ea KBG beim 2 Kind

bearbeitet 8. Januar, 19:23 in Karenz & Rechtliches
Hallo zusammen! 😊

Vielleicht kann mir die eine oder andere Mami hier Infos geben, bzw. hatte so einen Fall schon.

Meine Geschichte:

Ich bin aktuell noch in Karenz bis anfang August und beziehe das ea KBG. Mein neuer Mutterschutz beginnt anfang Juni..

Habe heute bei der ÖGK angerufen und die Dame dort war sich nicht sicher ob ich das ea KBG fĂŒr mein zweites Kind auch beziehen kann/darf. Sie meinte dann nach RĂŒcksprache mit einer Kollegin schon, dass es ginge aber sie kann es mir nicht 100% garantieren.. hm? Nun wenn nicht die ÖGK.. wer denn dann 😂

Kennt sich da jemand aus und möchte mir weiterhelfen?

Liebe GrĂŒĂŸe đŸŒ·




Kommentare

  • Ich habe mal gehört, dass man das ea KBG nur wieder beziehen kann, wenn der Mutterschutz innerhalb der ersten 12 Lebensmonate des ersten Kindes beginnt. Also wenn du noch ea KBG aus der ersten Karenz beziehst. Aber diese Info ist schon 4 Jahre alt. Vielleicht ist es jetzt anders. Lg
    MarieTheres
  • Habe vor 2 Jahren die selbe Info bekommen wie KrĂŒmelchen 🤷‍♀ war aber bei der AK
    MarieTheres
  • Genau genommen wenn du zum Start des Mutterschutzes noch eaKBG beziehst dann bekommst du Wochengeld und kannst wieder eaKBG nehmen. Muss nicht das 12. Monat sein, man könnte sich ja mit dem Papa abwechseln, dann geht es bis Ende 14. Monats.
    MarieTheresKrĂŒmelchenMC
  • itchify schrieb: »
    Genau genommen wenn du zum Start des Mutterschutzes noch eaKBG beziehst dann bekommst du Wochengeld und kannst wieder eaKBG nehmen. Muss nicht das 12. Monat sein, man könnte sich ja mit dem Papa abwechseln, dann geht es bis Ende 14. Monats.

    Ja genau. So ist es besser erklÀrt.
  • Super Danke fĂŒr eure Antworten 😊
Hey! 1 Frage - 100 Antworten!
Im BabyForum kannst du dich einfach, sicher und anonym mit (werdenden) Mamas und Papas in deiner NĂ€he austauschen. Registriere dich jetzt, um alle Bereiche zu sehen und mitzuplaudern:Kostenlos registrieren

Social Media & Apps

Registrieren im Forum