Welche Windelmarke?

bearbeitet 1. März, 10:33 in Gesundheit & Pflege
Hallo,

welche Windelmarke verwendet ihr und warum ist die Entscheidung genau auf diese gefallen?

Glg

Kommentare

  • Hi,
    wir verwenden bei beiden Kindern von Anfang an Lillydoo. Die Erklärung warum ist einfach: kompostierbar und wenig Inhaltsstoffe (z.B. bei den Feuchttüchern). Unsere beiden Knirpse haben die Windeln auch immer sehr gut vertragen. Außerdem ist das Abo super-praktisch. Da braucht man nicht ständig dran denken oder nachschauen ob man eh noch genug hat. Wird einfach vor die Haustür gestellt und fertig.
    Hasoletti
  • wie haben alle Marken durchprobiert, die wir kennen und sind am ende bei Pampers geblieben... seit der Größe 3 haben wir pants verwendet und da sind die Pampers für uns am besten (vor allem nachts !!)

    bei den pampers finden wir die baby dry viel besser als premium protection :)
    Hasoletti
  • Wir benutzen die Eigenmarke von Müller. Die riechen auch nach 3 Stunden Schlaf nicht unangenehm und sind bisher bei uns nicht ausgelaufen. Wir hatten vorher 4 Monate die Pampers Premium Protection, die haben leider schnell unangenehm gerochen und an den Beinen aufgescheuert. Nachdem wir 4 verschiedene Windeln ausprobiert haben sind wir bei den jetzigen Windeln gelandet. Oma und Opa nutzen die Windeln von Hofer, die sind auch nicht schlecht.
    Hasoletti
  • @Kaffeelöffel Wie funktioniert das mit dem Abo genau? Woher weißt du, wie viele du brauchst oder wann die leer werden, sind das deine Erfahrungswerte?
  • Wir haben nachts nur Pampers. Am Tag derzeit eigentlich die Eigenmarke vom Spar.
    Hasoletti
  • @Kaffeelöffel auf der Lillydoo Homepage steht dass sie nicht kompostierbar sind (bestehen anscheinend bis auf den Saugkern aus Polypropylen?) Hätte mich jetzt auch gewundert weil das auch Naty und Moltex nicht schaffen soweit ich weiß.
    Hasolettiperlmutti
  • Wir verwenden Pampers baby dry tagsüber u nachts Lupilu Pants von Lidl, die halten bei uns am Besten dicht in der Nacht 😊
    Hasoletti
  • Interessant, dass einige nachts eine andere Marke nehmen als am Tag. Das wäre mir noch gar nie in den Sinn gekommen.
  • @itchify ach echt? Ich hatte in Erinnerung, dass die mal genau damit geworben haben... Zum Glück hab ich sie immer in den Restmüll geworfen!

    @Hasoletti Wir haben das Abo erst gemacht als meine Tochter auf der Welt war und dann siehst du ja eh in etwa wieviele Windeln du pro Tag brauchst und dem entsprechend wählst du dann die Anzahl der Packungen und die Lieferfrequenz aus. Wenn du merkst, du brauchst die nächste Größe oder weniger/mehr etc. kannst du das ganz einfach auf der Homepage anpassen.
    Hasoletti
  • Danke @Kaffeelöffel, ich seh mir das mal genauer an. Die haben mich immer schon angesprochen, aber weil man die nicht im Geschäft bekommt, nie probiert.
  • @Hasoletti es gab beim Bipa mal so "Probepackungen" von Lillydoo zu kaufen. Keine Ahnung ob es die noch gibt. Ansonsten kannst du direkt über die HP ein gratis Testpaket anfordern. Erst, wenn sie dir zusagen, machst du dann ein Abo.
    Hasoletti
  • Habe alle Marken durchprobiert. Die vom Müller hat ihr dann wohl vorne gekratzt. Die hab ich dann nicht mehr gekauft. Nachts nur noch Pampers premium protection. Alle anderen laufen über. Meistens hatte ich von dm eigenmarke, bipa eigenmarke, die vom spar waren auch ganz gut oder hipp.
    Hasoletti
  • Wir verwenden von Anfang an die Pampers Pure. Haben bei uns am Besten gepasst und wurden immer gut vertragen im Gegensatz zu anderen Marken..
    Hasoletti
  • Wir verwenden sowohl vom DM und Bipa die Eigenmarken und auch die Hofer Windeln. Wenn Pampers dann nur Premium Protection- sonst ist nach 2 Windeln der ganze Windelbereich rot. Ist uns beim Großen auch schon so gegangen.
    Sind beide eher empfindlich bei der Haut generell
    Hasoletti
  • Wir benutzen die Hipp Windeln und sind super zufrieden! Sind sehr weich und aus Zellstoff 👍
    Bei den Pampers ist bei uns oft etwas daneben gelaufen, was uns bei den Hipp noch nie passiert ist.
    Benutzen auch nur mehr die Feuchttücher von Hipp - Plastikfrei und ohne Duft👍
    Hasoletti
  • Wir haben auch alle Marken durch und sind dann bei den Pampers Baby Dry geblieben, sind für uns einfach die Besten. Weil manche hier auch die Feuchttücher erwähnt haben, verwenden wir den Testsieger und das sind die Sensitive mit Aloe Vera vom Hofer.. 😊
    HasolettiCalamarina
  • Leni220619Leni220619

    1,088

    bearbeitet 26. Februar, 23:14
    Wir haben auch sämtliche Marken durchprobiert und sind nun hauptsächlich bei den Pampers premium potection geblieben. Ein paar Packungen von der Eigenmarken vom dm für unter Tags haben wir meistens auch daheim - die finde ich auch gut. Die premium Protection laufen bei uns nie aus auch wenn wirklich viel lulu drinnen ist und auch wenn er wieder mal viel 💩 bleibt alles dicht.

    Die vom hofer und Bipa fand ich nicht so toll, sind bei uns immer ausgelaufen. Pampers Baby dry haben bei uns ebenfalls nicht so gut gehalten wie die premium Protection.

    Lilydoo hätten mir generell sehr gefallen auch wegen den Inhaltsstoffen usw. nur leider gehen die überhaupt nicht. Da ist er immer völlig nass - die halten bei uns leider gar nicht. Hätten mir ansonsten, abgesehen davon das sie teuerer sind als andere Marken, am besten gefallen.

    Hipp sind bei uns ebenfalls durchgefallen, weil er davon überall rot wurde und sich aufscheuerte.

    Aber echt interessant sie unterschiedlich Windel bei den verschiedenen Babys passen. Ich denke man muss sich einfach durch verschiedene Marken durchprobieren und kann gar nicht generell sagen, welche Marke denn nun am besten ist. ☺️
    Hasoletti
  • Wir nehmen am liebsten Moltex (die hat unser Müller allerdings leider nimmer).
    Alternativ wo wir gerade sind Müller oder DM Hausmarken Öko-Windel oder Naty (allerdings reißt uns da seit neuestem immer der Verschluss ab)

    Hipp Windeln sind auch ok.
    Hasoletti
  • Wir haben Nachts Pampers Premium Protection & Tagsüber die Pampers Pants ☺️ Im Sommer eine ‚Billigmarke‘ weil sie eh ständig ausgezogen oder nass werden ..

    Haben bei den Pampers auch ein Abo 🙂👏🏼
    Hasoletti
  • Wir verwenden unter Tags die Pants von Pampers und in der Nacht die normalen Pampers.

    Wir verwenden nur Pampers weil meine Tochter bei den anderen meist einen Ausschlag bekommt
    Hasoletti
  • Wir verwenden Pampers Pure von Anfang an - die Baby dry mag ich nicht weil die sich für mich so plastisch anfassen.
    Wir verwenden sie sowohl tags als auch nachts.

    Bei der großen hatten wir pampers active fit aber die gibts ja nicht mehr.

    Lillidoo hab ich zu Beginn überlegt aber bin dann bei Pampers geblieben, kenne doch schon einige bei denen die nicht richtig „dicht“ hielten.
    Hasoletti
  • Wir hatten am Anfang die Pampers Premium Protection. Die gab es auch im Krankenhaus und da hatten wir mit denen eine längere Testphase und waren sehr zufrieden.
    Als ich dann etwas mehr Zeit hatte, habe ich ein bisschen recherchiert. Daher haben wir jetzt nach kurzem Ausprobieren ganz auf die Pure gewechselt, da diese von den Inhaltsstoffen besser sind und keine Lotion beinhalten. Von der Dichtheit merke ich keinen Unterschied. Tagsüber und nachts haben wir derzeit dieselbe Marke, da er ja mit 18 Wochen quasi fast nur herumliegt. Also von der Aktivität/Bewegungen noch kein so großer Unterschied.
    Hasoletti
  • Wir hatten anfangs auch die Pampers Premium Protection, ab dem ersten Größenwechsel hat sie von denen dann aber einen Ausschlag bekommen. Nach einigem probieren blieben wir lange bei der Eigenmarke vom DM. Jetzt kurz vorm sauber werden haben wir verschiedene Pants Marken probiert, und zum Glück keine Probleme mehr gehabt.
  • Dass die Kinder von Pampers einen Ausschlag bekommen, hab ich nun auch schon des öfteren gehört. Wir haben sie auch probiert, die Passform ist gut bei uns und sie fühlen sich bequem an, aber die riechen so schnell und auch ohne Inhalt riechen sie komisch für mich.

    Auslaufprobleme haben wir nie, die Passform ist oft ein Thema.
    Danke für die vielen interessanten Antworten!
  • Wir haben auch alles durch...

    Bei meinem 1 Kind habe ich tagsüber die DM Eigenmarke verwendet, nachts Pampers Premium Protection

    Beim 2 Kind verwenden wir eigentlich ausschließlich die DM Eigenmarke Öko Windeln

    sämtliche Eigenmarke von Bipa und Hofer mag ich absolut nicht, alle anderen Pampers (ausgenommen Pure) stinken finde ich nach Chemie, Pampers Pure und Lillydoo sind halt mega teuer...

    Feuchttücher verwenden wir nur die Pampers Pure zB
    Hasoletti
  • Wir haben bis jetzt probiert

    Pampers Baby Dry, normale und Pants
    DM Eigenmarke, normale, öko und Pants
    Bipa Eigenmarke
    Hipp
    Naty
    und als Reserve die gelben vom Interspar, da weiß ich aber den Namen jetzt nicht, weil wir die mal bekommen haben

    Sind bei den Hipp und DM geblieben, aber ist alles noch verbesserungswürdig.
  • Wir haben alles durch und sind bei DM eigenmarke Babylove Windeln geblieben.

    Feuchttücher verwenden wir auch den Testsieger von Hofer sensitive 🙂
    Hasoletti
  • @MarieTheres & @XTeufelchen32X vielen Dank für den Hinweis auf den Testsieger bei den Feuchttüchern 🌸 hab mich schon gefragt, wer aktuell die Nase vorn hat (seit ich das letzte Mal Feuchttücher gekauft habe ☺️)
    HasolettiMarieTheres
  • Welche Windel würdet ihr speziell bei Muttermilchstuhl empfehlen? Wir hatten damals welche von Pampers, aber da die Produkte irgendwie dauernd neu benannt werden 😅
    Sind das jetzt die Premium protection? Beim großen Zwerg hießen die glaub ich "newborn"? 🤔
    Hasoletti
  • insecureinsecure

    3,889

    bearbeitet 27. Februar, 09:50
    Wie haben auch einige Marken durch und sind letztendlich bei Pampers geblieben.
    Nachts: premium protection
    Tag: baby dry

    Bei anderes Marken ist sie oft ausgelaufen oder hat stark nach Urin gestunken egal ob voll oder nicht.
    Hasoletti
  • @Calamarina ganz am Anfang haben bei uns die Hipp am besten gehalten
    HasolettiCalamarina
  • Wir haben nachts die Pampers Premium Protection Pants und tagsüber die Baby Dry Pants auch von Pampers. Die Pure hatten wir auch kurzzeitig, aber ich finde, dass die sehr unangenehm riechen.

    Von der DM und Spar Eigenmarke hat er einen total roten Hintern bekommen und die Hipp waren nicht dicht bei uns.

    Feuchttücher nehm ich meistens die Eigenmarken von FM, Lidl, BIPA, Müller, Hofer, ... Aber immer die Aqua (99% Wasser) oder sensitiv.

    Hab auch mal die "Water wipes" probiert, die fand ich ganz schlimm. Ich sag nur 80% Polyester...
    Hasoletti
  • Lillydoo. Ich mag das tolle Abo, da ich
    Mich um nichts kümmern muss außer mal die Größe und Muster zu ändern 😍
    Hasoletti
  • Mein Kind hat sich für Pampers entschieden. Die hatten wir von Anfang an, nach 6 Wochen habe ich allerdings auch andere Windeln probiert. Nachdem er dann aber bei Babylove, Babywell und den Hipp Windeln sofort furchtbar zu weinen begonnen hat sobald die Windel nass war, sind wir dann doch bei Pampers geblieben 😅
    War momentan sogar etwas nervös, weil ich dachte, er hätte einen Harnwegsinfekt... aber nein, mit der für ihn richtigen Windel hats wieder gepasst 😄🙈
    Hasoletti
  • Wir haben auch sehr viel durchprobiert und sind nun in der Nacht bei Pampers geblieben und untertags entweder die Windeln von Hipp oder der Eigenmarke vom Rossmann. Wer in der Grenze zu Deutschland wohnt, Rossmann kann ich nur empfehlen, die Eigenmarke ist super und bei diversen Tests (ökotest) immer sehr gut bewertet.
    Hasoletti
  • ...und auch Pampers und co sind in Deutschland ein Stück billiger.
    Hasoletti
  • @Kirschbäumchen Ein Freund von uns wohnt in Braunau am Inn und der ist immer für den normalen Wocheneinkauf nach Deutschland gefahren, weil dort die Lebensmittel wohl billiger sind als hier. Wir wohnen leider in Klagenfurt, also zu Rossmann kommen wir nicht so schnell.
  • @Calamarina Wir haben bei Muttermilchstuhl die Pants von DM genommen, die waren bei uns bombendicht. Nur mit dem Wachstum passen sie jetzt nicht mehr so richtig.
    Calamarina
  • Ich verwende untertags Lillydoo Pants und nachts Hipp.
    Hasoletti
  • Die Lillydoo Verwenderinnen, wie sind die Windeln und die Pants geschnitten? Eher für schmale oder breitere Kinder?
  • @Hasoletti meiner Meinung nach nicht schmal aber naja. Die zweier z.B. gehen angeblich bis 8 Kilo. Das hat mein Sohn sicher noch nicht und trotzdem werden sie bald eng...
    Die pants fand ich schon eher enger geschnitten.
    Hasoletti
  • Wir verwenden auch Lillydoo und ich find schon, dass sie eher kleiner geschnitten sind. Unsere Maus hat die 4er (laut Lillydoo ab 9kg), aber sie trägt sie seitdem sie etwa 8 kg hat und sie ist eher auf der zarteren Seite. Pampers zb sind die 4er fix größer, vorallem die Pants.
  • Guten Morgen, ich hab mir jetzt die Lillydoo genauer angesehen und bin eher nicht so angetan. Die sind bei den Inhaltsstoffen nicht so toll, hab da ein paar Tests gelesen. Ich hab mir jetzt probehalber Naty Pants bestellt, die kommen heute oder morgen.
  • Wir hatten bei Größe 1 die Müller Eigenmarke und waren damit zufrieden, Größe 2 beziehen die aber scheinbar von einem anderen Hersteller, die waren nämlich deutlich schlechter. Wir sind dann zu Pampers Baby Dry gewechselt. Die Bipa Eigenmarke haben wir auch getestet, die kam uns aber weniger saugfähig vor als Pampers.
    Hasoletti
  • Mir sind die Lillydoo viel zu teuer und das Marketing, das die Firma betreibt, ist mir zuwider (nerviges Blogger- und Influencer-Geseiere à la "Die Windeln sind so suuupiiii dupiiii toooohoooll"), allein aus dem Grund würde ich niemals welche kaufen. :D Abo brauche ich auch nicht - Windeln sind alle, ich kauf welche, wo's grad im Angebot sind. Fertig.

    Benutze fürs Mini am liebsten Babylove, die vom Hofer (MyLove), Pampers Babydry..nur Müller mochte ich gar nicht, die haben sehr schnell nach Urin gerochen m.M.n.. Aber ich bin da nicht markenfixiert..
    Hasoletti
  • Wir benutzen Tagsüber Pampers Baby dry und abends Hipp🙈
    Hasoletti
  • Babylove von DM. Wir haben auch einige durch probiert, aber bei denen geblieben. Da kommt einfach nichts durch 🙈
    Hasoletti
  • Wir sind den ganzen tag bei hipp und sind sehr zufrieden 😊Hab aber nur die pampers probiert und wir sind damit nicht warm geworden
    Hasoletti
  • Wir hatten die ganze Wickelzeit über Pampers Baby Dry.

    Bei Baby 2 möchte ich allerdings teilweise auf Stoffwindeln umsteigen :)
    Hasoletti
Hey! 1 Frage - 100 Antworten!
Im BabyForum kannst du dich einfach, sicher und anonym mit (werdenden) Mamas und Papas in deiner Nähe austauschen. Registriere dich jetzt, um alle Bereiche zu sehen und mitzuplaudern:Kostenlos registrieren

Social Media & Apps

Registrieren im Forum