partner Kind und Haushalt 🥴.

    Meine Gyn wollte sich beim ersten Termin noch nicht festlegen - da wärs aber lt US der 22.3. gewesen. Du bist ein paar Tage vor mir oder?
    Ob ich NFM machen lasse weiß ich noch nicht - bei meinem Sohn haben wir nur OS gemacht. Zumindest Präeklampsie Screening mach ich aber sicher - bei meiner ersten Schwangerschaft gabs kurz den Verdacht - hat sich dann aber zum Glück eh nicht bestätigt ☺️.

    Wollt ihr euch das Geschlecht sagen lassen?

  • @Gänseblümchen7 Ja, es ist gut um mit der Übelkeit zurecht zu kommen, aber natürlich mach ich mir jetzt auch Gedanken, dass ich zu viel zunehme :D

    Ich hab am 17.03.2023 ET und das wurde durch den Ultraschall bestätigt.

    Ja, ich will das Geschlecht uuuuunbedingt wissen. Ich hab ja bereits zwei Buben, es sind Zwillinge und irgendwie wäre da ein Mädchen schon nett :blush: - irgendwie haben aber alle das Gefühl, dass es ein Bub wird :p

    Möchtest du es wissen?
  • @Forumianerin Oh danke, den hatte es mir bei der suche nicht angezeigt!
  • @Forumianerin Ma, du hast schon Zwillingsju gs 🥰. Wir haben auch einen Sohn und würden uns auch über ein Mädchen sehr freuen - ein Bub würde die Freude aber nicht schmälern! Wir werden aber noch lange darauf warten müssen, weil wir uns wieder überraschen lassen! Gefühl hab ich noch gar keins und hat mich bei der ersten Schwangerschaft auch gscheid getäuscht 😅.

    Hallo @Linamee! Wie geht es dir so? Das wie vielte Kind bekommst du? Wann ist dein ET? Erzähl doch gerne ein bisschen 🤗
  • Hi!
    Ich bin in der 9. woche, et ist der 21.3.23❤️Mir gings zwischendurch für 2 wochen oder so recht mies mit Übelkeit und Kreislauf und bleierner Müdigkeit. Jetzt gehts zum Glück wieder besser🙏🏻🙏🏻🙏🏻 nur ab und zu übelkeit, kreislauf ist schon noch etwas empfindlich.. und ich merke einfach dass mein körper großes leistet und dementsprechend müde ist.
    So richtig greifbar ists für mich komischerweise noch nicht, ich weiß zwar dass in meiner Gebärmutter ein kleines würmchen wächst aber die großen Gefühle sind irgendwie noch nicht da… ich habe schon eine tochter, sie wird im September 5 und freut sich sehr auf ihr Geschwisterchen. Haben es ihr gestern gesagt und sie spricht von nichts anderem mehr 😅Wie gehts euch denn grad so? Erbarmt sich vielleicht jemand eine Liste zu machen? 🙈Alles Liebe 🍀
  • eva25eva25

    9

    bearbeitet 10. August, 12:52
    Hallo 👋 ich würde mich auch gerne der Gruppe anschließen wenns okey ist 🤗
    Ich bin in der 8. Woche mein ET ist der 25.3.23
    Ich hatte die letzten Wochen nur eine leichte Übelkeit aber seit ein paar Tagen ist's richtig mies. Mir ist dauernd übel und mein Kreislauf macht auch ständig schlapp, richtig mühsam zurzeit.
    Bei uns ist es unser zweites Kind 👶unsere Tochter wird im Jänner 4 Jahre alt und hält mich zurzeit wirklich auf Trab da gibt's selten Momente wo man sich ausruhen könnte 😅
  • Hey ihr Lieben!

    Wie geht's euch? Ich war jetzt ein paar Tage unterwegs und bin erst heut wieder bissl zur Ruhe gekommen.

    Ich bin jetzt in der 10ten Woche, vor einigen Tagen hab ich bemerkt, dass mein Bauch schon etwas größer ist, aber eher nachmittags/abends. Nachdem er wieder voll ist 😅. Die Übelkeit hab ich momentan mit regelmäßigem essen und dazwischen auch Fruchtsaft trinken gut in den Griff bekommen. Was ich aber immer noch stark spür ist die Müdigkeit. Ich hab auf nichts Lust und tät am liebsten nur herumliegen. Wenn mich wer überredet zb zum Spazierengehen, machts mir Spaß und ich fühl mich wohl. Aber mich von allein durchzuringen, ist kaum möglich.

    Ich hab erst in 2 Wochen wieder Termin und dann sind 5 Wochen um. Ich kanns gar nicht erwarten und hoff, dass alles ok ist.

    Wann habt ihr denn wieder Termine? Gibt's Neuigkeiten?
  • Hallo! ☺️

    Ich bin jetzt in der 9 ssw (8+1) und der ET ist der 26.03.2023 ❤️

    Das ist unser erster Nachwuchs und wir haben vorgestern unser erstes Ultraschallbild erhalten 🥰

    Forumianerin, ich kenn das sehr gut mit der Müdigkeit, ich bin auch sehr schnell K.O. Und einfach "Zach"....
Hey! 1 Frage - 100 Antworten!
Im BabyForum kannst du dich einfach, sicher und anonym mit (werdenden) Mamas und Papas in deiner Nähe austauschen. Registriere dich jetzt, um alle Bereiche zu sehen und mitzuplaudern:Kostenlos registrieren

Social Media & Apps


Registrieren im Forum