7. SSW Ultraschalluntersuchung

bearbeitet 16. Juni, 20:58 in Schwangerschaft
Hey ihr lieben, brauche Mal euren Rat, vllt hatte das auch schonmal jemand und danach war alles gut.

Ich bin durch künstliche Befruchtung schwanger geworden, in der Kinderwunschklinik haben sie zwei Fruchthöhlen entdeckt,in der oberen sogar schon Embryo mit Herzschlag, den ich auch gesehen habe. In der unteren Anlagen aber ohne Herzschlag.

Jetzt würde ich von denen entlassen und sollte mich meinen Frauenarzt vorstellen, da sollte ich gleich darauf folgenden Tag kommen. Der hat auch gleich Ultraschall gemacht.

Er konnte sich zwei Fruchthöhlen entdecken aber in der oberen war leer und in der unteren hat er gerade so ein Dottersack entdeckt.

Kann ein Embryo von einen Tag auf den anderen Weg sein? Oder liegt es wirklich am Ultraschallgerät? Mache mir jetzt natürlich Gedanken, habe nächste Woche Donnerstag wieder einen Termin.

Kommentare

Hey! 1 Frage - 100 Antworten!
Im BabyForum kannst du dich einfach, sicher und anonym mit (werdenden) Mamas und Papas in deiner Nähe austauschen. Registriere dich jetzt, um alle Bereiche zu sehen und mitzuplaudern:Kostenlos registrieren

Social Media & Apps


Registrieren im Forum