Allgemeiner themenloser Tratsch & Quatsch Thread #3

145791036

Kommentare

  • bearbeitet 14. 09. 2020, 22:05
    @sdo1992 ist sie wirklich Qualitativ gut? Die beim Hofer find ich nämlich verschnitten und qualitativ echt schlecht.
    riczSandelholz
  • @Mini1993 ich bin auch extra um 9 schon los.... war sogar da schon sehr ausgesucht.... hatte aber noch Glück um 130€ Sachen für mich und meine Schwägerin eingekauft 😅🙈🤫

    @sdo1992 ich mag die Sachen auch total gerne. Sind auch sehr pflegeleicht bei Flecken 😁
  • @Kaffeelöffel Ja, die Lidl Bekleidung ist echt super 👍
    Kaffeelöffel
  • Mag schon sein, nur würde ich mir deswegen diesen Stress nicht antun. Gut, ich mag Lidl ja sowieso nicht 😉
    ricz
  • Finde Lidl auch besser als hofer, aber ja finde trzdem beim hofer auch immer etwas 😊
    Naomi_
  • arti000 schrieb: »
    Mag schon sein, nur würde ich mir deswegen diesen Stress nicht antun. Gut, ich mag Lidl ja sowieso nicht 😉

    Voll und ganz der gleichen Meinung 🤭

    Wobei, beim Hofer kauf ich ab und zu Gatsch- und Reservegewand für den Kindergarten. Da mag ich die schönen Sachen nicht hernehmen 🤭
  • Online kaufen wär bei Lidl auch noch ne Option 😁
  • @Kathyxox der liefert doch nur nach Dland? 🤔


  • @Auryn oh der österreichische Lidl?
    Ich bestellt immer beim deutschen, weil der immer Babykleidung hat.
    Und dann wäre so eine Weiterleitungsfirma lohnenswert.
  • @Kathyxox ich hab vor nem jahr dem Schwiegervater nach dland bestellt und er hats dann nach Österreich mitgebracht bei seinem Besuch 🤷‍♀️ kenns nur so
  • Also ich bin extra zu. Größeren Lidl in der Umgebung gefahren, vl hätt ich doch zum kleineren sollen 😅. Hofer Kauf ich auch manchmal, da war’s bis jetzt nie so schlimm🤷🏻‍♀️
    Mandarine
  • Hofer is bei uns immer recht schnell leer obwohl ich sagen muss, dass mir persönlich die Kleisung vom Lidl auch besser gefällt und auch von der Passform/Qualität besser ist.
  • Ich hab bei beiden, hofer und lidl, voriges Jahr Bodys gekauft. Bei beiden hab ich größe 86 gekauft. die body vom hofer waren recht schnell zu klein, lidl passt heute noch obwohl zwergi teilweise schon größe 92 trägt. Also lidl schneidet definitiv größer
  • @Szulaika da kann ich dir zustimmen! eir haben jetzt Sachen in 92 gekauft und die sind sehr groß.. es stehz zwar tlw 12 bis 24 und 18 bis 24 Monate drauf.. ichvdenk aber es wird länger halten
    hab auch im Frühjahr eine gelbe Strickweste in 86 gekauft.. die passt immer noch pipifein 💕

    lediglich v den Strumpfhosen bin ich nicht so überzeugt
  • Weil ich die Kleidung vom Lidl (egal ob für Kinder oder Erwachsene) gern mag hab ich echt Glück quasi an der Quelle zu sitzen 😁
    Ich nehm’s mir dann halt schon kurz vorm aufsperren.... aber nicht so wie manche Kunden alles in 5-facher Ausführung sondern halt 2-3 Stück die mir gefallen.
    (Manche Kunden glauben ja wir dürfen uns alles auf die Seite legen und lügen dann wir hätten nichts bekommen oderso. Dürfen wir aber nicht 😅)
  • Das ist praktisch 😀👍@Jacky92
  • So und weil ihr darüber gesprochen habt hab ich mir heute beim Lidl noch Hosen und Bodys geholt 🤣
  • Grad über die Elternschule Doku im TV gestolpert und das ist ja noch schlimmer als ich eh schon gehört habe 😨😢
  • ich möchte mich hier keinesfalls über Flüchtlingspolitik irgendwelcher Länder äußern!
    Aber ich hab mir gerade das Video angesehen und mir kamen die Tränen... 😢
    (bitte nicht neben Kindern ansehen!)
    unvorstellbar was (für mich besonders bedrückend) die Kinder dort durchmachen


    Naomi_Papaya
  • @Nadine_ boah das Video ist echt erschreckend 😱😥
    Naomi_
  • Schrecklich 😢 mit Kamen auch die Tränen! Wir können uns glücklich schätzen das es uns und unseren Kindern so gut geht!
    Naomi_
  • Ganz abgesehen davon, dass es richtig schlimm ist was dort los ist....finde ich es trotzdem eine Frechheit, dass man ganz Europa so in den Dreck zieht.
    Viele haben Handys + Internet (Youtube), dass ist nicht das erste Video das viral geht.
    Klar ist Europa mit diesen Massen an Flüchtlingen mehr als überfordert & auch diese Menschen bekommen das in ihren Ländern mit. Warum setzt man sich dann noch in ein Boot? Finds schlimm was sie sich selbst und ihren Familien antun obwohl die Situation seit Jahren in aller Welt bekannt ist.

    Man darf sich jetzt über meine Aussage denken was man will.
    Ich habe mit gut 200 Flüchtlingen gearbeitet & nicht immer ist alles rosarot....aber auch nicht schwarz.
    SDL611arti000suseReyhaniaYvijistolze_mamiLeni220619Ramona 2016HallöchenInescound 1 anderer.
  • Warum man sich dann noch in ein Boot setzt? Weil keine Situation und keine Gegebenheiten hier in Europa so schlimm, menschenverachtend und grausam sind, wie dort, von wo sie flüchten.
    ifmamkl89Stieglitzalmarkai
  • Ich versteh das sie es dennoch versuchen.

    Wir haben auch Internet, die Möglichkeit zu googeln, die Möglichkeit uns intensiv einzulesen.

    Dennoch sind immernoch einige Mütter wirklich erschrocken wie viel Arbeit ein Baby machen kann. Das es tatsächlich auf der Brust einschlafen will und auch nach Monaten nicht durch schläft. Tatsächlich in der Nacht im Stundentakt zum trinken kommt und am Tag ständig am liebsten auf einem drauf hängt. 🤷
    ricz
  • insecureinsecure

    4,306

    bearbeitet 17. 09. 2020, 18:05
    Es betrifft aber meist nicht das ganze Land und es gibt Länder die weitaus näher wären als europäische Länder

    Wäre eine endlos Diskussion die zu nichts führt.
    Manche befürworten es und manche eben nicht.
    Die leidtragenden sind die Kinder....wie überall auf der Welt.
    Inesco
  • Möchte hier mal meinen ALLERHÖCHSTEN RESPEKT vor alleinerziehenden bekunden 👏🏻👏🏻👏🏻
    Hut ab für eure Leistung die ihr tagtäglich bringt.

    Mein Mann ist seit Anfang August wieder auf Montage und nur tageweise zuhause (so wie seit heute ~ Mittag bis Mittwoch 5Uhr früh) & jetzt bin ich grad mit nem Kaffee auf dem Balkon gesessen und dachte mir "hab ich ein Glück, dass ich zumindest tageweise diesen einen Kaffee richtig genießen kann ohne aufzustehen"

    Wirklich größten Respekt vor euch 👍❤️
    bananadaarmaSDL611ReyhaniaitchifyNeueMami32riczarti000ka_pünktchen18He2901und 1 anderer.
  • @insecure da stimme ich dir zu.
    Hab mir das auch schon oft gedacht, wenn das kleine monsterchen nur schrie, ich angekotzt nicht mal kurz duschen konnte und und und..
    Es sind so viele banale Dinge, die wir als selbstverständlich sehen...

    Seit dem ich selbst mama bin, ist meine bewunderung für diese männer/frauen nur gewachsen.
  • @banana stimmt, man erachtet vieles als selbstverständlich & dann wird einem klar wie toll solche "Kleinigkeiten" sein können 🙈
    Die 15min Kaffee waren grade wie Urlaub nach den anstrengenden Tagen mit der kleinen Maus 😅
  • Also ich finde es ohne Mann einfacher 🤣
    Mini1993insecurericzka_pünktchen18HallöchenSorakisu
  • Also ich finde es ohne Mann einfacher 🤣

    😂😂😂

    Kommt aufn mann drauf an.
    Wir waren als Kinder auch froh, als wir den papa los waren 🙈
  • @Mutschekiepchen 🤣 auch nicht schlecht.
  • mich würde gerne interessieren warum hier einige Leut den Nicknamen ändern lassen🙈😁
  • Ich hab mich letztens schon gewundert wo eine alt bekannte userin ist 😅
  • @sdo1992 meist aus persönlichen gründen oder um einfach ihre anonymität zu bewahren
  • sdo1992 schrieb: »
    mich würde gerne interessieren warum hier einige Leut den Nicknamen ändern lassen🙈😁

    Wer hat den schon wieder seinen Namen geändert?
  • @Szulaika als würde man das nicht merken, dass sie mal anders geheißen haben 😅🤷🏼‍♀️
    SDL611
  • @sdo1992 ich steh, so wie eigentlich immer, diesbezüglich auf der Leitung 😝

    Arti bleibt Arti. Da ändert sich nix. Ich steh zu mir und versteck mich vor nix - wieso auch? 🤪🤪
  • @sdo1992 beide User die mir gerade einfallen hatten vorher ihre echten Vornamen drinnen, das will man vielleicht nicht mehr.
    Fake user und Trolle würden wohl eher neue User anlegen
    insecureReyhania
  • arti000 schrieb: »
    @sdo1992 ich steh, so wie eigentlich immer, diesbezüglich auf der Leitung 😝

    Arti bleibt Arti. Da ändert sich nix. Ich steh zu mir und versteck mich vor nix - wieso auch? 🤪🤪

    Mach dir nix draus, mir gehts gleich 😆
  • @itchify Aha ok😀🙈 🤪
  • ReyhaniaReyhania

    7,912

    bearbeitet 21. 09. 2020, 22:22
    Ich wink Mal in die Runde und frag mich, warum man bei solchen Fragen nicht PNs schickt. 🤷🏼‍♀️

    Ich mein, hätte ich meinen Namen geändert würde ich, wenn's wen interessiert, das per PN beantworten. Aber so kann man halt nur mutmaßen. 🤣
    suseinsecureHallöchen
  • Reyhania schrieb: »
    Ich wink Mal in die Runde und frag mich, warum man bei solchen Fragen nicht PNs schickt. 🤷🏼‍♀️

    Ich mein, hätte ich meinen Namen geändert würde ich, wenn's wen interessiert, das per PN beantworten. Aber so kann man halt nur mutmaßen. 🤣

    Und warum sagt man dann nicht wer man ist? Allein durchs Wichteln finds ich schon etwas schwierig...
  • Kind reminder.. 😉
    delphia680 schrieb: »
    [...]
    Und bezüglich Namensänderungen nur zur Erklärung falls mal jemand über einen stolpert und sich Gedanken macht:
    Diese können ausschließlich vom admin durchgeführt werden und passieren nie einfach so. Sondern es wird ganz genau geschaut warum das gewünscht ist bevor so eine Änderung gemacht wird.
    Demnach: wenn ihr sowas mal seht- es hatte immer einen wichtigen Grund und ist gewünscht unkommentiert zu bleiben 😊
    [...]

    Und ich kann die Aussage von @Reyhania nur Unterstreichen. Wenn man sowas sieht und Neugierig ist- einfach per PN beim User direkt nachfragen 😉 Ohne schmäh- ich zB mach das einfach so. Und believe it or not- hab bisher immer ganz simple, freundliche, erklärende Antworten bekommen. 🙂 Freundlich (per PN) nachfragen hilft.
    Hallöchen
  • @Cookie1985 wenn es gründe hat warum man seinen nickname ändern lässt, dann wäre es recht kontraproduktiv 2 minuten später zu schreiben: "he leute, ich bin die und die, hab meinen nick ändern lassen!"

    wie @Reyhania und @delphia680 einfach per PN nachfragen ...
  • Aber @Cookie1985 sonst entgeht dir ja auch nichts und du bist ne Spürnase, ich glaube so schwer war's in meinem Fall nicht für zu wissen wer ich bin oder wo ich hin bin 🤷🏼‍♀️ Wie gesagt, per PN hat sich schon einiges klären lassen.
  • Reyhania schrieb: »
    Aber @Cookie1985 sonst entgeht dir ja auch nichts und du bist ne Spürnase, ich glaube so schwer war's in meinem Fall nicht für zu wissen wer ich bin oder wo ich hin bin 🤷🏼‍♀️ Wie gesagt, per PN hat sich schon einiges klären lassen.

    Keine Sorge, bin schon im Bilde (deswegen mein Wichtel-Bezug) . Aber wie gesagt, finds gerade bei langjährigen sehr aktiven Usern mit tausenden von Beiträgen schon ein bisschen eigenenartig.
  • @Cookie1985 Aber es wird seine Gründe haben warum jemand seinen Nickname ändert und wenn man sowas bemerkt, kann man immer per PN nachfragen warum und wieso der Nick geändert wurde. Es ist sinnlos seinen Nick zu ändern und dann erst recht öffentlich zu schreiben warum und wieso man es gemacht hat, besonders wenn es einen persönlichen grund hatte.
  • @Cookie1985 du kannst finden was du willst und dir deine Gedanken dazu machen. Manchmal ergeben Dinge Sinn und sind Recht einfach, man müsste sich nur herablassen nachzufragen. Aber es kann gerne eine nicht verständliche Sache bleiben. Du musst es nicht verstehen 🤦🏻‍♀️
    suseSanJuInescoHallöchen
  • Also bei den Kommentaren hier weiß ich jetzt wieder, warum ich hier nicht mehr so aktiv bin....
    Naomi_
  • ReyhaniaReyhania

    7,912

    bearbeitet 22. 09. 2020, 08:13
    @Cookie1985 stimmt, hat mit dir nichts zu tun, dass die Kommentare so sind 🤔

    Edith: Entschuldige, nicht mit dir, mit der Art wie du schreibst (und ich).
Hey! 1 Frage - 100 Antworten!
Im BabyForum kannst du dich einfach, sicher und anonym mit (werdenden) Mamas und Papas in deiner Nähe austauschen. Registriere dich jetzt, um alle Bereiche zu sehen und mitzuplaudern:Kostenlos registrieren

Social Media & Apps

Registrieren im Forum