Tigerbox Touch oder Toniebox?

Hallo ihr Lieben!
Unser kleiner Sonnenschein (ca. 17 Monate) liebt Kinderlieder und tanzt gerne dazu 😅Sein Cousin hat die Tigerbox Touch und er hat sie begeistert herumgetragen und zu den Liedern damit getanzt. Nun sind wir am überlegen, ob wir ihm auch eine holen sollen, oder ob er mit der Toniebox mehr Spaß hätte, weil er ja die Figuren selber drauf stellen kann.

Gibt es hier Mamis die Erfahrung mit der Tigerbox Touch haben?
Ist sie für so kleine schon empfehlenswert?
Oder lieber doch die Toniebox?

Kommentare

  • Ich wusste nicht mal dass es "noch was anderes" als die Toniebox gibt 🙈 hab jetzt mal gegoogelt und diesen Artikel gefunden

    Ist zwar aus 2017 aber vl dennoch hilfreich? https://www.nenalisi.de/kinder/toniebox-vs-tigerbox/
  • Ja, wusste es davor auch nicht 🤭

    Danke für den Artikel. Aber mittlerweile gibt es eine „neue“ Tigerbox. Die Tigerbox Touch.
    Die in dem Artikel ist noch die „alte“.
  • Kate_87Kate_87

    8,421

    bearbeitet 17. September, 13:55
    Wir haben eine Tigerbox Touch und sind sehr zufrieden damit. Bald gibt es neue Farben und es wird eine eine zweite einziehen.

    Wir haben 3 Tonieboxen und die Kinder switchen zw. Tonie und Tiger :)

    Für den Kleinen ist es vl noch etwas schwer zu bedienen und da finde ich persönlich die Toniebox einfacher.
  • @Kate_87 Ab wann meinst du, wird die Tiger interessant?
    Der Kleine kennt die Toniebox gar nicht und die Tigerbox vom Cousin nimmt er einfach überall hin mit und tanzt. Bis jetzt mussten wir ihm einfach nur Kinderlieder einschalten und er war zufrieden 😅 deswegen überlege ich, ob wir nicht gleich die Tiger holen sollen 🧐
  • Fürs herumschleppen ist die Tigerbox nicht gedacht. Wenn Sie fällt kanns leicht passieren das der Bildschirm bricht und dann nichts mehr geht. Im gesamten finde ich für so kleine Mäuse die Toniebox besser weil die einfach Robuster und nicht so fragil ist und viel viel mehr aushält. Da macht es dann auch nix aus wenn die mal fällt.
    Und es muss keiner nebenstehen und gucken das der Kleine nicht wie wild auf dem Display herumtippt und alle 2 Sekunden eine neue Geschichte oder sonst was spielt.
    Beim Cousin ist es eine Momentaufnahme. Zu Haus dann schon was anderes wenn man nur mit der Box beschäftigt ist.

    Auch gibt es ja für die Tigerbox diese Karten. Wenn die mal geknickt ist (und das kann schnell passieren) funktioniert die nicht mehr. Beim Tonie.. Da kann nix passieren.

    Mein Sohn hat seine Toniebox mit 1 bekommen und er hat das super allein gehändelt. Er kannte die Box schon von seiner großen Schwester.

    Bei uns wird einfach beides sehr sehr gern gehört. Da gibt's kein "ich steig jetzt um auf.."!

    Ich würde sagen ab ca. 2,5 bis 3 Jahren macht die Tigerbox dann schon mehr Sinn.

    Also von mir ein klares Ja für die Toniebox in dem Alter. Später dann gern die Tigerbox dazu.
  • @Kate_87 Danke für deine ausführliche Antwort ☺️Ich glaub, es wird wohl die Toniebox. Muss ja auch was aushalten das Ding 😅
  • Wir haben die alte Tigerbox. Haben eine Schutzhülle genäht. Ist schon ein paar Mal geflogen damit und war kein Problem. Wir haben die Box damals um 28€ gekauft. Letzte Woche hat der kleine seinen ersten Geburtstag und hat auch noch eine alte Tigerbox bekommen. Meine Große mittlerweile 2,5 hat sie damals auch zum ersten Geburtstag bekommen. Ich hab jetzt der großen ein paar SD-Karten mit Hörbüchern bespielt und dazu die Booklets gehängt. Kann ich mal ein Foto machen, wenn gewollt. Jetzt kann sie entscheiden zwischen den Hörbücher und einfach nur Musik. Und wenn sie noch ein wenig übt, kann sie sicher bald die SD-Karte selbst wechseln. SD-Karten habe ich ganz günstige um 2-3€ gekauft. Also Tigerbox selbst um etwa 28€ und ein paar Euro für die SD-Karten. Also eine sehr günstige Alternative. Aja und bei der alten Box kannst ja auch mittels Bluetooth Spotify usw. streamen. Und das ist auch Gold wert.
  • @bbabs2410 die alte Box hat keinen Bildschirm. Somit auch nicht so schlimm wenn die mal fällt. 🤷‍♀️ Sie ist auch viel kleiner als die Touch!

    Bei der touch gibt es auch keine SD Karte! Die kann man mit der alten Box nicht vergleichen!
Hey! 1 Frage - 100 Antworten!
Im BabyForum kannst du dich einfach, sicher und anonym mit (werdenden) Mamas und Papas in deiner Nähe austauschen. Registriere dich jetzt, um alle Bereiche zu sehen und mitzuplaudern:Kostenlos registrieren

Social Media & Apps

Registrieren im Forum