Alles zum Thema Haushalt

1202123252630

Kommentare

  • Mohnblume88Mohnblume88

    4,336

    bearbeitet 19. 10. 2022, 13:55
    Habt ihr eine Ahnung was für Obstfliegen so extrem anziehend sein kann in unserer Küche? Alles nigelnagelneu seit August, vermeid jegliche Speisereste und wir haben seit Anfang an diese Muckerl. Hab aktuell wieder eine Falle aufgestellt, da sind 20 Stk. schon wieder abgesoffen, einige fliegen noch.
    Sie sitzen auf der Küchenfront und überall. Alles schon geputzt, nix hilft dauerhaft.
  • @mohnblume88 manchmal kommen die über die Erde von Pflanzen. Hast du irgendwas neu oder umgetopft? Hab so gelbe Kärtchen beim DM gekauft die steckt man in die Erde und die Mücken bleiben kleben.
    riczMohnblume88
  • @Mohnblume88 bei uns sitzens hauptsächlich auf Banane oder angeschlagenen Obst bzw Weintrauben ziehen die Dinger auch an. In Erde können sie auch drin sein und die von @fraudachs erwähnten Gelbtafeln sind genial.
    Falls die Dinger aus der Erde kommen gibt es zwar noch andere Methoden, aber nicht jede ist für jede Pflanze geeignet und die Gelbtafeln sind ausserdem fast überall erhältlich.
    Mohnblume88
  • Mohnblume88 schrieb: »
    Habt ihr eine Ahnung was für Obstfliegen so extrem anziehend sein kann in unserer Küche? Alles nigelnagelneu seit August, vermeid jegliche Speisereste und wir haben seit Anfang an diese Muckerl. Hab aktuell wieder eine Falle aufgestellt, da sind 20 Stk. schon wieder abgesoffen, einige fliegen noch.
    Sie sitzen auf der Küchenfront und überall. Alles schon geputzt, nix hilft dauerhaft.

    Bei uns auch zeitweise - heuer soll es besonders arg sein 😬
    https://wien.orf.at/stories/3178503/

    Bei uns hilft nur das Obst wegräumen, Spüle immer gut reinigen (manchmal verbleiben da mini Obst/Gemüsereste) und Biomüll täglich ausleeren...und selbst dann sind noch immer iwo welche unterwegs
    Mohnblume88
  • @hafmeyja stimmt hatten die auch schon auf nicht 100pro ausgewaschenen Abwaschschwammerl.
    Mohnblume88
  • @Mohnblume88 bei uns heuer auch so lästig. Übern Sommer bin ich sie mit einigen Fallen losgeworden + jedes Obst und Gemüse in den Kühlschrank stellen (sind manchmal auch beim Kaufen schon die Eier auf der Schale drauf scheinbar 😬)

    Bin mir aber sicher, dass sie (auch) aus der Blumenerde kommen, jetzt haben wir nämlich im Badezimmer auch welche 🙄 hab jetzt diese Gelbstecker gekauft, scheinen vorerst mal gut zu helfen.
    Mohnblume88
  • @ricz gibst du jedes Obst in den Kühlschrank.
  • @wuhselwuh normal nicht, nur zur "großen Mückenplage". Sonst hab ich das meiste Obst eigentlich draußen, und vom Gemüse die Tomaten.
  • @ricz danke, meinte eh bei den Plagen. Haben auch gerade sehr viele, und bei z.b. Bananen wusste ich nicht ob ich die in den Kühlschrank geben kann
  • @wuhselwuh ich denke, das macht prinzipiell nichts aus. Ich hab zumindest nix bemerkt 😉
    Ich denke mir, im Supermarkt ist das Obst über Nacht ja auch im Kühlraum 🤷🏻‍♀️
  • @ricz stimmt, an das hab ich noch gar nicht gedacht :)
  • @wuhselwuh also vei uns werden dieBananen dann nicht ganz so schbell braun. Hab letztens auch ganze in den Kühlschrank gepackt wegen Mücken und wenn 1/2 oder so beim Kleinen über bleibt geb ich die nur noch in den Kühlschrank. Zum Einen keine Mücken und zum andern kaum Bräunung.
  • Weiß jemand wie man so eine Stelle am Boden ausbessern kann?
    Beim Schwingstuhl hat sich die Plastikkappe abgenutzt die dafür sorgt dass der Boden nicht zerkrazt. Die Stelle ist jetzt rau und ein wenig heller als der Rest des Bodens. Als wäre der „Lack ab“.

    Soll man da am besten mit Wachs drüber oder mit Öl? Oder Leim? Vielleicht hat jemand einen Tipp, ich kenn mich mit Parkett nicht so gut aus.


    c3ofdvff5iol.jpeg
  • sosososo

    6,123

    bearbeitet 24. 10. 2022, 06:04
    @mirrorglaze abschleifen und neu versiegeln, frag am besten mal im Fachhandel nach.
    Es gibt auch so Reparaturmasse...
    mirrorglaze
  • aufpasssen beim Abschleifen/anschleifen, du machst die stellen noch heller. (dann sieht man den unterschied zum restlichen Boden noch extremer.)

    wenn der boden geölt ist, nachölen , wenn lackiert , nachlackieren/versiegeln lassen.
    (würde ich von jemanden vom fach machen lassen)

    mirrorglazeMamaLama
  • Hi ihr lieben,

    ich möcht mir dieses Kärcher Fensterreinigungsteil kaufen, da mir Fensterputzen mir Tüchern, Microfasertüchern etc. einfach nicht streufenfrei gelingen will - das nervt mich schon so mega mäßig! Und ich hab jetzt schon öfter gehört, der soll super sein.
    • Da gibts aber verschiedene Modelle - welches ist wirklich empfehlenswert? Muss es der Premium um 120 Euro sein? Hab mir nämlich mal einen nicht so starken Kärcher Dampfreiniger geholt und fand den ein ziemliches Klump.
    • Gibts andere Marken-Alternativen, die gut sind?
    • Hat jemand auch erfahung mit dem Verlängerungsset?


    Danke schon mal!

  • Ich hatte damit nur streifen 😳 fand das totalen Schrott, weil ich dann erst mit Tuch wieder wischen musste 🤦‍♀️ ne bekannte hat es auch und meine Mutter auch die stören die Längsstreifen aber nicht 🤷
  • @flippo88 wir haben das günstige Teil von Kärcher, das es mal beim Hofer gab. Mein Mann hat damit schon die Fenster geputzt und war recht zufrieden. Streifen gabs keine, aber als richtige Erleichterung hat ers auch nicht empfunden…also keine Ahnung, obs wirklich nötig ist. 🤷🏻‍♀️
  • @flippo88 Wir hatten einen von Leifheit. War schon ok, aber wenn ich ihn quer gehalten habe (z Bsp für die Dusche unten), tropfte Dreckwasser raus. Bald ist er verkalkt und ging nicht mehr.
    Diese Verlängerung war auch dabei, da ist das Einwasch Ding vorne drauf und mein Sohn nimmt es als Besen in perfekter Größe für ihn.

    Ich hab mir so Trocken Tücher von das blaue Wunder geleistet (schweineteuer für Putzfetzen 😅😳), aber ich krieg Fenster und Spiegel damit streifenfrei trocken. Die "Maschine" dafür würd ich nicht nochmal kaufen.
  • @winnie ist das blaue Wunder wirklich so toll wie auf den Shoppingsendern gezeigt wird?? Spiegel und co nerven mich nämlich immer ungemein.
  • Biancaa_Biancaa_

    4,873

    bearbeitet 17. 03. 2023, 08:48
    Bestellt euch die MySimaa Fensterputztücher, nur mit Wasser abwischen u fertig 😅 ohne einen einzigen Streifen
  • Wir haben pro win Windows Wonder und ich liebe die! Auch nur mit Wasser und streifenfrei.
    Den Kärcher haben wir auch, aber zum einen oft nicht streifenfrei und schneller war’s auch nicht.

    Den Kärcher Bodenwischer kann ich jedoch uneingeschränkt empfehlen!
  • @kathi87

    Hab auch schon gehört dass die toll sein sollen. Aber da kostet eines so viel wie das 3er Pack von MySimaa.
    Meine Reinigungskraft liebt mich für die Tücher 🤣
  • Hab diesen Fensterputzer vom hofer. Macht leider auch nur Streifen, man muss schnell arbeiten das nicht daneben eintrocknet oder noch mit einem Tuch nachwischen. Der vom hofer war wenigstens nicht so teuer. Hab nämlich auch erst überlegt den von kärcher zu nehmen.
  • Ich habe auch die Mysimaa Tücher (eh auf Empfehlung hier im Forum gekauft) und kann sie auch empfehlen 👍 die Prowin Tücher sind auch super, aber wesentlich teurer (wenn ich es jetzt richtig im Kopf hab).

    Davor hatte ich auch einen Fenstersauger (von Veleda). War ok, aber vom Aufwand her einfach viel krasser.
  • @sara2709 auf den shopping Sendern ist es schon ordentlich übertrieben meistens 😂
    Ich nehme irgend ein Tuch, mach es nass und verteile damit Glasreiniger und rubble mit dem ggf. Fliegendreck usw weg.
    Dann hab ich die Cristall Premium (die nahtlosen) und wische einfach alles von oben nach unten trocken und bin glücklich damit 😅

    Aber es gibt sicher auch andere super Fetzn 👌😅
  • Ich kann den Kärcher Fensterreiniger auch nicht empfehlen, hab aber auch ein eher günstiges Modell. Ich finde, Fenster putzen geht damit zwar schneller, aber es wird fast immer streifig. Also wenn es dir vor allem ums streifenfreie Ergebnis geht, würde ich den nicht kaufen. Vielleicht sind die teureren Modelle aber auch besser.
  • Ich habe sowohl den Kärcher, als auch die MySimaa Tücher.
    Für die großen Fenster/Duschkabine nehme ich den Kärcher und wische dann mit den Tüchern nach.
    Wir haben oben im Bad ein Glaswaschbecken und wischen nach jedem mal Händewaschen mit so einem Tuch Tuch das Waschbecken u den Spiegel trocken. Das is wirklich in ein paar Sekunden erledigt und danach super sauber und trocken.
    Meiner Meinung nach, würden die Tücher reichen, sofern man nicht allzu viele Fenster oder ne riesen Duschglaswand hat.
  • Ah, gut zu wissen! Danke für die Tipps. Ich probier mal diese Tücher aus, glaub ich!

  • Hab auch schon viel von den mysimaa gehört, sind die wirklich so viel besser als „normale“ Microfasertücher?
  • @ninoni97

    Ja, also bei Mikrofasertüchern kannst nicht einfach ohne Putzmittel u ohne Nachwischen streifenfrei putzen, also ich zumindest nicht. Mit den Mysimaa ist das so praktisch. Auch beim Spiegelputzen, einfach mim nassen Fetzen drüber u fertig :)
  • Ja mich würde auch interessieren wie ihr die Duschkabine reinigt, besonders den Schlitten wo die Tür ist und die ganzen Ritzen.

    Ist da Kärcher eine Option?

    Ich hab keine Lust mit einer Zahnbürste jedesmal zu rubbeln.

    Danke
  • Wo kauft ihr eure mysimaa??? Ich hab gestern fenstergeputz mit dem dm fenster/spiegeltuch und mit microfasertücher trocken… sie sind sauberer als vorher 😂😂😂 aber nicht streifenfrei.

    Und vielleicht hat wer ne Idee Jalousien zu putzen??? Muss ich echt jede lamelle einzeln putzen??? Bitte sagt mir es gibt nen trick 🥹🥹🥹🥹
  • @wienerin1982 also wir putzen jede Lamelle einzeln 🙈 falls jemand ein tipp hat wäre ich auch echt froh 😅
    Wienerin1982
  • @Wienerin1982 Ich hab mal so ein Spiegeltuch „Mysimaa“ bei Action gekauft! Günstig und funktioniert auch ohne glasreiniger super ☺️
    Wienerin1982
  • @Wienerin1982 ich hab es gestern auf Amazon bestellt
    Wienerin1982
  • Zum Raffstore Lamellen putzen hab ich hier mal eine Produktempfehlung gelesen (aber selbst noch nicht ausprobiert): da gibt's so eine Bürste von Gardena, die man auf den Gartenschlauch stecken kann, dann kann man gleichzeitig bürsten und spülen 😅 ist aber halt nur eine Alternative wenn man von außen dazu kommt.
  • Wir haben uns jetzt so einen Trockendampfreiniger zugelegt (eher mein Mann war begeistert, zum Glück, dann bin nicht ich diejenige, die so viel Geld ausgegeben hat 😅🙈)

    Damit soll man wirklich alles im und ums Haus ohne Putzmittel reinigen können. Fenster, Insektenschutzgitter,... dürften auch gut klappen, zumindest das Stückchen das bei der Vorführung gereinigt wurde 😉 selbst müssen wir ihn erst ausgiebig testen.
  • ricz schrieb: »
    Wir haben uns jetzt so einen Trockendampfreiniger zugelegt (eher mein Mann war begeistert, zum Glück, dann bin nicht ich diejenige, die so viel Geld ausgegeben hat 😅🙈)

    Damit soll man wirklich alles im und ums Haus ohne Putzmittel reinigen können. Fenster, Insektenschutzgitter,... dürften auch gut klappen, zumindest das Stückchen das bei der Vorführung gereinigt wurde 😉 selbst müssen wir ihn erst ausgiebig testen.

    Den Hyla?
  • @mydreamcametrue nein, den EV Atlantis 🤷🏻‍♀️😅
  • ... mysimaa oder Swoopies® . beide Putztücher Top . hab meinen Kärcher letztes Jahr verkauft !
    Gibt keine besseren um streifenfrei und ohne aufwand Fenster zu Putzen.
  • ich habe bermerkt, dass die Streifen bei mir immer von den Mitteln kommen (habe tausend Dinge durchprobiert und nichts hat geholfen).
    Ich reinige nun die Fenster nur noch mit Wasser aus einer Sprühflasche. Dann wische ich es sauber und mit einem Fenstertuch trocken - habe immer glasklare Fenster ohne Streifen ;)
    Ich putze jedes Fenster 1x im Monat und habe so nie mehr als 10 Min. arbeit pro Woche und habe dauerhaft alle Fenster sauber.
    Habe bemerkt, dass das bei mir viel besser ist, als alle heiligen Zeiten suuuuuper schmutzige Fenster sauber kriegen zu wollen :D
    Wienerin1982
  • Ich such ein Waffeleisen, wo man das Innenteil raus nehmen kann. Hat vielleicht wer einen Tipp?
  • @minx hab ich auch erst gesucht…haben jetzt zum 3. (!) Mal das von Tefal (Snack Collection) und würde es nicht mehr nehmen. Auch wenn man bei den herausnehmbaren Platten es besser reinigen kann, ist es einfach ein Dreck, da oft auch Öl/Fett runter rinnt und sich so entflammen kann…🙈
    minx
  • Mich würde mal interessieren, wie ihr eure - bzw. die der Kinder - Bastelsachen organisiert.
    Bisher hatten wir einfach bei einer Kommode eine Schublade - aber mittlerweile hat sich so viel angehäuft an Farben, Perlen, Washytape, Papier, Geräten wie Heißklebe, Laminier Gerät etc. - ich finde hier nieeee was.
    Ich bin allerdings auch überfragt, wie ich das anders ordentlicher hinbekommen sollte :D
  • @Selina1234

    Ich hab dafür so ein billiges Kunststoffregal auf Rädern mit Schubladen im Abstellraum stehen :)
  • @Selina1234 ich hab vor einigen Monaten so einen Servierwagen von Ikea besorgt (auf Pinterest findest du tausende Beispiele dafür) und seitdem klappt es mit dem Ordnung halten viel, viel besser. Vorher hatten wir eine große Lade, wo alles drin war. Da hab ich alle zwei Wochen zusammen geräumt, aber nach einmal irgendwas von weiter unten rausziehen, hats wieder furchtbar ausgeschaut. Diesen Servierwagen haben wir jetzt seit Anfang Dezember und ab und zu hab ich vllt mal ein paar Zettel oder Stifte sortiert, mehr nicht. Da räumt unsere Kleine (4 Jahre) immer alles ziemlich sauber wieder ein 🙌🏻
  • Danke für eure Tipps - meine Kleinen sind 16 Monate und -3 Monate. So eine offen-zugangliche Lösung ist daher leider noch nichts. :D
    Da sind teilweise auch einige Einzelteile wie Perlen oder so dabei, die aktuell noch für den Nachwuchs uninteressant sind.
  • wir haben zwar aktuell noch keine „Bastelecke“, aber ich werde in den nächsten Wochen eine einrichten und werde den „Alex“ vom Schweden holen; der scheint mir für Bastelzeug ziemlich praktisch zu sein, kann aber auch falsch liegen… 🫣😅
  • Möcht euch fragen, was sind eure besten Mehrweg-Alternativen zu Wetex? Sprich: für Brösel, Kaffeesatzreste, Flüssigkeiten?

    Ich hab mir das Millionending von Prowin gekauft und das ist leider nix Gscheides. Das geht nur für Flüssigkeiten und das ist mir zu umständlich.
Hey! 1 Frage - 100 Antworten!
Im BabyForum kannst du dich einfach, sicher und anonym mit (werdenden) Mamas und Papas in deiner Nähe austauschen. Registriere dich jetzt, um alle Bereiche zu sehen und mitzuplaudern:Kostenlos registrieren

Social Media & Apps


Registrieren im Forum