Kurze Frage? Schnelle Antwort! #43 🧐

1251252254256257265

Kommentare

  • @miKkii das fĂ€nde ich auch interessant
    miKkii
  • @Carola9 als la Catrina verkleiden. Schwarzes kleid und der Rest sind make up und Blumen. Es gibt schon fertige Auflagen fĂŒr die Augen.
  • Hat jemand von euch die Stapelsteine und kann mir sagen, wie viel StĂŒck man „braucht“ dass man auch vernĂŒnftig damit spielen kann?
  • @miKkii @Dorli85 Ich hĂ€tte noch keins gesehen, die sind vielleicht eher im KindAktuell-Forum? Einen Austausch-Thread fĂŒr PĂ€dagoginnen gibt's aber hier auch. :)
  • Meinem Sohn (15 Monate) wurde heute Abend in der Notfallambulanz Antibiotikum verordnet. Habe leider vergessen zu fragen, ob er etwas fĂŒr die Darmflora einnehmen soll. Weiß das jemand? Unsere KinderĂ€rztin ist leider erst wieder ab Dienstag erreichbar.
  • @wizi mein Mini (wird im JĂ€nner 3) hat zum ersten Mal Antibiotika verordnet bekommen als er ca 22 Monate alt war, zum zweiten Mal heuer im Sommer und zum dritten Mal letzte Woche vom KiA und erst der KiA hat letzte Woche gesagt wir sollen omnibiotic dazu geben. Das war nicht in ihn rein zu bringen. Erstens weil er dann zeitgleich auch Hand Fuß Mund und Schmerzen im Mund hatte u zweitens ekelts ihn vor solchen Dingen, auch wenn ichs ihm in Saft untermische.
  • @Flipp danke fĂŒr die schnelle Antwort. Ich werde das Omnibiotic morgen in der Apotheke holen und einfach mal probieren. Habe in meinem Schock ganz vergessen, dass es ja Apotheken gibt, wo man solche Fragen klĂ€ren könnte 😅
    Hoffe deinem Mini geht es wieder besser â˜ș
  • @wizi wir haben b meiner 23 Monate alten Maus auch Omni biotic gegeben (Amocixilin hats kriegt)
    Der Arzt meinte zwischen den Gaben v omni und von Antibiozitum soll minimum eine halbe Stunde liegen
    Weiß grad nit warum..wollts nur sagen 😉
    wizi
  • @wizi wir haben b meiner 23 Monate alten Maus auch Omni biotic gegeben (Amocixilin hats kriegt)
    Der Arzt meinte zwischen den Gaben v omni und von Antibiozitum soll minimum eine halbe Stunde liegen
    Weiß grad nit warum..wollts nur sagen 😉

  • @wizi ja danke, geht ihm soweit wieder gut 😊
    Gute Besserung 🍀
    wizi
  • @puffin irgendwie komm ich nicht ganz darĂŒber 😆 obwohl meine kleinste ist "erst" 2, da geht sie vll noch bisschen als baby durch😙😙
  • @maria1712 Wir haben 10 Steine und 2 Balanceboards. 8 StĂŒck wĂŒrde ich schon empfehlen.
    maria1712
  • Auryn schrieb: »
    @wizi wir haben b meiner 23 Monate alten Maus auch Omni biotic gegeben (Amocixilin hats kriegt)
    Der Arzt meinte zwischen den Gaben v omni und von Antibiozitum soll minimum eine halbe Stunde liegen
    Weiß grad nit warum..wollts nur sagen 😉

    Weil das Antibiotikum ansonsten auch die guten (=probiotischen) Bakterien abtötet 😉
    wiziMamaLama
  • Welche Kopfschmerztabletten darf ich nehmen, wenn ich schwanger bin?
  • @GĂ€nseblĂŒmchen7 danke, aber die helfen mir leider nicht 😱
  • @kastanie91 ich habs zwar selbst in der SS nicht probiert, aber Cola kann angeblich auch gegen Kopfschmerzen in der SS helfen
    minx
  • @kastanie91 @Flipp hat mir geholfen. Kaltes Cola, wegen dem Koffein si laut Arzt.
    kastanie91
  • Wenn ich als Erwachsene an Hand Fuss Mund erkrankt bin u nur im Mund schmerzhafte BlĂ€schen u ein bisschen Ausschlag auf der Lippe habe - wann kann ich dann damit rechnen nicht mehr ansteckend zu sein u kann wieder arbeiten gehen? Wenn ich keine Schmerzen mehr im Mund habe? Wenn die roten Punkte im Rachen weg sind?
    Weiß das zufĂ€llig jemand?
  • @Flipp gilt wie bei kinder. Solange blĂ€schen da sind ist man ansteckend.

    Im Stuhlgang ist der Virus sogar 1 Monat noch nachweisbar.

    Alles Gute!
  • @minx ok also warten bis im Mund alles ab geheilt ist, alles klar - danke 😊
  • bearbeitet 22. 10. 2022, 19:49
    Kann mir bitte wer sagen ob das Parkemed oder Mexalen ZĂ€pfchen sind, die man mit Nureflex Saft im Wechsel geben darf (mit ein paar Stunden Abstand natĂŒrlich)?! Danke sehr
  • Das war ja rekordschnell. Danke euch @zuckerpuppe und @wizi 👍😅
  • @Kaffeelöffel Gerne 😄
  • @Kaffeelöffel Falls die zĂ€pfchen ein Problem sind - Dein kleiner ist ja nicht mehr so klein - unser Arzt hat uns fĂŒr diesen Fall Paradolor gegeben. Das ist ein Pulver, auch mit paracetamol, wie mexalen. Allerdings doppelt so hoch dosiert wie die mexalen zĂ€pfchen. Das heißt du musst so eine Paradolor Portion halbieren. Man gibt das Pulver eigentlich direkt auf die Zunge, aber mein Sohn hat es in etwas Wasser aufgelöst getrunken 👍
    Kaffeelöffel
  • @winnie Danke. Wir habens zum GlĂŒck in der Nacht nicht gebraucht.
  • Blöde Frage aber was genau haben SilberhĂŒtchen fĂŒr eine Funktion? Ist das gegen wunde Brustwarzen? Oder was genau bewirken sie?
  • @mirrorglaze genau - ich hatte sie erstmalig jetzt beim zweiten Kind. Hatte wochenlang wunde Brustwarzen und nichts hat geholfen (Lanolin Creme, Multi Mam Kompressen, offen lassen, Brustdonuts, fast tĂ€glich lasern,...). Mit den SilberhĂŒtchen wurde es dann ganz schnell besser! Die schĂŒtzen die Brustwarzen ohne sie zu "zerdrĂŒcken" und es klebt auch nix an đŸ‘đŸ» eine teure Investition, aber hat sich fĂŒr mich total gelohnt!
  • @ricz aha, danke. Und bleibt da nicht die Milch irgendwie drinnen wenn man die rauf tut? Nimmt man sie mit Stilleinlagen drĂŒber?
  • anianomanianom

    1,941

    bearbeitet 23. 10. 2022, 14:31
    @mirrorglaze Ja, Milch bleibt drinnen und das ist sogar noch einmal ein besserer Effekt, weil die Milch ja ein Wundermittel fĂŒr so ziemlich alles ist. 😊 Die Stilleinlage kommt darĂŒber, genau. Bei mir haben auch nur die wirklich geholfen und dafĂŒr in kĂŒrzester Zeit und nachhaltig. Habe sie die ersten paar Wochen getragen, spĂ€ter habe ich sie nicht mehr gebraucht, obwohl ich fast ein Jahr gestillt habe.

    Die SilberhĂŒtchen einfach regelmĂ€ĂŸig mit Wasser auswaschen (hab das 2x tĂ€glich
    beim duschen gemacht) oder ggf. auskochen.
    ricz
  • riczricz

    6,768

    bearbeitet 23. 10. 2022, 14:47
    Genau, ich hatte auch noch zusĂ€tzlich Stilleinlagen 🙃 und richtig, ein paar Tropfen Milch sammeln sich darin, also muss man nur beim Abnehmen etwas vorsichtig sein, damit man nicht alles anpatzt 😅 aber ansonsten super!
  • @mirrorglaze noch eine Stimme fĂŒr die SilberhĂŒtchen. Hab's jetzt beim 3. Kind erstmals in Verwendung und sie haben wirklich gut geholfen
  • Alles klar, vielen Dank fĂŒr die Antworten. Vielleicht probier ich sie nach der Geburt auch bei meiner Tochter. Bis jetzt hab ich bei meinen anderen Kindern alles ausprobiert was es so gibt gegen schmerzende Brustwarzen, aber es war noch nichts dabei was so richtig geholfen hat. 😅
  • Was zahlt ihr so fĂŒr eine Shiatsu Behandlung?
    Hab morgen eine bei meiner Freundin, sie hat keine fixen Preise und ich soll ihr zahlen, was ich fĂŒr gut befinde.
  • Hallo!

    Wir sind im FrĂŒhjahr lĂ€ngere Zeit in Australien - Am Heimweg wollen wir 2 Wochen Urlaub mit den Schwiegereltern zum 60er machen - zur Auswahl stehen dzt Bali oder Thailand, unser Sohn ist 3...

    Wer von euch war schon? Was wĂŒrdet ihr empfehlen? Wie hat es den Kids gefallen?

    WĂŒrde mich ĂŒber Inputs freuen!
  • Wir lautet noch mal die Formel fĂŒr die Globuli vorm Impfen? 🙈
  • racingbaberacingbabe

    5,815

    bearbeitet 23. 10. 2022, 22:07
    @Mohnblume88 Ich zahle 55€ fĂŒr eine Stunde. Ist aber glaube ich nicht die Norm, oft kostet es um die 70€.
    Mohnblume88
  • @Fefi Ich war schon in beiden LĂ€ndern (Bali einmal, Thailand mehrmals), aber noch vor unserem Sohn.

    So aus der HĂŒfte wĂŒrde ich aber definitiv zu Thailand tendieren - hat viel die schöneren, ruhigeren (im Sinne von Wellengang etc.) und gut zugĂ€nglichen StrĂ€nde. Mir sind die Thais auch sympathischer (ich liebe Indonesien, aber NICHT Bali) und was ich von Bali mittlerweile so mitbekomme ist es ein einziger Instagram-Spot geworden.

    Sobald ihr euch konkret entschieden habt kann ich auch gerne Tipps fĂŒr eine Gegend geben.
  • Ich hĂ€tte heute Termin zur Auffrischungsimpfung. Hab seit gefĂŒhlt einer Woche Kopfschmerzen, seit 2 Tagen Halsschmerzen und seit heute FrĂŒh auch leichte Temperatur. Sollt ich besser stornieren? Muss dazu sagen, dass ich bei den letzten 3 Impfungen immer Nebenwirkungen (Fieber und schlimme Kopfschmerzen) hatte.
  • Ich hĂ€tte eine đŸ’©-Frage...

    Meine Kleine ist jetzt 3 Monate alt und wird voll gestillt. Üblicherweise hat sie also diesen gelben Muttermilchstuhl. Heute plötzlich eine Windel voll dunkelbraunem, fast schwarzen Stuhl 😳

    Baby bekommt natĂŒrlich noch keine Beikost, hatte in letzter Zeit keine Krankheit oder Impfung, auch ich habe mich nicht anders als sonst ernĂ€hrt. Sie ist wie sonst auch immer gut drauf. Geruch, Menge und Konsistenz waren wie ĂŒblich, nur eben die Farbe nicht...

    Sind seit gestern auf Urlaub, auf einer kroatischen Insel mit "wenig" medizinischer Versorgung.

    Muss ich mir Sorgen machen? Google liefert keine brauchbare Information, und das was ich finde, ist doch eher besorgniserregend, deswegen schau ich gar nicht weiter und hoffe dass hier vielleicht jemand was dazu sagen kann 🙈
  • Was futtern eure Minis so wenn sie krank sind??
    Er ist jetzt schon ein Weilchen verkĂŒhlt aber seit gestern isst er kaum was. FrĂŒhstĂŒck ein paar Löffelchen genau wie Mittag, gestern Abend fast gar nix aber zumindest hat er gestern gesnackt (besser als nix zumindest).
    Heute bis jetzt fast gar nix. Er beißt einmal ab und gibts mir dann zurĂŒck, es gibt zwei Möglichkeiten entw Backenzahn 3 (auf halben Weg) und 4 (Spitzen gucken raus) oder rauer Hals vom Husten.

    Sachen die er sonst total gern isst, keine Chance.

    Ich weiß nicht was ich ihm noch machen soll, was essen eure dann so??
  • @ricz Hattest du vielleicht eine Nachsorge Hebamme, der du ein Bild schicken kannst? Oder kannst du eurem Kinderarzt eines mailen?
    Ich hab leider selbst keine Idee, weiß aber dass aus "unserer" KA Ordi zu den Öffnungszeiten innerhalb von 20 Minuten eine Email Antwort kommt đŸ„°
  • @winnie meine Hebamme könnte ich fragen, ja đŸ‘đŸ»
    Kinderarzt hab ich noch nie per Mail bzw mit Foto kontaktiert, aber die sind immer so ĂŒberfĂŒllt dass ich nicht glaube, da eine (schnelle) Antwort zu bekommen 😬

    Die aktuelle Windel ist schon entsorgt, derweil denke ich mir "einmal ist keinmal". Aber sollte es noch mal vorkommen könnte ich ein Foto machen, danke!
    winnie
  • @sara2709 wie alt ist deiner? Meiner mag dann wieder eher Babysachen - öfters ein FlĂ€schchen oder Obstbrei aber auch Joghurt oder auch eher Knabbersachen wie HirseStangerl. Solange sie viel trinken und generell gut genĂ€hrt sind, mache ich mir wenig Sorgen, wenn sie mal 2 Tage weniger essen.
  • @Carola9 Ich wĂŒrde stornieren, vor allem wenn Du immer auf die Impfung reagiert hast.
    Bei meinem Mann wurde es auch nach jeder Impfung immer ziemlich schlimm, wenn er vorher nur leicht verkĂŒhlt war oder gar nicht.
  • @krĂŒmel05 15 Monate. Er isst generell noch nicht wirklich mit uns mit sondern die GlĂ€schen oder Kinderteller. Abends wollte er gestern nicht mal Brei den er sonst total mag, also nach ein pasr Löffal war Schluss.
    MĂŒrbes Kipfal oder Knusperstangerl wollte er auch nur 1-2 Bissen.
    Heute auch nur ein paar Löffelchen FrĂŒhstĂŒck, ein paar Knabbersterne und nicht mal die ganze Packung (200ml) Bananen-Hafer-Drink und die Haferdrinks kippt er normalerweise runter wie nix.

    Nachher mal mit Banane versuchen, zu der sagt er sonst nie nein.
Diese Diskussion wurde geschlossen.

Social Media & Apps


Registrieren im Forum