Zeigt her eure Eheringe 💍

Hallo ihr Lieben!
Da wir im MÀrz heiraten, ist es höchste Zeit Eheringe zu besorgen.
Ich brauch noch Inspiration, also wenn wer seinen Ring zeigen möchte, freue ich mich!
Admin
«1

Kommentare

  • Erst einmal herzlichen GlĂŒckwunsch.
    Da wird es tatsÀchlich höchste Zeit, denn bei uns war die Wartezeit 8 Wochen.

    Unsere sind auch von 123Gold aus Sbg. Waren voll zufrieden und haben uns dort wohl gefĂŒhlt.
    Besonders toll war fĂŒr uns, dass wir die Ringe selbst in einem gewissen Ausmaß designen konnten.

    Unsere sind nicht ganz gleich, weil mein Mann nicht so nen dollen Schwung wollte.

    Sind aus rose und weißgold und bei mir brilliante Verarbeitet.

    7bfd4920-2b01-11ea-98f2-d553b16ca801.jpeg
    Angelika89SunshineGirlLilie82dunkelbuntHappy89Wunschkind2014
  • Julia.Julia.

    1,529

    bearbeitet 30. 12. 2019, 13:46
    4e327500-2b02-11ea-98f2-d553b16ca801.jpegPlatinringe von Feichtinger
    Angelika89
  • 8abunbj0i33q.jpg

    Wir durften die ersten Ringe mit einer speziellen Schmelztechnik unser Eigen nennen 😊
    Haben immer gesagt wir sparen an allem- aber nicht ab den Ringen. Die Hochzeit vergeht, die Ringe tragen wir immer.
    KKzriczMorganavonni7Angelika89StieglitzfaradayWunschkind2014Verena Y
  • fa499aa0-2b05-11ea-98f2-d553b16ca801.jpegWeißgold matt, Seite gebürstet, hat ein Freund von uns gemacht, der Goldschmied ist
    riczMorganaAngelika89StieglitzlmcFlotte_LotteVerena Y
  • cea4e560-2b07-11ea-98f2-d553b16ca801.jpegNachdem ich meinen absoluten Traum-Verlobungsring von meinem Mann bekommen habe, hab ich mir nur einen passenden Ansteckring dazu genommen 😊
    riczdelphia680Stefanie868vonni7FlippAngelika89Lilie82Wunschkind2014Verena Y
  • ea6pfhrwruuq.jpg

    Wir haben ein sehr gelbes RosĂ©. Die OberflĂ€che war einmal leicht gehĂ€mmert. Ist schon ein paar JĂ€hrchen her. Meine Tante hat die Ringe fĂŒr uns gemacht.

    Uns war wichtig, dass die Ringe dezent sind. Warum? Sie sollten möglichst zeitlos sein, weil wir sie viele Jahre tragen werden und dann nicht nach fĂŒnf Jahren einen Ring haben wollen, den man einfach nicht mehr trĂ€gt. Außerdem muss das Ding auch ĂŒberall dazu passen. Ich will meinen Ehering nicht zu Hause lassen, nur weil er zufĂ€llig nicht zum Abendkleid oder dem restlichen Schmuck passt... Da lohnt es sich tatsĂ€chlich zu ĂŒberlegen, was fĂŒr Schmuck man meistens trĂ€gt. Ich trage meistens gelb-Gold, gelegentlich auch rosĂ©. Silber nur sehr selten. WĂ€re dies der Fall wĂ€re wohl die Überlegung hin zu Weißgold oder Platin gegangen...

    Der Ehering ist ja das Symbol fĂŒr einen Kreis, also Unendlichkeit. Aus dem Grund wollte ich auch keine Steine oder sowas drauf haben. Das wĂŒrde mir bei einem Ehering nie in den Sinn kommen. Da hat er ja dann doch wieder einen Anfang und ein Ende...
    Angelika89
  • riczricz

    3,251

    bearbeitet 30. 12. 2019, 14:44
    Unsere Eheringe sind schlicht - Weißgold und glatt, nicht zu breit, abgerundete Kanten. Der von meinem Mann schaut gleich aus, ist nur vom Material her etwas dĂŒnner. War fĂŒr ihn angenehmer, da er eigentlich kein RingtrĂ€ger ist.

    Mir war auch wichtig, dass ich ihn wirklich tagtÀglich anschauen kann ohne mich daran "satt zu sehen", und auch dass er im Alltag praktisch ist (hÀtte da zu viel Angst, dass Steinchen rausfallen).

    Da mir ein bisschen Funkel doch sehr gut gefĂ€llt 😉 und ich mal so einen Ă€hnlichen Modeschmuck-Ring hatte, den ich so gern hatte, entschied ich mich fĂŒr die Variante mit dem Vorsteckring. Dieser ist zur HĂ€lfte mit 12 Diamanten besetzt (war also teurer als beide Eheringe zusammen 🙈) und ich trage ihn, wenn ich drauf Lust habe, oder ich mich etwas schicker mache.
    Steinchen im Ehering hingegen hÀtten mir gar nicht gefallen.

    Mein Verlobungsring ist leider asymmetrisch geschwungen, somit konnte ich den nicht als Vorsteckring nehmen. Außerdem ist er in rosĂ©gold, was mir zwar momentan noch immer gut gefĂ€llt, aber einfach nicht so zeitlos und universell passend ist wie silberfĂ€rbig.

    7ke05ckb2aiu.jpg
    Angelika89
  • Babsi123Babsi123

    1,625

    bearbeitet 30. 12. 2019, 14:45
    Unsere sind weißgold "riffelig". Meiner hat noch einen Diamanten drin, der von meinem Mann natĂŒrlich nicht.

    FĂŒr uns waren diese unebenen Ringe perfekt. Eine Ehe ist auch nie glatt sondern hat auch ihre Ecken und Kante. Ausserdem arbeitet mein Mann viel mit dem HĂ€nden und da wĂŒrden sich glatte Ringe nur abkratzen.

    Mit der Zeit sollte das weißgold aber wieder aufpoliert werden sonst schimmert es leicht gelblich/gold durch (wie man sieht). Stört mich aber auch nicht so. Ich finde unsere Ringe sooo schön und wĂŒrde sie immer wieder so aussuchen
    Angelika89
  • Angie_1984Angie_1984

    3,291

    bearbeitet 30. 12. 2019, 15:09
    Wir haben uns auch fĂŒr etwas sehr Schlichtes entschieden. Es muss halt zu einem selbst passen, find ich. Unsere sind rotgold (glĂ€nzend) und weißgold (matt). Mein Mann hat denselben ohne Stein.
    76j2l73xohar.jpeg

    vonni7delphia680Angelika89Stefanie868Stieglitz
  • 1ff703c0-2b0e-11ea-98f2-d553b16ca801.jpeg
    Weißgold und Rosegold gekauft beim Feichtinger 🤗
    Angelika89Angie_1984Wunschkind2014
  • c2c5c200-2b11-11ea-98f2-d553b16ca801.jpegVerlobungsring und ansteckring ❤️
    Angelika89riczPegaStefanie868
  • e1cp4qtlq6ew.jpg

    Unsere sind aus Titan und Rotgold :)
    Angelika89
  • Wow sehr schöne Ringe 😍
    Da gibt's ja echt gewaltige Auswahl 😅

    Wir haben schon mal kurz beim feichtinger und bei 123 Gold geschaut.
    Beim Feichtinger - Preis Top, Beratung Flop
    Bei 123 Gold war die Beratung ein Hammer, werden uns dort einen Termin ausmachen und ins Detail gehen.
  • Also wir waren mit der Beratung vom 123gold auch sehr zufrieden, auch die Auswahl ist super und man kann die Ringe individuell zusammenstellen 👍
  • Ich lese mal mit, da wir auch im Juni heiraten 🥰
  • @mickii die sind wirklich super schön😊
  • Wie schöne finger kann man haben @Mini0112 😫
    ricz
  • Mir gefĂ€llt mein ring nicht mehr 😭 meine cousinin ist goldschmidin und hat ihn uns gemacht! Mein Mann will mir schon lange einen schenken oder einschmelzen lassen aber ich hab da so ein schlechtes Gewissen meiner Cousine gegenĂŒber...vor allem wurden die ja auch geweiht und sind doch etwas besonderes đŸ˜„ jemand eine Idee was man da machen könnte?

    Sorry dass ich den Thread missbrauche mit meinem problem 🙈
  • Zeig mal her @stafanie868 Vielleicht kann man ihn ja irgendwie umarbeiten, so dass sie Grundstruktur erhalten bleibt. Eine Art Makeover sozusagen. Dann brauchst du kein schlechtes Gewissen gegenĂŒber deiner Cousine haben und auch die Weihnung bleibt erhalten...
    Stefanie868
  • @Stefanie868 Rein technisch gesehen würde der Segen ja auch erhalten bleiben, wenn du ihn einschmelzen und daraus einen neuen fertigen lässt, weil das Grundmaterial das gleiche bleibt 😊
    Stefanie868
  • Ich hoffe man sieht es halbwegs 🙈akd8375orvd9.jpg
    re41d6xxds60.jpg
  • Weißgold vom Feichtinger 9l0l56di4aj7.jpg
    Angelika89
  • Weiß- und RosĂ©gold

    g8opfznf1drd.jpg
    Carola9Angelika89
  • Was stört dich denn daran? @Stefanie868 du könntest das Steinchen in die Mitte setzen lassen, wenn es dich am Rand stört. Du könntest auch eine Art PrĂ€gung auf den Ring drauf setzen. Also eine OberflĂ€chenstruktur. Das mĂŒsste alles ganz leicht gehen. Du könntest das Steinchen auch ganz weg lassen und als AnhĂ€nger an einer Kette tragen. Das wĂ€re bestimmt auch eine schöne Idee. ich weiß ja nicht, wie an rĂŒhrig deine Cousine ist, aber vielleicht wĂŒrde sie ihn dir sogar nach deinen WĂŒnschen umĂ€ndern. Wenn sie Goldschmied ist, sollte sie das eigentlich kennen. Die mĂŒssen dauernd Sachen Ă€ndern...
  • @Stefanie868 Unsere Ringe sind aus einem Stück gegossen, ihr könntet ja beide einschmelzen lassen und daraus neue machen lassen.
    Und wegen deiner Cousine - ich verstehe dich, aber du „musst“ ihn tragen
  • Mich stört am meisten dass der Stein nicht in der Mitte ist @123Emma hab ihr das aber schon mal gesagt und sie meinte das gehört so und kann man nicht Ă€ndern 🙁 will sie jetzt nicht mehr damit belasten, hat 3 kleine Kinder und gesundheitlich Probleme 😣

    Eben muss ich ihn tragen @Bella_K und ich hab halt voll Angst wie sie darauf reagiert wenn sie mal sieht dass wir neue haben...wir sehen uns vielleicht 2, 3x im Jahr weil sie im Tirol wohnt aber trotzdem 🙁
  • sdo1992sdo1992

    359

    bearbeitet 30. 12. 2019, 18:42
    @Stefanie868 Ich würde mir neue machen lassen, u da ihr sie eh nur 2,3 mal im Jahr sehr.. gebt ihr halt ihren rauf 🙈🤷🏼‍♀️🙂
  • @sdo1992 Ich hab das so bei meiner Großtante gemacht. Sicher 3 Jahre lang. Sie wusste nicht, dass ich mich scheiden hab lassen (wollte sie in ihrem Alter nicht damit belasten und mich auch nicht 🙊) hab immer meinen Ehering rauf gegeben, wenn ich sie gesehen hab. Bis dann die große Liebe kam. Dann musste ich es ihr sagen 😬🙈
  • @Angelika89 Was man am Foto nicht sieht... wir haben unsere Fingerabdrücke innen Klavieren lassen. Er meinen und ich seinen. Find ich was ganz persönliches und intimes. Name des anderen hat eh fast jeder dachten wir uns 🙈
  • Weißgold und Gelbgold vom Feichtinger :)

    @Angelika89 Ab zum Juwelier, wir hatten 8 Wochen Lieferzeit weil die ja extra angefertigt werden zwecks GrĂ¶ĂŸe und Gravur.
    Beim 123Gold hÀtten wir auch 7 Wochen gewartet.

    fojccjlz68om.jpeg
    Angelika89
  • 6z5kqmjgwfdx.jpg

    Wir haben Weißgold und Gelbgold, damit er ĂŒberall dazu passt, vom örtlichen Juwelier. Zur standesamtlichen Hochzeit 2005 hatte ich einen Stein , bei der kirchlichen 2008 kamen 2 dazu und nochmal 2 vor 2 Jahren, die stehn fĂŒr unsere 2 Jungs.
    Innen sind der Name meines Mannes und unsere 2 Hochzeitsdaten graviert 😊
    Angelika89
  • @Lilie82 voll die schöne Idee mit den steinchen😍
    Lilie82
  • f24b2cb0-2b37-11ea-98f2-d553b16ca801.jpegWir haben unsere Ringe selber im Konfigurator von 123Gold erstellt. Sie sind aus Palladium, matt gebürstet und in der „Rille“ glänzend poliert bei meinem Mann bzw mit Diamanten bei mir.
    Waren bzw. sind noch immer sehr zufrieden damit! 😊
    riczAngelika89
  • Wir hatten ganz einfache Edelstahlringe mit Gravur innen. (Waren damals ziemlich pleite. )

    2020 zum zehnjĂ€hrigen gibt's jetzt endlich auch was gescheites. Wird ziemlich sicher Weissgold. FĂŒr mich mit Stein. Gravur sowieso. Foto noch keines :#
    Angelika89
  • @Biancaa_ wie schön😍😍😍
  • 3oz9irx9fqae.jpeg
    4ds8eid60w51.jpeg

    Gelb-, Weiß- & Rosegold gemischt vom Feichtinger
    delphia680Angelika89Lilie82
  • CoCoMaMaCoCoMaMa

    186

    bearbeitet 30. 12. 2019, 23:21
    Herzlichen GlĂŒckwunsch und viel Freude beim Aussuchen!

    Wir haben uns fĂŒr ganz schlichte Ringe in gebĂŒrsteter Optik entschieden und diese aus Palladium (war der Wunsch meines Mannes) vom Goldschmied unseres Vertrauens fertigen lassen. Auch uns war es ein Anliegen, dass die Ringe zeitlos und nicht auffĂ€llig sind und somit immer getragen werden können...
    Innen sind sie graviert.

    1fvf7qv91fg5.jpg
    riczMandarineAngelika89Nastyvonni7faraday
  • @janie

    Dankeschön 😍 wir sind auch immer noch so verliebt in unsere Ringe 🥰
  • @Stefanie868 klar kann man den Stein in die Mitte setzen. Das sollte kein Problem sein. Klar, es war anders geplant, aber GeschmĂ€cker Ă€ndern sich halt. Ich trage auch Schmuck kaum noch, den ich frĂŒher tĂ€glich getragen habe, dafĂŒr jetzt Sachen, die ich frĂŒher nie rauf getan hĂ€tte...
    Stefanie868
  • Mini0112 schrieb: »
    c2c5c200-2b11-11ea-98f2-d553b16ca801.jpegVerlobungsring und ansteckring ❤️

    Tolle Hand lang und schmal, da passen die Ringe super zu.
    Mini0112
  • Wir werden auf jeden fall mal zum Jubilier gehen und uns beraten lassen @123Emma danke fĂŒr deine Antworten đŸ„°
  • bearbeitet 31. 12. 2019, 11:45
    w1fxxr9z1hen.jpg
    Hier ist meiner. Ohne Stein, ohne Schnick-Schnack. Ich wollte das mein Ring genauso aussieht wie der von meinem Mann. Wir haben uns damals beim 123Gold fĂŒr Platin entschieden. WĂŒrde ich NIE wieder machen. Eigentlich war eine Seite der "Welle" Matt und die andere GlĂ€nzend, davon hat man nach einem Monat schon nix mehr gesehen weil die Ringe so abgeschlagen waren. Nach 3 Wochen waren schon Kratzer, Dellen und ichweißnichtwas drinnen weil das Material so weich ist. Einfach eine Frechheit und sehr, sehr Schade weil billig ist sowas ja auch nicht. Man kann es zwar aufarbeiten lassen aber die nĂ€chsten Ringe werden Weißgold!
  • @Kaffeelöffel : Wir haben dieselben Ringe in Weissgold, ich mit Stein und mein Mann ohne. Wir haben sie beim Juwelier gekauft. Und das mit der Welle (matt/glĂ€nzend) hat man bei uns auch schon nach kurzer Zeit nicht mehr gesehen (genauer gesagt nach 6 Wochen).
  • @Kaffeelöffel ach echt?
    Bei 123 Gold habens uns gesagt, dass Weißgold pflegeintensiver ist als Platin đŸ€”
    Haben am Freitag Termin dort, da muss ich nochmal fragen, ich wollt eig Weißgold.
    Da meinte sie aber, dass man da ca. Alle 2 jahre polieren "muss" und das kostet jedes mal €70

    Hat da sonst noch jemand Erfahrung damit?
Hey! 1 Frage - 100 Antworten!
Im BabyForum kannst du dich einfach, sicher und anonym mit (werdenden) Mamas und Papas in deiner NĂ€he austauschen. Registriere dich jetzt, um alle Bereiche zu sehen und mitzuplaudern:Kostenlos registrieren

Social Media & Apps

Registrieren im Forum