Hey, viele Themen und Gruppen befinden sich im privaten Bereich.
Für den Zugang zur gesamten Community, registrier dich bei uns.

Es wird knapp, ein Name muss her

fraudachsfraudachs

635

Symbol
edited 6. April, 08:05 in Kinderwunsch & Babynamen
Hallo,

jetzt ist es ja nicht mehr allzulange und irgendwie so das ganz richtige hab ich noch nicht gefunden.
Wir haben mal vor längerem schon 2 Namen gefunden, die aber auch nicht fix sind. Und alles was danach gekommen ist bzw was ich wo gelesen habe hat mir nicht gefallen und irgendwie hatte ich dann auf die ganze Namensuche und Diskussion mit Leuten keine Lust mehr.

Vielleicht hat aber doch noch jemand einen Tipp oder Vorschlag. Was mir überhauptnicht gefällt sind so Namen wie Mia, Leni, Lena, Tina, Greta und solche Namen die dann wieder auf das verkürzt werden wie Valentina. Hab schon soviele Internetseiten durchstöbert aber mir gefällt irgendwie nix so richtig. Außerdem das Problem ist wir haben in beiden Familien viel mehr Mädchen als Buben und sehr viele Namen fallen schon weg. Lisa, Maria, Anna, Julia, Johanna, Sabine das fällt alles schon flach. Mir hätte zb Isabella gefallen aber dann hat eine Freundin vor 1 Jahr ihre kleine Isabell genannt. Zu ausgefallen sollte er auch nicht sein also keine Sunshine Cherryblossom oder sowas \:D/

Danke
«134

Kommentare

  • Sunshine Cherryblossom =)) =)) das arge is das bestimmt mal ein armes Menschlein so genannt wird

    Wie wäre es mit Merle oder Svea?
    riczflower123
  • Ich versuch es mal:


    Susan
    Tatjana
    Natascha
    Jennifer
    Verena
    Sandra
    Silke
    Simone
    Iris
    Theresa
    Paulina
    Helena
    Emilia
    Philipa
    Aurelia
    Elisa

    z.B. :3
  • Paula
    Marlene
    Luisa
    Madleen
    Emilia
    Sonja
    Doris
    Sylvia
  • Kommt halt auch auf euren Nachnamen an aber vielleicht was nordisches? Die sind Grad extrem im kommen und da gibt's ganz süße Namen: Alma, Svenja, Agnes, Ylvie, Annika, Elin, Finja, Freya, Livia, ...
    Weiß halt ned ob dir die zu ausgefallen sind.
  • Sabrina
    Tamara
    Janina
    Elena
    Laura
  • Schwierig, jetzt was Neues zu nennen, da du sicher schon alle Namensbücher durch hast :# ;) ich hab jetzt auch nicht genau herauslesen können, ich schätze du möchtest einen traditionellen, aber doch modernen, nicht zu kitschigen Namen? Wenn möglich ohne Verniedlichung?

    Pia, Jasmin(e), T(h)eresa, Amelie, Julia, Eva, Silvia, Verena, Sara(h), Sybille, Irene, Karin, Katrin, Carina, Hanna(h), L(o)uisa, Emilia, Nora, Sandra, Valerie, Melanie, Paula, Petra, Emma, Tanja,...
  • Wir haben eine Magdalena und eine Theresa.

    Marie (ist dir ws zu ähnlich zu Maria)
    Kathrin
    Kristin (Betonung auf den ersten i, nicht Kristiiiiin)
    Valerie
    Marlene
    Katharina
    Carolin (e)
    Elisabeth
    Romana

    Abkürzungen sind halt fast immer möglich und wenn nicht, fällt irgend jemanden sicher eine "tolle Alternative" als Spitzname ein :#
  • Elsa
    Clara
    Victoria (kann man aber wieder Abkürzen)
    Ines
    Nathalie
    Marlies
    Louisa
  • sry Luisa natürlich 🙈 ohne O
  • fraudachsfraudachs

    635

    Symbol
    edited 5. April, 21:07


    Emilia

    Das ist einer der 2 Namen die auf unserer Liste stehen

    Paula find ich gut aber heißt die kleine von einer guten Freundin. Die nordischen gefallen mir nicht so außer Livia nur leider kennt mein Freund da eine und er sagt das geht gar nicht. :/
  • fraudachsfraudachs

    635

    Symbol
    edited 5. April, 21:12

    ricz wrote: »

    Schwierig, jetzt was Neues zu nennen, da du sicher schon alle Namensbücher durch hast :# ;) ich hab jetzt auch nicht genau herauslesen können, ich schätze du möchtest einen traditionellen, aber doch modernen, nicht zu kitschigen Namen? Wenn möglich ohne Verniedlichung?

    Pia, Jasmin(e), T(h)eresa, Amelie, Julia, Eva, Silvia, Verena, Sara(h), Sybille, Irene, Karin, Katrin, Carina, Hanna(h), L(o)uisa, Emilia, Nora, Sandra, Valerie, Melanie, Paula, Petra, Emma, Tanja,...

    Veniedlichung geht schon nur nix was auf Tina endet. und Sarah geht nicht so heiß ich selber. Marlene heißt eine Freundin und ihre Tochter Marie das fällt dann auch weg. Romana heißt meine Cousine, Pia die von meinem Freund.

    Nora hatten wir auch in der Auswahl.

    Danke für eure Vorschläge.
  • Emilia und Nora hatten wir (bzw nur ich =)) ) auch auf der Liste - jetzt haben wir eine Luisa.
    Eine gute Bekannte hat auch eine Tochter, die Louisa heißt, deswegen war ich anfangs skeptisch. Sie hat mir aber die "Erlaubnis" gegeben, da wir uns eh nicht sooo viel sehen.

    Es ist schwierig, einen Namen zu finden, den es im Umfeld noch nicht gibt und der zusätzlich nicht negativ behaftet ist (auch schwierig wenn man Lehrerin ist :#). Oft gefällt einem ein Name ja erst richtig gut, weil man ein liebe Person kennt, die so heißt.
    Würde also grundsätzlich nicht ausschließen, einen Namen "doppelt" zu nehmen, wenn's jetzt nicht im ganz engen Familien- oder Freundeskreis ist.
  • Ja hab ich mir auch gedacht irgendwie muss es einem egal sein außer die Schwester heißt vielleicht so. Freundin von mir hat ihre auch Sarah genannt.
  • Ich hab eine Clara und eine Paula. Nora und Hannah hätten mir noch gefallen. Aber ich weiß wie schwer es ist nicht „den einen“ Namen zu haben der einfach perfekt ist :/
  • Mir gefällt Sophie, Jasmin und Leni =)
  • Corinna, Daniela, Melanie, Nina, Anna, Andrea, Olivia, Veronika, Pauline, Elisabeth
  • @fraudachs schade dass dir Mia nicht gefällt =)) :p
    Spass, Emilia haben wir auch zuerst überlegt eben mit der abkürzung Mia, haben uns aber dann ja doch für Mia-Marina entschieden ;)

    Ich find auch zb Sophia, Jasmin oder Nina schön, is euer nachname lang oder kurz ?
  • Doris hab ich kürzlich wieder mal gehört ;)

    Oder
    Sonja
    Clara
    Cora
    Nadin
    Nadja
    Carina
    Susanne
    Jenny
    Hanna
    Melissa
    Clarissa
    Josefine
  • izimeizime

    421

    Symbol
    edited 6. April, 08:02
    Ariana
    Zoe
    Lara
    Sophia
    Alice (aber deutsch ausgesprochen)
    Andrea, Raphaela
  • Olivia
    Klara
    Eliane
    Mika (so heißt mein Sohn ist aber ein Unisexname)
    Nika
    Kaja
    Alina
    Andrea
    Gabriela
    Ricarda
    Rosalie
    Noelia
  • Margot
    Birgit
    Helena
    Julia
    Kerstin
  • Meine Tochter heißt Elin :x

    Luna
    Lia
    Serena
    Antonia
    Lynn

    würden mir auch noch gefallen


  • EvaMaria92 wrote: »

    @fraudachs schade dass dir Mia nicht gefällt =)) :p
    Spass, Emilia haben wir auch zuerst überlegt eben mit der abkürzung Mia, haben uns aber dann ja doch für Mia-Marina entschieden ;)

    Ich find auch zb Sophia, Jasmin oder Nina schön, is euer nachname lang oder kurz ?

    Nachname ist lang. Nina heißt eine gute Freundin von mir. Sophia wollte mein Freund aber der scheint ja sehr beliebt zu sein ist zumindest immer unter den Top 5 Namen der letzten Jahre. Zu häufig soll er dann auch wieder nicht sein. Weiß ja nicht ob man nicht einfach 2-3 Namen hat und im Kreissaal dann einfach sagt du bist aber eine XY?

    Ahja hätte ich erwähnen sollen Olivia geht aus einem persönlichen Grund gar nicht. Niemals würde ich mein Kind so nennen.
  • Klara
    Cäcilia
    Camilla
    Carola
  • Wäre mein Bauchbewohner ein Mädchen geworden, hätte uns Antonia gut gefallen :D
    Ansonst fällt mir spontan Emma, Ronja, Hannah, Kora, Klara, Anika ein
  • Emma, Johanna, Katharina, Alexandra, Kerstin, Charlotte, Chiara, Denise, Barbara, Birgit
  • Schwierig. Ich hab immer Namen aufgeschrieben mit Nachnamen, mal laut gerufen und geschaut ob das passen könnte.

    Was mir noch einfällt:
    Tanja
    Svenja
    Ines
    Larissa
  • Eine Freundin von mir hat letztes Jahr ihr zweites Mädchen bekommen und ihr Name gefällt mir Irrsinnig gut! Die kleine heißt Miriam!
    Ist selten aber doch bekannt, vil gefällt er euch auch! Meine kleine heißt Linda! :)
  • Mir gefällt mein Name sehr gut. Lisa

    Marlene
    Eva
    Doris
    Nina
    Josefa
    Anna
    Lena
    Anna-Lena
    Rosalie
    Sybille
    Johanna
    Ilse
    Andrea
    Sandra
    Agnes
    Theresa
    Renate
    Daniela
    Denise
    Gabriele
    Marie
    Ronja
    Claudia
    Julia
    Romana
    Michelle
    Elisabeth


    alles in meinem Näheren Umfeld

    sollte bei uns noch Nr 3 kommen und tatsächlich ein Mädchen werden wäre Isabella mein Favorit. oder Marlene (2. Name meiner Mama) rufen würd ich aber Lene. Vielleicht geb ich dann einfach beide Namen : Isabella Marlene NACHNAME :x
  • Interessant wieviel altmodischere namen wieder im kommen sind =)
  • Wir haben eine Annabell :x

    Mir hätten noch Emilia, Suana und Madelene (Madlen) gefallen
  • Sandra
    Linnéa
    Josefine
    Margit
    Ines
    Alice

    Unsere kleine heißt Mia eben weil es nicht zum abkürzen geht 🙈 die einzige Mia die ich sonst kenne ist 54 😅 am Spielplatz reagiert bei uns auch kein zweites Kind bislang darauf 😂Ich verstehe es wenn man Mode Namen meiden mag. Bei uns waren Mia, Pia und Alice schon seit etwa zehn Jahren im Gespräch sollten wir jemals Kinder haben... daher war uns die "Mode" dann egal 😊
  • Nicht unbedingt wegen Modename ich mag ihn einfach nicht. Auch Lena oder Anna Lena ich will niemanden beleiden aber die gehen finde ich gar nicht.

    Ines hat meine Oma geheißen. Diese ganz "alten" Namen wie Brigitte, Margit, Doris, Helga gefallen mir auch nicht so heißen die Freundinnen meiner Mutter :D

    @lisa_90 Lisa heißt meine Cousine. ;)

    Danke für eure Vorschläge ich glaube es wird sich doch zwischen Emilia und Nora entscheiden das sind noch die mir halbwegs gefallen. Bin einfach zu wählerisch.
    lisa_90
  • Hallo!
    Ich versuche es mal und zähle einfach mal bunt gemischt ein paar Namen auf...

    Viktoria
    Alissa
    Dana
    Noemi
    Clarissa
    Flora
    Alexia
    Emma
    Maxima
    Livia
    Romy
    Jana
    Viola
    Vivienne
    Franziska
    Sienna
    Diana
    Rita
    Eva
    Ada
    Rosa
    Stefanie
    Mariella

    Bei uns war die Namensfindung zum Glück schnell erledigt. Mein Freund hat keine Vorschläge gemacht und ich habe ihm keine Auswahl gegeben. :p
  • das war meine Liste, meinem Mann haben davon aber viele Namen nicht gefallen :D :

    Felizia
    Linn
    Linda
    Rosalia
    Luzia
    Sina
    Yuna/Juna
    Enja
    Elisa/Elise
    Lisbeth
    Lysann
    Svea
    Lucie
    Lucinda
  • Leona
    Leonie
    Fiona
    Leandra

    ...ist mir noch eingefallen ;)
  • Wir haben eine Emily Mia und eine Livia Sophie zuhause. <3

    Auf meiner Liste wären noch gestanden:
    (haben aber auch viele meinem Mann nicht gefallen ;)):
    Leonor
    Leah
    Maja
    Leonie
    Jana
    Magdalena
    Annabell
    Amelie
    manu2709
  • @fraudachs: Nora und Emilia sind sehr häufige Namen. Habe jetzt mal nachgezählt: Freundeskreis/Verwandtschaft/Nachbarschaft haben wir 3 x Nora und 4 x Emilia. Aber gut dass ist bei Modenamen halt so. Wobei eine Emilia immer mit Mia abgekürzt wird und eine andere mit Milli.
    Nora kann man zum Beispiel nicht abkürzen und passt gut zu einem langen Nachnamen.

    Mir persönlich gefällt Emilia ganz gut, Nora überhaupt nicht. Aber das ist ja Geschmacksache.
  • @fraudachs Also von deinen zwei Namen gefällt mir Nora am besten. So hätte unser zweites Kind geheißen wenn es ein Mädl geworden wäre. Ich kenn übrigens keine Nora weder im Bekannten- noch Verwandtenkreis.

    Unsere Große heißt Madleen :)
  • Nora mag ich nicht so wirklich. Mir gefällt Emilia besser!! Ich kenne 2 Nora und 0 Emilia.
    Sonst ist Fiona auch sehr schön!! ;)
  • Spannend dass Nora so polarisiert. Ich persönlich finde ihn wunderschön.
  • edited 7. April, 12:28
    Felicia (das C wird als S ausgesprochen) mit der abkürzung Feli find ich auch vooolll lieb :x

    Emilia gefällt mir persönlich besser, bei Nora muss ich immer an die verrückte von desperate housewives denken =))
  • Nora klingt für mich ein bisschen nach Hund =))
    Emilia kommt bei uns sehr viel vor...4 Freundinnen von mir haben eine Emilia X_X
  • Emilia ist im Moment echt sehr beliebt...ich kenne 2 und als ich im Freundeskreis erzählt hab, dass meine Nichte Emilia heißt (sie ist nun 6 Monate alt), meinten viele: ach, schon wieder eine Emilia?! =)) Also der Name ist schön, man muss sich nur bewusst sein, dass der im Moment echt extrem beliebt ist. Die Namensfindung ist schwierig, aber ihr werdet schon die richtige Entscheidung treffen!! Alles Liebe! :3
  • Ja emil und emilia sind sehr gängig aktuell. Meinem mann hätte auch emilia vorgeschlagen.

    Aber ja schöner name ;)

  • Es gibt echt sehr viele schöne Namen, viele davon sind aber sehr häufig vertreten.
    Wir wollten für unsere Tochter einen selteneren Namen. Sie heißt Svenja :3
    Der Name ihres Bruders ist noch seltener ;)
  • Mir persönlich gefällt Nora besser als Emilia. Wäre auch auf meiner Liste gestanden, gefiel aber meinem Mann nicht.
  • Letitia finden ich toll aber den kannte ich bei unserer Namenswahl noch nich
    Felicitas würde mir auch gefallen
    im Grunde muss er euch gefallen, ich habe mir die Namen auch sehr oft vorgesagt um zu sehen wie sie klingen
Hey! Babyforum.at ist eine moderierte Community die auf Sicherheit und Anonymität wert legt. Ein Großteil der Gruppen, Themen und Beiträge sind nur mit einem Nutzerprofil zugänglich. Melde dich kostenlos an!

Triff Mütter in den Bundesländern Wien Niederösterreich Oberösterreich Salzburg Vorarlberg Steiermark Kärnten Tirol Burgenland