Hey, viele Themen und Gruppen befinden sich im privaten Bereich.
Für den Zugang zur gesamten Community, registrier dich bei uns.

Umfragen im BabyForum

wölfinwölfin Symbol

1,770

bearbeitet 7. März, 10:31 in Smalltalk
Hallo!

In den 1 3/4 Jahren, die ich hier im babyforum unterwegs bin, sind mir immer wieder teils recht interessante Umfragen/studien zu Themen rund um Schwangerschaft, Geburt und Baby untergekommen. Viele forumsuser beteiligen sich bereitwillig daran, aber meistens hört man danach nie wieder was davon.

@Admin gäbe es eine Möglichkeit, die ersteller solcher Umfragen quasi in die Pflicht zu nehmen, Ergebnisse (kurz und knapp zusammengefasst und mit link zur jeweiligen Veröffentlichung, bzw wenn nicht open access publiziert, dann eben nicht bzw nur den abstract)?

Und könnte man diese Umfragen/Studien/etc in einer eigenen Kategorie zusammenfassen?

Das hab ich so auf die schnelle via Suche gefunden:

https://www.babyforum.at/discussion/comment/1521590#Comment_1521590

https://www.babyforum.at/discussion/comment/1520858#Comment_1520858

https://www.babyforum.at/discussion/16633/stillen-im-oeffentlichen-raum/p1

https://www.babyforum.at/discussion/16498/kaufverhalten-im-internet/p1

https://www.babyforum.at/discussion/comment/1294713#Comment_1294713

https://www.babyforum.at/discussion/19875/studie-zu-geburtserfahrungen#latest
Naomi_IreneGConnyRudelphia680

Kommentare

  • @wölfin: Gut das du das ansprichst. Tatsächlich werden immer wieder Umfragen gepostet und wir versuchen immer mit den Erstellern in Kontakt zu treten. Jene die uns nicht koscher sind, die löschen wir auch umgehend. Leider halten sich fast alle Studierenden und Organisatoren leider nicht daran, uns die Daten dann in irgendeiner Form einsichtig zu machen, auch wenn wir darum bitten.

    Tatsächlich suchen wir hier noch nach einer guten Lösung. Gut wäre für uns, wenn hier zumindest alle wissen und ev. darunterposten würden: "Ist das mit den Administratoren des Forums abgestimmt?". So bekommen wir als Forum, die Nutzer und ich Admin ein Gewicht.

    Wir unterstützen sehr gerne gesellschaftlich relevante Untersuchungen, aber oft geschieht das eben sehr dreist.

    Working on it. Aber danke auch nochmal fürs Anstupsen und auch darüber nachdenken.
    wölfindelphia680anoena
Hey! 1 Frage - 100 Antworten!
Auf BabyForum.at kannst du dich einfach, sicher und anonym mit (werdenden) Mamas und Papas in deiner Nähe austauschen. Registriere dich jetzt, um alle Bereiche zu sehen und mitzuplaudern:Kostenlos registrieren

Triff Mütter in den Bundesländern Wien Niederösterreich Oberösterreich Salzburg Vorarlberg Steiermark Kärnten Tirol Burgenland