Stefanie_84

Über mich

Stefanie_84
Stefanie_84
User
Beigetreten
Besuche
25
Zuletzt aktiv
Punkte
6
Beiträge
104
Auszeichnungen
2
  • Kind bedürfnisorientiert (V)erziehen? 😳

    @Murmel vielen Dank für deine Worte! Ich fühle mich teilweise schon schlecht, eben weil ich auch dieses aufgestaute Ruhebedürnis habe und wenns nur mal ein Gedanke ist den ich gerne mal zu Ende denken würd. Ich erkenne mich/uns in der geschilderten Situation der TE auch zum Teil wieder. Meine Tochter ist bald 16 Monate, stillt noch immer phasenweise alle 2h Nachts und ja der ständige Schlafmangel machts einen nicht leicht immer nur geduldig und "aufopfernd" zu sein. Vor allem an Tagen wo gefühlt nur geraunzt wird🙄
    jasmini_bambiniMurmel
  • Schnäppchenjäger #3

    Screenshot lässt sich leider nicht schicken (hat das Problem noch wer?), jedenfalls habe ich grad entdeckt dass Ernsting's Family 20% auf das Kindersortiment hat😊
    soso
  • Schnäppchenjäger #3

    Hallo zusammen, ich finde diesen Thread einfach toll....das wollte ich endlich mal loswerden :-) Ich hab grad bei der Shop Apotheke was entdeckt, minus 10% auf alles ab 59€ Bestellwert.
    8b37c560-e499-11ec-87e4-456dae94a70b.jpeg

    winniefanny85
  • Wehenschmerzen bei der Geburt

    @LexxiBee ja nach meinen Schmerzen zu urteilen musste das Teil wohl irgendwie eingesetzt werden. Es war für mich eben das schreckliche Gefühl als würde man mich auseinanderreissen und mittig schneiden zugleich :-/ der Arzt meinte im Nachhinein was von starkem Dehnen. Und ich sags ehrlich: ich wollte zwar im Nachhinein verstehen was da "mechanisch" passiert ist (weil ich immer gerne Dinge verstehen will) aber mit Baby fehlt einem die Zeit bzw gibts dann wieder Wichtigeres und was bringts im Nachhinein. Scheinbar ist auch nicht jede SG Anwendung gleich schmerzhaft. Damit ich auch hier was Positives beitrage ;-): ich hatte trotzdem kaum Verletzungen :-)
    @MusMus hihi ja die Tees und Öle und nicht zu vergessen die Datteln!
    Und nur zur Erklärung: nein, ich habe mir dadurch die Geburt nicht als Strandspaziergang vorgestellt....mir war klar, dass das bestenfalls kleine Helferlein sein können😃
    @mydreamcametrue sehe ich auch so mit der PDA, das war für mich von Anfang an eine Option wenns nicht mehr geht. Ich steh da dazu. Noch dazu war der Stich für mich nicht schmerzhaft und ich hatte auch keine Nebenwirkungen. Ich sag mal so: Ich würd mir beim Zahnarzt ja auch keine Wurzelbehandlung ohne Betäubung machen lassen...😁 Aber es gibt sicher auch Leute denen macht das auch nix

    _sarah_
  • Wehenschmerzen bei der Geburt

    @cora_o1 danke für deine Schilderung. Wenn ich so durch Foren lese habe ich oft das Gefühl ich bin die Einzige die das furchtbar schmerzhaft und gar nicht wunderschön fand. Für mich hatte das rein gar nix mit Regelschmerzen zu tun. Ich hatte auch eine Einleitung, Wehenstürme ohne wirkliche Pausen und dann auch noch Saugglocke, trotz PDA für mich Horror pur. Dafür hats bei mir nur knapp 6h gedauert bis die Kleine da war. Auch dieser enorme Druck war für mich echt mehr als unangenehm. Wahnsinn wie lange das bei dir ging....Für alle die es noch vor sich haben: ich denke mein Fall ist nicht unbedingt der Regelfall und scheinbar gibt es sie....die schmerzarme leichte Geburt! Auch wenn ich mental damit noch länger zu tun habe/ hatte waren die körperlichen Schmerzen dann wirklich gleich mal weg. Ist ja auch was wert ;-)
    Inesco

Hey & Hallo im Forum!

Neu hier?
Dann tritt der BabyForum-Community bei um alle Inhalte zu sehen und (werdende) Eltern kennenzulernen! Hier lang...

Aktionen

News

Avatar

Auszeichnungen

Themen-Highlight

Thema der Woche

Social Media & Apps


Registrieren im Forum