Musik und Hörbücher

Was sind eure Empfehlungen und Erfahrungen

für Hörbücher, Audiosysteme (wie CD Player, Bluetooth Boxen, Toniebox, Hörbert, Tigerbox und Co) :)

Welche Lieder und Geschichten werden grade bei euch auf und ab gehört?

Kommentare

  • Meine Kinder mögen gern die Lieder von Bakabu und "die 30 besten Spiel und Bewegungslieder" da gibt's mehrere Alben. Und eine CD von Jonalu.

    Hörbücher mögen sie gern von Conni, Leo Lausemaus, weißt du eigentlich wie lieb ich dich hab.

    Wir haben einen normalen CD Player bzw jedes Kind seinen eigenen im Zimmer.
    soso
  • Haben eine tonie Box. Aber außer bobo Siebenschläfer interessiert sie nichts. Hatte schon einige tonies ausgeborgt (Bibliothek, Freunde) sie hört sie sich nicht an. Hatte zb Dschungelbuch, Heidi. Auch andere Musik tonies mag sie nicht. Nur den kreativ mit ihren Liedern. Haben den Gorilla geschenkt bekommen. Hört sie nicht. 😆 Mir auch recht muss ich nix neues kaufen.
  • Wir haben einen CD Player mit Kassettendeck und USB Anschluss. Unsere Große ist 4,5 Jahre alt und hat den Player mit 3,5 Jahren vom Christkind bekommen. Angefangen hat sie mit Benjamin Blümchen und Leo Lausemaus. Conni hat sie auch gern gehört. Im Moment hört sie gerne: Bibi Blocksberg, Bibi und Tina, Pumuckl, Einhornparadies, Anna und Elsa Geschichten und Lieder. Dazwischen auch immer wieder Weißt du eigentlich, wie lieb ich dich hab CDs.
  • Wir haben eine Toniebox. Lieder werden gar nicht gehört, Geschichten gibts jeden Tag zum einschlafen oder auch mal zwischendurch. Bei uns werden gerne die Disney Tonies gehört, Conni, Leo Lausemaus Bibi und Tina, Märchen oder Petterson und Findus.
  • Bisher hatten wir nur meinen alten CD Player.

    Wir hatten kürzlich dann die Möglichkeit eine Toniebox, sowie eine Tigerbox zu testen.

    Bedienen konnte er beides gut. Die Toniebox ist halt wirklich super einfach (nur durch das Draufstellen der Tonies) zu bedienen. Bei der Tigerbox gibt es einen Touchscreen. Wir haben uns dann für die Tigerbox entschieden, da er die vermutlich auch länger nutzen wird. Und wir haben nicht unzählige Tonies rumstehen, die ja in der Regel dann eh nicht bespielt werden, aber doppelt so teuer sind wie eine Tigercard. Außerdem kann man auch eine (Mehr) Monatskarte nutzen, mit unbegrenzten Hörspielen. Grade für die kalte Jahreszeit zB sehr praktisch.
    Bei der Tigerbox gefällt mir auch, dass man eine max. Lautstärke einstellen kann, oder einen Timer. Noch dazu kann man die Box als Nachtlicht nutzen. Wir sind mit der Entscheidung happy, und sie ist täglich in Verwendung 😊

    Momentan hört er zB gerne Geschichten wie "Weißt du eigentlich wie lieb ich dich hab" oder was von Caillou.
  • Das mit timer klingt cool. Hab mich ehrlich gesagt nicht so wirklich informiert alle haben nur von der tonie Box geredet. Muss mir mal die tiegerbox anschauen.
  • Finde die Tigerbox auch spannend ist ja auch platzsparender oder?
  • sosososo

    3,032

    bearbeitet 22. Januar, 15:21
    Ja, die Box selbst hat ungefähr dieselbe Größe. Aber die Karten sind weitaus platzsparender als Tonies. Die Tonies wollen viele ja dann nicht irgendwo verräumen, sondern schön präsentieren.
  • Leo Lausemaus Geschichten gefallen ihm auch gut. Was könnt ihr noch so empfehlen? Vor allem vorm Schlafen gehen?
  • Meins mag die pettersson und findus Geschichten aber die sind recht lang. Also für schlafen gehen zu lang.

    Kann man bei der tigerbox auch selber Musik drauf spielen?
  • Ja, da gibt es "Wildcards" oder so. Auf die kann man dann selbst was raufspielen. Quasi wie bei den Kreativtonies.
  • Meine mag zur Zeit Disney Geschichten, conny, leo lausemaus, felix und der goriller mit der sonnenbrille von den tonies.
    Von den CD's hört sie ich gerne lauras stern, weißt du eigentlich wie lieb ich dich habe, winni puh und Bund gemischte kinderlieder. Sie ist 2,5 jahre. Und ihr absolutes Lieblingslied ist die Räder vom Bus rollen rund herum....
    soso
  • @soso bobo siebenschläfer hören wir derzeit immer zum einschlafen. Das sind eher kurze Geschichten und bobo schläft am Ende immer ein.
Hey! 1 Frage - 100 Antworten!
Im BabyForum kannst du dich einfach, sicher und anonym mit (werdenden) Mamas und Papas in deiner Nähe austauschen. Registriere dich jetzt, um alle Bereiche zu sehen und mitzuplaudern:Kostenlos registrieren

Social Media & Apps

Registrieren im Forum