Weihnachtskekserl 2020 - Jetzt geht's los!!!

PapayaPapaya

769

bearbeitet 29. Oktober, 19:38 in Haushalt & Technik
Zeig uns deine Weihnachtskekse!
Wann startest du mit dem Backen der kleinen Köstlichkeiten?
Welche Kekse dürfen zu Weihnachten nicht fehlen?
Hier dürfen Kekserlrezepte, Tipps und Tricks ausgetauscht werden. Auch Aktionen betreffend Backzutaten für Kekse sollten hier unbedingt geteilt werden.
Hier kannst du dich gezielt über die Weihnachtsbäckerei austauschen.
Neli81Kaffeelöffel
«13456

Kommentare

  • Es gibt schon ein paar Weihnachtskekserl-Threads 😉🤤

    https://www.babyforum.at/discussion/21646/weihnachtsbaeckerei/p1
  • Ich glaube das ist immer jedes Jahr ein eigener Thread :) Ich hatte auch schon mal 2 in den letzen Jahren eröffnet.

    Aktuell weigere ich mich aber noch an die Zeit zu denken, ich HASSE Kekse backen :D
  • Ich hoffe das ich dieses ja dazu komme mit kleinkind u baby/fast kleinkind 🙈 wenn jemand schnelle rezepte hat, wäre ich dankbar 😅
  • bearbeitet 28. Oktober, 21:15
    Ich schließe mich @kolibri91 an. Dieses Jahr ist meine Kleine groß genug um mitbacken zu können.
    Welche Kekse können die erfahrenen Bäcker-Mamis denn empfehlen, wo die Kinder auch Spaß dran haben. Wahrscheinlich die Stinknormalen Mürbteigkekse und dann verzieren, oder?
  • @Kaffeelöffel ja, die haben meiner Großen am Meisten Spaß gemacht. Und auch Kipferl formen...😌 Aber im Endeffekt hat ihr einfach Teig herumkneten und ausrollen getaugt...sie hat das auch richtig schön gemacht. 🙂
  • Ich hoffe mit baby kekse backen zu können 🙈🤣 die letzten jahre haben wir meistens um die 20kg gebacken – zum teil waren es schon weihnachtsgeschenke.

    Linzeraugen, vanilletaler (kipferl nur eben ausgestochen), engelsaugen, butterkekse, bunte butterkekse und dann jedes jahr 1–3 probesorten 🤪😉
    Rosemary
  • Heuer weiß ich auch nicht ob ich dazu komm, ich fang ab 2.11. wieder an zu arbeiten. 🥴😂Bin auch für schnelle Rezepte sehr dankbar 😍
  • Also ich lese mal mit, denn würde heuer auch gerne ein paar Kekse mit meinem Großen backen, der wird bald 2 1/2 Jahre alt - da kann er schon gut mithelfen.

  • Bei mir wird es dieses jahr nix 😥 meine maus ist erst 8.5monate, u d teig essen in dem alter ist nix 😅

    Aber auf die schnellen rezepte warte ich auch 🙈 vl gehen sie dann paar aus, wenn mein mann zuhause ist
  • @Kaffeelöffel ich backe seit meiner Lehrzeit viiiiele Kekse auch privat und neben/mit meinen z.T. inzwischen erwachsenen Kindern. Am besten funktioniert es bei uns mit Lebkuchenteig für die Kleinen. Da machts auch nichts wenn etwas “länger“ rumgeknetet wird. Mürbteig kannst schnell mal vergessen, wenn er zu lange geknetet wird, weil er bröselig wird und beim ausrollen ständig bricht.
    Kaffeelöffel
  • Wir haben heuer auch schon Lebkuchen gemacht und bereits alles wieder aufgegessen.😅 Meine Jungs (7 und 10) können das schon echt gut und nehmen sich dann auch gern mal ein paar in die Schule mit. 😉
  • Ich freue mich wenn jemand Zucker und Nuss freie Rezepte hat für Babys ☺️
  • Für schnelle "Kekse" kann ich Sachen am Blech empfehlen, die man bäckt, dann in Stücke schneidet und einfach z.B. Schoko drauf tropft als Deko.

    Ich mach da z.B. Walnussecken oder Schokostangerl - da hat man dann auch immer gleich viel Menge auf einmal.

    Oder was ich auch schnell und unkompliziert finde sind so "Busserl" wo man einfach aus dem Teig Kugerl macht, aufs Backblech und dann backen, sodass sie zerrinnen. Da braucht man nicht großartig ausstechen und das ging auch als meine Tochter noch klein war (sie ist ein Dezemberkind).

    Meine Kekserl müssen klein sein, aber verzieren und so das taugt mir eher nicht, weil ich es nicht kann und mir die Geduld fehlt 🤣🤣

    Gaaanz wichtig auch: die Marmelade im Keks muss selbstgemacht sein
    RosemaryPapayaAngelika89
  • Schnell und simpel sind auch einfache Kekse aus Mürbteig zum Ausstechen (was die Kinder machen können) und die man dann ganz leicht variieren kann. Aromen (Mandel, Zitrone, Orange usw.), gemahlene Nüsse, Kokosraspeln, Kakaopulver, Schoko, Gelierzucker und und und. Als Grundlage einfachen Mürbteig und je einen Patzen so, einen so.

    Überhaupt sind so Patzenkekse am einfachsten, einfach zusammenrühren und Klekse auf das Blech.

    Ich freue mich schon tierisch. Die Mädels sind beide in einem guten Alter zum Mitbacken und der Kleine ist so klein, dass er problemlos stundenlang im Tuch schläft, ich habe also freie Bahn heuer. Werde mal sehen, ob ich die Woche noch dazu komme, mein Rezeptbuch zu durchforsten, dann kommt die erste Fuhr schon nächste Woche.

    Über erprobte Babykeksrezepte freue ich mich auch! Bin kein großer Fan von selber suchen/probieren, weil ich da schon öfter auf schlechte Rezepte gestoßen bin, die einfach hart werden oder schlecht schmecken. Ist ja leidet oft so bei babygerecht, low carb, fitness blabla. Da backe ich echt lieber gleich mit Zucker und weiß, dass es die Arbeit dann wenigstens wert war, oder eben nach wirklich erprobten und von anderen empfohlenen Rezepten 👍🏻
  • Suche gutes Lebkuchenrezept, wo ich mich nicht über den Teig ärgern muss (weil er picken bleibt oder sonst was)?! 😂
  • Hat jemand ein erprobtes Rezept für "Eisenbahner Kekse". Mein Mann möchte die gerne dieses Jahr probieren.
    Danke schonmal.
  • @Kaffeelöffel ich würd dann bitte ein Blech nehmen, wenn sie fertig sind 😆 ich liebe Eisenbahner
    Papaya
  • @Kaffeelö;ffel Ja ich auch 😅 und Londoner Schnitten sind auch super und auch gleich ein ganzes Blech !
    Papaya
  • Rumschnitten 😍
  • @insecure und @niki060685 wir können ja tauschen. Lebkuchen mit Schokoüberzug in rauen Mengen z.B. 😉
  • @Kaffeelö;ffel Ich bin dabei 😜 wird aber Mitte Dezember werden bei mir wegen den Umzug ☺️
  • Eine Frage: Bei welcher Temperatur lagert ihr die Kekse?
  • @Neli81 Bei normaler Raumtemperatur (bei uns Küche) Außer sie sollen bis Weihnachten halten, dann kühle Raumtemperatur (Vorraum).
  • Ich freue mich dieses Jahr nach langem mal wieder mit den Kindern die Küche zu verwüsten 🥰 Rezepte muss ich mal suchen ob ich die Bücher in den Umzugskartons finde- daher fiel mir gerade auf:

    Wenn ihr schreibt, dieses oder jenes ist super mit Kindern- bittebittebitte schreibt doch gleich das Rezept dazu 😊
    Es werden sich bestimmt die ein oder anderen wiederholen, aber Kleinigkeiten sind doch immer bissl anders.
    KaffeelöffelPapaya
  • @Thalia56 Schau mal auf "Backen mit Christina". Der Teig lässt sich super verarbeiten und der Lebkuchen ist gleich nach dem Backen weich.
    https://www.backenmitchristina.at/rezepte/lebkuchen/
    Talia56Papaya
  • Frage in die Runde: hat wer ein gutes Rezept für Zimtsterne???

    Ich hab heuer so einen Guster drauf....

    Mein Plan für dieses Jahr (abgespeckt weil kein Freundschaftsbacken und keine Besuche):
    Orangenstangerl
    Rumkugeln
    Benco-Stangerl
    Schokostangerl
    Katzenzungen

    Ich lach grad, weil lauter Stangerl

    Außerdem mit meiner Mama:
    Vanillekipferl
    Klosterkipferl
    Kokoswickler
    Linzer
    Papaya
  • Ich werde dieses Jahr nur normale Kekse machen mit meiner 2 jährigen. Nächstes Jahr können dann beide helfen u es werden sicher wieder mehr Sorten. Habe ein super leichtes leckeres rezept: 300g mehl, 200g Butter und 100g Zucker. Teig darf nicht zu lange geknetet werden.
  • Ich häng mich ran- ein Rezept für Zimtsterne wäre top! Wer hat ein erprobt leckeres? 😊
  • @Caudalie und @delphia680
    Ich hab das hier schon ein paarMal gemacht und die Sterne sind echt suuuper lecker. j5uktf22cgtu.jpg
    Schneeweißchen
  • Ich hoffe man kann das gut lesen, irgendwie spiegelt das total.
  • @Kaffeelöffel danke, meine Liebe! Ich hab gedacht, dass da immer Nüsse drin sind 🤭
  • Ich backe ja eigentlich recht gerne, aber Kekse backen ist mein absoluter Hass. Ich werde einfach nicht warm damit. Entweder der Teig gelingt mir nicht oder sie schauen einfach nicht so hübsch aus wie bei allen anderen.

    Steh mit denen irgendwie auf Kriegsfuß, aber vll probiere ich mich wieder an einer Sorte
  • Ich bscke grundsätzlich auch sehr gerne, aber ich hasse Teigausrollen 🙈😅
    Daher mach ich ganz selten Kekse, weil mich das einfach total nervt, da fehlt mir die Geduld glaub ich 🤔
    Das einzige was ich mache sind Vanillekipferl und Rumkugerl.

    Wir bekommen aber auch jedes Jahr ganz viele Kekse von meiner Nachbarin, die macht sicher 15 unterschiedliche Sorten 🙈🤷‍♀️
  • insecureinsecure

    3,202

    bearbeitet 12. November, 09:38
    @wuhselwuh bin da voll bei dir 😊
    Kaufe jedes Jahr Kekse von einer Freundin.
    Wenn die Kleine mal soweit ist und welche machen möchte wirds mir nicht ausbleiben aber solange kauf ich noch 🤣
  • Ich backe Heuer:
    Linzern Augen
    Haselnusskekse
    Kokos- und nussbusserl
    Ananaskokoskekse
    Haferflockenbusserl
    Mürbe Ecken
    Karottenpastinakenkugerl statt rumkugerl 🙈dann kann es der kleine Mann auch essen
  • SorakisuSorakisu

    2,290

    bearbeitet 12. November, 19:53
    Puddingpulverkekse + Alternativ zur Gabel die Keksstempel
    7ywt0pwhvxvx.jpg
    8ebvpbsy8xcs.jpg
    c4b8dukzlcl3.jpg

    Geht schnell und unkompliziert auch mit kleinen Kindern. Kein Ausrollen.

  • @sabrinak wie machst du die karottenpastinakenkugerln?
  • @wö;lfin Ja da bin ich mir auch noch nicht ganz so sicher..das Rezept wird mit so was ähnlichen wie dem Thermomix gemacht und das habe ich nicht. Sobald ich sie ausprobiert habe kann ich dir berichten 😊
  • @wö;lfin, heute die Kugeln gemacht.
    Je eine große Karotte und pastinake ganz fein gerieben mit 2 El Kokosöl 10 Minuten gebraten, abkühlen lassen,
    50 g geriebene Schokolade, 50 geriebene Nüsse, weihnachtliche Gewürze und etwas Zucker zusammengemischt gekühlt und dann die Kugeln in Kokos gewälzt
    itchify
  • Hat jemand ein leichtes Rezept für rumkugeln?
  • @kathi87 ich kann dir nur sagen wie ich sie mache... 😅

    Entweder ich mach einen ganz normalen Schokokuchen, zerbrösel den, etwas geschmolzene Schokolade und Rum dazu, Kugerl formen, fertig

    Oder ich zerbrösel einfach nur Kekse (wenns ganz ganz schnell gehen muss) und mach dann weiter wie oben beschrieben

    Am Besten find ich aber werden sie mit dem zerbröselten Kuchen
  • Dankeschön!
  • be54bbe0-27ff-11eb-8ad9-45cd0203287a.jpegich war gestern 7 Stunden am backen und dekorieren 😂 bin froh nicht die ganze Ausbeute mit in die Arbeit genommen zu haben 😅
    SanJuAngelika89insecureNeli81DinchenwhataboutmeSchneeweißchenracingbabearti000faradayund 3 andere.
  • @mirna wie geil 🤤🤤🤤 die sehen so perfekt aus...

    Meine Mama hat mir heute Vanillekipferl, Klosterkipferl und Linzer mitgegeben (damit wir nicht so traurig sind die nächsten 3 Wochen)
    Angelika89
  • @mirna
    Schauen die gut aus 😍
    Magst du deine Rezepte Teilen?
  • Ich würd gern mal diese karierten kex machen aber ich check nicht wie das gehen soll vorallem das die karos dann auch wirklich eckig sind 😂
Hey! 1 Frage - 100 Antworten!
Im BabyForum kannst du dich einfach, sicher und anonym mit (werdenden) Mamas und Papas in deiner Nähe austauschen. Registriere dich jetzt, um alle Bereiche zu sehen und mitzuplaudern:Kostenlos registrieren

Social Media & Apps

Registrieren im Forum