Produkttest #14 - 10 x 1 Ergobaby Metro Compact City Stroller

15678911»

Kommentare

  • Danke an alle bisherigen Test und auch an @ergobaby für das zur Verfügung stellen der Produkte. Eine Testerin fehlt uns ja leider noch, weil im Versand etwas schiefgelaufen ist. Ich hoffe @LisaLisa bekommt bald ihren Buggy.

    Möchte uns noch jemand eine abschließende und zusammenfassende Bewertung hinterlassen? Bitte vor allem die, die noch kein Review geschrieben haben.

    Hat sich jemand von euch den Metro City eigentlich gekauft, wie fahrt ihr damit?

    Ein toller Produkttest auf jedenfall mit vielen schönen Fotos, das gefällt mir immer, kann man mitfiebern.
    Evjoal
  • Verena YVerena Y

    3,849

    bearbeitet 28. 11. 2018, 17:02
    Ich hatte heute den buggy mit beim kinderarzt, parken in der tiefgarage mit dem lift hoch in die fußgängerzone und ab zur kinderärztin, danach noch zum müller einkaufen, nun ja etwas mehr stauraum wäre von vorteil, oder halt eine bessere möglichkeit eine zusätzliche tasche am buggy anzubringen, am griff traue ich mich das nicht, hätte da angst, dass der buggy umkippt.

    Ja als ich zurück zum auto wollte und vor dem lift stand kam der doofe lift einfach nicht hoch und ich steh da mit kleinkind (2,5 jahr) buggy mit 7 1/2 monate altem baby und einkauf vor der treppe :/ da war ich echt froh dass der buggy sich recht gut mit einer hand zusammenklappen lässt...kleinkind hat den windelpack für den kleinen getragen, ich hab das baby raus aus dem buggy meine handtasche mit den restlichen einkäufen auf der schulter und klappe den buggy zusammen und schleppe baby, einkauf und buggy die treppe runter, die „große“ hat den windelpack runter getragen!

    Schlimm war eigentlich dass so viele menschen an mir vorbei gelaufen sind ohne zu fragen ob man mir helfen kann...war echt entsetzt über die fehlende hilfsbereitschaft, dabei dachte ich immer hier bei uns sind die leute noch hilfsbereit...da hab ich mich wohl arg getäuscht :( da war ich aber richtig froh dass ich den buggy dabei hatte und nicht den kiwa mit den maxicosiadaptern!!!!
    ergobaby
  • YordaYorda

    5,347

    bearbeitet 28. 11. 2018, 23:23
    Ich werde auf jeden Fall noch ein Review zu den Fahreigenschaften bei Schneelage hier lassen und auch eine abschließende Bewertung :)
  • Ich werde aufjedenfall auch ausführlich testen sobald meine Tochter sitzen kann.. zurzeit verwende ich den Buggy daheim \:D/ .. Wenn sie mal nicht schlafen will lege ich sie rein und da schlaft sie auch ein.
  • Heute am Christkindlmarkt war er natürlich toll, da ich wirklich nur einen Wagen mitnehmen musste, da ich in diesen auch den Kleinen ohne Bedenken reinsetzen kann.

    Da jetzt die Anfangseuphorie schön langsam nachlässt, kann ich pragmatischer an den Test herangehen.
    Und leider muss ich gestehen, dass der Buggy bei uns auf der Reservebank bleibt für Aktivitäten, wie heute.

    Die 3 ganz großen Pluspunkte:
    - durchgehender Schiebegriff (mit einer Hand gut zu schieben)
    - schnelles, einfaches Zusammenlegen (mit einer Hand)
    - und gute Polsterung/Federung (auch für's Baby geeignet)

    können leider zwei (für mich) gewichtige Minuspunkte nicht ausgleichen:
    - das Sonnendach, auf das man automatisch greift, wenn es zusammengelegt ist (stört mich wirklich stark)
    - der fehlende Haltegriff für's Kind (ich kann mich nicht damit anfreunden, meine Kinder anschnallen zu müssen)

    Der Buggy ist top, doch im Geschäft hätte ich mich vermutlich dagegen entschieden.
    Wen diese Punkte nicht stören, für den kann ich ihn jedoch mit ruhigem Gewissen weiterempfehlen.

    Danke, dass ich mitmachen durfte!
    ergobaby
  • YordaYorda

    5,347

    bearbeitet 3. 12. 2018, 23:35
    Wir waren gestern mit dem Buggy am Weihnachtsmarkt und da war er sehr praktisch. Es waren wirklich viele Leute und man ist mit dem schmalen Buggy gut durchgekommen.
    Auf dem Weg dahin bin ich mal probeweise durch etwas angeeisten und festen Schnee gefahren und da bin ich schon ein paar Mal stecken geblieben. Am geräumten Gehsteig, auch mit Kiesstreu, war es überhaupt kein Problem. Am Nachhauseweg hat es relativ stark zu regnen begonnen und die Straße war etwas vereist, aber auch da hatte ich ein gutes Gefühl mit dem Buggy. Leider hatten wir den Regenschutz nicht dabei.
    Passender ist er natürlich für Sommer, Sonne und Stadt :)
    Am Weihnachtsmarkt sind wir übrigens ungewollter Weise in einen Krampus Umzug geraten, die Große hat gleich zu weinen begonnen, aber der Kleine war ganz interessiert und so bin ich mit ihm vorne stehen geblieben, und habe den Buggy kurzerhand zusammengeklappt und meinem Mann in die Hand gedrückt, der dann mit weinenden Kind weiter nach hinten verschwunden ist.

    Meine Pluspunkte sind:
    Der Buggy ist sehr leicht und wendig.
    Er braucht soo wenig Platz im Kofferraum.
    Der durchgehende Griff ist toll.
    Material und Verarbeitung sind sehr hochwertig.
    Er ist sehr schnell zusammen- und wieder auseinandergeklappt.
    Die Gurte sind schnell und einfach zu verstellen.

    Was mir negativ aufgefallen ist:
    Wie schon erwähnt, fehlt mir ein seitlicher Windschutz.
    Ein Haltegriff wäre von Vorteil.
    Und was mir gestern im Vergleich zu anderen Buggys aufgefallen ist: die Sitzfläche ist sehr tief unten, die Kinder in anderen Buggys saßen deutlich höher. Und sie kommt mir auch etwas zu schmal vor.

    Ich freue mich jetzt schon auf unseren Kärnten Urlaub nächstes Jahr, das Einpacken ins Auto wird um Einiges einfacher, weil der Buggy so wenig Platz im Kofferraum wegnimmt und für die Spazierfahrten um den See oder Ähnliches ist er sicher perfekt <3<br>
    Wenn man das Sonnendach nicht ganz zusammenklappt, sondern ein wenig aufgeklappt lässt, stört es nicht und man sieht noch gut zum Kind :)
    ergobaby
  • Mein Buggy ist auch endlich angekommen 😊😊😊 (DHL hat mein erstes Paket verschlampt und @ergobaby hat einen neuen Buggy geschickt - herzlichen Dank hierfür nochmals!!!)

    Ich war überrascht wie klein das Paket ist - am Foto mit Handy als Grössenvergleich:21c9ff20-fc8b-11e8-82d2-15261d288619.jpegIch werd mich mal ans Auspacken machen - Bericht folgt...
    MorganaVerena YTalia56vonni7sam200ergobaby
  • AdminAdmin

    5,131

    bearbeitet 10. 12. 2018, 16:54
    Finally. Super. Danke für deine Geduld @LisaLisa!

    @ergobaby hat das für uns als Veranstalter des Produkttests auch frictionless und gut abgewickelt. Wir haben es einfach gemeldet und es wurde komplett bearbeitet. Danke. Nachforschen ist nämlich wirklich mühsam.
    ergobaby
  • LisaLisaLisaLisa

    1,926

    bearbeitet 12. 12. 2018, 12:41
    So, nun hab ich auch Zeit gehabt eine Runde mit dem Buggy zu drehen und ihn genauer unter die Lupe zu nehmen.
    Hier meine Bewertung/Eindrücke zum Ergobaby Metro Compact City Stroller:

    9d446770-fdf9-11e8-8890-ef603c9042be.jpeg

    Verpackung:
    Der Buggy ist in einer Kartonschachtel geliefert worden. Darin war er mit Kunststoff, Karton und einem Plastiksack eingepackt.
    Super ist dass der Buggy nur aufgeklappt werden muss - man muss nichts selber zusammenbauen wie bei einigen anderen Buggys.

    Lieferumfang:
    Es ist ein Regenschutz inklusive.9fc8c860-fdf9-11e8-8890-ef603c9042be.jpegSchön wäre hier noch eine kleine Tasche für den Regenschutz, da er immer wieder aufklappt wenn man ihn zusammenlegen möchte. Ich hab jetzt ein Zipper Sackerl aus der Küche genommen.
    In der Schachtel war auch ein kurzes Infoblatt sowie der Hinweis auf eine kostenlose Tragetasche wenn man eine Online-Bewertung abgiebt.
    Wenn man eine Anleitung benötigt muss man online gehen. (Eine Anleitung ist meiner Meinung nach aber auch nicht notwendig.)

    Verarbeitung/Material:
    Der Buggy macht einen qualitativ hochwertigen Eindruck, es quietscht nichts und die Farbe schaut wie online abgebildet aus. Optisch ist er gut gelungen und ansprechend gestaltet.
    Der Bezug kann relativ einfach abgenommen (Klettverschluss) und gewaschen (30 Grad) werden.

    Masse:
    Man kann den Buggy schnell und einfach auf- und zusammenklappen und es gibt eine Schlaufe zum Tragen.a159c8a0-fdf9-11e8-8890-ef603c9042be.jpegEs gibt einen kleinen Sicherheitsbügel sodass man den Buggy nicht versehentlich aufklappt. Zum Zusammenklappen muss man am Haltegriff oben einen Schieber seitlich verschieben und gleichzeitig einen Knopf drücken (ist mit einer Hand problemlos möglich).a29fdd30-fdf9-11e8-8890-ef603c9042be.jpegZusammengeklappt ist der Buggy extrem klein - einer der wenigen Buggys den man zb in den Flieger mitnehmen kann (sogar als Handgepäck), was für mich eines der Hauptargumente für diesen Buggy ist!
    Der Buggy ist ausserdem relativ leicht.
    Hier der Grössenvergleich zu einer Babyschale:a4f12030-fdf9-11e8-8890-ef603c9042be.jpega79ae370-fdf9-11e8-8890-ef603c9042be.jpeg

    Korb/Tasche:
    Der Buggy hat unten einen Korb den man mit 4,5 kg beladen kann.aa652700-fdf9-11e8-8890-ef603c9042be.jpegZusätzlich kann man in das „Fach“ mit Reissverschluss an der Rückseite der Lehne noch 1,4 kg geben.ac2e2730-fdf9-11e8-8890-ef603c9042be.jpeg

    Sonnendach:
    Das Sonnendach lässt sich in mehreren Stufen nach vorne klappen und spendet so wie ich das beurteilen kann relativ viel Schatten.
    Beim Sonnendach gibt es hinten einen Netzeinsatz durch den man sein Kind beobachten kann. Dieses „Guckloch“ kann mit einem Stoffteil mittels Magnetverschluss wieder geschlossen werden.addcc190-fdf9-11e8-8890-ef603c9042be.jpegDas Sonnendach ist - wenn es komplett hochgeklappt ist - beim Haltegriff etwas im Weg und man greift leider ständig drauf. b07f58e0-fdf9-11e8-8890-ef603c9042be.jpeg

    Sitz/Gurt:
    Der Sitz ist sehr gut gepolstert, was aus meiner Sicht ein riesiger Pluspunkt bei diesem Buggy ist.b47bdae0-fdf9-11e8-8890-ef603c9042be.jpegDie Gurte lassen sich verstellen, sodass sie individuell an das Kind angepasst werden können.
    Auch mir fehlt ein Bügel beim Kind, was gerade bei älteren Kindern praktisch wäre. Es wäre schön wenn man den noch ergänzen könnte bzw. wenigstens als Zubehör kaufen könnte.
    Super finde ich dass man die Rückenlehne stufenlos mit einer Hand verstellen kann und dass das Kind sogar ganz flach im Buggy liegen kann.b4a42360-fdf9-11e8-8890-ef603c9042be.jpegDen Fussteil kann man auch nach oben klappen. Er ist aus abwischbarem Material was vor allem bei grösseren Kindern mit schmutzigen Schuhen super ist.b4d6a510-fdf9-11e8-8890-ef603c9042be.jpegLeider kann man den Sitz nicht gegen die Fahrtrichtung montieren.
    Es kann leider keine Babyschale zB mittels Adapter montiert werden.
    In der flachen Position sieht man durch den Netzeinsatz hinten trotzdem zum Kind. Das ist im Sommer auch sicher super um genügend Luftzirkulation zu haben. b5035a60-fdf9-11e8-8890-ef603c9042be.jpegAusserdem kann man den Netzeinsatz mit einem Plastikcover und 3 Druckknöpfen zumachen um Zugluft/Sonneneinstrahlung zu vermeiden.

    Handhabung/Fahrgefühl:
    Die Bedienung des Buggys ist selbsterklärend und funktioniert intuitiv, ich habe keine Anleitung benötigt.
    Der Haltegriff greift sich stabil und angenehm an. Er ist durchgehend, was das Fahren mit einer Hand einfach macht (im Vergleich zu den Buggys mit 2 seitlichen Griffen). Die Höhe des Griffes ist nicht höhenverstellbar, aber passt perfekt für mich und meinen Mann (169 cm und 187 cm).
    Für einen Buggy ist der Metro wendig, sehr gut gefedert und fährt sich auf der Strasse und kleinen Kieswegen super. Auch im Schnee mit etwas eisigem Untergrund hatte ich noch immer ein gutes Gefühl. Bei tieferem Schnee und im Sand liegen dann aber doch seine Grenzen. Für den Einsatz in der Stadt bzw wenn man keinen „extremen Untergrund“ hat ist er aber perfekt!b52699d0-fdf9-11e8-8890-ef603c9042be.jpeg

    Fazit:
    Ich würde den Buggy allen empfehlen die auf der Suche nach einem qualitativ hochwertigen Buggy sind, Wert auf einen gut gepolsterten, komplett flach umlegbaren Sitz legen, einen Buggy suchen der leicht und klein faltbar ist (zb für Reisen oder kleiner Kofferraum) und ein für einen Buggy doch grösseres Budget haben.

    DANKE nochmals an @ergobaby dass ich am Test teilnehmen durfte!
    Verena Yvonni7delphia680sista2002ergobabysam200melisseitchifyMorganawölfin
  • Sehr toller umfassender Test @LisaLisa. Super bebildert. Danke dir!
  • @LisaLisa wow mega deine bewertung!!! Ich finde deine bewertung trifft genau den Punkt, so ist der Ergobaby Compact City Stroller güt mich auch!!!
  • @LisaLisa in welcher Packung war bei dir der Regenschutz?
    Ich hab leider keinen bekommen :(
    Haben alle Anderen einen bekommen?
  • @melisse der war in der grossen box mit dem kiwa....
    melisse
  • Ich hatte auch nen regenschutz dabei! Auch schon getestet bei graupel!! Der regenschutz ist echt super, macht überall richtig gut zu und hält richtig super am buggy durch die klettverschlüße!!
    ergobaby
  • Ich hab auch den Regenschutz dabei!
  • Hab auch einen bekommen
  • @melisse kontaktiere robin von ergobaby direkt hier über das forum - er hat mir super weitergeholfen bei meinem verschwundenen buggy!
    Ich denke auch dass es gut ist wenn sie wissen dass eine schachtel anscheinend unvollständig gepackt wurde...
  • @Lisalisa hattest du die tragetasche nicht dabei? Hast du 1 oder 2 Pakete bekommen?
  • @sam200 nein, ich hatte keine tragetasche dabei, es war nur ein paket. Aber ergobaby schickt mir die tasche noch nach 😊
    sam200
  • Danke an alle!
    Ich hab die Orginalschachtel noch und hab nachgeschaut aber da ist er auch nicht.

    @ergobaby könnt ihr mir vielleicht weiterhelfen? Danke :)
  • Hallo @melisse,

    Ich schreibe dir und wir managen das mit Ergobaby gemeinsam. :)

    Lg, Admin
  • Danke @Admin

    Wir sind in letzter Zeit viel mit dem Buggy unterwegs allerdings nur kürzere Strecken (meine Tochter lernt gerade draußen zu laufen, der Buggy gehört somit zur Zeit dem großen Bruder)
    Sind nach wie vor begeistert und die am Anfang erwähnten Kleinigkeiten, die uns gestört haben sind mittlerweile egal :)
  • Die tasche ist gestern abends noch geliefert worden - DANKE nochmals @ergobaby!!!
  • miKkiimiKkii

    6,463

    bearbeitet 2. 01. 2019, 22:50
    So.. ich möcht jetzt auch paar Sachen hier noch schreiben über den Buggy.
    Wir sind auf Urlaub und da hab ich mich echt über den Buggy gefreut, wir sind immer ziemlich voll mit Gepäck und ich war ziemlich froh wie klein er ist. Also von der Größe Top !!

    Ich hab auf Kies getestet. Es rütelt zwar ein wenig aber lies sich gut lenken,man kann halt nur nicht schnell damit fahren.. meiner kleinen gefällt es aufjedenfall und sie ist auch jedes mal drinnen eingeschlafen.
    wn0v8c9xch3v.jpg

    Hab dan auch versucht auf gras , war auch gut zum fahren.
    ct23tu9vi70t.jpg

    Können leider noch nicht die sitzposition testen, deshalb jetzt nur so.
    Aber kann jetzt schon sagen das mir der Haltegriff fehlen wird.

    Im großen und ganzen gefällt mir der Buggy sehr gut, also für die Stadt ist er perfeeekt und mit der Tragetasche dazu. Sehr toll.
    Wir werden diesen Buggy auch weiter benützen, bin dan gespannt wenn meine sitzen kann.

    Ich möchte mich für das testen herzlich bedanken.
    Vielen vielen Dank. <3<br>
    Ps: Man sieht es nicht, aber bei beiden Bildern liegt meine kleine drinnen :D
    Adminergobaby
  • Hallo alle,

    @ergobaby war so nett uns für alljene, die nicht am letzten Produkttest teilnehmen konnten einen Gutschein über -20% für einen beliebigen Einkauf im Ergobaby-Shop zu spendieren. Shared den Gutscheincode auch in euren Gruppen und Netzwerken. Danke!

    Wer also noch zuschlagen möchte, der Gutscheincode lautet: ergometrobabyforum2019

    ... und gilt bis: 30.01.2019

    Hier geht's lang: http://ergobaby.at/

    Liebe Grüße
    Admin

    ergobaby-Shop-Rabattcode-metrocity2019.jpg
    delphia680miKkii
  • Hab mich mittlerweile an die mankos gewöhnt, und benutze ihn wirklich gerne! Freue mich jedes Mal, wenn ich ihn in den Kofferraum packe, wie schnell und klein das geht 😅
  • miKkiimiKkii

    6,463

    bearbeitet 25. 03. 2019, 16:49
    Ich muss das einfach loswerden .. ich liebe diesen Buggy. <3 Er ist so toll..Ich benütze ihn täglich.
  • LisaLisa schrieb: »
    Die tasche ist gestern abends noch geliefert worden - DANKE nochmals @ergobaby!!!

    Bei mir hat's mit dem Regenschutz leider nicht geklappt :(

    Aber trotzdem bin ich immer noch begeistert vom Buggy, nächste Woche geht er auf seine erste Flugreise :)
  • @melisse echt? Das wundert mich weil der kundenservice weltklasse ist!
    Frag doch mal direkt bei erhobaby nach. Robin hat mir super geholfen - kann dir sonst gerne die kontaktdaten weiterleiten!
  • @LisaLisa Ja leider. Hab auch nochmal nachgefragt aber es kam keine Antwort..
    Bitte schick mir die Kontaktdaten, dann probier ich's so. Danke :)
  • @melisse PN ist unterwegs 😊
    melisse
  • Muss nochmal kurz eine Rückmeldung hier lassen:
    Der Schiebemechanismus von unserem Metro wurde beim ersten Flug von München nach Johsnnesburg beschädigt (der Schieber zur Seite ist abgebrochen) und wir konnten den Buggy nicht mehr zusammenlegen (super stressig am Flughafen...). Mit Büroklammer und einer Stunde Rumwerken haben wir es dann doch hinbekommen und konnten den Buggy mitnehmen. In Südafrika hab ich dann den Mechanismus aufgeschraubt und behelfsmässig repariert sodass der Buggy auf den weiteren 5 Flügen mitkommen konnte und in den Mietautos Platz hatte.
    Ich habe @ergobaby noch im Urlaub zwecks einer möglichen Reparatur bzw Ersatzteilen kontaktiert und hsbe umgehend eine Antwort bekommen. Der Buggy wurde sogar komplett ausgetauscht - kostenlos! Sogar die Versandkosten für den Rücksand des beschädigten Metros wurden mir rückerstattet.
    So ein tolles und schnelles Kundenservice kenne ich sonst nicht!
    Man bezahlt vielleicht etwas mehr für den Buggy, bekommt sber gute Qualität und ein erstklassiges Service dazu.
    DANKE nochmals, @ergobaby!!!
    itchifysam200Verena YMorganasista2002
  • Hallo!
    Unser Buggy hat seinen ersten Flug leider auch nicht überlebt.
    Uns ist genau das wie euch passiert @LisaLisa
    Habe auch Ergobaby geschrieben, die meinten die Fluggesellschaft muss den Buggy komplett zurückerstatten. Leider haben wir aber keinen Schadensbericht am Flughafen gemacht somit keine Chance.
    Aber mit viel herumwerken jedes Mal lässt er sich zusammenlegen
  • @melisse ich hab den mechanismus aufgeschraubt und einfach den 2. schalter „deaktiviert“. Dann gings super mim zusammenklappen, aber halt leider mit einbussen bei der sicherheit (dass der buggy nicht versehentlich zusammengeklappt wird).
    Hast du bei der fluggesellschaft nochmal nachgefragt? Ist es nicht möglichden schaden im nachhinein zu melden? Man kann ja nicht gleich alles am flughafen testen und ahauen ob es noch funktioniert?!
    So st würde ich nochmal ergobaby kontaktieren dass du den schaden zu soät bemerkt hast und nicht mehr reklamieren kannst. Ergobaby hat ja ein reparaturservice - ich würd ganz nett nachfragen ob sie da wa in kulanz machen können zwecks reparatur....
  • @LisaLisa Ja, ohne diesen PIR direkt am Flughafen nach der Landung keine Chance :(
    Er funktioniert ja Gott sei dank eh. Fehlt halt nur dieser Schieber.
    Ich leite mal meinem Mann weiter was du mir geschrieben hast, danke!
    Wegen Reparaturservice weiß ich nicht da wir für den Buggy ja nichts bezahlt haben..
  • @melisse ich hab ja auch nichts bezahlt aber der buggy wurde ohne probleme von ergobaby ausgetauscht! Ich würds probieren!
  • Ich hab den Buggy jetzt sehr viel im Gebrauch. Ich liebe den Buggy immer noch total, weil er handlich ist, sich super fahren lässt und die Größe zusammengeklappt ist unschlagbar!!

    Aber mit kommt vor, er wird immer lauter von den Rädern her... mein Freund meinte dass dir Lager kaputt sind 🤔?!

    Wir sind aber nur auf Asphalt gefahren...
  • @Saskia1980ich würd auch ergobaby dieekt kontaktieren, evtl mit einem kuezen video.
    Ich denke darum haben wir den buggy auch bekommen - dass wie ihn testen und melden wenns peobleme gibt.
    Wir haben unseren auch sehr viel in gebrauch, auch etwas „offroad“, aber da hör ich nichts rütteln bei den lagern/rädern.....
  • @Saskia1980 das Problem mit den lauten Rädern haben wir auch.
  • Würde so gerne für meinen kleinen Enkel das Glück zu versuchen
  • @bennyjenny
    das gewinnspiel ist schon länger beendet. außerdem sollte man aktives forenmitglied sein um teilnehmen zu können.
  • miKkiimiKkii

    6,463

    bearbeitet 11. 02. 2020, 15:43
    dj46a0yv9gqa.jpg

    Hallo.. hat jemand auch das problem vll? Wenn ich zu/aufmache geht das immer runter. Und ohne dem kriegt man das nicht auf,..also muss ich ganz schön aufpassen das ich es nicht verliere sonst wüsst ich nicht wie ich das aufmache.
    Soll ich mich an ergobaby wenden?..vll kann man da was nachkaufen..
  • @miKkii bei uns haltet der knopf (noch) super.
    Ich würde mich an ergobaby wenden, ich hatte andere probleme und hab sogar einen ganz neuen buggy bekommen! Ersatzteile gibt esau h übers kundenservice.
  • Okk ..danke. Dan frag ich da mal nach @LisaLisa
  • Habt ihr gesehen, dass es jetzt die sicherheitsbügel gibt? Hat den schon jemand? Bin am überlegen, den zu kaufen...
Hey! 1 Frage - 100 Antworten!
Im BabyForum kannst du dich einfach, sicher und anonym mit (werdenden) Mamas und Papas in deiner Nähe austauschen. Registriere dich jetzt, um alle Bereiche zu sehen und mitzuplaudern:Kostenlos registrieren

Social Media & Apps

Registrieren im Forum