Baby 7.Monat mag keinen Brei

hallo, mein baby isst einfach keinen brei. versuche es immer wieder (püriert, etwas stückig, verschiedene gemüse, fleisch), aber er spuckt alles wieder aus, es reckt ihn. die beikostanzeichen zeigt er auch nicht (interesse an meinem essen, schmatzen)
jetzt mache ich mir sorgen wegen eisen. er bekommt pre-milch, trinkt aber mom nicht sehr viel. beim kinderarzt war ich letzte woche, der ist auch ratlos und meint, immer wieder probieren. den kurs von der ögk habe ich auch gemacht, aber auch da habe ich bis auf verschiedene kombinationen probieren nichts neues gelernt.
vielleicht hat wer von euch nen tipp?
getaggt:

Kommentare

  • Julia.Julia.

    1,929

    bearbeitet 8. Juli, 09:17
    Meiner bekam auch nur pre. Er hat erst mit 10 Monaten angefangen zu essen. Die Babys sagen einem schon wann sie soweit sind. Meiner hat zb gar keinen Brei gegessen. Er wollte gleich normal essen. Schon mal an BLW gedacht?
    ribisl
  • schau, ich war total entspannt mit dem thema und wenn er gar keinen brei will, fein..wenn er soweit ist, ist er soweit, dachte ich.
    und plötzlich kommen gefühlt alle (kinderarzt, ernährungsexperten) und erzählen was vom eisenwert und dass das total gefährlich ist und das baby ab dem 7. monat unterversorgt. ich mach mir jetzt voll den kopf..
  • @ribisl mach dir keine Sorgen...dein Kind zeigt dir, was es braucht. Einfach weiter Pre geben und immer wieder mit Essen probieren...und vielleicht wäre BLW etwas für euch? 🙂
    ribisl
  • Aber geh, mach dir keine Sorgen. Da gibt's fix noch keine Probleme mit Eisen. Meiner hat auch erst mit ca zehn Monaten relevante Mengen gegessen. Ihr habt noch Zeit damit.
    ribisl
  • Food under 1 is just for fun!
    Zwingen kannst ihn ja schlecht! Gerade im ersten Lebensjahr ist und bleibt Pre bzw. muMi die Hauptnahrungsquelle also so lange das nicht auch verweigert wird, entsteht bestimmt auch kein Eisenmangel. Würde es auch Mal mit BLW versuchen.
    ribisl
  • ok, ich glaub, wenn das mitn stillen besser geklappt hätt, hätt ich auch weniger bedenken..aber passt, bin nur gespannt, was ich mir bei der nächsten mukiuntersuchung anhörn darf vom kia. :( wie habt ihr das gemacht beim kia? einfach gesagt, er/sie isst schon oder ehrlich gewesen? mein kia ist zwar recht jung und auch gar ned veraltet in seinen ansichten, aber das mitn eisen macht ihm schon sorgen.
  • @ribisl aber pre oder stillen ist jetzt nicht sooo der Unterschied, also würd ich mir deshalb keine Sorgen machen. Und du kannst und sollst deinem Zwerg das Essen ja nicht reinstopfen...ist halt so...manche sind früher bereit, andere später. Wir haben unserem Kinderarzt nicht immer alles gesagt und sind da einfach nach unserem Gefühl gegangen.
    ribisl
  • Ich hab den kia nie angelogen, wozu auch. Er hatte kein Problem damit. Du kannst es ja erzählen weil eigentlich muss ER dann kluge Vorschläge bringen, nicht du, falls er Bedenken hat...
    ribisl
  • Hast du mal Grießkoch angerührt mit Pre versucht? Zb Dinkel oder Vollkorn - aber auch Maisgrieß wäre möglich (ist etwas süßlicher). Ich würde auch eher mit Obst beginnen. Gekochte Äpfel oder Birnen ...
    ribisl
  • ribislribisl

    20

    bearbeitet 8. Juli, 14:51
    YvonneH schrieb: »
    Hast du mal Grießkoch angerührt mit Pre versucht? Zb Dinkel oder Vollkorn - aber auch Maisgrieß wäre möglich (ist etwas süßlicher). Ich würde auch eher mit Obst beginnen. Gekochte Äpfel oder Birnen ...

    sollte man ned eher mit gemüse beginnen? die von der ögk meinte, dass man den gemüsebrei sonst selbst essen kann, wenn die babys erst einmal ans süße gewöhnt sind, weil die eh von der milch her auf süß gepolt sind. aber n versuch wärs sicher wert. :#

  • Grundsätzlich seh ich es auch so, dass es kein problem ist, wenn dein Baby erst später zu essen beginnt. Meine hat in dem Alter auch nicht viel gegessen. Brei gar nicht, nur blw und da hat sie manchmal auch mehr gespielt und herumgelutscht als gegessen. Gestillt hat sie immer.

    Aber weil du geschrieben hast, dein Sohn trinkt derzeit auch wenig pre. Appetitlosigkeit wäre ja ein Anzeichen für eisenmangel. Hat er sonst auch noch Anzeichen? Falls ja, solltest du das schon beim Kinderarzt abklären, ich weiß ehrlich gesagt gar nicht, was man da bei Babys macht.

    Hin und wieder mal weniger Appetit kann aber auch ein entwicklungsschub sein, also so aus der Ferne lässt sich leider nicht genau sagen, ob du Grund zur Sorge hast oder nicht.

    Alles Gute auf alle Fälle und halte uns auf dem laufenden!
    ribisl
  • @wölfin na, ich glaub eh wegen der hitze. er kommt schon noch auf seine 900-1000ml am Tag , so isses ned :D es gab nur zeiten, da hat er auch schonmal 1300 weggezogen, deshalb kommts mir jetzt wahrscheinlich so komisch vor. aber prinzipiell hast eh recht, am 31.juli ist mukipass-untersuchung, da frag ich mal genauer nach. er ist auch ned apathisch oder dergleichen.
    aber wenn er dann iwann mal allein sitzen kann, werd ich blw probieren. danke euch allen!
    wölfin
  • Mein Zwerg ist jetzt 14 Monate und mag immer noch keinen Brei.
    Es gibt wirklich Babys die keinen Babybrei mögen :)

    Pürierte Früchte gingen noch am ehesten in breiform...

    Ansonsten einfach Stückchenweise füttern... Meiner hat erst richtig mit 10/11 Monate gegessen und ich hätte sonst nur Muttermilch..

    Und er ist trozdem qietsch vergnügt und kern gesund😊
    ribisl
  • Hier auch so eine Kandidatin, die sicher bis 1,5 Jahre nicht ordentlich gegessen hat - und da habe ich Brei, BLW, einfach mitessen mit uns (halt erst bei Tisch gewürzt) etc. versucht... im Endeffekt ist es halt nach wie vor sehr unterschiedlich wie viel und wie begeistert gegessen wird... ein Gläschen Brei (hab eher selber gekocht, Gläschen nur unterwegs) hat sie in ihrem ganzen Leben noch nicht gegessen (sie ist jetzt 2,5 also wird das auch nicht mehr passieren)...

    Ich schließe mich da der Mehrheit hier an: sofern er medizinisch nix hat ist es kein Thema... ich meine, es gibt immerhin Länder wo mit Sicherheit länger als 1 Jahr gestillt wird (und das ist ja in etwa vergleichbar mit Pre - kenn mich nicht so aus, da wir ausschließlich gestillt haben und Mäuschen immer "gut ausgeschaut" hat 😉).

    Kopf hoch und versuchen bitte keinen Druck aufzubauen, denn sonst reibt ihr euch nur auf...
    ribisl
  • @ribisl na das ist dann ja eh nicht so wenig. Einfach weiterhin Essen anbieten und pre kannst du e auch nach Bedarf geben, irgendwann wird er schon noch was essen.

    Wegen der trinkmenge kannst du hier schauen: https://www.babyforum.at/discussion/21071/flascherlmamis-6#latest
    Das ist so unterschiedlich von Kind zu Kind, aber fast ein Liter klingt jetzt nicht so wenig. Ich hab ein stillkind, da weiß man ohnehin nie, wieviel getrunken wird.
    ribisl
  • @ribisl Mir hat die Ärztin geraten mit gekochten Äpfeln und Birnen zu beginnen und das hab ich dann auch. Danach kam eben Mittag etwas Gemüse - die Klassiker: Karotten - Kartoffeln - Pastinake - Kürbis - Zucchini und dann dazu Getreide wie Reis - Nudeln - Hafer etc. und Nachmittags oder Vormittags eben Grieß mit Pre zubereitet. Grieß ist sehr leicht verdaulich ich denke das kannst du beruhigt geben da du es ja mit PRE zubereitest. Ich süße nichts - nur die natürliche süße der Lebensmittel ist drin und das hat bisher nicht verursacht das er nur süßes mag ☺️ Aber ich hab sowieso einen alles fresser ... er würde auch meine Flip Flops essen wenn er könnte 🤷🏻‍♀️
    ribislWaugi777
  • @ribisl ich hab ganz klassisch mit Gemüse gestartet und meine Tochter hatte trotzdem eine Phase wo sie nur Obstmus essen wollte. Also auch der "empfohlene" Vorgang ist keine Garantie dafür, dass das Baby dann immer brav Gemüse ist. Und ich kenne viele Kinder bei denen diese Phase irgendwann während der Beikost Zeit kam. Heute ist sie fast zwei und isst wirklich alles gern und viel. Nur nicht nervös machen lassen. Es sind alles nur Empfehlungen aber jedes Kind ist eben anders.
    ribisl
Hey! 1 Frage - 100 Antworten!
Im BabyForum kannst du dich einfach, sicher und anonym mit (werdenden) Mamas und Papas in deiner Nähe austauschen. Registriere dich jetzt, um alle Bereiche zu sehen und mitzuplaudern:Kostenlos registrieren

Social Media & Apps

Registrieren im Forum