Unsere Polstermöbel stinken

ade1407ade1407

62

bearbeitet 22. Februar, 09:07 in Haushalt & Technik
Hallo an alle,

vielleicht hat jemand einen ultimativen Tipp für mich! Wir haben uns über Willhaben „neuwertige“ Armlehnstühle gekauft. Die Stühle sind in einem super Zustand, keine Flecken oder sonst was, sehen wirklich aus wie neu ABER ich bekomme den Duft von den Vorbesitzer einfach nicht heraus. 😩 für mich riecht es sehr dominant. Ich habe die Stühle schon mit Waschmittel und Lappen gereingt, mit Soda über Nacht einwirken lassen und dann abgesaugt. Mit Weichspüler, Waschmittel, Sagrotan und Geruchsentferner von Beckmann. Auch einen Matratzenpulver hab ich verwendet und mit dem Vorwerk abgesaugt. Die standen jetzt 4 Tage am Balkon um sich auszulüften. Kaum macht man die Balkontür auf, schon trifft mich die Geruchswolke. Ich weiß nicht was ich noch machen soll 😵‍💫😵‍💫😵‍💫 mir ist soo leid um die Stühle. Die passen perfekt und ich war so froh wie wir die gefunden haben, aber der Gerucht macht mich wahnsinnig.

Kommentare

  • Mit Feinwaschmittel schäumen und dem Nasssauger absaugen hast auch schon? Wär halt die ultima Ratio… evtl febreze Spray ordentlich drauf?
  • Ist es absolut unmöglich Bezüge runter zu nehmen?

    Also bevor wirklich gar nichts mehr zur Option steht außer weg geben würde ich vom Dr. Beckmann beim DM dieses Geruchs Mittel kaufen. Ich benutze das wenn die Wäsche mal etwas duftelt vom kinder Urin, von einlagern oder auch mal vom flohmarkt. Der Duft legt sich extrem auf die Wäsche und es riecht dann gut.

    Nun, wie würde ich vorgehen bei Polster. Bezügen... hm uch denke mit diesem lappen+Kochtopf Deckel Trick.
    Also das Mittel in Wasser auflösen, Lappen nass machen und um den Deckel wickeln. Dann fein einmassieren.

    Ich wünsche dir viel Erfolg, kenne solche Ärgernisse.
    Und falls du das ausprobiert freue ich mich wenn du berichtest ob es geklappt hat.
    Würde mich interessieren ob es so auch funktioniert ohne Maschine
  • Vielleicht Enzymreiniger?
  • Bactador kannst du probieren, der entfernt Kot, Urin und Erbrochenes und deren Gerüche aus Textilien
  • Wenn du keinen Nassauger hast, evtl beim dm ausleihen. Danach müsste eig Ruhe sein :)
  • Vielen lieben Dank für eure Tipps. Ich war jetzt ein paar Tage nicht zuhause. Für mich riecht es immer noch. Ich werde morgen noch bectador ausprobieren. Ansonsten muss ich schauen wie ich die Sessel los werde. Der Geruch hat sich total in meiner Nase verzeckt.
  • @ade1407 bevor du die Stühle jetzt enttäuscht wirklich wegwirfst, würde ich sie einfach längerfristig an der frischen Luft stehen lassen. Mir ist noch nichts begegnet, was trotz exzessiven Auslüftens weiter gestunken hätte.

    Natürlich ist es eine Frage des Platzes auf dem Balkon…
  • Nach was riechen denn die Stühle?
  • Jeder Haushalt hat ja so einen eigenen Geruch aber die riechen so eigen irgendwie muffig und nach Zwiebeln 😂😂 also wie die bei uns im Essbereich im Wohnzimmer standen und man den Raum betreten hat, trifft einen richtig die Geruchswolke. Wir haben beim Eingang einen Flur zum Wohnzimmer aber ohne Türe.. da riecht man es schon beim reingehen 😵‍💫 macht mich total wahnsinnig. Durch das ganze Reinigen ist es etwas eingedämmt aber immer noch da. Ich hoffe Bactador hilft noch ein wenig
Hey! 1 Frage - 100 Antworten!
Im BabyForum kannst du dich einfach, sicher und anonym mit (werdenden) Mamas und Papas in deiner Nähe austauschen. Registriere dich jetzt, um alle Bereiche zu sehen und mitzuplaudern:Kostenlos registrieren

Social Media & Apps


Registrieren im Forum