Kurze Frage? Schnelle Antwort! #40 🧐

1262729313234

Kommentare

  • @Mohnblume88 Lad Dir vielleicht eine App mit White Noise (Staubsauger, Flugzeug,...) runter, das hat meine immer beruhigt. So hättest Du einen Plan, falls sie wirklich zu weinen anfängt.
  • @Mohnblume88 ich würde wenn sie nicht gerne auto fährt sie nach vorne setzen. Meiner hat selber hinten immer geweint und mich hat so abgelenkt hab ihn dann vorne hingegeben und das hat wirklich super geklappt auch längere Fahrten. War immer alleine mit baby unterwegs
  • Hat jemand ein Wobbelboard? Kann das was? Oder ist das gleich fad?
  • Wir waren gestern Blockhäuser besichtigen. Mein Mann, starker Asthmatiker, hat in einem der Häuser total stark reagiert, in den anderen ein Bisschen. Jetzt ist die Frage, die sich uns stellt, liegt das an den Häusern oder am Inventar? Hat da jemand Erfahrung?
  • Danke für die vielen Ratschläge zum zur Hochzeit fahren ja/nein. Bin gefahren!
    Hin wars super, da hat sie geschlafen, retour wars leider eine Katastrophe. Hab 2 Std. statt 1 gebraucht und sie hat nur geweint, geweint, geweint...
    Bin jetzt richtig fertig, sie tat mir so leid. Bin eh so oft stehen geblieben aber irgendwann muss ma a mal heim.
    Jetzt ist sie innerhalb von 5 min eingeschlafen 😢
  • @Mohnblume88 oje wegen der rückfahrt :/ aber freut mich das du dich dazu überwunden hast!
  • @Mohnblume88 ich war auch schon gespannt, wie dein Tag heute war. Ich weiß auch gar nicht, wie ich entschieden hätte. Ich hab auch so eine Schreimaus im Auto ☹️ das ist echt schrecklich für alle Mitfahrer. Meine ist jetzt 19 Monate uns ist zwar schon viel besser, aber Freude hat's immer noch nicht. Ich fahr dann immer sehr unvorsichtig und teilweise aggressiv. Eigentlich das Gegenteil, was man tun sollte 😟😟😟
  • @milly wir haben mittlerweile schon den Kindersitz gewechselt, von Cybex Cloud Q auf Aton - der ist schon etwas bequemer scheint es. Aber was wirklich der Grund ist, warum sie es manchmal so hasst, keine Ahnung. Kaum stehn wir bei der Ampel, ist Ruhe. Also stehenbleiben geht, fahren ist doof. Dabei schläft sie sogar oft auch ein.
    Heute war definitiv ich Schuld, dass es so schlecht ausgegangen ist. Sie war müde, aber ich wollt unbedingt, dass sie im Auto schläft. Hab zuerst gedacht, sie weint vielleicht nur kurz. Aber sie hat sich so reingesteigert, dass auch im stehen nix mehr mit einschlafen war.
    Sonst vermeid ichs eh das Herumfahren.
  • @Mohnblume88 Wir haben es mit 10 Monaten im Maxi Cosi Tobi probiert - da war es für einige Tage besser - aber wie gesagt, hat nicht lange angehalten, dann haben wir wieder den Reboarder eingebaut. Besser wurde es, als sie mehr verstand und ich mit ihr reden konnte..."schau Mal, ein pferd, Kühe, Lastwagen,..." Aber oft bin ich nach 30 Minuten Autofahrt so fertig, dass ich am liebsten nie mehr wohinfahren möchte. Desöfteren drück ich ihr jetzt, a semmerl, stangerl, Kringel,...in die hand...das ist die beste Ablenkung vom schreien. Und deinen "Fehler" hab ich auch immer gemacht, mit zu lang warten, damits im Auto ja einschläft....😟 Also denk dir nichts... Hauptsache, du konntest es dort ein wenig genießen
  • Hallo 🙂Ist das bei jemanden von euch auch so-
    Luisa will jetzt immer alle Finger in den Mund stecken und so weit es nur geht, dass es sie fast reckt.
    Sie lutscht wie wild drauf rum (lieber als am zutz manchmal)?
    Sie ist jetzt bald 12 Wochen alt...
  • @Mohnblume88 vielleicht wird ihr schlecht?! Ich habe letztens mal mit einer Mama gequatscht, sie meinte, sie hatteb auch immer Theater beim Autofahren und dann hat sie sich Globulin gegen das Schlechtsein geholt und seither funktioniert es anscheinend gut 🤔
  • Mohnblume88Mohnblume88

    4,345

    bearbeitet 20. 10. 2019, 06:39
    @kastanie91 danke für den Hinweis, daran hab ich noch gar nicht gedacht! Muss mich mal erkundigen, wo man so Globuli bekommt. Oder weiß zufällig jemand, ob man da auch von der Apotheke beraten wird?

    @coconut ja da fängt das liebe Finger in den Mund stecken an! Manchmal reckt es sie eh ordentlich 🤭 aber das gehört wohl zum Erkunden dazu 🤷‍♀️😂
  • @Mohnblume88 also normalerweise können sie dir da bestimmt vor Ort weiterhelfen! 🥰
  • sista2002sista2002

    3,514

    bearbeitet 20. 10. 2019, 07:17
    @schnoggele wie alt ist denn dein Kind? Meine Tochter fand es erst ab ca 22 Monaten interessant
  • Hat hier zufällig jemand Erfahrung mit einem Kredit bei der Santander Bank? Kann man dort den Kredit für 1 Jahr Karenz "stilllegen" oder wie läuft das ab?
  • @sista2002 es wäre für die Kleine zum 2.Geburtstag. Laufrad und Co hat sie schon alles vom Großen geerbt
  • erneuter Versuch 😊

    Hallo ihr Lieben.
    Bin seit August im vorzeitigen Mutterschutz...muss ich bis zur Geburt noch irgendwas bei GKK melden / erledigen oder hat sich das durch den vorzeitigen Mutterschutz erledigt???
  • @schnoggele prinzipiell sind die Wobbels ja schon sehr interessant, aber sicher kann man es halt nie wissen. Gibt ja auch Kinder die fahren gar nicht gerne Laufrad zB. Ich würde jedenfalls nicht das ganz kleine, sondern das normale Wobbelboard nehmen
  • @Butterfliege man kann den kredit stilllegen.. Ich weiß aber nicht wie lange. Die laufzeit verändert sich dadurch aber nicht.. Dh du zahlst danach eine höhere kreditrate..
  • Wie gebe ich das Bruttoeinkommen meines Mannes bekannt (für die Berechnung des Krabbelstubentarifs), wenn er jedes Monat unterschiedliche Positionen hat? Gleich sind immer: Monatslohn, Leistungsprämie und Nachtzulage. Auf dem aktuellen Lohnzettel stehen zusätzlich Überstundenpauschalen und beim letzten Feiertagszuschlag.
    Ist es legitim, jenen Lohnzettel abzugeben, der nur die Basispositionen enthält?
  • @insecure nein, du brauchst nichts mehr machen. Hast du den Brief von der gkk wegen dem wochengeld bekommen? Da steht ja schon drinnen was sie dann nach der Geburt noch alles brauchen! Alles gute!
    insecure
  • Hat zufällig jemanden einen Zalando Rabattcode für mich? :)
  • @ifmamkl89 da würde ich nachfragen in der Krabbelstube
    ifmamkl89
  • Hat jemand einen Kelomat?
    Meine Schwester u Mutter sind grad da und ich starte den Kelomat, sagen beide, dass der nicht normal klingt. Hab jetzt natürlich echt Bammel...ist schon ein älteres Modell und der Dampf pfeift während des Kochens immer raus. Meine Schwester meint, dass der Dampf drin bleiben müsste...
  • @katinka83 danke dir. Ja den Bescheid hab ich ca. 1Woche nach Bekanntgabe des vorzeitigen Mutterschutzes bekommen. Muss ich nochmal ausgraben um zu sehen was da drauf steht 😊
  • Ok danke.
    Im Endeffekt ist gedacht, dass die Kinder das Board einsetzen wie es ihnen gerade vorkommt, oder?
    Das größere wird sicher vernünftiger sein....wenn der große Bruder das sieht weil er sicher auch....;-)
    sista2002 schrieb: »
    @schnoggele prinzipiell sind die Wobbels ja schon sehr interessant, aber sicher kann man es halt nie wissen. Gibt ja auch Kinder die fahren gar nicht gerne Laufrad zB. Ich würde jedenfalls nicht das ganz kleine, sondern das normale Wobbelboard nehmen
  • Ich würde gerne psychologische Hilfe in Anspruch nehmen. Bin mit dem "Angenort" dezent überfordert. Wie finde ich heraus welcher Psychologe der richtige für mich ist? Kann ja nicht 30 Ersthespräche machen, oder?
  • @Mohnblume88 meine Großeltern haben ihren erst letzte Woche benutzt und da hats auch die ganze Zeit gepfiffen. Wir haben keinen Kelomat, sondern eine andere Marke, aber da zischt es auch während des Kochens. Man muss dann nur den Herd kleiner drehen, soweit ich weiß 🤔
    Mohnblume88
  • @Mohnblume88 also bei meinem pfeifts auch. Wenn ich dann aber bissl zurück drehe, hört er auf und das Ventil fällt aber auch wieder runter. Ist mir erst heut passiert und ich hab die Platte höher gedreht..
    Mohnblume88
  • Hat wer von euch einen Tipp wie ich meiner 3 jährigen tochert helfen kann wegen ihrem husten? Das problem ist, sie nimmt mir keinen hustensaft oder dergleichen, sie nimmt nicht mal hustenbonbons obwohl ich nicht mal sage, dass es hustenbonbons sind.
  • mit salbei inhalieren @Verena Y vielleicht mag sie das lieber und warmen tee trinken ;)
  • @ConnyRu mit Salbei inhalieren versuch ich morgen mal! Tee trinkt sie mir auch keinen wenn sie erkältet ist🤷🏽‍♀️
    Ah ja genau, thymianbalsam hab ich ihr wenigstens auf die brust und den rücken schmieren dürfen. Und bei schnupfen ist nasenspray auch genehmigt aber sonst nimmt sie mir nix😔 das ist echt sehr mühsam/anstrengend. Man möchte ihr helfen aber sie lässts nicht zu😔
  • Chaoskeks90Chaoskeks90

    8,893

    bearbeitet 20. 10. 2019, 20:21
    Verena Y schrieb: »
    Hat wer von euch einen Tipp wie ich meiner 3 jährigen tochert helfen kann wegen ihrem husten? Das problem ist, sie nimmt mir keinen hustensaft oder dergleichen, sie nimmt nicht mal hustenbonbons obwohl ich nicht mal sage, dass es hustenbonbons sind.

    honig im Tee. in dem Alter kannst das ruhig schon geben.
    luuf - die ätherischen Öle helfen den Bronchien, sich zu beruhigen (meine große hat Kehlkopf-probleme und öfter pseudokrupp, ihr hilft es super). Brustkorb dann mit einem wärmetierchen warmkuscheln - am besten zum einschlafen damit kuscheln lassen
    luuf in einer kerzen-duft-lampe

    es gibt auch einen "hustensaft", den du mit Zwiebeln und Honig ansetzen kannst. die Zwiebel schmeckt man nicht raus, sie gibt aber ihre Inhaltsstoffe an den Honig ab - hilft auch bombig

    afo679a8i8g7.jpg
  • ifmamkl89 schrieb: »
    Wie gebe ich das Bruttoeinkommen meines Mannes bekannt (für die Berechnung des Krabbelstubentarifs), wenn er jedes Monat unterschiedliche Positionen hat? Gleich sind immer: Monatslohn, Leistungsprämie und Nachtzulage. Auf dem aktuellen Lohnzettel stehen zusätzlich Überstundenpauschalen und beim letzten Feiertagszuschlag.
    Ist es legitim, jenen Lohnzettel abzugeben, der nur die Basispositionen enthält?

    @ifmamkl89
    Ich denke, da wird es sowieso um das Jahresgehalt gehen? Also bräuchtet ihr einen Jahreseinkommensnachweis (des Vorjahres)? Zumindest kenne ich das so, wenn man irgendwo offiziell sein "Gehalt" angeben muss, zb für Förderungen.
  • @ricz tatsächlich steht nur Bruttoeinkommen, kein Wort über Jahreseinkommen. Ich werd aber eh gleich morgen früh hinfahren und das abklären 🙂
    ricz
  • Chaoskeks90 schrieb: »
    Verena Y schrieb: »
    Hat wer von euch einen Tipp wie ich meiner 3 jährigen tochert helfen kann wegen ihrem husten? Das problem ist, sie nimmt mir keinen hustensaft oder dergleichen, sie nimmt nicht mal hustenbonbons obwohl ich nicht mal sage, dass es hustenbonbons sind.

    honig im Tee. in dem Alter kannst das ruhig schon geben.
    luuf - die ätherischen Öle helfen den Bronchien, sich zu beruhigen (meine große hat Kehlkopf-probleme und öfter pseudokrupp, ihr hilft es super). Brustkorb dann mit einem wärmetierchen warmkuscheln - am besten zum einschlafen damit kuscheln lassen
    luuf in einer kerzen-duft-lampe

    es gibt auch einen "hustensaft", den du mit Zwiebeln und Honig ansetzen kannst. die Zwiebel schmeckt man nicht raus, sie gibt aber ihre Inhaltsstoffe an den Honig ab - hilft auch bombig

    afo679a8i8g7.jpg

    Danke, leider trinkt sie mir ja keinen Tee wenn sie erkältet ist...honig so essen mag sie sowieso nicht somit ist der selbstgemachte zwiebel-honig saft auch hinfällig🙈

    Luuf ist glaub eh so wie der thymianbalsam den ich ihr eh schon auf die brust geschmiert hab.

    Ich hoffe echt sehr, dass es bald mal besser wird mit medikamente oder halt auch alternative mittel nehmen. Wenn ich ihr grad garnix geben kann dann ist das so blöd. Sie lässt da absolut nicht mit sich reden, stellt da komplett auf stur🙈😅🤷🏽‍♀️
  • @ifmamkl89 hm... Also entweder haben sie das sehr ungenau formuliert, oder es ginge um das Einkommen eines/mehrerer bestimmten Monate? So oder so, würd mich da auch nicht genau auskennen, also ist nachfragen sicher am besten 😅
    ifmamkl89
  • Hey ihr lieben 😄 ich hab eine Frage und zwar ; ich war insgesamt seit der Schwangerschaft (bin jetzt in der 15 ssw) sicher schon 5x schon beim Zahnarzt , 2 mal bei meiner , und zwei mal in Wien bei zwei unterschiedlichen & keiner kann mir helfen , außer das den Zahn reinigen und sagen ; das des Karies is , dann beim nächsten Arzt ; nein, dass ist eine zahnfleischentzündung, es wird immer nur gereinigt ( was eh schon genug weh tut ) und dann wieder eine Woche danach schmerzen hab , das gibt’s doch nicht 🙈 ich würde ihn ja rausnehmen lassen , eigtl sinds zwei weil der andere was nicht weh tut nach der sw sowieso raus muss lt der Ärztin , nur der is aber sowas von locker und hab den totalen metallgeschmack im
    Mund 🤦🏽‍♀️ problem ist nur ; auf beide sind amalgam plomben drauf . Würdet ihr die zwei reißen? Und würde der Arzt die überhauot reißen wenn ich drauf bestehe oder nicht?!
  • @Verena Y also ich habe hier auch eine Kandidatin die keinen einzigen Saft geschluckt hat. Antibiotika waren mal eine Qual, mag gar nicht daran denken. Mittlerweile ist sie 4 Jahre und man kann sie überreden bzw nimmt sie fiebersaft.

    Was ich daher empfehlen kann: hustensaft ist meiner Meinung nach eh nur eine kurzfristige Erleichterung. Ich würde daher vorschlagen wenn ihr eine "salzgrotte" in der Nähe habt, fährt dort ein paar mal hin. Es wirkt wirklich. Andere Möglichkeit ist ein inhalator und mit Kochsalz Inhalieren. So einen kaltluftinhalator bekommt man mittlerweile kostenlos von der Krankenkasse. Haben wir zumindest über den Kinderarzt erhalten. Und hohe Luftfeuchtigkeit beim schlafen bzw auch tagsüber mit Luftbefeuchter schaffen.
    Wenn der Husten ganz schlimm beim einschlafen war, haben wir hustenzapferl vom Kinderarzt bekommen.

    Vielleicht hilft euch das.
  • Muss noch dazusagen, der Zahn wo karies is schmerzt eigtl nur beim Essen aber immer und die schmerzen lassen nur langsam nach 🙄
  • @kosu danke für deine tipps! An die hustenzäpfchen hab ich schon garnicht mehr gedacht, die hatten wir auch schon und grad zum schlafen gehen einfach super!!!

    @chico1989 ohweh, zahnschmerzen in der schwangerschaft😔, hatte ich leider auch in beiden schwangerschaften😩
    In der ersten schwangerschaft musst ich zum wochenenddienst und hatte großes glück miy dem zahnarzt, er musste mir da eine wurzelbehandlung machen, ich hatte einen eiterzahn😩 er hat das ohne röntgen so mega gemacht, hatte absolut keine probleme mehr die restliche schwangerschaft. Die schmerzen waren bei mir anfangs auch “nur” beim essen, bzw halt druckempfindlich und ich konnte den schmerz aber auch nicht 100% lokalisieren da der schmerz besonders zum schluss hin dann ausgestrahlt hat.
    Hoffe die kann schnell geholfen werden!!!
  • @Verena Y Wie wäre es mit Globuli? Die Osanit Hustenglobuli haben immer gut geholfen.
  • racingbabe schrieb: »
    @Verena Y Wie wäre es mit Globuli? Die Osanit Hustenglobuli haben immer gut geholfen.

    Ah die gibts ja auch noch...da könnte ich ja auch einfach eines nehmen dann nimmt sie es vl auch🤔


    Danke euch allen!!!
  • @Verena Y Na toll 🙈🙈 , Dankeschön 😊, ich hoffe dass die Schmerzen bald ein Ende haben weil ich raste sonst noch aus🙈, hatte immer schon schlechtere Zähne , im mai erst wurde mir ein Zahn und mit ein dicken fetten abszess hinter diesen entfernt , das waren so extreme Schmerzen sogar mit Spritze 🙈 werde morgen mal meine wieder anrufen und hoffen dass sie mal einen entfernt 🙈
  • @Verena Y Na toll 🙈🙈 , Dankeschön 😊, ich hoffe dass die Schmerzen bald ein Ende haben weil ich raste sonst noch aus🙈, hatte immer schon schlechtere Zähne , im mai erst wurde mir ein Zahn und mit ein dicken fetten abszess hinter diesen entfernt , das waren so extreme Schmerzen sogar mit Spritze 🙈 werde morgen mal meine wieder anrufen und hoffen dass sie mal einen entfernt 🙈
  • Hallo Mädels aus Wien! Babyboy hat bald 1 Geburtstag und ich kann/mag nicht backen, aber auch nicht bloß beim Merkur kaufen.... kennt ihr ein Private rund um den 3ten die mir (gegen Bezahlung) was tolles bäckt? 😅🍀😯🤗
  • weiss jemand wie das funktioniert wenn ich einen kredit frühzeitig abbezahlen will??
  • @ohmy prüfen ob du eh keine Klausel drin hast die eine Pönale bei vorzeitiger Rückzahlung mit sich bringt. Wenn doch, dann kosten/ nutzen ausrechnen. Abschlussprüfung bei der Bank anfordern, auszahlen et voila- fertig. 😊
    ohmy
  • Was haltet ihr von solchen Versicherungsmaklern?
    Ein Bekannter meinte er hätte einen super Makler, der ihm ohne Kosten, immer und für jede Versicherung das günstigste Angebot heraus sucht und alles selber erledigt. Sprich, 0 Aufwand zu 0 kosten. Ist so etwas wirklich seriös?
    Ich habe eigentlich alle meine Versicherungen bei der Uniqa, habe dort so ein riesen Paket, wo alles auf einmal abgebucht wird und ich in der APP alles im Überblick sehe. Allerdings zahle ich tatsächlich recht viel.. Lt Durchblicker gäbe es eigentlich bei jeder Versicherung die ich habe sparpotenzial.
Diese Diskussion wurde geschlossen.

Social Media & Apps


Registrieren im Forum