Schwanger oder Verdunstungslinie?

anneeeanneee

45

bearbeitet 3. März, 10:19 in Schwangerschaft
Hallo zusammen,
Ich bin super aufgeregt. Ist der Test positiv oder eher nicht?
ES+8 Tage.. xltuck8hczd3.jpeg
4xjk9d1mo294.jpeg

Kommentare

  • @annee das ist ein Anfang :) teste morgen weiter, dann wird der Strich dicker 🌸
  • Drück mir die Daumen 😭🙏🏼 Habe sehr Angst vor einem negativen Ergebnis. Meinst du ein digitaler Test wäre besser? Fällig bin ich eigentlich erst Mittwoch..
  • BlaumeiseBlaumeise

    2,273

    bearbeitet 1. März, 23:12
    Die digitalen schlagen später an als frühtests, weil sie mehr hcg im Urin brauchen.

    Ich persönlich seh lieber schwache Striche als womöglich ein falsches "nicht schwanger" :) digitale würde ich frühestens ES12 machen :)
    anneee
  • Ich drücke dir die Daumen 🌸

    Schlaf gut :)
  • Guten Morgen,

    Musste leider einen digitalen machen, da in der Apotheke kein anderer verfügbar war :-( und naja.. was soll ich sagen. Hab es mir schon gedacht. zudem bekomme ich leider (glaube ich) meine Tage. Zumindest gibt es schon erste Anzeichen in der Slipeinlage. (Sorry für die Beschreibung).
    Wie kann das denn sein, dass der frühtest einen blassen Strich anzeigt. Bin echt wieder enttäuscht.. :-(
  • BlaumeiseBlaumeise

    2,273

    bearbeitet 2. März, 10:00
    Eine Schmierblutung wäre ok und nicht unüblich.

    Ich weiß wie weh so ein Ergebnis tut. Aber die digitalen sind halt echt 25er. Die haben bei mir an ES11 auch nix angezeigt. Du musst bei den frühtests darauf achten, dass sie 10mlU drauf stehen haben.
  • BlaumeiseBlaumeise

    2,273

    bearbeitet 2. März, 10:03
    Du kannst ganz lang Urin zurück halten (wenig trinken) und dir noch einen 10er im Bipa holen, oder morgen früh nochmal mit morgenurin testen, dann ist das Ergebnis etwas seriöser.
  • Ach liebe blaumeise ich muss echt mal sagen, dass ich froh bin, dass du mir hier schreibst! Danke für deine Antworten und vorallem deine lieben Worte und dein mitfiebern.

    Ich glaube ich warte erstmal heute und morgen ab, ob ich meine Tage bekomme. Sonst kann ich mir wahrscheinlich eine Dauerkarte in der Apotheke einrichten lassen.. und zudem bin ich irgendwie einfach zu bedrückt. Vielleicht habe ich mich auch wieder zu sehr reingesteigert. Aber es fällt halt auch irgendwie einfach schwer es nicht zu tun, wenn man es sich doch so sehr wünscht 🍀 und naja wenn es eben so ist.. steht auch ein neuer Monat an, neuer Monat, neues Glück sag ich immer. Versuche positiv zu bleiben..
    Blaumeise
  • Vielleicht wartest du auch besser bis du überfällig bist? Vorher wollte ich nie testen. Ist halt einfach auch sehr unsicher... Oft versucht es der Körper und dann geht doch was schief. In den ersten Tagen ist das schon sehr häufig. Mich hätte das gestresst und auch traurig gemacht. Ich drück dir die Daumen und wünsche dir alles Gute.
  • BlaumeiseBlaumeise

    2,273

    bearbeitet 2. März, 11:31
    @annee gern. Wir sitzen alle im selben Boot. Für die Vorgehensweise von @saai hab ich nicht das notwendige Nervenkostüm 🌸

    Das kannst du aber durchaus in Betracht ziehen.
  • https://www.babyforum.at/discussion/24511/hibbelmaedels-77-der-fruehling-ist-da-der-storch-ist-zurueck-und-mit-ihm-unser-babyglueck/p3

    Das ist unser Hibbelthread, da gibt's auch viele ganz liebe Mädels, die ganz genau dieselben Probleme haben :D join us :)
  • Für die vorgehensweise fehlen mir leider auch die Nerven. Würde es gerne so lang durchhalten können und nehm es mir immer wieder vor. Wird aber dann trotzdem nichts.

    Dankeschön für den Link! Hab mich mal bisschen mit reingelesen und werde wohl dort auch immer mal vorbei schauen 🤗
    Blaumeise
  • Wenn man zum sehr früh und oft testen neigt (ich war / bin auch so) würde ich zu günstigen Streifentests aus dem Internet raten. Die 10er von KTX7 haben bei mir ab ES+8 bzw 9 angezeigt, die 20er von Meditrol ab ES+10.

    Bei den 20ern (aus dem Medizintechnikbedarf) hatte ich nie eine Verdunstungslinie, bei den anderen kann es selten mal vorkommen. Dafür sind sie echt günstig.

    Zum sehr früh testen kann ich aber auch nur raten, wenn man Frühstaborte mindestens einigermaßen gut wegstecken kann. Gerade wenn man vor Ausbleiben der Blutung testet, sind Abgänge nicht wirklich sehr selten.
    Blaumeise
  • Danke für die Tipps! Habe mir im Internet nun auch einen Vorrat bestellt.

    Habe nun noch eine Frage. Meine „Periode“ ist seit heute früh nun immernoch eine Schmier Blutung. Messe ja auch zusätzlich meine Temperatur jeden früh. Wie ist eure Meinung zu der Kurve? irba96a27bzd.png
  • @anneee ist das bei deiner Mens immer so, dass die mit schmierblutung beginnt? Es könnte eine Einnistungsblutung sein.

    War das das erste Mal, dass du Temperatur misst? Grundsätzlich hast du noch eine schöne Hochlage, das wäre ein gutes Zeichen :)
  • https://www.babyforum.at/discussion/18043/bin-ich-schwanger-das-frage-thema-3#latest

    Hier wäre deine Frage perfekt aufgehoben. Ist sogar gepinnt 🙃
    Blaumeise
  • d9y6xim9g3lq.png
    Nein ich mes5mpimcct0k9t.png
    se schon seit Oktober letztem Jahr und das sind meine beiden letzten Monate.

    Und bei der Menstruation habe ich am Anfang ganz kurz eine leichte schmierblutung und nachdem ich dann das erste mal pullern war geht es los. Eigentlich nie so lange und über den ganzen Tag. Und vorallem ist es in der Toilette auch so bräunlich flockig. Das kenne ich irgendwie garnicht. Und einen blähbauch habe ich auch dran. Also entweder steht eine große Menstruation bevor oder es ist doch was in anmarsch? Ich hoffe doch so sehr..
  • @anneee ich hoffe auch für dich, dass es was wird 🌼🌸

    Ich drücke dir ganz fest die Daumen!
  • Danke liebe @Blaumeise ❤️
    Blaumeise
  • yz25bx5zrbtz.png

    Guten Morgen,
    Ich denke das war’s dann wohl oder?

    Liebe Grüße und einen schönen Tag 🤗
  • @anneee 😐 schaut nicht so ideal aus. Was macht die Blutung?

    Wie geht's dir?
  • Blutung immernoch nicht wirklich 😣 immernoch so wie gestern sogar weniger..

    Naja.. gestern sind schon mal paar Tränchen geflossen. Und dann war doch wieder hoffnung. Ein einziges auf und ab quasi..
    whataboutme
  • @anneee hast du noch einen Test gemacht?
  • @Blaumeise nein noch nicht. Wollte die Periode noch abwarten.. was würdest du machen?
  • BlaumeiseBlaumeise

    2,273

    bearbeitet 3. März, 09:57
    @anneee wollts nur wissen, um die Lage besser einschätzen zu können. Leider brauchte man jetzt wohl hellseherische Fähigkeiten. Bleibt nur abwarten. 😐🥺

    Wie lang versucht ihr denn schon?
  • Ich habe gehofft dass du vielleicht hellsehen kannst 🙏🏼😘😅

    Das ist jetzt der 3. ÜZ.
    Hast du schon ein Kind liebe @Blaumeise? Und wie lang versucht ihr schon?
    Blaumeise
  • BlaumeiseBlaumeise

    2,273

    bearbeitet 3. März, 10:08
    Wir sind im 5. ÜZ, dabei hat es einmal geklappt, ist dann aber zum Sternchen geworden in der 6. Woche. Also ich weiß eh auch, dass Abgänge passieren können. Bin aber der Meinung, dass man immer Hoffnung und Freude haben sollte, selbst bei testschatten an ES10 :)

    Das wäre unser 1. Kind.
  • Ich hatte 2019 auch einen Abgang in der 8. Woche. Die Hoffnung stirbt immer zuletzt ❤️
    Blaumeise
  • @anneee habt ihr dann schon Kinder? Hoffentlich geht die Sache gut aus für euch!
  • Nein leider noch keine. Nach 2019 war auch erstmal Pause. Das war einfach zu viel für mich..
    das hoffe ich für euch auch! Drück dich.
    Blaumeise
  • Ich war auch ungeduldig immer und hätte am liebsten mehrere tests am tag gemacht 😬
    Bei meiner letzten Ss hats gedauert bis der test Pos war ...weil einfach mein ES später war als ich glaubte.

    Alles Gute 🌿
    Blaumeise
  • Hallo @miKkii, leider kamen sie heut meine Tage.. irgendwie hab ich auch das Gefühl, dass es ein Abgang gewesen sein kann. Es kam so ein riesiger Klumpen. Zum Glück saß ich auf dem Klo.. 😣 meine Stimmung ist auch dementsprechend. Grade ist mir einfach wieder nur wie alles vergessen und ich bin so sauer und wütend auf meinen Körper. Alles finde ich gerade übermäßig hässlich, ich Hass mich grad selbst.
    Darf ich fragen in welchem Üz du dann schwanger warst?
  • BlaumeiseBlaumeise

    2,273

    bearbeitet 3. März, 21:58
    Liebe @anneee, es hört sich ganz danach an. Da war nämlich ein Strich auf deinem Test! Du kannst mir gern per PN schreiben! Tut mir sehr Leid.

    Wenn du so weit bist kannst du gerne mit uns mithibbeln im Hibbelthread. Der nächste Zyklus kommt nämlich bestimmt. Und die Sonne geht wieder auf! Bald schon!
  • liebe @anneee das tut mir sehr leid, weiß leider auch, wie es sich anfühlt! aber kopf hoch!! bei mir wars genauso und ein monat später war mein heute 2jähriger unterwegs!
    hatte heuer im frühjahr wieder ein trauriges erlebnis und jetz lieg ich mit dickem bauch auf der couch und versuch dich zu trösten! sei nicht sauer auf deinen körper, sei stolz auf ihn -er weiß ganz genau, was er tut und gibt sein bestes! wenn nu sowas magst, kann ich dir den nestreinigertee empfehlen- eine art kinderwunschtee, aber zyklus-unabhängig.. fand ihn toll und hat mir mind körperlich so gut geholfen wie seelisch!
    fühl dich umbekannterweise gedrückt und alles liebe ♥️
  • Ich wurde immer gleich schwanger, ich nenne es wunder....1mal hatte ich ein abgang. Denke hätt ich kein test gemacht ,würd ichs nicht wissen.
    Sei nicht böse auf dein körper...sondern wirklich stolz...Frauen sind was besonderes 💟
  • Ihr lieben @Blaumeise @nenerly @miKkii,

    Danke für eure tollen Worte! Ihr seid einfach klasse und ich muss sagen, dass mir dieser Forum hier so sehr geholfen hat. Einfach dass jemand da ist, der sich auch so sehr mit dem Thema beschäftigt.
    Den Tee werde ich auf jeden Fall probieren und meine femibion Tabletten nehme ich auch weiterhin.
    Mittlerweile gehts mir auch schon wieder besser. Zum Glück habe ich einen Freund (der es zwar nicht ganz so eng sieht wie ich) aber für mich da ist und meine Tränen und Trauer auch verstehen kann.
    Ich konzentriere mich grade wieder sehr auf mich selbst, treibe wieder Sport und freue mich wenn wir nächste Woche unseren neuen Hund, einen kleinen Welpen, holen. Vielleicht komm ich da auch bisschen auf andere Gedanken und kann mich manchmal bisschen ablenken.
    Ich denke trotzdem, dass ich vielleicht den hibbelmädels beitreten werde🤗 verfolge es mittlerweile jeden Tag und fiebere mit. Und es tut einfach so gut zu wissen, dass es anderen auch so geht. ☀️Fühlt euch so doll gedrückt ihr lieben! DANKE!
    Blaumeise
  • Schau auf dich..und höre auf dein körper..
    Es wird dir sicher auch gut tun das du mit den mädels mitschreibst ..alles gute
Hey! 1 Frage - 100 Antworten!
Im BabyForum kannst du dich einfach, sicher und anonym mit (werdenden) Mamas und Papas in deiner Nähe austauschen. Registriere dich jetzt, um alle Bereiche zu sehen und mitzuplaudern:Kostenlos registrieren

Social Media & Apps

Registrieren im Forum