Letztes Kindergartenjahr - Abschiedsgeschenke

Hallo :)

Wir haben das letzte Kindergartenjahr ,und möchten eine Kleinigkeit schenken.(wie auch einige andere wahrscheinlich :) )

Es ist so das sie nichts grosses annehmen dürfen aber man sagte mir etwas schreiben oder zeichnen geht, eventuell schoki das würden sie dan für alle in die Küche stellen.

Ich dachte an eine kleine box(Danke darauf schreiben) und drinnen würde ich Merci reingeben, und da würde ich einige sprüche schreiben und halt um die einzelne schoki kleben. zB ..für das zuhören, vorlesen...usw
Glaub das kommt bestimmt gut an.

Vll hat jemand noch ideen was man machen könnte.

<3

Kommentare

  • Ich seh auf Facebook oft nette Sachen von Stickbienchen, auch Merci Hüllen (auf https://www.stickbienchen.at unter Schöne Dinge und Rucksäcke). Meiner ist noch zu klein aber die Sachen mit dem Spruch "ich bin eine Frau mit Klasse, ich bin Lehrerin" find ich witzig 😊

    Vielleicht eine Hülle für die Taschentücherboxen gestalten (gibt es aus verschiedenen Materialien zu kaufen) und ein Spruch mit Danke fürs Tränchen trocknen und Schnupfennasen putzen. Zumindest bei uns stehen die Boxen an jeder Ecke :)
  • Wir haben ein Bild mit Fotos aller "Schulanfänger" gestaltet mit einem Dankespruch.
    Dazu haben wir Himbeersträucher für den Kindergartengarten geschenkt.
    Es war ein Gemeinschaftsgeschenk von allen. Jeder hat so viel dazu gegeben wie er wollte. Das übrige Geld haben wir in eine schöne Sparkasse gegeben und zu den Himbeeren gestellt. (Davon haben sie einen neuen Radio gekauft und versorgen sich mit Jause bei Besprechungen...)
  • In meiner Familie gibt es 3 Kindergärtnerinnen und dementsprechend viele Geschenke von Eltern und Kindern zu Weihnachten, dem Geburtstag oder eben dem Abschied vom Kindergarten. Am besten kommen immer Geschenke an, wo alle Kinder gemeinsam beteiligt waren.. meine Mama hat zb mal einen großen Blumentopf mit Handabdrücken der Schulkinder sowie deren Unterschrift bekommen.. natürlich war noch eine Pflanze im Topf, aber keine Ahnung welche 😂😂😂
  • Tshirt mit Handabruck/Namen von allen Kindern drauf?

    Ich würd halt bedenken dass viele Kindergärtnerinnen am Jahresende kiloweise Schokolade bekommen und manche vielleicht gar keine essen. Also ich kenn eine Kindergärtnerin und die hasst es Schokolade zu bekommen.
  • @kea aber jedes jahr t shirts und co...häuft sich auch...

    Meine freundin ist Lehrerin und die meint was essbares kommt wenigstens weg...muss ja keine schoki sein...gibt ja auch anderes
    Siglinde90
  • Solche geschenke von allen kindern wäre bestimmt noch schöner.
    Ich hab an sowas als erstes gedacht. Aber leider wäre das schwer umzusetzen weil 1.manche eltern deutsch nicht verstehn.. und was ich so mitbekommen hab ist auch man muss vielen hinterher laufen(wenn was zum zahlen ist)
  • @doppeljackpot_83 eh. Ich versuch nur von der Schokolade wegzukommen. Mal was anderes...

    Mein größter Hit unter den Kindergärtnerinnen waren kleine honiggläser.
  • a6aamjf548sx.jpg
    Fertig :)
    Siglinde90Cornikastanie91
  • Ich wäre auch noch auf der Suche nach Ideen für Kleinigkeiten zum Kiga-Jahresabschluss :)
    Für die Kindergärtnerinnen und die Busfahrerinnen.
    Also wer noch Ideen hat, nur her damit, bitte o:)
  • Ich habe Gutscheine für ein Frühstück in der lokalen Bäckerei verschenkt. Die Kinder haben die Hülle verziert. Wenig kreativ,aber es kam sehr gut an.
  • Uii, wollte genau das gleiche Thema starten. Hab aber schon was gefunden, deshalb brauch ich es auch nimma.

    Ich hab Mason Trinkgläser mit Deckel gekauft und die werden mit M&M‘s befüllt. Dazu eine schöne Karte gebastelt mit: „Danke für die farbenfrohe Zeit“

    Finde sowas passt. Ist nicht zu viel, auch nicht zu wenig. Ein schönes Abschiedsgeschenk und sie können wenigstens das Glas nachher benutzen.
    Corni
  • Ich geh da irgendwie auch immer von mir aus. Es gab ein kleines Paket von Gemüsesamen im netten Flechtkorb.
    Ich selbst zB hasse Kleinzeug das Rumsteht und allein die ganzen Bilder ausm Kiga, nimmt alles überhand. Zusätzlich ernähre ich mich vegan und bin die totale ‚Öko-Tante‘, also ich wär schwierig 🤣🤣 werd das auch klar kommunizieren müssen, sobald ich aktiv als Tagesmutter arbeiten kann.
Hey! 1 Frage - 100 Antworten!
Auf BabyForum.at kannst du dich einfach, sicher und anonym mit (werdenden) Mamas und Papas in deiner Nähe austauschen. Registriere dich jetzt, um alle Bereiche zu sehen und mitzuplaudern:Kostenlos registrieren

Triff Mamas der Community in:

Wien Niederösterreich Oberösterreich Salzburg Vorarlberg Steiermark Kärnten Tirol Burgenland