Hey, viele Themen und Gruppen befinden sich im privaten Bereich.
Für den Zugang zur gesamten Community, registrier dich bei uns.

Bin ich Schwanger? (Das Frage-Thema) #2

edited 24. 04. 2015, 13:28 in Schwangerschaft
Hi alle,

Hier könnt ihr eure Frage zum Thema Schwangerschaft stellen. Viele neue User kommen vorbei diese Frage liegt vielen am Herzen. Euch möchten wir bitten, eure Frage hier an die erfahrenen User im Forum zu stellen. Sie helfen euch meistens blitzschnell.

WICHTIG: Schreibt eure Frage ausführlich, dann werden die Antworten genauer auf deine Situation eingehen.

Zudem möchten wir euch ein paar super Quellen hier zusammenstellen, die ihr euch durchlesen könnt zum Thema.

Auf Schwanger.at
Auf Karenz.at

Feststellung der Schwangerschaft
• Frühanzeichen einer Schwangerschaft
• Schwanger trotz Periode?
• Schwanger trotz Verhütung?
• Die ersten Wochen der Schwangerschaft

Dieses Thema wird laufend erweitert

Grüße
Eure Moderatoren
meli1990
«13456715

Kommentare

  • Hallo ihr lieben.
    Ich weiß hab schon lange nichts mehr geschrieben. Brauchte etwas Zeit um mein Leben neu zu ordnen.
    Aber jetzt zum Thema.
    Hatte letzten Monat wie immer normal meine Periode von 17.3 bis 21.3.
    Doch am 26.3 fingen dann aufeinmal leichte hellrote blutungen an. Waren mehr flüssig als rot. Die hatte ich bis 1.4. . Daraus wurden dann dunkle sb bis 7.4..
    Bin dann auch zum Frauenarzt. Aber das einzige was er meinte war dass ich eine Zyste am rechten Eierstock hätte und das alles davon gekommen wäre.

    So mein Problem aber jetzt ist dass ich am 14. meine Periode bekommen hätte sollen aber bis dato nicht da ist.

    Habe auch so einige Anzeichen wie Brustspannen. Übelkeit. Leichtes stechen neben dem Bauchnabel. Etc.

    Nun weiß ich nicht recht ob ich es mir einbilde oder ob ich tatsächlich doch schwanger sein könnte.

    Tests hab ich mir schon bestellt weil sie aus waren also test muss warten.

    Kommt irgendjemand das alles oder ein Teil davon bekannt vor!???

    Danke schonmal für die Antworten.
    frühlingskind
  • @chrissy88 hast du denn schon mal nen SS test gemacht?wennst schon 13tage drüber bist?
  • Hatte eh geschrieben dass ich mir Tests schon bestellt hab weil ich keine mehr hatte. Sind grade vorhin angekommen und weil ichs bis morgen nicht abwarten konnte hab ich einen gemacht. Der war aber negativ :-(
  • ah sry hab ich überlesen
    hm ich weiß nicht, wenn dein FA sagt du hast ne zyste und dann kommen deine tage nicht daher, würd ich nochmal anschaun lassen.
  • War eben vorhin auf Toilette ... ich denke meine Tage sind jetzt da . 13 Tage zu spät aber sie sind da :-(
  • hey leute
    hätte vor 9 tagen meine mens bekommen solln aber sie will nicht kommen.
    habe auch schon einen test gemacht heute um 18 uhr : negativ :(
    habe aber ul als würde meine mens kommen , empfindlichen geruchssinn, kopfschmerzen und müdigkeit und ein flaues gefühl im magen mit einer harten bauchdecke im unteren bereich.

    Könnt ihr mir helfen ich weiß nicht weiter :(

    lg anja
  • @lexania
    Mach den Test besser mit dem Morgenurin.
    Lattella
  • hab einen gemacht aber der w negativ.
    hab beschlossen ich warte mal ob sich kommende woche was tut dann suche ich meinen fa auf :(
  • tag 11 der Übefälligkeit.
    mein unterbauch tut noch immer weh und wird härter.
    mein busen tut nur ein wenig weh .
    werde am montag mal einen termin ausmachen gehen :D :/
    hoffe es hat geklappt
  • @lexania vielleicht hat sich dein Zyklus verschoben?
    Ich bin auch schon längst überfällig, aber 2 SS Tests haben neg angezeigt ... warte bis Zyklustag 60 und dann geh im zum FA
  • @SunshineGirl Jz tag 13.
    Dazu gekommen sind das meine brust sehr weh tut vor allen an der warzen . übelkeit . und der ganze rest
  • @lexania solche Symptome können auch Einbildung sein. Der Körper kann einen gut austricksen, wenn man sich etwas wünscht - leider :(
    Aber wenn du dir unsicher bist, dann such deinen FA auf
  • Hallo,
    wir sind gerade im 2. ÜZ. Mein Eisprung war um den 19.4. herum und wir haben da auch brav geübt. Ich messe auch seit 3 Monaten meine Basaltemperatur, jedoch hatte ich laut dieser keinen Eisprung (immer eine Temperatur zwischen 36.5 und 36.7).

    Ich bin jetzt aber schon den 5. Tag überfällig, habe gestern einen SS-Test gemacht, der war leider negativ. Ich habe auch seit 7-8 Tagen permanent ein Ziehen im Unterleib als ob würde die Periode gleich kommen, aber es tut sich nichts.

    Kann es sein, dass ich tatsächlich keinen Eisprung hatte und daher auch keine Periode?

    Ist mir bis jetzt noch nie passiert, dass meine Periode ausfällt und ich habe immer einen ziemlich genauen Zyklus von 32-33 Tagen.

    Danke vorerst :-)
  • @dina24 schau mal in die versteckte Kategorie in den Hibbelthread :)
    Da bist du genau richtig
  • SunshineGirl;826812" schrieb:
    @dina24 schau mal in die versteckte Kategorie in den Hibbelthread :)
    Da bist du genau richtig
    Danke :-)

  • @lexania ich glaube fur ubelkeit ist es noch ein bischen zu fruh (wenn du Schwanger bist)
  • Hallo ihr lieben !

    Ich bin nun genau 2 Wochen überfällig, mir ist über den Tag verteilt immer ziemlich schlecht und muss mich öfters übergeben und habe immer wieder ein ziehen was an Regelschmerzen erinnert im Unterleib.

    Ich wollte frage ob es einer von euch gleich ging in der Schwangerschaft oder ob ihr denkt es ist etwas anderes

    Lg
    Emma
  • @EmmaMarie es könnte leicht sein da du Schwanger bist :) ich zb hatte ganz normal meine Periode und bei einer Routinen Kontrolle meinte die Ärztin sie wissen schon sie sind schwanger. Natürlich wusste ich nichts und merkte auch nichts ;) Wieso testest du nicht, wenn ich fragen darf ?!
  • @michelle92 weil ich vor 2 Monaten eine Eierstockentzündung hate und sich mein Zyklus um ein paar Tage verschoben hatte...also wollte ich zuerst warten bevor ich einen Test mache....aber dadurch das es nun schon 2 Wochen sind dachte ich ich frage mal nach ob es wem anders auch so ging, werde ich mir nun nen Test kaufen :3
  • @EmmaMarie ich würde an deiner Stelle auch einfach testen. Zyklus kann sich schon mal verschieben, aber zur Sicherheit einfach testen.
  • Das selbe wollt ich jetzt auch schreiben ;)
  • habe seit einigen Tagen Schmerzen im Unterleib mir ist andauernd schlecht habe Kreuzschmerzen Kopfschmerzen und laut Freunden Stimmungsschwankungen. war daraufhin heute im Spital es ist ein Urintest gemacht worden habe dazu Aba keine Auskunft bekommen und Ultraschalluntersuchung ist vaginal auch gemacht worden dabei habe ich etwas gesehen was aussah wie ne fruchthöhle und ein weißer ovaler Fleck die Ärztin hat Aba gesagt es ist gynäkologisch alles ok sie sieht nichts und hat mich nachhause geschickt. meine Frage an euch ist jez was ihr denkt darüber was es sein könnte. hatte Ende Jänner und vor 1 Woche das letzte Mal sex also müsste ich entweder in der 12 Ssw oda in der 1 Ssw sein. Danke im Voraus für die Hilfe
  • @bebbi_6 denke, wenn du in der 12.ssw wärst, dann hätte die ärztin das beim ultraschall schon gut gesehen und auch etwas gesagt. ich persönlich schaue immer zu wenn der ultraschall gemacht wird, definitiv zu sagen, dass etwas wie eine fruchthöhle aussieht, traue ich mir aber nicht zu. für 1.sww halte ich deine symptome bei einer schwangerschaft für zu früh. wenn du dir aber unsicher bist..probiere in einer woche mal einen schwangerschaftstest, sollte deine mens nicht kommen.
  • Giulia1991Giulia1991

    5,469

    Symbol
    edited 15. 05. 2015, 12:30
    @bebbi_6 Also wenn du in der 12 ssw wärst würde man schon ein komplettes Baby sehen. Hatte diese Woche in der 10 ssw ultraschall und das Baby war 3 cm, am Bildschirm natürlich größer sichtbar und hatte schon arme und beine.

    1 ssw gibts eigtl so nicht weil eine Schwangerschaft ab dem ersten tag der Regel gerechnet wird. Somit ist man beim Eisprung bei SSW 2+0 und an dem Tag an dem die Regel kommen sollte ist man bei SSW 4+0.
    Am US deutlich sichtbar ist das Zwergi in der 6 Woche vorher sieht man meist nur eine gut aufgebaute Schleimhaut.
    miss87
  • ja das weis ich eig eh nur frag ich mich was das dann ist wenn ich nicht mal im Spital ne Antwort bekomme und iwoher müssen die Schmerzen ja auch kommen
  • Wo befindest du dich denn gerade in deinem Zyklus??
  • vor na Woche warn meine Tage vorbei die Schmerzen haben kurz danach angefangen
  • @bebbi_6 Dann wirds vl der Eisprung sein.
    Aber ich würd einfach zum FA gehen.
  • das geht sich nicht aus ich hab meinen Eisprung 10tage nach den Tagen ich spür den immer Aba das is nicht das ja ich ruf Montag bei mein fa an wegen einem Termin
  • Hallo ihr Lieben.. :D


    Wäre toll wenn ihr mir und meiner Freundin helfen könnt.

    Also sie hatte bis letzte Woche mittwoch ihre MENS.
    2Tage danach hat es bei ihr angefangen das sie ein sehr spannendes Gefühl im unterbauch bekommen hat. Das immer stärker wird .
    Heute ist sie mit schmerzen aufgewacht und klagt nun über ein ziehen (stechendes Gefühl) in der Rechten leistengegend.

    Was könnte das sein?
    Ps: Sie hatte ungeschützten Sex an ihrem Eisprung.

    Ein rießen danke schon mal für eure hilfe :D
  • @lexania SS Test machen bzw gleich zum FA wegen einer Untersuchung ... kann alles möglich sein!
  • Mädls was sagt ihr..

    Hatte gestern einen metallischen geschmack im mund als ich in der früh zur arbeit fuhr und im auto gesungen habe (war abgelenkt und hab nicht an soetwas gedacht gg das kam plötzlich-deshalb das mit dem singen haha) ab und zu am tag rinnt mir das wasser im mund zusammen als würd ich mich gleich übergeben, aber mir ist nicht wirklic schlecht .. mein freund und ich rauchen beide (ja leider noch immer ..) aber seit 1 woche ekel ich mich davor wenn er mich küsst nachdem er geraucht hat obwohl ich selbst rauche seit fast 7 jahren .
    Ich bin jeden tag so müde und habe deshalb kaum lust auf sex.
    Meine stimmung is auch im boden . Will kaum rausgehn nach der arbeit und mecker gleich mal herum (seh ich mittlerweile schon selbst..)

    Könnten das anzeichen sein? Hatte im mai nur 1 woche keine blutung.. da ich seit 8.3. Die pille abgesetzt hab kenne ich meinen zyklus gar nicht mehr (fast 3 wochen im monat leichte blutungen)..

    Habe ja immer einen test daheim .. was meint ihr soll ich einen machen?
  • @Zabrina10001 einfach testen ...
  • Hi zusammen :)
    also theoretisch kann ich nicht schwanger sein ..aber sicher bin ich nun doch nicht !?
    kurz zu den Fakten :
    1. Tag der letzten Mens : 19.5.2015
    Zykluslänge beträgt immer ca 27 Tage
    laut Eisprungkalender: möglicher Eisprung am 1.6.2015
    ungeschützten Verkehr hatten wir am 4.6.2015 - also meiner Meinung nach doch eh zu spät oder was meint ihr ?
    ich hatte dann einige Tage lang fast den ganzen Tag über das Gefühl als käme meine Mens viel zu früh... ständig Bauch"schmerzen" ... eher so ein Ziehen aber nur im Unterbauch..
    meine Mens sollte heute, also am 15.6. kommen - diese kam allerdings schon am 12.6. - mit fiesen Bauchschmerzen ... dachte erst an eine FG aufgrund der starken Unterleibsschmerzen .. allerdings war der 4.6. doch zu spät denke ich oder ?!
    heute habe ich mal aus Neugierde einen SST (Frühtest) gemacht, da ich irgendwie ein Ziepen auf der linken Seite verspüre... allerdings blute ich noch leicht .. das heißt schwanger unmöglich theoretisch .. nun bin ich aufgrund des Tests verwirrt - eine leichte Linie sieht man finde ich .. heißt das evtl. ich WAR schwanger ????

    vielleicht könnt ihr mir ja weiterhelfen ;)
    danke
    sonne02
    007.JPG 4M
    008.JPG 3.9M
  • @Tina78 theoretisch geht das schon, weil du hast ja nicht mit ovus getestet wann dein Es is, sondern nur gerechent-und da kann schon sein das dein ES erst später war-und dann is das ei ja noch einige stunden fruchtbar

    in meiner ersten SS hatte ich auch schon vor der mens bauchweh (als ob die mens kommen würd)
    zu dem test kann ich allerdings nichts sagen-weil er schaut irgendwie verschwommen aus
    :-/ hast du noch einen den du machen kannsT´?
  • ja ich hab noch welche... werde dann erneut testen und lade das Foto hoch ;)
  • @Tina78 bin ich gespannt :)
  • @Tina78 ich würd auch nochmal einen Test machen! Falls dein ES tatsächlich am 01.06. war denke ich auch das es zu spät war - jedoch kann es wie @BiKa sagt, natürlich sein das dein ES später war!!
  • der Clearblue sagt Nicht Schwanger :(
    warum ziept es dann immer wieder mal links und rechts - wie kleine Nadelstiche (von innen)
    und Bauchziehen habe ich auch .. oder eher wie leichter Muskeltkater im Unterbauch ..
    Blutung ist aber schon wieder fast vorüber, somit sind das keine Mensschmerzen ..
    naja wenn der CB negativ schreibt, hat das Ziepen wohl andere Gründe ... schade :(
  • Man spürt alles mögliche, wenn man sich ein Kind wünscht und kann es sich nicht erklären. Ich wünsch dir alles Gute für den nächsten Versuch! @Tina78
  • danke dir...
    nunja sooo sehr wünsche ich mir eigentlich eh kein Kind... ich würde mich freuen, bin aber nicht wirklich am mega-hibbeln.. deshalb versteh ich ja nicht warum ich immer noch Unterbauch-Ziehen habe :/ das kann man sich eigentlich nicht einbilden, denn entweder ziehts oder eben nicht :D naja wenn dieses Pieksen und Ziehen und aufhört muss ich wohl zum Facharzt .. dann stimmt wohl irgendwas nicht !?!?
  • Naja, auch der CB kann sich mal irren denn ich- ich erkenn auf den Fotos eindeutig einen Strich. Selbst wenn dein ES am 01.06. war, ist das "Risiko" einer SS gegeben. Es gibt Tests, die auch mal falsch negativ sind. Ich würd zum FA, dann hast Gewissheit.
  • Hallo
    ich denke zwar nicht dass ich ss bin aber ich bin dennoch unsicher.

    Wir hatten ungeschuetzten gv (ich weiss nimmer wann genau erst vor paar tagen) und eigtl haette er wie ueblich ausserhalb kommen sollen es aber nicht geschafft. ca 15h spaeter (tags darauf) habe ich die pille danach genommen.
    meine mens sollte lt zykusrhytmus erst am 30./1. Kommen. Aber ich hab heute komischer weise blutungen irgendwie.
    Kann das durch die pille danach sein weil ich meine fruchtbaren tage gehabt haette?
    Meine mens kanns nicht sein u vielleicht hats nicht gewirkt?
    Ich hab mir von der fa heute die normale pille verschreiben lassen fuer ab juli die fuer mich geeignet is.
    ich hab ihr nix von ungeschuetzten gv u pille danach gesagt. Wenn dann haette ich ab juli ss werden wollen. Ich dachte es kaeme bloed ihr damit zu kommen u ihr zu sagen wir wollen im juli ss werden.
    ich wuesste auch nicht wie ich ihr das haette erklaeren sollen mit jetzt.
    bin konfus.
    Vielleicht is die blutung jetzt eine nachwirkung der pille danach?
    Wann soll ich dennoch testen? Ss symptome hab ich so keine jetzt. Und nach der pille danach hatten wir mit kondom verhuetet.
    Was denkt ihr? Ich sollte eigtl erst im september wieder zu fa. Od soll ich mal abwarten weil vielleicht gar nix is mit ss?
  • Kathy90Kathy90

    5,331

    Symbol
    edited 19. 06. 2015, 06:58
    @Jen84 also ich denke wenn du die Pille danach genommen hast bist du ziemlich sicher nicht Schwanger. Ich denk es könnte sich dadurch wirklich dein Zyklus verschoben haben.
    Mehr kann ich dazu leider nicht beitragen. Aber wenn du dir unsicher bist dann teste einfach trotzdem in ca 12-14Tage wenn der GS vor ein paar Tagen war müsste der SS Test dann aussagekräftig sein. Alles Gute :)

    Ps. Deinem FA musst du nichts erklären find ich, ist ja eure Sache ;-)
  • Danke. Ich werde sicherheitshalber testen wenn die blutung aufgehoert hat. Da sie ja sehr stark war kann es zu nebenwirkungen kommen. vielleicht war das ja eine. Mal gucken wie sich mein menszyklus jetzt dadurch verhaelt.
  • Und @jen84 -draußen kommen ist keine verhütungsmethode! Auch vom "lusttröpfchen" kann man schwanger werden. Lass dich mal beim fa aufklären. ;) sonst wirs das irgendwann mal in die hose gehn...
    Janine
  • @Jen84 ich muss @lilsheep recht geben. Kenne 2 Kinder, die so entstanden sind ;)
  • @Jen84 lies mal im beipackzettl nach...die pille danach macht zwischenblutungen oder aber auch das deine periode früher oder später kommt :) stand zumindest bei der vikela drin :)
  • Hallo ihr Lieben..
    Ich bin ganz neu hier :-h und ich hätte eine Frage an Euch, und zwar:

    Mein Freund und ich haben beschlossen, ein Kind zu bekommen.
    Ich habe Ende Mai meine Verhütung entfernen lassen (Gynefix - auch als Kupferkettchen bekannt) und in den ersten paar Tagen im Juni hatte ich meinen ES, wo wir auch ungeschützten Verkehr hatten (erster Tag meines Zyklus: 18. Mai/Zykluslänge: 32 Tage).
    Eine Wo später (10. Juni) spürte ich ein ständiges Stechen im Unterleib, mal mehr - mal weniger, mal links - mal rechts.
    Hatte auch einen Tag lang weißlichen Ausfluss!!! Hab mir dann eine Früh SST gekauft (Doppelpackung). Laut Anleitung 8 Tage nach Befruchtung möglich - Test war negativ!!

    Das Stechen hörte nicht auf. Am 18. Juni hätte ich meine Mens bekommen müssen, blieb aber aus. Für normal habe ich ca. 4 Tage zuvor eine leichte Schmierblutung vor der eigentlichen Mens. Hatte am 18. + 19. Juni gaaanz leichte Schmierblutung und heute (20. Juni) ist wieder ÜBERHAUPT NICHTS !!!!
    Hatte dann gestern am Morgen den zweiten Früh SST gemacht - wieder negativ.
    Das Stechen ist nach wie vor zu spüren und jetzt auch mittig im Unterleib, auch Richtung Scheide. Und meine Mens sieht auch so aus wie wenn ich noch weit davon weg bin, wie gesagt, für normal merke ich es 3 - 4 Tage vorher schon..

    Könnt ihr mir vl. sagen was da los sein kann? Kann es sein, dass ich doch schwanger bin??
    Vielen Dank im Voraus für Eure Antworten :-*
Hey! Babyforum.at ist eine moderierte Community die auf Sicherheit und Anonymität wert legt. Ein Großteil der Gruppen, Themen und Beiträge sind nur mit einem Nutzerprofil zugänglich. Melde dich kostenlos an!

Triff Mütter in den Bundesländern Wien Niederösterreich Oberösterreich Salzburg Vorarlberg Steiermark Kärnten Tirol Burgenland