Fany

Über mich

Fany
Fany
User
Beigetreten
Besuche
9
Zuletzt aktiv
Punkte
2
Beiträge
358
Auszeichnungen
5
  • Mein Weg zum Pflegekind - damals und heute

    Hallo @Ines83.
    Danke für deine rasche Antwort.
    Wir sind seit 2 1/2 Jahren schon angemeldet und dürfen den Kurs heuer im Herbst machen,…
    Danke für die Erklärung.
    Werde noch mal bei der BH nachfragen wie der aktuelle Stand ist. 😉
    Liebe Grüße 😊
    Ines83Fany
  • Mein Weg zum Pflegekind - damals und heute

    @Ines83 Hallo Ines, ja leider so ist es. Nur uns hat man das nicht von Anfang an gesagt,… Tja jetzt ist es so. Wir stehen zwar noch auf der Liste - aber was hilfts.
    Bzgl. Langzeitpflege habe ich mich dann auch erkundigt und ich muss sagen die hat es mir nicht gerade schmackhaft gemacht,… Und ich dachte sie suchen eh dringend Familien für die Pflege,…
    Naja, momentan können wir uns das noch nicht vorstellen. Mal sehen was kommt.
    Auf jeden Fall bin ich froh um deine Infos, da bekommt man wenigstens einen Einblick wie es wirklich läuft. danke.
    Alles Gute. Liebe Grüße 🙋🏻‍♀️
    Ines83
  • Mein Weg zum Pflegekind - damals und heute

    Hallo Zusammen! Ein kurzes Update von mir bzgl. Adoption. Wir hatten diese Wiche den 2. Hausbesuch von der Behörde. Es wurden viele Fragen gestellt (Fragebögen die abgearbeitet werden gemeinsam).
    Zu guter letzt wurde uns noch mitgeteilt, dass es sehr sehr lange dauern kann bis ein Kind für uns zur Adoption steht - bis zu 7 Jahre. Das heißt in unserem Fall, dass wir dann vermutlich schon zu alt sein werden, wenn es wirklich so lange dauert. Die Chancen stehen also äußerst schlecht. Den Kurs könnten wir überhaupt erst 2024 besuchen, da bis dort hin schon alles ausgebucht ist,….
    Tja, man wird auf den Boden der Realität zurück geholt.
    Ich wollte es euch nur schreiben für den Fall das es jemanden interessiert.
    Liebe Grüße
    Ines83Lynni87Papaya
  • Mein Weg zum Pflegekind - damals und heute

    Hallo zusammen!
    Ich bin schon lange Mitleserin von Ines und ihrer Geschichte. Das Ein oder Andere habe ich auch schon mal gepostet.
    Ich komme ebenfalls aus Salzburg nur aus einem Nachbarbezirk von Ines.
    Wir sind seit 1 Jahr und 3 Monaten angemeldet als Adoptionseltern. Bis dato hat eben das Beratungsgespräch und der 1. Hausbesuch stattgefunden. Der 2. Hausbesuch ist für nächste Woche geplant. Bzgl. der Kurse haben wir noch keinerlei Informationen, die Daten von uns sind aber nach dem 1. Hausbesuch an die zuständige Firma die die Kurse abhalten weiter gegeben worden von der BH.
    Unsere Behörde hat keinerlei zeitliche Angaben bzgl. der Dauer gemacht. Sie haben nur gesagt das es lange dauern kann da es sehr viele Bewerber gibt und ca. 4 Paare vor uns sind die bereits auch die Kurse schon absolviert haben.
    Ich bin 41 und mein Mann 46 Jahre alt. Ich habe mittlerweile 9 künstliche Befruchtungen hinter mir. Die letzte war im Februar sogar mittels Eizellspende aus Finnland. Am Sonntag hatte ich meinen Abort obwohl vor 2 Wochen schon ein Herzschlag zu sehen war. Ich habe jetzt 3 Aborte hinter mir.
    Nun, was ich sagen will. Wir sind noch nicht am Ende angelangt. Ich habe noch eine gespendete Eizelle auf Kryo und werde sie mir abholen sobald es wieder möglich ist.
    Die BH weiß von diesem letzten und weiteren Versuch nichts. Warum sollten Sie auch, es geht sie schlicht weg nichts an. Sie sind der Meinung das wir dieses Thema abgeschlossen haben. Es ist zwar traurig das man das so machen muss, aber leider die Realität. Sollte ich das Glück haben doch noch ein Kind selber austragen zu dürfen dann würde es aber auch für uns nicht ausgeschlossen sein auch noch ein weiteres Kind zu adoptieren. Leider wird dies dann aber von Seiten der BH nicht möglich sein weil man dann aus der Liste raus kommt. Was ich wiederum auch wieder verstehen kann, denn Diejenigen die kein Kind haben sollten zum Zug kommen.
    Bzgl. Pflege finde ich es sehr interessant was Ines uns alles berichtet. Für mich/uns ist es aber momentan nicht denkbar. Aber sag niemals nie. Wer weiß wo der Weg noch hinführt,….
    So, dass war mal meine Geschichte kurz zusammen gefasst. Wenn jemand Fragen hat, gerne. Auch zum Thema Eizellspende. Das ist noch ein ziemliches Tabuthema und sollte genauso offen angesprochen und diskutiert werden.
    Ich wünsche euch allen auf jeden Fall Alles Gute und das der große Wunsch eines Kindes für uns alle in was für einer Form auch immer in Erfüllung geht.
    Liebe Grüße 🙋🏻‍♀️
    Ines83melly210_lliisa_Lynni87ÀnsnVillacherin
  • Mein Weg zum Pflegekind - damals und heute

    Hallo zusammen! Wir hatten gestern den ersten Hausbesuch von der Behörde. Es waren zwei Damen da, insgesamt ca. 1 Stunde. Zuerst haben wir beieinander gesessen und geredet und dann wollten sie noch das Haus sehen.
    Insgesamt ist alles gut verlaufen, wir werden nun von der BH angemeldet für die Kurse und bekommen noch Bescheid wann, wie, was.
    Im nächsten halben Jahr kommen sie noch einmal zu Besuch.
    Es war prinzipiell sehr nett obwohl man sich anfangs doch etwas komisch vorkommt.
    Ganz liebe Grüße 🙋🏻‍♀️
    Ines83Papaya
  • Mein Weg zum Pflegekind - damals und heute

    @Ines83 Wir sind der BH-Hallein zugeteilt. Da wir die Adoption anstreben und nicht die Pflege wird es wohl noch lange dauern. Wir haben noch keine Informationen bzgl. des Kurses. Da man sicher noch 1,2,3 Jahre ins Land ziehen lassen muss, denke ich haben wir da auch keinen Stress. Wie lange sich die „Bewerbung“ als Adoptiveltern noch zieht kann ich nicht sagen.
    Vielleicht weiß ich nach dem Hausbesuch mehr,…
    Wir müssen wohl oder übel geduldig bleiben.
    Liebe Grüße
    Ines83
  • Mein Weg zum Pflegekind - damals und heute

    Danke für eure Infos. Kinderzimmer x2 und großer Garten ist vorhanden - an dem kann’s schon mal nicht scheitern,….
    Ja, es dauert lange hier in Salzburg 😉
    Lebensbericht haben wir noch nicht geschrieben, den brauchen sie erst vor dem 2. Hausbesuch haben sie gesagt.
    Aber wir sind guter Dinge, mal sehen wie alles weiter geht,…
    Ich halte euch am Laufenden.
    Ganz liebe Grüße
    Ines83
  • Mein Weg zum Pflegekind - damals und heute

    Hallo ihr Lieben! Ich melde mich auch mal wieder. Nachdem wir uns vergangenen Dezember zur Adoption angemeldet haben steht nun endlich der erste Hausbesuch nächste Woche an. Hat jemand von euch Erfahrung darin bzw. Infos wie so was abläuft?
    Wird wohl einfach mal ein Gespräch sein und sie werden sich das Haus anschauen wollen denke ich,….
    Liebe Grüße
    Ines83
  • Mein Weg zum Pflegekind - damals und heute

    @Ines83 Danke dass du uns immer wieder am Laufenden hältst. Ich freue mich immer wieder wenn ich was von dir und eurer Geschichte lesen kann.

    Alles Gute für den ersten Termin und das Treffen mit dem Kleinen. Er wird es sicher sehr gut bei euch haben.

    Liebe Grüße 🙋🏻‍♀️

    Ines83
  • Mein Weg zum Pflegekind - damals und heute

    @Ines83 Das sind ja super Nachrichten 👍🏻 bin gespannt wie es bei euch weiter geht,...
    lass mich bitte wissen was bei dem Termin rausgekommen ist.
    Alles Gute. Liebe Grüße
    Ines83melly210

Hey & Hallo im Forum!

Neu hier?
Dann tritt der BabyForum-Community bei um alle Inhalte zu sehen und (werdende) Eltern kennenzulernen! Hier lang...

Aktionen

News

Avatar

Auszeichnungen

Themen-Highlight

Thema der Woche

Social Media & Apps


Registrieren im Forum