Hey, viele Themen und Gruppen befinden sich im privaten Bereich.
Für den Zugang zur gesamten Community, registrier dich bei uns.

Kombi Kinderwagen welcher soll es sein?

Hallo Ladys.
Eine Frage:
Welcher Kombi Kinderwagen ist der Beste. Wozu würdert ihr raten??
Danke für euer Feedback. ;)

Kommentare

  • Am besten du schaust dir vor Ort einige an und lässt dich beraten und Probe fahren. Kommt drauf an was dir wichtig ist? Möglichst klein zusammenklappbar, sehr wendig, sehr leicht, wie sehr verstellbar etc. Dann musst noch drauf achten dass manche besser nur für Asphalt sind und andere wieder auch auf Wald und Wiese gefahren werden kann. Glaub einen "besten" gibt es pauschal nicht.
    Krümel0211
  • Für uns war der Beste der Teutonia Be You - er hat alles was uns - besser gesagt mir *gg* - wichtig war

    Überleg dir welche Faktoren dir persönlich wichtig sind - und welches Auto du hast :D
    Krümel0211
  • Wenn du was geländetaugliches und äußerst robustes sowie praktisches suchst: Hartan! Kann den Racer GTS empfehlen :x
    Krümel0211Zebra33

  • Betsi83 schrieb: »

    Wenn du was geländetaugliches und äußerst robustes sowie praktisches suchst: Hartan! Kann den Racer GTS empfehlen :x

    für den haben wir uns auch entschieden.
    Krümel0211
  • Wir haben uns für den Mutsy IGO entschieden, weil er mlein und wendig ist und der Preis auch passte.

    Der Hartan hat uns z.B. überhaupt nicht getaug und der Bugaboo ist zwar toll, war uns aber einfach zu teuer!

    Wie schon oben erwähnt, am Besten zu einer Beratung und alle durchprobieren. Haben wir auch so gemacht und am Ende ihn aber über willhaben gekauft (war aber dort nur als Zweitwagen drin und die Wanne war sogar neu, noch mit Etikett) ich bin darüber sehr glücklich. Der Wagen ist jetzt seit 3,5 Monate in Gebrauch, auch in Wald und Flur und bei Wind und Wetter und hat dadurch schon ziemliche Gebrauchsspuren. Wenn ich da 1000€ und mehr für den Kinderwagen bezahlt hätte, hätt ich glaub ich schon x mal deswegen geheult ;)
    Krümel0211
  • Ich liebäugle mit dem Teutonia BeYou :x Erfahrungswerte??
    Krümel0211
  • Wir haben den teutonia beyou und ich bin super zufrieden damit. Er ist wendig, man kann ihn total unkompliziert zusammenlegen und wenn ich mal einen nicht-asphaltierten weg nehme, merk ich kaum einen unterschied. Achja und - mir persönlich im alltag wichtig - der einkaufskorb ist auch groß genug. ;)
    Krümel0211Angie_1984
  • wir haben auch den be you und ich bin sehr zufrieden :-) er is sehr komfortabel und wendig und in den korb passt jede menge rein :-) ... hab noch keinen einzigen minuspunkt gefunden

    mich nervt aber das ständige auseinanderbauen um ihn ins auto zu bekommen - wir werden wsl auf einen buggy wechseln
    Angie_1984
  • wir haben einen maxi cosi mura 4 und lieben ihn. würd keinen anderen wollen. super geländetauglich und lässt sich gut zusammenklappen.
  • Hi,
    ich bin auch auf der Suche nach einem Kombikinderwagen. Geh sehr viel in die Berge und brauch somit einen stabilen und nicht zu schweren... der TFK Jogger Adventure wurde mir empfohlen, aber ich glaub, dass der einfach zu schwer ist.. Bugaboo wurde mir auch empfohlen. aber ist preislich schon teuer und soll auch von Tests (Schadstoffen) nicht gerade ideal sein...
  • Bin persönlich kein großer Fan von Bugaboo (unter anderem, weil ich ihn etwas klappriger fand als manch andere Marke) - aber das tut nichts zur Sache, ist eine Geschmacksfrage.

    Aber wo ich mich immer wieder wundere: Warum wird so eine Panik wegen den Schadstoffen gemacht? Mein Kind hat in seiner jahrelangen Kinderwagenkarriere noch nie den Bezug eines Kinderwagens gelutscht. Gut, vielleicht mal die Gurte, aber nie das Dach oder andere Bezugteile. Zudem ist auf einer handelsüblichen Tomate unter Umständen mehr Schadstoff drauf, als auf einem Kinderwagen. Ich versteh's nicht.
    So, wollte ich seit Jahren loswerden. Danke! \:D/
    Betsi83
  • Wir haben den hartan topline x, wohnen eher am.Land und bin viel im wald, wiese und Schotter unterwegs. Damit komm ich fast überall hin
  • @daarma Mein Sohn lutscht mit seinen 6 Monaten an allem, auch am Bezug vom Kiwa, deshalb finde ich das schon wichtig.

    @Snowangel Wir haben einen Dänischen Kiwa, den Trille Hippa und wir lieben ihn ( wohnen in Tirol und fahren über Stock und Stein ☺️)
    Kennt leider kaum jemand südlich von Hamburg.
  • Wir haben einen Hartan Racer, der ist zwar bissl schwerer, dafür wirklich stabil und auch geländegängig. Bin bisher sehr zufrieden damit!

    Und bezüglich Schadstoffe - also zumindest unserer greift derzeit mit seinen Fingern alles an, auch die Seiten der Softtasche und beim Dach innen - testet ob er das Muster auch greifen kann. Und da er auch ständig die Finger im Mund hat und sie daher oft nass sind, würd ich nicht wollen, dass da giftige Stoffe verwendet werden, die dann über seine Finger in den Mund kommen. Außerdem geben viele Stoffe auch ungesunde Dämpfe ab, wenn zB. die Sonne drauf scheint oder ähnliches.
  • wir haben den teutonia be you und sind super zufrieden
  • Hallo, hat jemand Erfahrung mit einem Britax Go Big?
  • Wir hatten den hartan sprint und waren sehr zufrieden. Fuhren in der stadt und am land. Würden ihn immer wieder kaufen. Einziger nachteil, er ist etwas schwer
  • Wir haben den knorr-Baby voletto und sind super zufrieden 🙂 kann man sowohl in der Stadt als auch im Gelände super fahren. Und der Preis passt auch
  • melly210melly210

    821

    bearbeitet 15. 06. 2017, 11:09
    Wir haben den Peg Perego GT4. Das ist ein wirklicher Geländewagen, mit großen, breiten Luftreifen, einstellbarer Federung die den Namen verdient hat und dosiert anziehbarer Fahrradbremse. Mit dem haben wir Almwanderungen gemacht, auch abseits von Wegen. Da hat er sich perfekt geschlagen. Der Leichteste ist er aber wie faktisch alle guten Geländewägen nicht. Die haben durch die erhöhte Stabilität alle mehr Gewicht. Da muss man eben abwägen was einem wichtiger ist.
  • Wir haben auch den Knorr-Baby Voletto und sind sehr zufrieden. Wir wohnen in der Stadt mit viel Natur in der Nähe. Etwas ungünstig finde ich, dass man nicht so leicht zum Korb kommt, wenn die Babywanne montiert ist (mit Buggyaufsatz hab ichs noch nicht probiert) bzw. man auch keine größeren Gegenstände reinbringt, weil das Gestell im Weg ist. Aber insgesamt sehr wendig und stabil und angenehm zu fahren.
Hey! 1 Frage - 100 Antworten!
Auf BabyForum.at kannst du dich einfach, sicher und anonym mit (werdenden) Mamas und Papas in deiner Nähe austauschen. Registriere dich jetzt, um alle Bereiche zu sehen und mitzuplaudern:Kostenlos registrieren

Triff Mütter in den Bundesländern Wien Niederösterreich Oberösterreich Salzburg Vorarlberg Steiermark Kärnten Tirol Burgenland