Kurze Frage? Schnelle Antwort! #45 🧐

15681011111

Kommentare

  • Hat jemand einen Nuna Todl als kindersitz?
  • @awa dabke für deine schnelle Antwort! Der HA meinte es kann auch von alleine verschwinden, weils die Leukozyten bei ihm iwo bei 100 waren. Vl ist der Kelch an uns vorüber gegangen 😁🍀 Werde morgen nochmal mit MU testen, aber auch der Harnverlust hat sich eingestellt 🥳
    awa
  • @lisarella Ja wir 🙋🏼‍♀️
  • @lisarella ja wir. Sind sehr zufrieden. Haben aber sehr viel von Nuna 😅😉
  • @lisarella wir haben ihn auch. Haben auch einiges von Nuna und sind sehr zufrieden ☺️
  • Ah sehr gut, wir hatten die babyschale und den kinderwagen von nuna, in der bsbyschale ist er überhaupt nicht schön drinnen gelegen und im sportsitz auch nicht, wir sind aber am überlegen ob wir wieder zu nuna zurück gehen weil qir mit dem cybex kindersitz gar nicht zu frieden sind 🤣
  • Da hilft wahrscheinlich nur ausprobieren! Mein Sohn fühlt sich wohl in seinem Kindersitz. Weiß nicht ob dir diese Info weiterhilft aber er ist schmal und groß und hat gut Platz darin. Das einzige was mich manchmal stört ist, dass sich der Gurt leicht verdreht. Ich weiß nicht ob das bei anderen Kindersitzen auch vorkommt. Ist aber keine Tragödie, finde ich 😃
  • @wizi wir haben einen joie und da verdreht sich auch teilweisevein Gurt.
    wizi
  • @lisarella Wir haben den Nuna Todl und den Cybex Sirona. Den Nuna find ich viel besser. Mein Kleiner sitzt viel besser drin und ich find ihn auch von der Bedienung besser.
  • Ok ja dann werden wir wohl auch wieder zu nuna wechseln auch wenns wieder teuer wird 😅
  • @Anna_H Wir bezahlen 18€ pro 60min Nachhilfe (privat)
    Anna_H
  • @Mami122016 danke!
    Stadt oder Land?
  • @Mami122016 danke!
    Stadt oder Land?
  • @lisarella Wir haben auch den Nuna Todl next und sind zufrieden.
    Mein Sohn ist schon immer groß und etwas stärker, hat aber auch gut Platz.

    Das mit dem Gurt haben wir auch, aber mit der richtigen Technik hat man das gleich wieder umgedreht. Hab auch schon zweimal (MDV sei Dank 🙄) den Bezug waschen müssen und das klappt auch wunderbar und schnell.
  • Mein armer Zwerg zahnt mal wieder, Freitag Nachmittag hatte er auch kurz etwas Fieber, ließ sich aber gleich mit 1x nureflex senken
    Die letzten 2 Nächte ist er am ganzen Körper total warm bzw teilweise heiß, hat aber kein Fieber,... kennt das jemand?
    Wir haben am Dienstag sowieso Muki Untersuchung, da werd ich auch mit der Kinderärztin drüber sprechen aber irgendwie verunsichert mich das,...
    Hab jetzt immer nur im Ohr gemessen, nachher wenn er wach ist kontrolliere ich sicherheitshalber noch mit einer Messung im Popo weil mir das so komisch vorkommt,...
  • @sommermama wir haben auch unlängst festgestellt, dass die ohrthermometer recht ungenau sind. Messen seitdem,wenn er heiß ist noch unterm Arm und die Abweichung ist immer zwischen 0,4 bis 0,8. Also nicht unerheblich bei Fieber.
  • Wir haben grad im Popo nachgemessen, kein Fieber
  • Ist hier jemand zufällig im neurologischen Bereich eventuell sogar im Krankenhaus tätig und kennt sich mit MRT / CT aus?
  • Welche Babytrage habt ihr? Ich möchte auf eine andere umsteigen. Die Fräulein Hübsch ist mir zu umständlich und bin gar nicht damit zufrieden…
  • @mirrorglaze hast du eine zum binden oder mit Schnallen? Ich hab nämlich auch die Fräulein Hübsch mit Hüftgurt und sonst zum binden und finde die Recht einfach. Ich hab mehrere probiert wie die was ich jetzt habe und die sind sich alle ziemlich ähnlich vom Handling. Würde ansonsten mal wo eine Trageberatung machen, da kannst du dich durchtesten 😊
  • @mirrorglaze ich hab 3 verschiedene daheim aber ich liebe die Manduca. Hab sie seit die Kleine auf der Welt ist und kann sie jetzt mit 3,5 noch immer tragen 😅
  • @mirrorglaze was genau findest du umständlich daran?
    Ich hab auch eine Frl. Hübsch mit Schnalle am Hüftgurt und Schultergurte zum Binden und eine Mysol von Girasol wo auch der Hüftgurt zum Binden ist und bin damit sehr gut zurecht gekommen und hatte das auch schnell heraußen. Aber nicht jede Trage passt zu jedem gleich gut daher würde ich dir auch zu einer Trageberatung raten.
  • @mirrorglaze
    Ich war ein Riesenfan vom Babytuch. Zwei Schlaufen, nichts zu binden. Hab aber erst ab 3 oder 4 Monaten damit getragen, davor auch mit einer Frl. Hübsch.

    Aber bevor du dich eigenständig durch alle möglichen Empfehlungen probierst, wäre wohl wirklich eine Trageberatung sinnvoll.
  • Ich hab die Mei Tai Babysize und da ich von der Statur eher klein bin sind die Bindegurte immer am Boden bzw zu lang. Das ist erstens umständlich beim binden und zweitens werden sie draußen dreckig. Auch der Hüftgurt sitzt unbequem. Ich hab sie schon ziemlich lange und war eigentlich von Anfang an nicht ganz zufrieden damit.

    Ich möchte gerne eine gute ergonomische wo ich nicht viel herumbinden muss. Gibts sowas überhaupt? Und da der Sommer bald kommt wärs auch super nicht zu sehr darin zu schwitzen 😅
  • Wo gibts denn eine Trageberatung? Bin in Oö daheim
  • Ich kann die Kokadi Flip empfehlen 😊 … nix zum binden und das anschnallen geht ruckzuck 👍 … ist für mich angenehm zum tragen und die kleine fühlt sich auch pudelwohl 🥰
  • @mirrorglaze von wo genau bist du? Im Bezirk Grieskirchen könnt ich dir jemanden empfehlen
  • @mirrorglaze ich bin auch klein und beim 2. Kind war die Ruckeli Slim mein Favorit. Ich hab sie bei natuerlicherleben in St Valentin probiert/gekauft aber ich glaub die hat das mit den Tragen stark reduziert.
    Bei Kinderdinge kann man sich ein Testpaket schicken lassen.
  • @sommermama aus Wels. Gar nicht so weit weg. Kannst du mir vielleicht eine PN schreiben wie sie heißt?



    Danke an alle für die Tipps
  • Mohnblume88Mohnblume88

    4,338

    bearbeitet 1. 05. 2023, 06:18
    @mirrorglaze ich glaub die von Zwerperten in Vorchdorf hatten auch mal Trageberatung im Angebot. Haben selber 5 Kinder, wenn ich mich recht erinnere, also die kennt sich aus 😅
  • @mirrorglaze die Zwergerten in Vorchdorf wollte ich dir auch empfehlen. Hab zwar selbst nie eine Trageberatung gemacht, aber dort bist du gut beraten was Trage und Kindersitz angeht. Die Besitzerin ist übrigens auch Hebamme.
    Kiirszi
  • Naturpark Sparbach - wie viel Zeit einplanen? :)
  • @blue_angel Kommt drauf an, was ihr machen wollt. Wenn ihr nur mal zur Ruine rauf gehen wollt (dauert laut Schildern 30 Minuten rauf) und ein bisschen Tiere streicheln, dann geht das gut an einem Nachmittag. Wenn ihr mehr herumgehen wollt, vielleicht auch noch Zeit am Spielplatz wollt, dann vielleicht etwas länger (z.B. Mittagsschlaf in der Trage oder im Kinderwagen - letzteren kann man aber nicht zum Wandern zur Ruine mitnehmen, nur unten bei den Tieren und zum Spielplatz).
    Wir waren vor kurzem so ca. 2,5h, aber nur bei den Tieren und am Spielplatz.
  • @almar herzlichen dank für die tollen ausführlichen Infos. Dachten lt Beschreibungen, dass man auch zur Ruine mit Kinderwagen kommt. Dann müssen wir nochmal überlegen, wie wir tun wollen. :)
  • @blue_angel Vielleicht ist's irgendwie möglich, mitm Wagerl raufzukommen (hab jetzt auch gegoogelt), aber wir sind vor über einem Jahr mit der Trage rauf und haben uns den Weg mit Wagerl schon sehr mühsam vorgestellt.
  • almaralmar

    1,113

    bearbeitet 1. 05. 2023, 11:25
    XXXXXX
  • @almar danke dir! Mal sehen wie sie drauf ist, wenn wir ankommen :)
  • @blue_angel Man kann auch mit dem Kinderwagen zur Ruine rauffahren, haben wir letztes Jahr gemacht. Dafür nimmt man einfach den Forstweg, der macht eine Schleife und man ist etwas länger unterwegs, aber möglich ist es!
  • @christinchen87 danke auch dir für die Info!!! :)
    christinchen87
  • @blue_angel den Weg zur ersten Ruine schafft man locker mit Kinderwagen. Wir waren letztes Frühjahr mit dem Zwillingswagen bei der 1. Ruine oben. Und das war damals ein Gewicht von insgesamt 30 Kilo. Es ist anstrengend zahlt sich aber voll aus.

    Wenn man bis zur 3. Ruine hinauf möchte wäre die Trage allerdings besser.
  • @mirrorglaze
    Benutze eine emei, mein Partner eine ergobaby und ich bin die 'Hauptträgerin'. Spaziergänge 2x3-5km am Tag plus den ein oder andern Tagschlaf daheim weil sivh meine 9 Kilo-Bombe zum Tagschlaf ned ablegen lässt. Die Manduca wurde von Papa und Baby gehasst. Aber Trageberatung ist das Beste, hatte ich auvh!
  • Hallihallo :-)

    wie habt ihr denn das Thema BHs in der Schwangerschaft gelöst?

    Habt ihr gleich Still-BHs gekauft? Ich überlege in elastische Bustiers zu investieren, die dann hoffentlich auch in der Stillzeit passen.
    Angeblich wird ja auch noch der Brustkorb breiter und die Brust selbst wächst mit dem Milcheinschuss wohl auch nochmal. Könnt ihr vielleicht gute Marken empfehlen die gut sitzen und elastisch sind?
  • @awa ich hatte ab der 12.Woche still BHs. Hab sie im gleichen Umfang, ein cup größer gekauft und es gibt so bh Verlängerungen. Ich hab die normalen BHs in der Schwangerschaft nicht ausgehalten und bustiers mag ich persönlich nicht. Für mich waren die angenehmsten still BHs die vom bonprix.
  • @awa da ich sowieso mehr hab, hab ich mich für eine Beratung beim Triumph entschieden für die "Schwangerschafts BHs".
    Hab welche die einem Bustier ähnlich sind aber schön stabil.
    Mir macht(e) aber eher das Gewicht zu schaffen die fühlen sich viel schwerer an als normal.
  • @greenie & @sara2709 danke für die Antworten :-)

    Einen Triumph habe ich sogar im Ort, Bonprix schau ich mir gleich online an.
  • Ich habe leider einen Befund aus dem KH verschmissen 🙈 von meinem Sohn.

    Online kann ich nur meine eigenen Befunde einsehen und ein Nachdruck kostet 19€ Bearbeitungsgebühr + 0,30€ pro A4 Seite für den Druck.

    Mein Kinderarzt hat die Befunde ja auch bekommen, meint ihr es kommt blöd wenn ich dort frage ob sie mir diese zukommen lassen können? 🙈 Find das nachfordern im KH direkt echt sehr teuer und würde mir das Geld gern sparen. Aber ich will mich auch nicht blamieren 🤣
  • @Jigsawdani normalerweise ist das kein Problem, das einen der Kinderarzt/Hausarzt die Befunde vom Krankenhaus ausdruckt.
    Jigsawdani
  • @Jigsawdani Meinst du, dass du in deiner Elga nur deine Befunde sehen kannst? Sollte es den Befund deines Sohnes auch online geben? Du kannst dich nämlich auch in Vertretung deines Sohnes bei Elga einloggen (wenn er mit dir mitversichert ist) und dann seine Befunde einsehen.
    Ansonsten fände ich es ganz normal, dass du beim KiA nachfagst.
    Jigsawdani
  • @almar danke!!! Ich habe mir dieses Elga noch NIE angesehen und hab die Befunde dort gerade gefunden. 😁

    Ich hab online bei der Kages geschaut, da gibt's auch so eine Plattform wo alles gespeichert ist.

  • Wessen Kids haben denn ein (gemeinsames) Stock/Hochbett und ab wann haben sie oben geschlafen?
Hey! 1 Frage - 100 Antworten!
Im BabyForum kannst du dich einfach, sicher und anonym mit (werdenden) Mamas und Papas in deiner Nähe austauschen. Registriere dich jetzt, um alle Bereiche zu sehen und mitzuplaudern:Kostenlos registrieren

Social Media & Apps


Registrieren im Forum