Geschenke zur Geburt von Magistraten und Bezirkshauptmannschaften

AdminAdmin Symbol

4,580

bearbeitet 24. 02. 2017, 13:12 in Geburt
Hallo alle,

Ich würde mit diesem Thema gerne sammeln, welche Geschenke oder Unterstützungen ihr von den jeweiligen Magistraten oder BHs in Österreich bekommen habt.

Ich denke das wäre eine gute Info für alle die Schwanger sind. Ev. kann ich dann hier auch eine Liste daraus zusammenstellen. Schreibt bitte auch das Jahr dazu wann das war. Dann weiss man auch wie aktuell das war.

Hier ein informativer Artikel zu Geschenke zur Geburt

Danke für eure Mithilfe.
«13

Kommentare

  • Wir haben von der stadt vöcklabruck 40€ einkaufsgutscheine bekommen und eine familienmappe vom land oö wo einige rabattgutscheine drin sind.. Ach ja und die gutscheine für stoffwindeln.. Weiß aber nicht wieviel das sind da ich nicht geschaut hab da wir sie ohnehin nicht nutzen werden..

    September 2015
  • Wir haben von der Gemeinde Kottingbrunn eine Mappe mit Infomaterial, einem Body und Gutscheinen (inkl. Gutschein für Mehrwegwindeln) direkt nach der Geburt zugestellt bekommen. Und später gabs eine Einladung zu einer Babyparty, wo es dann Gutscheine für die Apotheke im Wert von 80.- Euro gab.

    Von der BH Baden gibt's nix.

    Stand Mai 2015
  • wir haben von der gemeinde leobersdorf die nö-mappe/dokumentenmappe und einen gutschein über € 70,-- von c&a bekommen.

    juli 2013
    Gipsi12
  • Bei der Gemeinde hollabrunn gibt's 40€ einkaufsmünzen und restmüllsäcke (ich glaub 24 Stück ).
    Und auch eine mappe vom land Niederösterreich mit werbegutscheinen drinnen und einen body.
  • hovohovo

    16

    bearbeitet 24. 11. 2015, 17:19
    Wir warten immer noch darauf, dass der Bürgermeister mit dem Geschenk vorbeikommt, wie angekündigt. Aber nach 8 Monaten glaub ich kommt der nimma. =) falls doch werde ich natürlich berichten was genau wir bekommen haben!
    MarionAnna
  • Wir haben von der Stadt St. Pölten einen Baby- Rucksack, prall gefüllt mit diversen Babyartikeln bekommen. Was ich mich noch erinnern kann war eine Mappe für Dokumente drinnen, Gutscheinheft, Badehandtuch, Pyjama, Bodies, Windel, Spuckwindel, Schnuller, Pflegeprodukte, Getränke, Flascherl.,...

    Stand Dezember 2014
  • (@lmc
    restmüllsäcke! hahahaha, das is super als babywillkommensgruß)
  • Von der Gemeinde haben wir einen 50 Euro Gutschein für babyartikel in einem Geschäft der Gemeinde bekommen und 2 Rollen Restmüllsäcke. Aja und die Mappe vom Land Nö

    Stand August 2015
  • In wien gibt es den sogenannten wickelrucksack von der Gemeinde bzw Stadt Wien!
    Enthalten sind neben dem Rucksack selbst viele Gutscheine und infomaterial.

    Bekommt man entweder in einem der Wiener Spitäler oder in den familienzentren.
  • Im Linzer Rathaus haben wir die scheinbar übliche Mappe vom Land OÖ bekommen und eine Sterntaler-Mütze.
    Stand September 15
  • In Steyr haben wir einen Body und die OÖ-mappe bekommen...
    Stand Juni 2015

  • ChaosDeluxe schrieb: »

    (@lmc
    restmüllsäcke! hahahaha, das is super als babywillkommensgruß)

    Naja die Tonne geht über mit dem windelverbrauch - und 1 sack kostet bei uns 6,30 € ;)
    Morgana
  • Hm wenn ich das hier so lese was ihr alles bekommen habt, finde ich es sehr schade dass die Stadt Salzburg frischgebackene Eltern überhaupt nicht unterstützt, sei es auch nur eine Kleinigkeit. Zumindest wir haben gar nichts bekommen :/
    Stand Januar 2015
  • suusisuusi Symbol

    1,576

    bearbeitet 26. 11. 2015, 03:17
    In meiner Heimatgemeinde (Kematen am Innbach/OÖ) gabs einen praktischen wickelrucksack (mit gemeindewappen bedruckt) prall gefüllt mit Lätzchen, Body, Stramplerset, Spielzeug, Beissring, Socken, 2 P. Feuchttücher, NUK Fläschen,... Infomaterial, die OÖ Mappe.
    UND dann noch 100€ Gutschein für die ortsansässigen Geschäfte (Spar, Bäcker, Fleischerei).
    Finde das sehr üppig und hilfreich, hab mich seeehr gefreut.

    Von der BH Grieskirchen selbst gabs nix.

    Geburt: Mai 2015
  • @Imc 6,30 :o bei uns kostet der 1€
    Sternchen0212
  • Bei uns gab es die OÖ Familienmappe und ein 50€ Gutschein für ortsansässige Geschäfte.

  • cora86 schrieb: »

    @Imc 6,30 :o bei uns kostet der 1€

    ja die spinnen ein bissl bei uns :s

  • lmc schrieb: »


    cora86 schrieb: »

    @Imc 6,30 :o bei uns kostet der 1€

    ja die spinnen ein bissl bei uns :s

    Bei uns kosten die Müllsäcke auch 6.80 und die kleine Tonne noch 200 jährlich. Und da geht nicht viel rein! ~X(
  • Wir haben damals (September 2013) von der Gemeinde Bad Goisern einen Babyrucksack mit viiiielen tollen Babyartikeln (Hauptsächlich selbstgemachte Apothekensachen :3 ) Flascherl und Schnuller ebenso aus der Apotheke, einen kleinen Herzerl Polster mit Aufdruck, Gutscheine vom Friseur, Baumarkt, Massage, Schuhgeschäft, Frühstück in der Bäckerei im Baumhaus, einen weiteren Gutschein von der anderen Bäckerei für ein Kinderlbrot (riesiger Brioche) Goiserer Taler im Wert von glaub 20 Euro und vieles mehr... :3
    Hab mich sehr gefreut darüber. Leider konnte die Dame mich nicht besuchen kommen weil ich täglich auf der Baustelle gearbeitet hab, aber sie hat mir einen sehr lieben Brief geschrieben wo sie mir auch noch mal gratuliert hat usw.. Eine Mappe hab ich auch bekommen! :x

    In St. Wolfgang gibts in diese Richtung glaub ich nichts, eigentlich Schade!
  • Wir sind aus Leoben und bei uns gibts gar nichts weder Gemeinde noch BH. ;-)
  • Also die Gemeinde Lannach (Stmk) hat auch brav Geschenke verteilt. Ob wegen der damals bevorstehenden Gemeinderatswahl, sei dahingestellt (März 2015) ;)
    Wir haben Gutscheine für 2 Fotoshootings bekommen (bei verschiedenen Fotografen), 100 Euro für Sparbuch oder Bausparer, ein Flascherl mit dem Schriftzug "Lannach" drauf aus Glas, und ein Kindersicherheitspaket mit Kantenschutz, Kastlsperren, Anti-Rutschmatte fürs Bad, Badethermometer etc. Und ein Herdschutzgitter.
    Ach ja, und für die Mama einen Blumenstrauß.
    Windelsäcke gibt's bei uns gratis.
    Und für Stoffwindeln-User gibts ein Starterpaket bzw einen finanziellen Zuschuss.
  • Bei uns Gemeinde Neidling/St. Pölten Land, konnte man sich aussuchen entweder einen wickelrucksack gefüllt mit windel und so oder 100€, dann gabs noch eine Mappe mit Infos, Gutscheinheft und Body. Ausserdem haben wir von der örtlichen Raiffeisenbank einen 30€ Gutschein erhalten wenn ma für die maus ein Sparbuch anlegen
  • AdminAdmin Symbol

    4,580

    bearbeitet 24. 02. 2017, 13:13
    Ich wollte hier wieder einmal in die Runde fragen, ob uns ein paar von euch neue Informationen dazu geben können. Ist immer spannend welche Unterstützung man in welcher Region oder Stadt bekommt.
  • Wir haben von Perchtoldsdorf Bezirk Mödling einen 70 Euro Gutschein bekommen für ortsansässige Geschäfte sowie eine Mappe mit etlichen Gutscheinen
  • Wir haben leider bei beiden Kindern gar nichts bekommen, 2013 und 2016. Linz-Land.
  • Wir haben in Hollabrunn Einkaufsmünzen (ich glaube 50 Euro) 24 Restmüll Säcke und zusätzlich den Windelgutschein bekommen.
  • @augustmami zumindest die OÖ Mappe solltet ihr bekommen! Da sind diverse Rabatt Gutscheine und ein Body drin.
    Außerdem gibt es in LL den Windelgutschein in den meisten Gemeinden (für Stoffwindeln)
  • Wir haben von unserer Gemeinde (im Bezirk NK) einen tollen (Wander-) Rucksack (mit vielen Extras) bekommen mit folgendem Inhalt: Eine Dokumentenmappe mit umlaufendem Zippverschluss, eine NÖGKK-Dokumentenmappe mit vielen Gutscheinen und Infos, ein Poloshirt mit Gemeindeaufdruck, ein süßer Strampler mit Shirt, 3 verschiedene Bodys, 1 Kaputzenbadetuch, ein Spuck-/Halstuch, eine Stoffwindel (Mullwindel), Feuchttücher (1 große und 2 Packungen für unterwegs), 2 Schnullerketten, ein Beißring, sowie diverse Produktproben (Hipp, Weleda, etc.) und Gutscheine.
    Zudem haben wir im Krankenhaus schon einen NÖ-Strampler bekommen und ein tolles Buch über Beikost.
  • @itchify Leider haben wir nichts bekommen, nicht mal ein Schreiben mit Glückwünschen. Das zum Thema familienfreundlich...
  • @augustmami
    Is ja arg welche Gemeinde?

    Wir sinf aus leonding. .bekomme im März das erste Kind scheinbar bekommen wir einen hochstuhl u es gibt einen gemeinsamen abend mit anderen Mamas
  • Ich habe nur von der Gemeinde eine Scheck über 80 Euro bekommen. Komme aus Graz-Umgebung
  • @Nicole_Leonding Wir wohnen auch noch bis Juni in Leonding. Einen Hochstuhl, wo bekommt man den? Bisher weiss ich davon nichts.
    Vici
  • In Leonding gibts den Hochstuhl. Haben ihn 2013&2015 bekommen.
    Auf der Gemeinde bei der Infoveranstaltung. Haben eine Einladung zugesandt bekommen.
  • @nira 2013 haben wir ihn nicht bekommen und auch keinen Brief, das wüsste ich. Und jetzt auch noch nichts, 3 Monate wird er bald. Und was ist wenn man nicht dorthin kommt, dann kriegt man nichts?
  • @augustmami
    Die wereden zusammenwarten bis a paar auf die Welt gekommen sind
    Soweit ich informiert bin bekommSt den auf der infoVeranstaltung
  • @augustmami wir haben den Brief auch erst mit ca 4,5Monaten erhalten.
    Puh, dann würd ich anrufen und du wirst ihn dir so holen können.
    Ist ein hauck hochstuhl aus holz (wie der stokke triptrap)
  • In Innsbruck gab es eine Dokumentebnmappe mit Logo der Stadt. Das Geld wird in die neue Straßenbahn investiert ;-)
    Stand Juni 2015 & Oktober 2016
  • In Graz gibt es eine Willkommensmappe mit guten Infos, z.B. Adressen und Telefonnummern aller Kinderärzte. Außerdem einen "Gutschein für Gutscheine"- d.h. wenn man mit diesem Gutschein einmal zur Elternberatung geht (gibt es in jedem Bezirk), bekommt man dort Graz- Gutscheine im Wert von 40€. Die kann man überall einlösen. Falls man mit Stoffwindeln wickeln möchte, gibt es (glaube ich) 80€ Unterstützung zusätzlich.
    Die Mappe muss man sich selbst holen, zumindest, wenn man nicht in Graz entbunden hat. Ich hab automatisch einen Brief bekommen, dass ich mir die Mappe abholen kann.
  • Bei uns in St.Pölten-Stadt ist es sowie bei @FairyFay :) Wir hatten 2015 und 2017 so ziemlich den selben Inhalt.
  • Ich glaub es gibt überall Geschenke wenn man sich nur die Mühe macht und sie abholt. Ich hätt nichts bekommen, wär ich nicht zum Magistrat gefahren. Ich hab beinhart nachgefragt ob ich nicht was bekomme, sonst hätt mir keiner was gegeben.
    Mich wunderts aber wie unterschiedlich die Geschenke von Gemeinden sind.

    In Wels (2015)haben wir Rabattgutscheine von ortsansässigen Geschäften bekommen, wobei ich persönlich nix damit anfangen kann. Wenn da so Rabatte drin sind wie: 10€ Rabatt ab einen Einkauf von 50€ find ich das eher eine Frechheit als ein Geschenk. Soweit ich mitbekommen habe gabs vorher 90€ Einkaufs(center)gutschein, aber das habens jetzt geändert auf Rabattgutscheine. (Einsparungen???)

    Dann haben wir noch eine Hausapotheke aus Karton bekommen, in der aber nix drin war, die hab ich entsorgt, denn sowas häng ich mir sicher nicht in meiner Wohnung auf. Zum einen weils einfach billig aussieht und zum anderen weil die nicht verschließbar ist.

    Und die OÖ Willkommensmappe, da war ein Body drin und nochmal ein paar Gutscheine, wobei ja...da stellt sich wieder die Frage ob man mit den Gutscheinen was anfangen kann. Sonst hauptsächlich Broschüren.

    Ich hoffe ich klinge jetzt nicht undankbar, klar sind das Geschenke, aber ich war und bin immernoch der Meinung: wenn man was schenkt, dann was sinvolles. Manche Gemeinden tun das, andere nicht.

    In Haid haben wir 2013 30€ Einkaufsgutscheine fürs Haidcenter bekommen. Die waren echt toll und brauchbar :)
  • Wir haben von der Gemeinde einen 50 Euro Gutschein für den Ortsansässigen Supermarkt bekommen.
  • Bei uns gab's von der Gemeinde (Bezirk Baden) eine Dokumentenmappe, einen Body, ein Zahnungsgel und 40€ Bipagutschein.
  • In Hall in Tirol haben wir ein WMF Kinderbesteck mit graviertem Stadtwappen und 15 Restmüllsäcke bekommen.
  • In linz haben wir 2008 die wahl gehabt. Entweder city gutscheine im wert von 100 euro oder einen kinderautositz im wert von 230. Den haben wir genommen ;) jetzt bei der kleinen 2016 gabs eine sterntalermütze - da bin i extra hingefahren abholen und zum geburtstag hätten wie ein buch bekommen sollen. Des kann i ma scheinbar ah selber holen. Na es is a frechheit. sicher besser als gar nix - oba des is da falsche spar-punkt mmn
  • Keine Ahnung ob das schon jemand geschrieben hat und ist zwar auch weder Gemeinde noch Magistrat, aber beim DM gibt es eine Babybox mit Proben, Schnulli, usw. wenn man sich beim DM Babybonus anmeldet =)

    in Wien gibt es noch immer den Wickelrucksack!
  • Beim Bipa bekommt man auch eine Box wenn man sich für den BabyClub anmeldet
  • Bipa Babyclub geht aber erst ab 2 Monate vor Geburt :) Ich glaub bei Hipp gibts auch einen Club wo man was geschickt bekommt.
    melisse
  • Wow, super danke für das großartige Update. Wir planen ein paar der Infos in einen Artikel einzuarbeiten, damit diese gesammelt an einer Stelle sind. Mal schauen wie wir das hinbekommen, wechselt sich das was einem Geboten wird in den unterschiedlichen Gemeinden und Krankenhäusern auch oft ab.
  • dinkelkorndinkelkorn Symbol

    2,400

    bearbeitet 26. 02. 2017, 15:06
    in Eisenstadt gibts zur Geburt 60euro auf Raika Sparbuch.. und eine spardose u ein Baby Errinerungsbuch.
  • Im Mattersburg haben wir eine Mappe von der Krankenkasse bekommen, Einkaufsmünzen für Mattersburg Wert (€160) und ein Buch-Startpaket von der Stadtbücherei.

    Stand Oktober 2016
Hey! 1 Frage - 100 Antworten!
Auf BabyForum.at kannst du dich einfach, sicher und anonym mit (werdenden) Mamas und Papas in deiner Nähe austauschen. Registriere dich jetzt, um alle Bereiche zu sehen und mitzuplaudern:Kostenlos registrieren

Triff Mamas der Community in:

Wien Niederösterreich Oberösterreich Salzburg Vorarlberg Steiermark Kärnten Tirol Burgenland